Segnung

Beiträge zum Thema Segnung

Die Krippenbaumeister Rosemarie Sax, Franz Karl und Aloisia Sax mit Tischlermeister Alfred Sax.
3

Beeindruckendes Kunstwerk
Weihnachtskrippe in Gilgenberg wird gesegnet

GILGENBERG. Die drei Gilgenberger Krippenbaumeister Aloisia Sax, Rosemarie Helleis und Franz Karl mit den Krippenbaumeistern Franz Schallmoser, Hermann Strasshofer und Josef Manglberger haben für das Gotteshaus in Gilgenberg eine wunderschöne Krippe gebaut und ausgestaltet. Tischlermeister Alfred Sax sen. ummantelte die Krippe mit einem passenden Schrank und Elektriker Josef Staller sorgte für eine effektvolle Beleuchtung. Das alles zum Nulltarif, in 700 Arbeitsstunden. Für das Material wurden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Müterrunde Pischelsdorf leistet wichtige Arbeit
Mütterrunde unterstützt die Spielgruppe

Am Samstag, 03. November wurde in der Pfarrkirche Pischelsdorf von der Mütterrunde eine Kindersegnung gestaltet. Herr Pfarrer Sireisky konnte sich über den Besuch vieler kleiner Gäste freuen, denen er feierlich den Segen spendete. Anschließend lud die Mütterrunde die Kinder mit ihren Familien zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Bei dieser Gelegenheit überreichte die Obfrau den ebenfalls anwesenden Spielgruppenleiterinnen eine Spende in der Höhe von 250 Euro. Das Geld soll zum Ankauf von...

  • Braunau
  • Sabine Vitzthum
Die neuen, hellen Räume der Pfarrbücherei
1 3

Neue Räumlichkeiten für die Pfarrbücherei Pischelsdorf eröffnet

Endlich ist es soweit! Die neuen Räumlichkeiten für die Pfarrbücherei Pischelsdorf sind offiziell eröffnet. Das Büchereiteam dankt Herrn Pfarrer Leon Sireiski für die feierliche Segnung. Auch der Katholischen Frauenbewegung Pischelsdorf gebührt in dickes Dankeschön. Sie hat der Bücherei anlässlich des Umzugs eine sehr beachtliche Geldspende zukommen lassen. Weitere großzügige Unterstützung kam bereits im Vorfeld seitens der Gemeine Pischelsdorf. Die Einweihungsfeier am Sonntag, 16. 09. 2018,...

  • Braunau
  • Sabine Vitzthum
© ZaimSoftic.com
6

Dritte Kindergartengruppe in Lengau gesegnet

LENGAU. Am 31. Oktober fand die Segnung der dritten Kindergartengruppe in Lengau statt. Um den Eltern Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, wurde durch die Firma Gewog ein Anbau für eine dritte Gruppe errichtet. Pünktlich zum Kindergartenbeginn im September konnten die Kinder den neuen Gruppenraum beziehen, welcher durch Pfarrer Marek Michalowski gesegnet wurde. Die Lebenshilfe Mattighofen überreichte der dritten Kindergartengruppe selbstgemachte Sessel als Spende von...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
21

Gute Unterhaltung und leckere Schmankerln auf dem Lengauer Dorffest

LENGAU. Die Freiwillige Feuerwehr Lengau veranstaltete am vergangenen Wochenende das traditionelle Lengauer Dorffest. In diesem Rahmen wurde auch das neue Kleinlöschfahrzeug (KLF-L) gesegnet. Gefeiert wurde in einem großen Festzelt auf dem Vorplatz der Volksschule Lengau. Das Veranstaltungswochenende wurde am Freitag mit der „Noche Bomberos“-Party eröffnet, bei der DJ Stardust mit seinem Team für ausgelassene Stimmung sorgte. Am Samstag ging es um 19 Uhr mit dem Festakt und der KLF-L-Segnung...

  • Braunau
  • Zaim Softic
2

Statue des Heiligen Wolfgangs gesegnet

Mit der Segnung der restaurierten Statue des Heiligen Wolfangs am Standort der Innbrücke konnte der Stadtverein Braunau ein weiteres Projekt erfolgreich abschließen. BRAUNAU. Die vom Braunauer Bildhauer Rupert Rothböck gefertigte Statue wurde während der vergangenen Monate in der Braunauer Steinmetzfirma Bruckbauer gemeinsam mit dem Steinrestaurator Gerhard Frauendorfer umfassend restauriert und neu aufgestellt. „Wir haben die Statue in erhöhter Position anbringen lassen, da auch Rupert...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Am Schellenberghaus wird's zünftig

SIMBACH. Zünftige Musik, ausgelassener Tanz und eine unbeschreibliche Kulisse. Auch in diesem Jahr wird das Schellenberghaus hoch über Simbach wieder zu einem ganz besonderen Schauplatz heimischen Brauchtums. Denn die Inntaler Trachtler laden am Sonntag, den 14. August, zum „Zweiten Trachtler-Bergfest“ ein. Bereits ab 10.30 Uhr empfangen Prälat Alois Messerer und die Trachtler die hochgewanderten Festbesucher zum Gottesdienst an der nahegelegenen Waldkapelle. Begleitet von den Wittibreuter...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Feuerwehrkommandant Karl Daxecker (li.) und Leiter der Polizeiinspektion Josef Duft
3

