Alles zum Thema Sozialhilfeverband Braunau

Beiträge zum Thema Sozialhilfeverband Braunau

Lokales
Die Omis rockten das Seifenkistenrennen am Mattighofner Stadtfest am 29. Juni.
6 Bilder

Seifenkistenrennen
Oldies rockten das Seifenkistenrennen

Beim Seifenkistenrennen waren einige Bewohner des Bezirksseniorenzentrums Mattighofen mittendrin.  MATTIGHOFEN. Bei strahlendem Wetter fand am 29. Juni in Mattighofen das alljährliche Stadtfest statt. Erstmals wurde am Vormittag bereits mit einem Seifenkistenrennen gestartet. Verschiedene Teams aller Altersgruppen traten dabei gegeneinander an. Mit dabei waren auch mehrere Bewohner des Bezirksseniorenzentrums (BSZ) Mattighofen.  Baggerwoman, Ballonfahrerin und mehrIn der Kategorie "Fun...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Unter dem Dach der Initiative Hot Spot! Innviertel starten die Sozialhilfeverbände Braunau, Ried und Schärding das Projekt „Junge Pflege“. Von links: Yvonne Weidenholzer, Bezirkshauptfrau Ried, Angela Stoffner, Braunau, Rudolf Greiner, Bezirkshauptmann Schärding und Andrea Eckerstorfer, Hot Spot! Innviertel.

Über Hot Spot!
Innviertler Sozialhilfeverbände starten "Junge Pflege"

INNVIERTEL. Die drei Innviertler Sozialhilfeverbände Braunau, Ried und Schärding ziehen beim gemeinsamen Projekt „Junge Pflege“ unter dem Dach von Hot Spot! Innviertel an einem Strang. Damit wird es jungen Menschen ermöglicht, nach dem Pflichtschulabschluss und mit dem Mindestalter von 16 Jahren direkt in die Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer in der Altenarbeit (FSB-A) einzusteigen. Bisher war der Einstieg erst ab 17 Jahren möglich. Voraussetzungen nun sind der positive Abschluss der 9....

  • 18.06.19
Lokales
Viele Mitarbeiter aus dem Pflegebereich erschienen zur zweiten Fortbildungsveranstaltung des Sozialhilfeverbands Braunau.

Sozialhilfeverband Braunau
Fortbildungsinitiative des Sozialhilfeverbands Braunau

Der Sozialhilfeverband (SHV) Braunau startet eine Fortbildungsinitiative für Mitarbeiter im Pflegebereich.  BRAUNAU. Bereits zum zweiten Mal fand im Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft (BH) Braunau eine Fortbildungsveranstaltung des Sozialhilfeverbands (SHV) Braunau für Mitarbeiter im Pflegebereich statt.  Peter Dovjak sprach in seinem Vortrag über die Gefahren der Polypharmazie. Im Anschluss daran referierte Gert Bürger über den Umgang mit schwierigen Dementen.  Die Initiatorinnen der...

  • 13.06.19
  •  1
Wirtschaft
Im Krankenhaus St. Josef in Braunau werden seit vergangenem November auch Nachtbetreuungsplätze für Mitarbeiterkids angeboten.

Employer Branding
Was Arbeitgeber zu bieten haben

Viele Mitarbeiter erwarten sich vom Arbeitgeber mehr als "nur" den monatlichen Lohn.  BEZIRK BRAUNAU (kath). Schon längst ist die Bezeichnung "Employer Branding" ein gängiger Wirtschaftsbegriff geworden. Darunter versteht man eine Strategie von Unternehmen, um den Arbeitsplatz für Mitarbeiter möglichst attraktiv zu gestalten.  Flexibilität und Gesundheit "Das Wichtigste ist hier wahrscheinlich ein gutes Betriebsklima, das vor allem durch eine entsprechende Wertschätzung den Mitarbeitern...

