Sommerspiele Grein

Beiträge zum Thema Sommerspiele Grein

Michael Gert - Gerhard Hofer, Wien
1 4 18

Michael Gert
Künstler-Name wegen Spießer-Familie

GREIN, WIEN. Wenn der Vater auf Urlaub war, wurde das Speisezimmer zum Zuschauerraum. Das Herrenzimmer zur Bühne. Aus dem Baldachin der Großmutter machte 1947 Gerhard Hofer, in Grein bekannt als Michael Gert, einen Bühnenvorhang. Das Zimmertheater war immer ausverkauft und die Schüler verdienten damals gutes Taschengeld. Künstlername Michael Gert Theater spielte im Leben von Gerhard Hofer, 87, schon immer eine ganz große Rolle. Am Türschild seiner Hietzinger Wohnung sucht man vergebens...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Michael Gert im Mittelpunkt von Gratulationen
60

Gratulationen und "Dunkle Poesie"

Prinzipal Michael Gert nach 55 Jahren verabschiedet. GREIN. Die Sommerspiele Grein sind nach 55 Jahren Geschichte. Das Ende war nicht ganz konfliktfrei in der Kommunikation. Im kommenden Sommer 2019 wird das Stadttheater Grein mit Unterstützung des Kulturvereins Grein bespielt. Im Herbst 2019 startet die Renovierung des Theaters. Nach Abschluss der Sanierungs- und Umbauarbeiten beginnt eine neue Ära im Sommer-Theater. Nach dem letzten Abendmahl der Schauspieler ging es in das Blumensträußl....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Stadttheater Grein
37

Sanierung mit Hürden - Historisches Stadt-Theater

GREIN. Sorgen macht sich Intendant Michael Gert, ob 2018 die Greiner Sommerspiele in die 55. Saison gehen können. Das Alte Rathaus mit dem Stadt-Theater wird mit rund vier Millionen Euro saniert. Michael Gert: „ Meinerseits gibt es Planung für 2018. Es hängt davon ab, ob mit die Stadt Grein einen reibungslosen Ablauf der Saison garantiert kann. Vizebürgermeistern Tanja Neudorfhofer beruhigte bei ihrer Eröffnungsrede der Sommerspiele: „ Auf jeden Fall wird bei der Sanierung darauf geachtet,...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
2

FilmSchmankerl: Kultur im Mittelpunkt

GREIN. Mit knapp 3.000 Einwohnern ist Grein die siebtgrößte Gemeinde im Bezirk Perg. Seit 1491 gilt Grein als die drittälteste Stadt des Mühlviertels. Bekannt ist die direkt an der B3 liegende Gemeinde vor allem aufgrund seines kulturellen Angebots. Neben historischen Bauwerken wie dem Stadttheater und der Stadtpfarrkirche verfügt Grein mit der "Gobelwarte" außerdem über eine Aussichtsplattform. Auch Schloss Greinburg mit dem oberösterreichischen Schifffahrtsmuseum ist Vielen ein Begriff. Mit...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Sommerspiele Grein 2017, Herbstzeitlose Liebe
149

GREIN. Viagra-Mord in Senioren-WG

„Viagra-Mörderin räumt Versicherung ab“. GREIN. Herbstzeitlose Liebe, eine Komödie am Puls der Zeit von Andreas Fritjof bringen jetzt die Greiner Sommerspiele. Das Premiere-Publikum zeigte sich begeistert. Szenenapplaus und Lachen. Die Pointen sitzen. Ein pensionierter Witwer bietet seinen Bekannten eine Senioren-WG. Für Aufruhr sorgt, dass der älteste Mitbewohner Alexander frisch verliebt ist. Skandalträchtig ist diese Liebe allemal. Mimi ist seit 50 Jahren glück verheiratet. Dann stirbt...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
2

Greiner Sommerspiele: 3x2 Karten gewinnen für "Die Auster"

GREIN. Gewinnen Sie mit der BezirksRundschau 3x2 Eintrittskarten für „Die Auster“ im Stadttheater Grein für Freitag, 12. August, 19 Uhr. Michael Gert, Anna Dangel, Christine Renhardt und Andreas Roder stehen bei den Greiner Sommerspielen bis 28. August, Freitag und Samstag um 19 Uhr, Sonntag, 17 Uhr auf der Bühne. Der pensionierte Bernard vernachlässigt seine Frau Viviane. Als der Name Olivier wiederholt im Terminkalender seiner Frau auftaucht, zweifelt er nicht daran, einem Nebenbuhler auf die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Sommerspiele Grein 2016, Die Auster.
160