Offene Türen bei Feuerwehr und Polizei in Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. Einen Einblick in ihre Arbeit bieten Feuerwehr und Polizei Mauerkirchen beim Tag der offenen Tür am Samstag, 12. September 2015 von 09:00 bis 16:00 Uhr bei der Einsatzzentrale in der Bahnhofstraße. Um 11:00 Uhr erfolgen die offizielle Eröffnung der neuen Polizeiinspektion sowie die Segnung des neuen Kommandofahrzeuges der Feuerwehr. Um 13:00 Uhr findet eine technische Einsatzübung und um 14:00 Uhr eine Diensthundevorführung statt. Außerdem stehen am Programm: Fahren mit dem...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
2

ABSAGE : Fahrzeugsegnung der FF Mauerkirchen am Samstag, 25. April 2015

Absage Fahrzeugsegnung am 25.04. Aufgrund des plötzlichen Ablebens unserers Bürgermeisters Dietmar Vlach wird die Fahrzeugsegnung der FF Mauerkirchen am 25. April 2015 abgesagt. Wann: 25.04.2015 17:30:00 Wo: Marktplatz, Obermarkt, 5270 Mauerkirchen auf Karte anzeigen

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen

Gedenkmesse des Kameradschaftsbundes Polling im Innkreis

Der Kameradschaftbund mit Obmann Josef Simböck e.h. lädt zur Gedenkmesse mit Segnung der neuen Vereinshütte am Samstag, 31. Mai um 18 Uhr ein. Treffpunkt ist beim Kriegerdenkmal um 17.45 Uhr. Alle Kameraden werden ersucht im Anzug und Vereinskrawatte zu erscheinen. Anschließend gemütliches Beisammensein bei einem "Bratl a da Rein" im Gasthaus Friedl in Imolkam. Der Kameradschaftsbund freut sich auf eine rege Teilnahme der Pfarrbevölkerung. Wann: 31.05.2014 18:00:00 Wo: Pfarrkirche, 4951 Polling...

  • Braunau
  • Verena Butter

Adventkranzweihe in der Volksschule

HÖHNHART. Wie schon im Vorjahr fand auch heuer wieder eine feierliche Adventkranzweihe mit Pfarrer Franz Gierlinger in der Volksschule Höhnhart statt. Im Rahmen dieser Segnung am 4. Dezember wurden von den Kindern der Volksschule besinnliche Texte vorgelesen und Adventlieder gesungen.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
3

Rotes Kreuz - 5 jähriges Bestehen der Rot Kreuz Helfer vor Ort in Mauerkirchen und Maria Schmolln

Seit 2001 plante der Bezirk Braunau die Einführung eines Rot Kreuz Helfer vor Orts Systems. Nach Initiative des Bezirk Braunau wurde Ende 2007 im Rot Kreuz Landesverband der Beschluss der Richtlinien über ein Rot Kreuz Helfer vor Ort System entschieden. Im Juni 2008 wurde dann der Beschluss im Bezirksstellenausschuss für die Einführung des Systems in Mauerkirchen und Maria Schmolln gefasst. Das System des Rot Kreuz Helfer vor Ort, sichert durch die Helfer vor Ort Teams die Zeit durch...

  • Braunau
  • Rotes Kreuz Bezirksstelle Braunau

Neue Gaststube offiziell eröffnet

MATTIGHOFEN. Nach kurzer, aber umso intensiverer Umbauphase feierte die Familie Karer vom Gasthaus Badhaus in Mattighofen am 13. April die offizielle Wiedereröffnung der neu gestalteten Gaststube. Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier zeigten sich die geladenen Gäste von den neu gestalteten Räumlichkeiten begeistert. Nach den Festreden von Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer und Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Klaus Berer nahm Probst Walter Plettenbauer die kirchliche Segnung vor. Dieser...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
11

100 Jahre Feuerwehr Achenlohe

ACHENLOHE. Am Wochenende fand in Achenlohe, Gemeinde Munderfing, anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr ein großes Fest samt Feuerwehrhaus-Segnung statt. Die Feierlichkeiten begannen am Freitag mit der „Night of Bomberos“. Die DJs "Club Style" sorgten für ordentlich Stimmung im Festzelt. Am Samstag wurden gegen 18 Uhr die Gastvereine begrüßt. Stolze 28 Feuerwehren aus Oberösterreich und Bayern und sieben Musikkapellen feierten mit der FF Achenlohe. Bei...

  • Braunau
  • Zaim Softic
13

Freiwillige Feuerwehr Furth feierte Löschfahrzeug-Segnung

SCHALCHEN (zs). Die Freiwillige Feuerwehr Furth segnete vergangenes Wochenende das neue kleine Löschfahrzeug (KLF-A) im Rahmen eines Feuerwehrfestes. Leider begleitete das schlechte Wetter die Feierlichkeiten vom ersten Tag an. Der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk nahmen an der feierlichen Segnung des neuen Löschfahrzeuges teil. Am Sonntag ließ die FF Furth das Fest mit einem gemütlichen Frühschoppen ausklingen.

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.