Spende

Beiträge zum Thema Spende

Die Caritas bittet um einen Solidaritätseuro für Brunnenbauprojekte.

Caritas
Spenden für Brunnenbauprojekte

TIROL. Die diesjährige Sommerammlung der Caritas hat als Schwerpunkt die Wasserversorgung in den ärmsten Ländern der Welt. Dort möchte man vor Ort eine Lebensgrundlage schaffen, mit dem Ziel einer langfristigen Entwicklungszusammenarbeit.  Klimatische Herausforderungen Burkina Faso aber auch Mali sind Länder, die in der sogenannten Sahel-Zone liegen. Die Lebensbedingungen sind dort extrem, da es immer wieder zu Hungerkrise aufgrund des stark zu spürenden Klimawandels kommt. Wenn nicht die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit Abstand trotzdem freundschaftlich verbunden: Rotary-Präsident Dr. Christian Kranl, die beiden neuen Sekretäre Dr. Ulrich Pöhl und Dr. Hannes Picker sowie Past-Präsident Gerhard Bathelt (von links).
  2

Gerhard Bathelt übergab Präsidentschaft an Dr. Christian Kranl
Schwazer Rotarier spendeten über 30.000 Euro

Alle Jahre findet der Turnuswechsel bei den Rotariern statt. So übergab auch der Präsident des Rotary Club Schwaz, Gerhard Bathelt, seine Agenden an den neuen Präsidenten Dr. Christian Kranl, Hautarzt in der Bezirksstadt. Sein Präsidentenjahr stellt Kranl unter das Motto „amical, sozial & regional. Alleine im vergangenen Vereinsjahr konnten die Schwazer Rotarier an die 30.000 Euro an Spenden, vorwiegend für soziale Projekte in der Region aufbringen und verteilen. Darunter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Martin Reiter
Im Babäm!-Shop wird Kleidung ein zweites Leben geschenkt und zusätzlich wird der Gewinn zu 100% an die Mutterorganisation SOS-Kinderdorf weitergegeben.
 1

SOS-Kinderdorf
Mode für den guten Zweck

TIROL. Der "Babäm!"-Shop von SOS-Kinderdorf ist unter allen österreichischen Online-Shops für Second-Hand-Mode der erste mit karitativem Hintergrund. Wer sich ein Outfit bei Babäm! kauft, bestellt nicht nur nachhaltig, sonder spendet auch gleichzeitig für Kinder in Not.  Jeder Kauf eine Spende für KinderIm Babäm!-Shop wird Kleidung ein zweites Leben geschenkt und zusätzlich wird der Gewinn zu 100% an die Mutterorganisation SOS-Kinderdorf weitergegeben.  Besonders in den letzten Wochen,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Österreichs SternsingerInnen ersingen auf den Cent genau 18.437.833,92 Euro

Sternsingeraktion 2020
Über 18 Mio. Euro wurden gespendet

TIROL. Die Dreikönigsaktion sorgt auch Ende April für gute Nachrichten. Österreichs SternsingerInnen ersingen auf den Cent genau 18.437.833,92 Euro. Das sind um 4,7 % mehr als im Vorjahr. Jeder Euro wird in den Armutsregionen im Süden der Welt dringender gebraucht denn je. In der Diözese Innsbruck ist die Freude groß. Das Spendenaufkommen steigerte sich mit 1.833.314,90 Euro um mehr als 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Singen hilft in Zeiten der Krise „Eines der Bilder, welches in den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die ersten Fläschchen wurden am Dienstag den Einsatzkräften der Feuerwehr und des Roten Kreuzes als Spende übergeben.