Diese Auster ist vom Feinsten

Gespielt wird bis 28. August, Freitag und Samstag um 19 Uhr, Sonntag, 17 Uhr. GREIN. Unterhaltungs-Theater vom Feinsten sah man bei der Premiere der Sommerspiele Grein. Die Auster, Komödie von Didier Caron, begeisterte das Publikum. Die Besucher sehen ein von Fritz Holy, Regie, und Stefanie Gmachl, Assistenz, pointiert inszeniertes Lustspiel mit Wortwitz und Charme. Das Bühnenbild stammt wie gewohnt von Erwin Bail. Der pensionierte Bernard, Michael Gert, vernachlässigt seine Frau...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Anna Dangel, Sommerspiele Grein
3

Premiere Sommerspiele Grein: Die Auster

GREIN. Die Sommerspiele Grein gehen mit der Komödie „Die Auster“ von Didier Caron in die 53. Saison. So lange ist auch der Begründer und Prinzipal der Greiner Sommerspiele Michael Gert dabei. Premiere ist am Samstag, 2. Juli, 19 Uhr, im Stadttheater Grein. Gespielt wird bis 28. August, Freitag und Samstag um 19 Uhr, Sonntag, 17 Uhr. Es wirken mit: Anna Dangel, Christine Renhardt, Michael Gert und Andreas Roder. Regie führt Fritz Holy. Für das Bühnenbild sorgt Erwin Bail. Anna Dangel,...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
65

Greiner Sommerspiele mit amüsanter Komödie eröffnet

GREIN. Wenn die Sommerspiele in Grein mit Prinzipal Michael Gert starten, ist wirklich Sommer. Am Samstagabend, 5. Juli, hatte die Komödie „Wie zerronnen, so gewonnen“ von Stefanie Stroebele im Stadttheater Grein Premiere. Wie die Umwelt reagiert, wenn das Gerücht von einem riesigen Lottogewinn umgeht, ist Thema des amüsanten Theaterabends. Die Besucher sehen ein von Fritz Holy, Regie, und Stefanie Gmachl, Assistenz, pointiert inszeniertes Lustspiel mit köstlichen Wendungen. Diese ...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Wie zeronnen, so gewonnen: Sommerspiele Grein

Premiere ist am Freitag, 4. Juli, 19 Uhr. GREIN. Bereits in die 52. Saison gehen heuer die Sommerspiele Grein. Michael Gert hat für dieses Jahr „Wie zerronnen, so gewonnen, eine Komödie in fünf Bildern von Stefanie Stroebele ausgesucht. Wie die Umwelt reagiert, wenn das Gerücht von einem riesigen Lottogewinn umgeht, wird im Stadttheater Grein sicher brillant gezeigt. Premiere ist am Freitag, 4. Juli, 19 Uhr. Es spielen Elisabeth Balog, Gertraud Frey, Christine Rehardt, Erwin Bail, Thomas...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Anzeige
105

Grein blüht auf: Kulturhauptstadt, familienfreundlich

Bürgermeister Manfred Michlmayr informiert: Kultur Ein wichtiges - auch wirtschaftliches - Standbein ist der Kulturbetrieb in unserer Stadt. Die Ausstellung im Stadtmuseum wird jedes Jahr umgestaltet und erneuert, auch bei der für Anfang Juni geplanten Ausstellungseröffnung wird man einige neue Gustostückerl finden! Momentan finden Restaurierungen statt: Die Kreuzigungsgruppe am Kalvarienberg, die der Stadt Grein gehört, wird restauriert, ebenso das Wetterhäuschen am Kirchenplatz. Das...

  • Perg
  • Manfred Michlmayr
Greiner Sommerspiele, Die Lokomotive, Bauböck, Dangel
103

Greiner Sommerspiele bringen mit "Die Lokomotive" Unterhaltung vom Feinsten

Jeden Sonntag Vorstellung 17 Uhr. Freitag, Samstag, 19 Uhr. GREIN. Unterhaltungstheater vom Feinsten sah man bei der Premiere der Sommerspiele Grein. Die Lokomotive, Komödie in drei Akten von Andre Roussin, begeisterte das Publikum mit witzigen, ironischen, Dialogen. Die Besucher sehen ein von Fritz Holy, Regie, und Stefanie Gmachl, Assistenz, pointiert inszeniertes Lustspiel. Es geht um eine unerfüllte Liebesgeschichte, die vor vierzig Jahren im Qualm der Eisenbahn verraucht ist. Mit viel...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Anna Dangel, Andreas Roder
26

Publikumspreis an Anna Dangel

GREIN, WIEN. Mit dem Publikumspreis wurde die junge Wiener Schauspielerin Anna Dangel jetzt bei den Greiner Sommerspielen ausgezeichnet. Dangel spielte sich in den vergangenen Wochen als Kammerzofe in Minna von Barnhelm in die Herzen der Zuschauer. Überreicht wurde der Preis, eine Goldmünze, vom Greiner Bürgermeister Manfred Michlmayr. Die Sommerspiele Grein sind noch am 30., 31. August und 1. September zu Gast im Stadttheater Grein. Im Frühjahr 2014 ist Dangel im Film „Laguna“ in der...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.