Schwertberg

Beiträge zum Thema Schwertberg

Elternaufruf
Familienakademie Mühlviertel organisieren Lernferien-Programm

Kinder brauchen am Ende der Sommerferien heuer besondere Unterstützung beim Auffrischen des Schulstoffs und eine gute Vorbereitung auf das neue Schuljahr. MÜHVIERTEL. Die SchülerInnen im Mühlviertel erleben auch im heurigen Frühling herausfordernde Zeiten. Sie brauchen daher heuer am Ende der wohlverdienten Sommerferien besondere Unterstützung, um wieder leichter in einen geregelten Schulalltag im Herbst einzusteigen. Eltern sollten bereits jetzt an diese Unterstützung denken. Gerade nach den...

  • Perg
  • Kinderfreunde Mühlviertel
"Gallis" Spielertrainer Samir Gradascevic (r.) eilt momentan mit seinen Kickern in der Landesliga Ost von Sieg zu Sieg.
82

Landesliga Ost: "Gallier" schlagen erneut zu

Nach dem 1:0-Sieg gegen Schwertberg sollen nun auch beim Tabellenführer drei Punkte her. GALLNEUKIRCHEN (rbe). Mit dem dritten Sieg in Serie in der Landesliga Ost begeistern momentan die Kicker aus der Gusenstadt ihre Fans. Den vielumjubelten Siegtreffer erzielte Michael Danninger, der nach vier Runden bereits bei vier Volltreffern hält. "Es war wie erwartet ein schwieriges Spiel. Wir haben uns lange Zeit schwer getan, weil Schwertberg ein sehr unangenehmer Gegner ist. Früher hätten wir solche...

  • Perg
  • Benjamin Reischl
Gramastettens Martin Kraus (r.) geht am Spielfeld mit seinen Gegenspielern keine Kompromisse ein.
24

Trafella-Elf schlittert zu Hause in 0:4-Pleite

Schwertberg ließ auch in Gramastetten keine Zweifel aufkommen und feierte den fünften Sieg im fünten Spiel der Rückrunde. GRAMASTETTEN (rbe). Nach sechs Siegen ohne Niederlage mussten die Rodltaler erstmals wieder als Verlierer vom Platz gehen. Für den BezirksRundschauLigisten setzte es zu Hause eine bittere 4:0-(2:0)-Pleite. "Schwertberg hat verdient gewonnen. Mit 4:0 ist unsere Niederlage aber ein wenig zu deutlich ausgefallen", weiß Gramastetten-Sektionsleiter Heinrich Pammer. Für den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Unerfreulicher Saisonkehraus für Vorderweißenbach: 0:1-Niederlage in Schwertberg

Angstgegner Schwertberg bremste Union Vorderweißenbach im letzten Spiel der Herbstrunde. SCHWERTBERG. In der ersten Hälfte zeigten beide Teams eine spielerisch auf mäßigem Niveau stehende Partie. Die Gastgeber waren dabei vor dem Tor das deutlich gefährlichere Team und wurden dafür kurz vor der Pause belohnt: Nach einem Freistoß nützte Stefan Aigner eine Unachtsamkeit in der UVW-Hintermannschaft und erzielte das 1:0 (44.). Im zweiten Spielabschnitt kam die Horner-Truppe etwas besser in die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Dominik Neuhold (l.) vergibt gegen die Schwertberger die Chance auf eine 1:0-Führung.

Ottensheim kassiert 0:2-Heimschlappe

OTTENSHEIM (schöttl). Frustriert bis in die Haarspitzen verließ Ottensheim-Trainer Christian Lehermayr nach der unnötigen 0:2-Heimniederlage gegen Schwertberg die Betreuerbank. Ottensheim kassierte in den Schlussminuten von den Schwertbergern durch Michael Hoislbauer (85.) und Kevin Pretl (89.) die entscheidenden Treffer. „Wenn man so spielt, hat man nichts anderes verdient. Zwei Drittel der Spieler wollen nicht einmal den Ball haben“, so sein Kommentar. Zwar fehlten bei den Donauschwalben mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Partie zwischen Schwertberg und Gramastetten war von zahlreichen harten Einlagen geprägt.
24

Halbmair und Coric erledigen Schwertberg

Verdienter 2:0-Auswärts-Dreier für Gramastetten in Schwertberg. Halbmair und Coric entscheiden Partie. Junge Spieler mit einer starken Leistung. SCHWERTBERG (rbe). Im Duell mit dem punktegleichen Konkurrenten aus Schwertberg ging es für beide Teams darum, sich im Mittelfeld der BezirksRundschauLiga Nord zu etablieren. Von Beginn an schenkten sich beide Teams wenig und agierten zum Teil auch überhart. Chancen waren hingegen auf beiden Seiten Mangelware. Kurz vor der Pause vergab Gramastettens...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
UVW-Keeper Daniel Vogl musste gegen Schwertberg viermal hinter sich greifen.

Unerfreulicher Saisonausklang für die Union Wippro Vorderweißenbach: 0:4 (0:2) in Schwertberg

Gar nicht nach Wunsch verlief für die Union Wippro Vorderweißenbach die letzte Partie der Saison in der Bezirksliga Nord: Gegen Schwertberg setzte es auswärts mit einem 0:4 (0:2) die höchste Niederlage der Saison. SCHWERTBERG/VORDERWEISSENBACH. Die Horner-Elf kam dabei nie richtig ins Spiel und ließ auch jenen Kampfgeist vermissen, der maßgeblich für den Vizemeistertitel verantwortlich war. Der Schwertberger Manuel Hinterreiter erledigte die Vorderweißenbacher dabei fast im Alleingang, er gab...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Beim zweiten Pfosten verwandelte Zeljko Martinov (l.) nach einem Getümmel im Strafraum von Schwertberg.

Bittere Heimpleite für müde Gramastettner

2:1 ging die Rumpfelf gegen Schwertberg unter. Fünf Ausfälle und zwei Spiele in 48 Stunden waren zuviel. GRAMASTETTEN (fog). „Im Amateurfußball zwei Spiele innerhalb von 48 Stunden sind ein Witz“, sagt der enttäuschte Gramastettner Trainer Gert Trafella. Nach dem 1:1 gegen Steyregg am Donnerstag folgte am Samstag die 1:2-Heimschlappe gegen Schwertberg. „Die meisten unserer Spieler mussten am Freitag sogar arbeiten gehen“, fügt Sektionsleiter Heinrich Pammer hinzu. Den Titel haben die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

„Favorit? So klar wird das Spiel sicher nicht“

Beide Teams laufen mit Rumpfelf auf, doch eine spannende Partie steht bevor. von Benjamin Reischl GRAMASTETTEN/SCHWERTBERG. Am Samstag um 17 Uhr kommt es zum Spiel des Monats in der BezirksRundschauLiga Nord zwischen Titelkandidat Gramastetten und Schwertberg. „Von der Qualität her ist Gramastetten eine Spitzentruppe und haushoher Favorit!“ Richard Grammer, Trainer Schwertberg Die Funktionäre von beiden Mannschaften fiebern dem Spiel entgegen und haben sich bereits mit dem Gegner beschäftigt....

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.