Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

"pepp" hilft Eltern und ihren Neugeborenen auch während der Coronakrise verlässlich.
1 1 2

Unser Altenmarkt
"pepp" lässt frisch gebackene Eltern nicht alleine

Der gemeinnützige Verein "pepp" unterstützt werdende und frisch gebackene Eltern während einer der spannendsten Phasen ihres Lebens. Auch für die Einschränkungen durch Corona hat der Verein Lösungen gefunden. ALTENMARKT/SALZBURG. Die Geburt eines Kindes gehört zu den schönsten Erlebnissen für Paare, doch stellt es sie gerade jetzt in Zeiten von Einschränkungen durch Covid-19 vor große Herausforderungen. In Altenmarkt stehen die Eltern mit ihren Sorgen allerdings nicht alleine da. "Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
pepp unterstützt dich bei allen Fragen, die sich aus Schwangerschaft, Geburt und dem Zusammenleben mit einem Kind ergeben.

Hilfe und Unterstützung beim Elternwerden und Elternsein
pepp: Elternberatung, Elternbildung und Frühe Hilfen

SALZBURG. Egal, ob du alleinstehend bist oder in einer Partnerschaft lebst, ob deine Schwangerschaft geplant oder ungeplant war, es tauchen bald Fragen auf: Was ändert sich jetzt für mich, für uns? Brauche ich eine Geburtsvorbereitung? Soll ich mein Baby stillen? Wie erziehe ich mein Kind „richtig“? pepp unterstützt dich bei allen Fragen, die sich aus Schwangerschaft, Geburt und dem Zusammenleben mit einem Kind ergeben. Dabei sind fast alle Angebote der Elternberatung von pepp kostenlos. Was...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Manchmal reicht selbst der eisernste Wille nicht aus, "pepp" hilft jungen Eltern durch schwere Zeiten.

Familie
"pepp" baut sein Angebot "birdi-Frühe Hilfen" weiter aus

"pepp" ist ein gemeinnütziger Verein im Bundesland Salzburg, der sich besonders um das Wohlergehen frischgebackener Eltern und deren Nachwuchs annimmt. Jetzt baut der Verein sein Angebot im Pongau weiter aus. PONGAU. Mit mehr als 1.000 Geburten verzeichnete das Kardinal-Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach im Jahr 2019 einen neuen Rekord. Viele die werdende und frischgebackene Eltern brauchen in den ersten Lebensjahren ihres Kindes Unterstützung. Der Verein "pepp" bietet eben diese Hilfe,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Baby isst mit

Baby isst mit - Ernährung in der Schwangerschaft & Stillzeit

Ein kostenloses Angebot! Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist sehr wichtig. Ihr Baby kann dadurch gut wachsen und sich optimal entwickeln. Nur dann hat auch das Baby den besten Start ins Leben. Die Workshops sind sowohl für Schwangere und deren Familienmitglieder, als auch für Frauen mit Kinderwunsch interessant. Bitte hier Anmelden: Anmeldung zur Veranstaltung (erforderlich!) Wann: 06.11.2017 19:00:00 bis 06.11.2017, 21:30:00 Wo: Seniorenheim, Schloßstraße 1,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Ziegler

Baby isst mit - Ernährung in der Schwangerschaft & Stillzeit

Ihr Baby ist in der Schwangerschaft und Stillzeit ganz besonders mit Ihnen verbunden. Es bekommt von allem was Sie essen eine Portion ab. Ihr „Baby isst mit“. Informieren Sie sich daher zum Thema "Richtig essen von Anfang an!" und das völlig kostenlos! ANMELDUNG unter www.baby-isst-mit.at und dann teilnehmen! Wann: 16.09.2017 09:30:00 bis 16.09.2017, 12:00:00 Wo: Matea - Zentrum für Neues Leben, Oberndorferstraße 1, 5541 Altenmarkt auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Ziegler
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau, eine Zeit der Transformation – körperlich, geistig und emotional. Yoga ist die ideale Unterstützung während dieser wundervollen Phase. Sanfte Körperübungen stärken den Körper, verbessern Haltung und Gelenkigkeit und lindern Schwangerschaftsbeschwerden und bereiten den Körper optimal auf eine natürliche Geburt vor. Speziell auf die Schwangerschaft abgestimmte Atemübungen und Meditationen entspannen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Brigitte Kendlbacher - Schultermandl

Yoga nach der Schwangerschaft

Yoga nach der Scwangerschaft konzentriert sich weitgehend auf die Rückbildung und Kräftigung der Organe, der Beckenboden,- Rücken,- und Bauchmuskulatur. Auch die durch das Baby beanspruchte Schulter/Nackenmuskulatur wird gelockert und gestärkt, sowie die beeinflusste Körperhaltung verbessert. Entspannungsübungen runden das Programm ab und lassen dich mit neuer Energie und Wohlbefinden zurück in das aufregende Leben einer Mutter steigen. Begonnen kann 6 Wochen nach der Geburt und es ist nie zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Brigitte Kendlbacher - Schultermandl