Universität Innsbruck
Desinfektionsmittel für Einsatzkräfte aus Eigenproduktion

INNSBRUCK. In einigen Labors der Universität Innsbruck wird derzeit Handdesinfektionsmittel für die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Roten Kreuzes produziert. Die Chemiker leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Bekämpfung des Coronavirus. Die Händedesinfektion ist eine der wichtigsten Maßnahmen für den Selbstschutz im Rettungsdienst und kann wesentlich zur Unterbrechung der Infektionskette beitragen. Ein Team an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern um Hubert Huppertz, Dekan der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bei der Spendenübergabe bei "Schritt für Schritt" in Hopfgarten

Spende
Rotholzer Advent für "Schritt für Schritt"

ROTHOLZ/HOPFGARTEN. 4.850 Euro Spenden für Kinder und Therapeutinnen von "Schritt für Schritt" vom "Unterinntaler Soatnriß". In der Vorweihnachtszeit fand die Veranstaltung "Rotholzer Advent" statt, nun konnte der "Unterinntaler Soatnriß" die stolze Spendensumme von 4.850 Euro übergeben. Die Spende gehen an die Einrichtung "Schritt für Schritt" in Hopfgarten im Brixental. Schritt für Schritt fördert entwicklungsverzögerte Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg zu größtmöglicher...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Beim Watterturnier im Freiraum Jenbach wurden Spenden gesammelt
  2

Watterturnier
Spende an Volksschule Jenbach übergeben

JENBACH. Die SPÖ Jenbach veranstaltete ein Watterturnier und spendete für die VS Jenbach. Unter dem Motto: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ veranstaltete die SPÖ Jenbach am 16. November ein Benefizwatterturnier im Freiraum Jenbach und sammelte beim Turnier und durch einen Verkaufstand bei den Kunst und Kulturtagen im Mai 2019 Spenden. Als vorweihnachtliches Geschenk in der Höhe von 1012 Euro wurde nun Volksschuldirektorin Monika Kainrath die Spendensumme überreicht, um Kindern rasch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Die Biker des MC Silent Army übergaben spontan eine Spende an Familie Brose

Spendenübergabe
Biker Club MC SILENT ARMY hilft erneut

Der spendenfreudige Motorradclub Silent Army aus dem Zillertal entschied spontan, nach dem tragischen Unfall von Peter Brose zu spenden. RAMSAU. Der Motorradclub MC Silent Army aus dem Zillertal ist wieder einmal aktiv geworden, nachdem sie von dem tragischen Zwischenfall von Peter Brose erfahren haben. Jene, die den Club kennen, wissen, dass sich diese Männer schon seit Jahren sehr für kranke Kinder und Jugendliche, welche etwas durch den Raster fallen, mit verschiedenen Tätigkeiten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Sie Kinder der 4d bei der Aufführung von Winnie Wackelzahn

Schulabschluss
Volksschüler spenden für Kinderkrebshilfe

Schulkinder spenden über 3.000 Euro an die Kinderkrebshilfe. SCHWAZ. Zum Abschluss der gemeinsamen Volksschulzeit führte die 4d- Klasse mit Lehrerin Birgit Canzek der Volksschule im Schulzentrum Hans Sachs das Musical "Winnie Wackelzahn" im Silbersaal in Schwaz auf. Aus den Eintrittsgeldern, den freiwilligen Spenden und dem Rest des Sparkontos der 4d, das eifrig in allen vier Volksschuljahren bei einzelnen Vorführungen und der gesunden Jause zusammengetragen wurde, konnte ein stattlicher...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Zum 60er eine Spende für im Einsatz verunglückte FF Kameraden

OBM Klaus Danzl, langjähriges Mitglied der Stadtfeuerwehr Schwaz, feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Seine Festgäste lud er ein, anstelle von Geschenken einen Beitrag für den Unterstützungsfond des Bezirksfeuerwehrverbandes zu spenden. Vor angetretenen Kameraden übergab der Jubilar nun den stolzen Betrag von 2.500 Euro an das Bezirkskommando. Bei der Übergabe betonte Danzl, dass diese Summe für im Einsatz verunglückte Feuerwehrkameraden und deren Familien eine wertvolle Verwendung finden...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Mag. Sabrina Gaßner (MPREIS), flankiert von den Rotary-International-Mitgliedern DDr. Wolfgang Markl (re.) und Prof. Kurt Matzler

