SEP 750

Beiträge zum Thema SEP 750

Lokales
Beitrag zum Stadtjubiläum.

Kitzbühel - Stadtjubiläum
Junge Kitzbüheler blicken auf ihre Stadt

Projekt "Kitzbühel aus der Sicht junger KitzbühelerInnen" präsentiert. KITZBÜHEL (niko). Im Gemeinderat wrude das Projekt bzw. die Internetseite "Unser Kitzbühel - Kitzbühel aus der Sicht junger KitzbühelerInnen" präsentiert. Dieses ist ein Beitrag zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung, das im Jahr 2021 begangen wird. Zahlreiche Bilder und Themen aus der Stadt werden aus der Sicht jüngerer Menschen beleuchtet. Die Leute sollen inspiriert werden, die Stadt (neu) zu erkunden. Über das...

  • 17.07.19
Lokales
Bernd Breitfellner, Ellen Sieberer, Klaus Winkler und Günther Eder: Logo-Präsentation.
4 Bilder

Stadtjubiläum
Logo weist zum Jubiläum

Die Wilden Kaiser entwarfen Logo/Corporate Design für Stadtjubiläum; Ideen aus Bevölkerung gesucht. KITZBÜHEL (niko). Günther Eder, Chef der Agentur "Die Wilden Kaiser", präsentierte im Gemeinderat und vor der Presse das Logo bzw. Corporate Design für das Jubiläum der Kitzbüheler Stadterhebung im Jahr 2021. Die Agentur hatte einen Wettbewerb für sich entschieden, die Jury-Entscheidung fiel einstimmig. "Wir haben das alte Stadtwappen mit modernen Elementen verbunden und grafisch stark...

  • 07.06.19
Lokales
Soziales, Gesundheit im SEP 750.

Rundum gesund
"Gesundheit" auch Thema im Stadtentwicklungsplan

KITZBÜHEL (niko). Der Stadtentwicklungsplan SEP 750 zum Jubiläum der Stadterhebung im Jahr 2021 ist in sechs Hauptkapitel gegliedert (wir berichteten). Ein Kapitel heißt "Soziales und Gesundheit". In diesem sind wiederum drei Schwerpunkte festgelegt. > Gemeinschaft schaffen durch effektive soziale Zusammenarbeit (u. a. Radwege ausbauen, Betreutes Wohnen u. a.). > Lücken in der sozialen und Gesundheits-Infrastruktur schließen (Lift für Pflegeheim/Hornbühel, leistbare Unterkünfte für...

  • 23.03.19
Wirtschaft
Wirtschaftliche Perspektiven für die Gamsstadt.

Kitzbühel
Kitzbüheler Wirtschaft umfassend weiterentwickeln

KITZBÜHEL (niko). GR Ludwig Schlechter, Obmann "Wirtschaft und Stadtentwicklung", ist mit seiner neuen Initiative bestrebt, eine Zusammenführung mehrerer Themen der Wirtschaft zu einer Gesamtsicht zusammenzuführen: die vorliegende Kaufkraftstudie, den Stadtentwicklungsplan (SEP 750)sowie eine von Schlechter durchgeführte Wirtschafts-Flächenbedarfserhebung. "Ganz oben steht dabei das Schlagwort 'Arbeiten und Wohnen in Kitzbühel'. Aus der Kaufkraftstudie (regio3) ergibt sich ein Kitzbüheler...

  • 19.03.19
Lokales
Jüngere Geschichte im 5. Band des Stadtbuchs.

Stadtjubiläum
Fünfter Band des Stadtbuchs Kitzbühel zur 750-Jahr-Feier

Zum Jubiläum 700 Jahre Stadterhebung wurde das Stadtbuch Kitzbühel in vier Bänden aufgelegt. Zur 750 Jahr-Feier 2021 soll ein 5. Band hinzukommen. KITZBÜHEL (niko). Zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung soll das Kitzbüheler Stadtbuch um einen fünften Band ergänzt bzw. vervollständigt werden. Das vierbändige Stadtbuch entstand 1967 bis 1971. Enthalten sind wissenschaftliche Beiträge u. a. zu Landwirtschaft, Bergbau, Bau- und Kunstgeschichte, Bevölkerungs- entwicklung, historisch bedeutsame...

