slowenische Sprache

Beiträge zum Thema slowenische Sprache

Obmann des Zentralverbands slowenischer Organisationen und bis Jahresende Vorsitzender des Volksgruppenbeirats im Bundeskanzleramt: Manuel Jug

Manuel Jug
„Die Förderung der Volksgruppen gehört erhöht“

Manuel Jug (22), Obmann des Zentralverbands slowenischer Organisationen, im WOCHE-Interview über Ortstafeln, Kritik aus der Volksgruppe, das Erlernen der slowenischen Sprache und die Wochenzeitung „Novice“. WOCHE: Sie sind mit 22 Jahren der oberste Vertreter der slowenischen Volksgruppe in Kärnten. Ist Ihre Jugendlichkeit Fluch oder Segen? MANUEL JUG: Jung zu sein ist kein Nachteil, vielleicht sogar ein Vorteil. Es braucht auf allen Ebenen eine generationenübergreifende Zusammenarbeit, die neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Schnappschuss bei der Theaterwerkstatt in Ankaran

Der Zauberer von OZ wird verzaubern

BLEIBURG. Der Katholische Kulturverein KKD Vogrče lädt am Freitag, dem 27. Oktober zur Premiere der Kinder- und Jugendtheatergruppe in den Kulturni dom Bleiburg. Aufgeführt wird das bekannte Stück „Der Zaubere von Oz“. Beginn ist um 19.30 Uhr. Bei der Theaterwerkstatt in Ankaran haben 15 Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Mentoren und unter der Regie von Alenka Hain das allerseits bekannte Theaterstück bühnenreif erarbeitet. Die Wiederholung findet am Samstag dem 28. Oktober um 18 Uhr statt....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
2

Kakajček: Čudežni pralni stroj

Fortsetzung des Kinderprogrammes Kakajček 2017 - Theater für Kinder in slowenischer Sprache Gastspiel: Miškinogledališče KuKuc Inhalt: Die kleine Polonca hat in ihrem Badezimmer eine alte Waschmaschine, die sich durch die Liebe des Mädchens in eine Zauber-Waschmaschine verwandelt hat. Mit jedem Waschgang zaubert sie uns einen anderen Märchenhelden hervor. Eintritt: € 4,-- inkl 13% Mwst. Wann: 16.09.2017 18:00:00 bis 16.09.2017, 18:45:00 Wo: St. Johann i. R., Šentjanž v R. 33, 9162 Feistritz im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kultur und Kommunikationszentrum Kulturni in komunikacijski center
Seinen Abschluss findet der Kreuzweg in der Pfarrkirche

Kreuzwegandacht in slowenischer Sprache

NEUHAUS. Der Kulturverein Drava lädt am Sonntag, dem 2. April zu einer Kreuzwegandacht in slowenischer Sprache durch den Ort Neuhaus. Ausgangspunkt des Kreuzweges ist das Wegkreuz bei der Volksschule Neuhaus um 18 Uhr. Mitwirkende sind die Kindergruppe "Lutke Suha" und das Ensemble „Pevsko-instrumentalna skupina“. Wann: 02.04.2017 18:00:00 Wo: Volksschule Neuhaus, 9155 Neuhaus auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Sloweneninnen stellten ihr Heimatland vor

Beim interkulturellen Frühstück wurde das Land Slowenien vorgestellt. VÖLKERMARKT. Vor Kurzem fand im interkulturellen Zentrum Völkermarkt unter dem Thema "Slowenien" das interkulturelle Frühstück statt. Tamara Kokal und Nina Puric stellten den Anwesenden ihr Heimatland vor und zeigten ihnen, mit Hilfe einer Präsentation, die Besonderheiten des Landes. Für die Besucher des interkulturellen Frühstücks standen auch Spezialitäten aus Slowenien zur Verkostung bereit.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Ursula Polesnig und Michael Warrasch betonen: „Was die Wenigsten wissen: Es gibt die Möglichkeit, auf Wunsch einen Wahlpfarrer zu bestellen!“
2

„Kirchen-Befehl“ für Begräbnisse!

Bischöfliche Anweisung für die Pfarre St. Peter am Wallersberg schreibt jetzt einsprachige Begräbnisse auf Wunsch vor. ST. PETER AM WALLERSBERG. Im Vorjahr berichtete die Kärntner WOCHE darüber, dass es in der Pfarre St. Peter am Wallersberg bei Begräbnissen zu Unstimmigkeiten bei der Wahl der sprachlichen Gestaltung gekommen ist. Konkret soll sich der Pfarrer geweigert haben, Begräbnisse ausschließlich in deutscher Sprache abzuhalten, kritisieren ein betroffener Hinterbliebener Michael...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.