Kampf gegen Kinderlähmung
MPREIS spendet 40.000 Euro

Die MPREIS-Tragtaschen-Initiative zur Unterstützung der Aktion "EndPolioNow"war ein voller Erfolg und bilanzierte ein gewaltiges Ergebnis! 40.000  Euro werden zur Bekämpfung der Kinderlähmung gespendet! Neben den Verkaufserlösen der Taschen spendete das Tiroler Familienunternehmen MPREIS in diesem Jahr auch für jeden neuen Istagram- und Facebook-Fan im Aktionszeitraum je einen Euro an die EndPolioNow-Kampagne. Damit nicht genug:  Die vom Rotary Club gesammelten Spendengelder werden "Bill...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kogler, Heim, Hauser, Schönberger - Teil des Vorstandes der Stonemonkeys

Kletterer spenden für guten Zweck

Die Kletterer des Sportklettervereines Stonemonkeys Chillertal zeigen wieder soziales Engagement. Sie spenden 1500,-- Euro für eine Familie im Zillertal, welche  einen Schicksalsschlag zu verkraften hat. Das Geld wurde der Familie in bar übergeben und die Stonemonkeys hoffen, dass sie dadurch die Situation ein wenig erleichtern konnten - zumindest in finanzieller Hinsicht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
v.l.n.r. Annelies Hoflacher, Pfr. Wolfgang Meixner, Präsidentin Aloisia Hirner, Vizepräsidentin Inka Hilscher

Spende
Spende von Lions Club für Kirchenrenovierung

JENBACH. Ende Jänner übergab der Lions Club Jenbach Achensee einen Scheck für die Renovierung der Jenbacher Pfarrkirche an Pfarrer Wolfgang Meixner. Der Betrag von 11.470 Euro, der einer Fläche von 114 m² entspricht, ist der Reinerlös aus der Adventkalender-Aktion, die im November und Dezember in Zusammenarbeit zwischen Pfarre und Lions Club durchgeführt wurde. Die Preise können noch bis 28.2. im Pfarrbüro in Jenbach abgeholt werden. Wir bedanken uns herzlich bei den zahlreichen Sponsoren und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
430 Menschen nutzten die Möglichkeit, sich am MCI als Stammzellenspender registrieren zu lassen.

MCI
Stammzellen-Typisierungsaktion am MCI

TIROL. Schon seit mehreren Jahren finden am MCI regelmäßig Blutspendeaktionen statt, jetzt fand zum ersten Mal auch eine Registrierung zur Stammzellenspende statt. Anstoß für diese Aktion war die Erkrankung einer Absolventin der Unternehmerischen Hochschule an Leukämie.  430 Personen haben sich registrieren lassenSich als potenzieller Spender registrieren zu lassen, bedeutet potenzieller Lebensretter zu sein. Viele der MCI Studierenden und MCI-Mitarbeiter entschlossen sich spontan dazu, sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Sozialsprengel Weer und Umgebung sowie die Kinderhilfe Bezirk Schwaz freute sich über die Spenden der Veranstalter des Weerberger Christkindlmarktes
  2

Spenden
Weerberger Christkindlmarkt spendete

WERRBERG. Im vergangenen Advent wurde am Weerberg bereits zum wiederholten Mal der traditionelle Christkindlmarkt gemeinsam von den Weerberger Vereinen, dem Hobbyclub Berghof, der Bühne Weerberg, der Landjugend Weerberg, dem Volleyballclub Weerberg und dem Obst- und Gartenbauverein veranstaltet. Die Veranstalter spendeten auch heuer wieder eine beachtliche Summe aus dem Erlös an den Verein Kinderhilfe Bezirk Schwaz. Obmann Kurt Kostenzer konnte einen Betrag in der Höhe von 2.800 Euro...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Anna, Claudia, Lukas und Lisi vom Unterinntaler Soatnriß bei der  Scheckübergabe in der Schulkirche an Susanne Schöllenberger-Baumgartner (Obfrau des Vereins) mit ihrem Sohn Maximilian.
  2