  • 03.06.19
Lokales
Auch das Feiern darf im Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg nicht zu kurz kommen: Josef Jaganoschwilli feierte kürzlich seinen 97. Geburtstag. Gratuliert hat ihm Maria Trauner, 98 Jahre.
2 Bilder

Bezirksseniorenzentrum Eggelsberg
"Neues Zuhause" im Bezirksseniorenzentrum

Im September 2018 wurde das Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg feierlich eröffnet. Für die Bewohner stellt es ein "neues Zuhause" dar.  EGGELSBERG (kath). Dreimal am Tag eine frisch zubereitete Mahlzeit, Sportangebot, eine Leserunde, lichtdurchflutete Zimmer und eine rundum die Uhr Betreuung: Klingt ein bisschen wie Urlaub. Für viele Bewohner des Bezirksseniorenzentrums in Eggelsberg wurde es mittlerweile sogar mehr als das. Sie sehen das hellgestaltete Gebäude des Bezirksseniorenzentrums...

  • 16.04.19
  •  1
Gesundheit

Sozialhilfeverband bot Fortbildung für Pflegekräfte

BRAUNAU. Am 27. März hielt Primar Peter Dovjak einen Vortrag zum Thema „Gefahren der Polypharmazie“ (zu deutsch: gleichzeitiger Gebrauch mehrerer Arzneimittel) in der Bezirkshauptmannschaft Braunau. 80 Interessierte aus den Bezirksseniorenzentren, den mobilen Diensten und diversen Ordinationen nahmen daran teil. „Die Fort- und Weiterbildung unserer Pflegekräfte im Bezirk Braunau ist uns ein großes Anliegen“, betonen die Führungskräfte des Sozialhilfeverbandes (SHV) Braunau,...

  • 29.03.19
Lokales

Treffen im Bezirksseniorenzentrum
Bezirkshauptleute tagten in Eggelsberg

EGGELSBERG. Kürzlich fand im Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg die Tagung der Bezirkshauptleute statt. Alle 14 oberösterreichischen Bezirkschefs trafen sich und bewunderten das neu geschaffene Seniorenzentrum.  Georg Wojak, Bezirkshauptmann des Friedensbezirks Braunau, präsentierte gemeinsam mit der Sozialhilfeverband-Chefin, Karin Altmüller und Küchenchef Josef Schwendtner, das 80-Betten-Haus mit dem Eggelsberger Friedenswürfel.  Höhepunkt war eine anschließende Führung im Ibmer Moor...

  • 13.02.19
Lokales
Karin Altmüller, Geschäftsführerin des SHV, hofft, dass bald genug Personal vorhanden ist, um alle Betreuungsplätze im neuen Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg besetzen zu können.
2 Bilder

"Wir haben genug Platz, aber kein Pflegepersonal", sagt die SHV-Geschäftsführerin.
Aufnahmestopp: Genügend Betten - zu wenig Mitarbeiter

BEZIRK BRAUNAU (höll). Bis 2040 wird der Pflegebedarf im Bezirk um 22,7 Prozent steigen. Doch bereits jetzt gibt es zu wenig Pflegepersonal, wie die Geschäftsführerin des Sozialhilfeverbandes, Karin Altmüller, weiß: "Alle Bezirksseniorenzentren sind voll. Nur das neue in Eggelsberg nicht. Hier sind erst 28 Bewohner eingezogen – obwohl wir noch 52 freie Plätze hätten und es überall Wartelisten gibt. Das Problem: Wir haben nicht genug Personal." Pflege wird herausfordernder Doch woher kommt der...

  • 30.10.18
Lokales
Bezirkshauptmann Georg Wojak und Geschäftsführerin des Sozialhilfeverbands Karin Altmüller in einem der 80 Zimmer.
3 Bilder

Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg: Tag der offenen Tür und Eröffnungsfeier im September

Seit 25. April ist das neue Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg in Betrieb, am 15. September ab 11 Uhr finden die offizielle Eröffnungsfeier und der Tag der offenen Tür statt. EGGELSBERG (gwz). Bereits am 25. April konnten heuer die ersten Bewohner in das frisch erbaute Bezirksseniorenheim einziehen. Der Bau hatte im Frühjahr 2016 begonnen, nun erstrahlen die Innenräume in fröhlichen, warmen Farben. Eines der drei Stockwerke im Heim ist bereits vollständig belegt. Tag der offenen Tür &...

