Seniorenheim Braunau

Beiträge zum Thema Seniorenheim Braunau

Lokales
Die Jugendlichen im 72-Stunden-Projekt waren ein tolles Team.
6 Bilder

Projekt "72 Stunden ohne Kompromiss"

BEZIRK. "72 Stunden ohne Kompromiss" ist eine Sozialaktion, die sich vom 17. bis 20. Oktober über ganz Oberösterreich erstreckte. Etwa 500 Jugendliche engagierten sich in 46 Projekten. Auch im Braunau bewiesen Jugendliche 72 Stunden lang tatkräftig ihr soziales Engagement. "72 Stunden ohne Kompromiss" ging aus der Zusammenarbeit der Katholischen Jugend mit youngCaritas und Hitradio Ö3 hervor. Unter dem Motto "Challenge your Limits" setzten sich Jugendliche von 14 bis 25 Jahren für die gute...

  • 24.10.18
Lokales
6 Bilder

Bezaubernde Adventfeier im Seniorenheim Braunau

Am 12.12.2017 veranstaltete die Fachbereichsgruppe Gesundheit & Soziales der PTS Braunau ihre traditionelle Adventfeier im Seniorenheim Braunau. Die Bewohner und Bewohnerinnen waren von den künstlerischen Darbietungen der Schülerinnen begeistert und spendeten regen Applaus. Gedichte und Geschichten wurden vorgetragen und Weihnachtslieder gemeinsam gesungen. Einer von vielen Höhepunkten bildete das Solo unserer Schülerin Hanna. Mäuschenstill lauschten die Zuhörerinnen und Zuhörer ihrem...

  • 13.12.17
Lokales
Adventfeier
14 Bilder

Alt und Jung feierten gemeinsam!

Unter dem Motto „I` håb` Zeit“ veranstaltete das Poly Braunau am Dienstag, den 13. Dezember 2016 im Seniorenheim Braunau sowohl eine besinnliche als auch heitere Adventfeier. Der Mehrzweckraum war zur Freude aller bis auf den letzten Platz gefüllt. Erstmals wurde diese Festlichkeit mit den SchülerInnen der Fachbereichsgruppen Gesundheit & Soziales, Dienstleistungen/Tourismus sowie Handel/Büro gemeinsam gestaltet. Gerade die Arbeit für und mit Menschen sollte auch im Schulalltag Beachtung...

  • 15.12.16
Freizeit
Im Seniorenheim Braunau wird das Fest der Liebe gemeinsam mit den Bewohnern in familiärem Ambiente gefeiert.

Die stillen Helden in der "Stillen Nacht"

Weihnachten ist das Fest der Familie. Aber nicht alle im Bezirk verbringen den Tag bei ihren Liebsten. BEZIRK (tazo). Heilig Abend ist ein Fest der Familie, der Ruhe und Besinnlichkeit. Doch viele können diesen besonderen Tag nicht im Kreise ihrer Liebsten verbringen. Während im Bezirk Weihnachten gefeiert wird, gibt es Menschen, die einsam darüber wachen, dass der Heilige Abend ruhig und sicher verläuft. Sie sind die stillen Helden der stillen Nacht. "Die Mitarbeiter feiern diesen...

  • 17.11.16
Lokales
"Die Tischkantengaudi" vom Seniorenzentrum Braunau in Uhler's Weinstube.

Männerstammtisch als fixer Programmpunkt

Eine Projektarbeit wird weitergeführt und sorgt für große Freude bei Senioren. BRAUNAU. Sarah Schweickl, Karoline Mayr und Michaela Hill absolvierten die Ausbildung zum Fach-Sozialarbeiter mit Schwerpunkt Altenarbeit. Im Rahmen ihrer Projektarbeit, hatten sie ein nachhaltiges Projekt zu entwickeln. Entstanden ist der Männerstammtisch für die Bewohner des Seniorenzentrum Braunau. Klaus Uhler von Uhler's Weinstube war von der Idee derart begeistert, dass er der Meinung war, dass Projekt müsse...

  • 11.03.16
  •  2
Lokales

Heimleitung sagt Danke für langjährigen Einsatz

BRAUNAU. In ihrer Funktion als Obfrau der Goldhaubengruppe Braunau-Stadt hat Hermine Agnes Oberhuemer vor nun bereits 15 Jahren regelmäßige Kaffeenachmittage für die Bewohner des Seniorenzentrums in Braunau ins Leben gerufen. In dieser langen Zeit, haben sich diese geselligen Nachmittage bei den Heimbewohnern zu einem beliebten und immer gern besuchten Fixpunkt entwickelt. Seit einigen Jahren wurde diese Kaffeerunde zusätzlich auch von den Gruppen Haselbach und Ranshofen mitunterstützt. Ab 2016...

  • 17.12.15
Lokales
Die drei Schülerinnen Natascha Schrank (von links), Sarah Lindhuber und Sandra Dornauer stießen mit Bürgermeister Johannes Waidbacher auf das Fachprojekt "Fit im Alter" an.
18 Bilder

Fit im Alter durch Bewegung im Altersheim

Drei Schülerinnen für Fachsozialbetreuung für Altenpflege stellten kürzlich ihr „fittes“ Fachprojekt im Seniorenheim Braunau vor. BRAUNAU (ach). "Wer etwas bewegt, bringt etwas in Bewegung", eröffnete Pflegedienstleiter Johann Gabriel die Projektvorstellung. Dass „Fit im Alter“ kein leerer Slogan ist, bewiesen die Schülerinnen Sarah Lindhuber, Natascha Schrank und Sandra Dornauer mit ihrem Projekt, das das Seniorenheim weiterführen wird. Im Erdgeschoß finden seit neuestem verschiedenste...