  • 17.01.19
Lokales
2021 wird in Kitzbühel 750 Jahre Stadterhebung mit umfangreichem Programm gefeiert.

Manager und Stadtmarketing

Für das 750-Stadtjubiläum soll ein Projektmanager installiert werden KITZBÜHEL (niko). Wie die zuständige Referentin SR Ellen Sieberer ausführt, wird in Hinblick auf die geplanten Feierlichkeiten zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadt im Jahr 2021 eine enge Zusammenarbeit der Ausschüsse, mit dem TVB, den Vereinen, Kaufmannschaft etc. angestrebt. „Wir wollen zudem für das in Planung befindliche Stadtmarketing einen Projektmanager anstellen oder auf Werkvertragsbasis beschäftigen. Diese/r soll die...

  • 06.01.18
Lokales

Infoabende zum Stadtentwicklungsplan SEP 750 in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Der Stadtentwicklungsplan SEP 750 wird mit zwei Arbeitskreisen fortgesetzt. Einerseits steht das Thema "Lebensraum" (Umwelt, Raumordnung und Infrastruktur) auf dem Programm, andererseits wird zum Thema "Junge Visionäre" diskutiert. Wichtig an der Durchführung des SEP 750 (750 Jahre Stadterhebung im Jahr 2021) ist eine breite Bürgerbeteiligung in den jeweiligen Arbeitskreisen. Auftaktabende im Rathaus, 3. Stock, Saal Hahnenkamm: Lebensraum, 29. 9., 18.30 Uhr Junge Visionäre, 30....

  • 14.09.16
Lokales

Verkehr wieder Thema bei Diskussion

KITZBÜHEL. Bei einer weiteren öffentlichen Veranstaltung (Bürgerbeteiligung) zum neuen Stadt-Verkehrskonzept (im Rahmen des SEP 750) wurden neue Ergebnisse und Vorschläge aus der erweiterten Arbeitsgruppe (geleitet vom Büro Köll) erörtert. Themen waren u. a. das Parken, Radwege, eine mögliche erweiterte Fußgängerzone, Begegnungszone und die Kitzbüheler Umfahrung mit der möglichen bahnnahen Trasse. Weiterhin auf nicht ungeteilte Zustimmung stößt die geplante Umfahrungstrasse bzw. die Einmündung...

  • 30.09.15
Lokales

Auftakt für Arbeitskreis „Visionen für Sport und Kultur“

KITZBÜHEL: Im Rahmen des Stadtentwicklungsplanes SEP 750 findet am Dienstag, 15. 9., 18.30 Uhr, im Rathaus die Auftaktveranstaltung für den Arbeitskreis „Visionen für Sport und Kultur“ statt. Alle interessierten MitbürgerInnen sind herzlich eingeladen, ihre Ideen und Vorstellungen für die zukünftige Entwicklung der Stadt Kitzbühel in den Bereichen Sport und Kultur einzubringen. Anmeldung im Sekretariat unter Tel. 62161-18 oder per E-Mail: stadtamt@kitzbuehel.at oder beim Projektleiter unter...

  • 02.09.15
Lokales
Visionen für die Gamsstadt sollen in Arbeitsprozess entwickelt werden.

Stadtentwicklung in Richtung Jubiläumsjahr in Kitzbühel

KITZBÜHEL (niko). Kürzlich fand der erste Organisationsworkshop zum Stadtentwicklungsplan "SEP 750" statt. Im Jahr 2021 wird in Kitzbühel bekanntlich das 750-jährige Jubiläum der Stadterhebung gefeiert. Schon heute sollen Weichen für die künftige Entwicklung der Gemeinde gestellt werden. Dazu wurde ein Bürgerbeteiligungsprozess gestartet. "Beteiligung ist sehr erwünscht; wir bilden mehrere Arbeitskreise, an denen sich die Bevölkerung direkt beteiligen und sich einbringen soll", so Bgm. Klaus...

  • 05.08.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.