  • 17.08.18
Gesundheit

Pflege mit Herz im neuen Bezirksseniorenzentrum

EGGELSBERG. Das Bezirksseniorenzentrum (BSZ) Eggelsberg hat am 25. April seine ersten Bewohner aufgenommen. Vom neuen Heim sowie vom Team – von der Pflege bis zur Küche – waren alle neuen Bewohner angetan. Auch die ruhige Lage auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Grundstück begeisterte die "neuen Eggelsberger". "Über 400 Mitarbeiter sind beim Sozialhilfeverband beschäftigt und arbeiten in unseren Bezirksseniorenzentren. Alle leisten vorzügliche Arbeit! Besonders zu loben sind...

  • 10.05.18
Gesundheit
Das neue Seniorenzentrum Eggelsberg bietet zukünftig 80 Bewohnern einen Platz zum Wohlfühlen.
2 Bilder

Idealen Wohnraum für Senioren schaffen

BEZIRK. Bei der Wohnraumgestaltung für ältere Menschen und Senioren gibt es ein paar wichtige Grundregeln zu beachten. Bei zunehmendem Alter gestaltet sich der Alltag immer schwieriger. Daher ist es besonders wichtig, dass sich im eigenen Wohnbereich keine unnötigen Hürden befinden. Karin Altmüller, Geschäftsführerin des Sozialhilfeverbandes Braunau, weiß, worauf es ankommt: „Besonders wichtig ist es natürlich, dass Wohnungen barrierefrei sind und nicht zu sehr verwinkelt“, erklärt Altmüller....

  • 20.03.18
Lokales
3 Bilder

Gleichenfeier für das Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg

EGGELSBERG. Im Beisein der Landtagsabgeordneten Bgm. Franz Weinberger und David Schießl, Bürgermeistersprecher Franz Zehentner, Bürgermeistern Martin Voggenberger und Gerhard Holzner, des Standort-Bürgermeisters Christian Kager und Gemeindevertretern von Eggelsberg, fand kürzlich die Gleichenfeier für das neue Bezirksseniorenzentrum Eggelsberg statt. Höhepunkt der Feier war der obligate Gleichenspruch der Bauleute, vorgetragen von Polier Josef Pirklbauer, der die Bauherrenschaft lobte und...

  • 31.03.17
Leute

Glückwünsche zum 100. Geburtstag

BRAUNAU. Im Seniorenzentrum Braunau feierte Josefine Baier am 19. März 2017 ihren 100. Geburtstag. Zu diesem Ehrentag wünschten ihr die Gratulanten alles erdenklich Gute! Im Bild (v. l.): Leiter des Betreuungs- und Pflegedienstes Wolfgang Heiß, Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes Ingrid Reischenböck, die leitende Referentin Karin Altmüller, Jubilarin Josefine Baier und Heimleiterin Elfriede Probst.

  • 20.03.17
Gesundheit
Baustelle Bezirksseniorenheim Eggelsberg: Anfang 2018 soll das neue Seniorenheim eröffnet werden.
2 Bilder

Neues Pflegeheim für den Bezirk

In Eggelsberg entsteht ein neues Seniorenheim. Wir haben bei Bezirkshauptmann Georg Wojak zur Thematik nachgefragt. EGGELSBERG. „Mit Fug und Recht kann man sagen, dass in unserem Friedensbezirk Braunau die Bewohner in allen sieben Heimen des Bezirks sehr gut betreut werden. Von kompetenten Mitarbeitern in der Pflege, die mit Herz und Gefühl ihr Bestmögliches leisten", erklärt BH Wojak. Der Sozialhilfeverband (SHV) hat zwei Bezirksseniorenzentren in Braunau, je eines in Mattighofen, Altheim...

