Skihelm

Beiträge zum Thema Skihelm

Kindergartenleiterin Michaela Praßl und die Werfenwenger Kindergartenkinder freuen sich über neue Skihelme, gesponsert von Fritz Rettensteiner/Agentur Rettensteiner und bedruckt von Sepp Astner/Fa. Promotex.
2

Neue Skihelme für Werfenwenger Kindergartenkinder von Fritz Rettensteiner

WERFENWENG. "Wer Köpfchen hat, der schützt es auch", unter diesem Motto sponserte Fritz Rettensteiner, Leiter der Allianz Agentur Rettensteiner, auch heuer wieder neue Skihelme für die Werfenwenger Kindergartenkinder. Um mit neuem Helm sicher in den Winter zu starten und diesen auch nicht zu verwechseln, sind die Helme sogar mit Namen bedruckt.  Die neue Kindergartenleiterin Michaela Praßl, die Kindergartenkinder sowie die Eltern möchten sich bei Fritz Rettensteiner recht herzlich bedanken.    ...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer

Gehirnerschütterung nach Kollision ohne Skihelm

Gegen Mittag erlitt eine Skifahrerin bei einer Kollision mit einem Skifahrer, auf der Tauernkarabfahrt in Zauchensee, eine Gehirnerschütterung. Musste in das Ärztezentrum Altenmarkt eingeliefert werden. Die Frau trug nach Angaben der Polizei keinen Skihelm.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Ungar ohne Skihelm schwer verletzt

Ein 45-jähriger Ungar und ein 62-jähriger Finne prallten bei der Skiabfahrt am Sonnenlift in Obertauern frontal zusammen. Der Finne wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Ungar musste aufgrund seiner Gesichtsverletzungen vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach geflogen werden. Er trug keinen Helm.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Kollision auf der Skipiste

Zwei deutsche Staatsangehörige kollidierten mit den Skiern auf der Gamskogel Abfahrt in Zauchensee. Beide kamen zu Sturz. Der 67-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades, der 28-Jährige blieb unverletzt. Die Pistenrettung brachte den Verletzten ins Tal. Beide Skifahrer trugen einen Skihelm.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Skifahrer ohne Skihelm verletzt

Zu einem Skiunfall kam es im Skigebiet Obertauern. Bei einer Kollision zwischen einem 17-jährigen deutschen Skifahrer und einem 73-jährigen Salzburger wurde der Salzburger im Bereich des Kopfes verletzt. Von der Pistenrettung wurde der Mann ins Tal gebracht. Er trug keinen Skihelm.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.