  • 18.02.15
  •  3
Lokales
Spendenscheckübergabe an Christian Huber vom Kiwanis-Club Braunau

HAK-Maturantinnen im Einsatz für die gute Sache

BRAUNAU. Für ihr Maturaprojekt sammelten vier Schülerinnen der Handelsakademie Braunau in Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim Braunau Spenden für die Aktion „Eliminate“ des Kiwanis-Clubs Braunau. 1111,60 Euro konnten die Schülerinnen für den Kampf gegen mütterlichen und frühkindlichen Tetanus an Kiwanis übergeben. Um das gesteckte Ziel zu erreichen, war das Projektteam mit Melanie Kobler, Miriam Arif, Elisabeth Münzer und Aleksandra Stepany über Monate hinweg aktiv. Im Oktober 2014 fand ein...

  • 12.02.15
Lokales
2 Bilder

"Brückerl" im Seniorenheim wieder benützbar

Fachschule Burgkirchen errichtet neue Brücke für Seniorenheim in Braunau BRAUNAU. Für die Bewohner des Seniorenheims Braunau wurde ein schöner Park mit Bankerl, einem Pavillon, einem Nutzgarten und einem Hochbeet gestaltet. Um den Park erreichen zu können, muss der Stadtbach passiert werden. Anfangs gab es eine Holzbrücke, welche das Überqueren des Bachs ermöglichte. Diese musste jedoch wegen Baufälligkeit gesperrt werden. Die einzige Möglichkeit noch in den Park zu gelangen, ist über eine...

  • 15.07.14
Lokales

50 statt 69 Euro

Der Sozialhilfeverband Braunau senkt den Tarif für die Tagesbetreuung im Seniorenheim. BEZIRK. Die Braunauer Grünen haben es schon länger gefordert. Nun hat der Sozialhilfeverband (SHV) Braunau reagiert. Die Tarife für die Tagesbetreuung in den Seniorenheimen wurden gesenkt – von 69 Euro pro Tag auf 50 Euro. Halbtagsbetreuung kostet nunmehr 35 Euro. "Somit übernimmt der SHV einen Teil der Kosten", heißt es von SHV-Obmann Georg Wojak. Der Sozialhilfeverband Braunau bietet die integrierte...

  • 20.08.13
Politik
2 Bilder

Tagesbetreuung kostet 69 Euro pro Tag

Die wenigen Tagesplätze im Seniorenheim Braunau werden kaum in Anspruch genommen. BRAUNAU. Die Pflege betreuungsbedürftiger Angehöriger ist eine großer Herausforderung für Politik und Gesellschaft. "Wer Angehörige pflegt und betreut, leistet Großartiges und geht oft an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit", weiß Grüne-Stadträtin und Vertreterin im Sozialhilfeverband, Lizbeth Außerhuber-Camposeco und sagt weiter: "Ohne diese Arbeit wäre auch das Sozialbudget unfinanzierbar, weil viel mehr...

  • 27.06.13
Leute
Schülerinnen und Lehrerinnen des Fachbereiches "Gesundheit und Soziales" am PTS Braunau vor dem großen Auftritt.

Schülerinnen feierten mit Senioren

Adventfeier im Seniorenheim Braunau Im Seniorenheim Braunau haben elf Schülerinnen des Fachbereiches „Gesundheit und Soziales“ der Polytechnischen Schule Braunau mit den Lehrerinnen Silvia Doppler und Christa Mauch für die Bewohner eine Adventfeier gestaltet. Gerade die Arbeit für und mit Menschen ist ein zentraler Punkt im Lehrplan dieses Zweiges. Was stand also näher, als Theorie und Praxis zu vermischen. Mit Liedern, Gedichten und einem Nikolaus als Überraschung, konnten die...

  • 17.12.12
Lokales
4 Bilder

Ranshofner Volksschüler besuchten die Bewohner des Seniorenheimes Braunau

Unter dem Motto „Jung und Alt“ besuchten die Kinder der 4. Klasse Volksschule Ranshofen mit ihrer Lehrerin Petra Edhofer-Fischeneder die Bewohner des Seniorenheimes Braunau. Gemeinsam wurde gefilzt, um Abwechslung in den Alltag der betagten, aber sehr motivierten Menschen zu bringen. So entstanden für den Adventmarkt, der am 30. November ab 14 Uhr im Seniorenheim stattfindet, wunderschöne Filzkugeln und Christbaumanhänger. Den Abschluss bildete ein extra einstudierter Tanz. Auf beiden...

  • 26.11.12
Lokales
Für ihren Einsatz wurde den Ehrenamtlichen ein Doppelband zur Landesausstellung überreicht.

Ehrenamt im Fokus

BRAUNAU. Um den Ehrenamtlichen im Pflegebereich für ihre wertvolle und wichtige Tätigkeit zu danken, hat das Seniorenheim einen kostenlosen Ausflug in die Einsiedelei nach Saalfelden organisiert. An der Pilgerstätte wurde als Gastgeschenk ein Doppelband der Landesausstellung überreicht.

  • 15.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.