  • 11.07.16
Gesundheit
Fachlich höchst kompetente Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der alten Menschen.

Tagesbetreuung in den Pflegeheimen

Die Entlastung pflegender Angehöriger ist dem SHV sehr wichtig BEZIRK. Mit der Tagesbetreuung ergänzt der Sozialhilfeverband (SHV) die hohe Servicequalität. In allen SHV-Häusern in Altheim, Braunau, Mattighofen und Ostermiething gibt es diese Tagesbetreuung. "Auch im nächsten Seniorenzentrum in Eggelsberg wird selbstverständlich Tagesbetreuung angeboten", so SHV-Obmann Georg Wojak. Neben der Grundpflege und Bademöglichkeiten, versuchen die geschulten Mitarbeiter den Tag mit gemeinsamen...

  • 02.03.16
Lokales

Tagesbetreuung mit sozialen Tarifen

BEZIRK. 

"Einstimmig, also mit den Stimmen der Fraktionsobmänner Franz Weinberger und Erich Rippl, wurde in allen Braunauer Seniorenheimen vor Jahren ein sehr kundenorientiertes, liebevolles Tagesbetreuungsangebot installiert, das von fachlich höchstkompetenten Mitarbeitern Tag für Tag geleistet wird", freut sich der Obmann des Sozialhilfeverbandes (SHV), Bezirkshauptmann Georg Wojak, über das bestehende Angebot in den SHV-Häusern in Altheim, Braunau, Mattighofen und Ostermiething.
 "Auch...

  • 22.08.15
Lokales
Es war ein sehr gemütlicher Nachmittag für alle ehrenamtlich engagierten Personen.
2 Bilder

Sozialhilfeverband würdigt das Ehrenamt

BRAUNAU. Ehrenamtliche Mitarbeiter haben in unserer Gesellschaft einen sehr hohen Stellenwert. Ohne deren Arbeit würde vieles nicht funktionieren. Der Sozialhilfeverband (SHV) Braunau schätzt dieses ehrenamtliche Engagement. In einer wohl in ganz Oberösterreich einzigartigen Weise, zeigt der SHV dies durch Weiterbildungen, Schulungen, Ausflüge und gesellige Nachmittage. Bei einem dieser Nachmittage bedankte sich SHV-Obmann und Bezirkshauptmann Georg Wojak für die tagtäglich geleistete Arbeit....

  • 06.08.15
  •  1
Leute
2 Bilder

Sozialhilfeverband lud zum Ehrenamtnachmittag

BRAUNAU. Der Sozialhilfeverband Braunau schätzt das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter sehr. In einer wohl oberösterreichweit einzigartigen Weise, zeigt er dies durch Weiterbildung, Schulungen, mit Ausflügen oder geselligen Nachmittagen. Am 10. Juli trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einem gemütlichen Nachmittag. Bezirkshauptmann Georg Wojak bedankte sich für die wertvolle Arbeit, die tagtäglich geleistet wird. Der Werkelmann Franz Schwentner sowie Pius & Bertl sorgten für...

  • 03.08.15
Lokales
So soll das neue Bezirksalten- und Pflegeheim einmal aussehen.

Neues Seniorenzentrum in Eggelsberg

Spatenstich am 17. September in Eggelsberg für ein 80-Betten-Haus BEZIRK, EGGELSBERG (ah). Rund 80.000 pflegebedürftige Menschen gibt es derzeit in Oberösterreich. Ihre Zahl soll bis 2035 um 40 Prozent auf 113.000 zunehmen. Mehr als 80 Prozent der Pflegebedürftigen werden zu Hause betreut und gepflegt. Wiederum 80 Prozent dieser Pflegeleistung übernehmen Frauen. "Mobil vor stationär. Es ist unser vorrangiges Ziel, unseren Senioren ein Älterwerden in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen", so...

  • 13.07.15
Lokales
Bgm. Christian Kager und Bezirkshauptmann Georg Wojak präsentierten Soziallandesrätin Gertraud Jahn die Heimpläne für Eggelsberg.