Infoabend für werdende Eltern im KH Schwarzach

Dieser Infoabend findet am 05.12.2016 um 19:00 Uhr im "Vinzenzsaal" (Eingang Verwaltungsgebäude, EG) im Krankenhaus statt.Info und Gespräche durch das geburtshilfliche Team des Kardinal Schwarzenberg’schen Krankenhauses. Besichtigung der neuen, familienfreundlichen Kreißsäle sowie der Wochenstation. Wann: 05.12.2016 19:00:00 Wo: Krankenhaus, Kardinal-Schwarzenberg-Straße 2, 5620 Schwarzach im Pongau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Erika van Waas
Übelkeit ist ein gutes Zeichen für die Gesundheit des Babys.

Übelkeit schützt Baby in Schwangerschaft

Kleiner Trost für übelkeitsgeplagte Schwangere: Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass Frauen mit ausgeprägter Übelkeit ein geringeres Risiko für Fehlgeburten haben. Etwa 80% der werdenden Mütter kämpfen in den ersten 12 Schwangerschaftswochen mit Übelkeit und Erbrechen. Diese berüchtigten Beschwerden sind für die werdende Mutter zweifelsfrei unangenehm. Offensichtlich schützen sie aber den kleinen Bauchbewohner. Frauen, die sich häufig übergeben mussten hatten den Wissenschaftlern...

  • Sylvia Neubauer
Eine gesunde Ernährung vermag Schwangerschaftsdiabetes wieder aufzuheben.

Diabetes in der Schwangerschaft

Aufgrund der hormonellen Umstellungen im Laufe einer Schwangerschaft kann auch der Zuckerstoffwechsel durcheinandergeraten. Viele Frauen bekommen ein sogenanntes Schwangerschaftsdiabetes, das jedoch gut behandelt werden kann. Bei den meisten Frauen treten bei einem Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) keine Symptome auf - unbehandelt kann die Krankheit jedoch für Mutter und Baby gefährlich werden. Daher wurde im Mutter-Kind-Pass 2010 ein Zuckerbelastungstest zwischen der 24. und 28....

  • Julia Wild
Rote Rüben können in der Küche vielseitig verwendet werden. Besonder beliebt sind sie derzeit in kaltgepressten Obst- und Gemüsesäften.
1

Rote Rüben tun dem Körper gut

Die leicht säuerlich schmeckende Rote Rübe ist ballaststoffreich und kalorienarm. Sie besticht durch einen hohen Nährstoffgehalt und darf daher regelmäßig auf den Teller. In der Roten Rübe, die tief in der traditionellen Küche Österreichs verwurzelt ist, stecken Kalium, Mangan, Magnesium, Kupfer sowie Folsäure. Letztere ist vor allem für Schwangere wichtig. Babys benötigen diesen Mineralstoff für ihre Entwicklung. Werdende Mütter sollten daher öfter zur Roten Rübe greifen. Schöne Haut, gesunde...

  • Julia Wild
Wann war nochmal der Eisprung und wie lässt er sich berechnen?

Eisprung: Was muss ich wissen?

Der Eisprung bezeichnet die Austoßung einer reifen Eizelle aus dem Eierstock in den Eileiter. Das "Spektakel" spielt sich etwa in der Mitte des Zyklus ab. Frauen, die keine hormonellen Verhütungsmethoden nutzen, können den Eisprung oft deutlich spüren. Der Zeitpunkt des Eisprungs kann mit mehreren Methoden eingeschätzt werden, z.B. um schwanger zu werden. Dazu dienen der Ovulationstest, Zykluscomputer oder die symptothermale Methode, mithilfe derer die Veränderungen des Körpers während des...

  • Julia Wild

Positive Birth Kurs

Die meisten Frauen wünschen sich schon während der Schwangerschaft eine Möglichkeit, um über die SchwangerschaftTrainings und anderen Möglichkeiten, lässt sich der Geburtsverlauf sehr positiv beeinflussen. Jede Frau kann entdecken, wieviel Kraft in ihr steckt und wie sie diese nutzen kann, um die Geburt, das Baby, die Geburt und die Zeit danach zu sprechen. Mithilfe des Mentalen ihres Kindes zu einem einmalig schönen Erlebnis zu machen. Inhalte: Eine anschauliche Erklärung, was die Frau während...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Brigitte Kendlbacher - Schultermandl
1

Unbemerkte Schwangerschaft

Bei einer unbemerkten Schwangerschaft, werden Umstände verdrängt. In manchen Fällen kommt es tatsächlich vor, dass eine Schwangerschaft bis unmittelbar vor der Geburt unbemerkt bleibt. Betroffene Frauen fühlen sich oft nicht bereit für ein Kind und interpretieren die Symptome falsch. So wird der wachsende Bauch meistens auf schlechte Ernährung zurückgeführt, das Ausbleiben der Regel fällt vielen gar nicht erst auf. Nach der überraschenden Geburt ist in vielen Fällen eine psychologische...