Pläne für Eggelsberg übergeben

BEZIRK. "Freie Betten in unseren fünf Heimen in Braunau, Altheim, Mattighofen und Ostermiething belegen, dass sowohl das stationäre und auch mobile Angebot in der Pflege in unserem Bezirk wohldurchdacht und angemessen ist", so der Obmann des Sozialhilfeverbandes (SHV), Bezirkshauptmann Georg Wojak. Im Sozialsprengel Mattighofen gebe es 122 Betten auf 1000 Pflegebedürftige. Im Sprengel Ostermiething aber nur 90. Daher errichtet der SHV ein neues Seniorenheim in Eggelsberg. "Aus sachlichen...

  • 19.03.15
  •  1
Lokales
Der Bedarf an diplomierten Pflegefachkräften wird weiter steigen. In Eggelsberg entsteht ein 80-Betten-Haus.

Helfende Hände werden gesucht

Der Bedarf an Pflegepersonal wird weiter steigen. Es gibt mehrere Ausbildungsmöglichkeiten. BEZIRK (ah). Der Sozialhilfeverband (SHV) errichtet ein Alten- und Pflegeheim in Eggelsberg. Wenn alles nach Plan läuft, ist der Spatenstich für Sommer 2015 geplant, die Fertigstellung für Anfang 2018. Durch den Bau des 80-Betten-Hauses wird der Bedarf an Pflegepersonal im Bezirk weiter steigen. Derzeit gibt es sieben Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 650 Betten. Die Häuser Altheim, Ostermiething,...

  • 21.12.14
Wirtschaft
Pflegepersonal ist gefragt – mit dem Neubau von Seniorenheimen werden weitere Fachkräfte benötigt.
2 Bilder

Heimbau: 50 weitere Pflegekräfe gesucht

Speziell in der Altenpflege werden ständig Fachkräfte gesucht – und viele dafür neu ausgebildet. BEZIRK. Im Bezirk betrieben der Sozialhilfeverband (SHV), das Diakoniewerk Mauerkirchen und die Franziskanerinnen sieben Alten- und Pflegeheime. Darin werden rund 660 Menschen betreut. Die Plätze sind knapp – deshalb sind in den kommenden Jahren drei weitere Heime in Eggelsberg, Lengau und Aspach in Planung. Dafür werden Fachkräfte benötigt. "Der Personalbedarf für Fachsozialbetreuer und...

  • 11.06.14
Lokales

50 statt 69 Euro

Der Sozialhilfeverband Braunau senkt den Tarif für die Tagesbetreuung im Seniorenheim. BEZIRK. Die Braunauer Grünen haben es schon länger gefordert. Nun hat der Sozialhilfeverband (SHV) Braunau reagiert. Die Tarife für die Tagesbetreuung in den Seniorenheimen wurden gesenkt – von 69 Euro pro Tag auf 50 Euro. Halbtagsbetreuung kostet nunmehr 35 Euro. "Somit übernimmt der SHV einen Teil der Kosten", heißt es von SHV-Obmann Georg Wojak. Der Sozialhilfeverband Braunau bietet die integrierte...

  • 20.08.13
Lokales
Leopold Grahamer
3 Bilder

"Ausbildung mit Übernahmegarantie"

Bis 2015 werden im Bezirk 150 zusätzliche Pflegekräfte benötigt. Doch für die Ausbildung fehlt das Geld. BEZIRK (höll). In sieben Alten- und Pflegeheimen im Bezirk werden derzeit 662 Menschen betreut. Bis 2015 sollen in Eggelsberg und Lengau zwei weitere Heime entstehen. "Laut Personalbedarfserhebung werden bis dahin 105 Fachsozialbetreuer für Altenarbeit und 45 diplomierte Pflegekräfte im Bezirk benötigt", weiß Johann Gruber, Leiter der Sozialabteilung der Bezirkshauptmannschaft Braunau....

  • 09.01.13
  •  1
  • 1
  • 2