  • Michael Leitner

Yoga für Schwangere

Aus der Alltagshektik aussteigen bietet Yoga Ihnen die Möglichkeit, Ihren Körper mit seinen Veränderungen, Gefühlen und Wünschen bewusster wahrzunehmen und eine innere Beziehung zu Ihrem Kind frühzeitig aufzubauen. Die auf die Schwangerschaft abgestimmtem Yogaübungen, Atemübungen, Tönen und Entspannungstechniken bereiten Sie sowohl körperlich als auch geistig auf die Geburt und das Muttersein vor jeden Dienstag von 17:15 – 18:30 Infos und Anmeldung 0650-6914009 www.matea.at Wann: 24.05.2017...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Brigitte Kendlbacher - Schultermandl
11

MATEA Mariapfarr feiert ein Jahr

Am Freitag 01.04.2016 feierte MATEA Mariapfarr das einjährige Bestehen - und das in den neuen Geschäftsräumen. MATEA bietet ganzheitliche Begleitung in der Zeit vom Kinderwunsch, Schwangerschaft/Geburt und in der Zeit mit dem Baby/Kleinkind. Es erwartet Sie ein umfangreiches Kursangebot wie Yoga, Pilates, Positive Birth, Geburtsvorbereitung aber auch Einzeltherapien wie Massagen, Cranio Sacral, Bioresonanz um nur Einiges zu nennen. Weitere Infos finden Sie auf www.matea-zentrum.at oder Sie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Brigitte Kendlbacher - Schultermandl
Hormonelle Verhütungsmittel wie die Pille verhindern eine Schwangerschaft, indem sie in den Zyklus der Frau eingreifen.

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden verhindern Schwangerschaften, indem sie in den Hormonhaushalt der Frau eingreifen. Beispiele sind die Pille, die Spirale oder das Verhütungspflaster. Im Gegensatz zur Kupferspirale oder dem Diaphragma, die ohne Hormone auskommen, wurden Pille und Co. dafür entwickelt, die Hormone der Frau so zu beeinflussen, dass bei korrekter Anwendung keine Schwangerschaft möglich ist. So funktioniert die Verhütung Je nachdem welche Methode die Frau nutzt, werden Eisprung und...

  • Julia Wild
Brigitte Kendlbacher-Schultermandl (Matea) und Bgm. Franz Doppler.
5

"Belebte Stimmung" im Zentrum für neues Leben

MARIAPFARR (pjw). Das "Matea – Zentrum für neues Leben" unterstützt bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt. Am Freitag wurde der Standort in Mariapfarr, am Hof von Peter Kößlbacher vulgo "Weinmesser" eröffnet. "Mir ist es ein Anliegen den Müttern und ihren Babys einen Ort zum Austauschen und Zusammenkommen im Lungau zu bieten. So ist es für mich eine besondere Freude Matea hier in Mariapfarr leiten zu dürfen", erklärt Standortleiterin Christina Schlick. Gegründet wurde Matea von Brigitte...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Mariapfarrer Matea-Team heißt die ersten Interessierten am 20. März, bei der Eröffnung mit Tag der offenen Tür, willkommen.

Mariapfarr: Ein Zentrum für neues Leben eröffnet

"Matea – Zentrum für neues Leben" unterstützt bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt. MARIAPFARR (pjw). Nach dem erfolgreichen Start in Altenmarkt haben sich auch in Mariapfarr unter der Standortleitung von Christina Schlick zehn Frauen zusammengefunden, um etwas zu verwirklichen, was sie sich selbst schon für ihre eigene Schwangerschaft, Geburt und "Jungmutterjahre" gewünscht hätten: Ein Zentrum, wo sich Frauen und ihre Familien bereits beim Kinderwunsch, in der Schwangerschaft bis in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
Doula Andrea Walchhofer, GF Brigitte Kendlbacher-Schultermandl mit Tochter Sarah und Yogalehrerin Susan Klemmt (v.l.).

Wenn der Wunsch Realität wird

Pongauer werden von "Matea – Zentrum für neues Leben" bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt unterstützt. Acht Frauen – acht Mütter haben sich in Altenmarkt dem Thema Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt gewidmet. In "Matea – Zentrum für neues Leben" wird diese Lebensphase ganzheitlich betrachtet und ergänzend zu ärztlichen Komponenten auch geistige und körperliche Begleitung angeboten. Welche Möglichkeiten Frauen haben, sich auf eine Schwangerschaft und in Folge auf die Geburt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.