Spende
Rotholzer Advent spendete für "Schritt für Schritt"

ROTHOLZ (red). Nach dem stimmungsvollen und besinnlichen ersten „Rotholzer Advent“ mit zahlreichen musikalischen Interpreten, wo sich viele Besucher in der Schulkirche der LLA Rotholz einfanden, konnte aus den zahlreichen Spenden der Reinerlös von 3300 Euro an den Verein Schritt für Schritt übergeben werden und damit die Therapie von 25 Kindern und Jugendlichen unterstützt werden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Martin Baumgartner, VDir. Helmut Rainer, Adi Schwabl und Obmann Helmut Peer (v. l.)

Unterstützung
Sparkasse unterstützt Stadtmusik Schwaz

SCHWAZ. Mit musikalischen Klängen bedankte sich die Stadtmusikkapelle Schwaz am 31. Dezember 2018 in der Sparkasse Schwaz. "Der Besuch der Stadtmusikkapelle gibt unserem Silvesterumtrunk eine besonders festliche Note. Wir freuen uns sehr, dass heute so schneidige Marschstücke in unserer Schalterhalle erklingen", mit diesen Worten empfing Vorstandsdirektor Helmut Rainer die Musikanten. Weil in der Sparkasse Schwaz das Gemeinwohl zählt, wurde auch eine Spende in der Höhe von 700 Euro an die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Jugenfeuerwehrmitglied Paul Lindner, FW-Jugendsachgebietsleiter Manfred Auer und Lds-Feuerwehrkdt. Peter Hölzl übergaben die Spende im ORF-Landesstudio Tirol.
  2

Friedenslicht
Feuerwehrjugend spendet für Licht ins Dunkel

Nachdem das Friedenslicht am 21.12.2018 an der Landesfeuerwehrschule an die Feuerwehrjugendgruppen aus ganz Tirol übergeben wurde, konnte am Sonntag, 23.12.2018, am ORF Landesstudio Tirol ein stolzer Geldbetrag an die Aktion "Licht ins Dunkel", zweckgebunden für das "Netzwerk Tirol hilft", überreicht werden. Lds.-Feuerwehrkdt. LBD Ing. Peter Hölzl, Landesjugendsachbearbeiter BI Ing. Manfred Auer und Feuerwehrjugendmitglied Paul Lindner aus Reith bei Kitzbühel überreichten den Spendenscheck...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Präsident der Tiroler Edelbrandsommeliers Martin Fankhauser, Sommelière Elke Obkircher, Landeshauptmann Günther Platter und Sommelier Anton Rossetti beim Fassanstich.
  3

Signum 2018
Tiroler Edelbrandsommeliers präsentieren gemeinsames Qualitätsprodukt

TIROL. Für Genießer ein Fest: Der Signum-Fassanstich 2018. Der diesjährige Cuvée der Tiroler Edelbrandsommeliers wurde feierlich aus dem Fass gehoben, dazu kommt, dass ein Teil des Erlöses für einen guten Zweck gespendet wird.  Edle Tropfen vom FassDie "Botschafter des Genusses", sprich die 53 Mitglieder des Vereins Tiroler Edelbrandsommeliers, hatten Grund zu feiern. Sie konnten ihren Signum 2018, ihr gemeinsames Spitzenprodukt vorstellen. Dazu werden jährlich nur die besten Apfelbrände...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Kolsassberger Bäuerinnen überreichten einen Scheck an den Sozial- und Gesundheitssprengel Weer und Umgebung

Spende
Sozialsprengel Weer u. U. freut sich über Spende

WEER/KOLSASSBERG (red). Die Kolsassberger Bäuerinnen konnten mit Freude einen Scheck von 1.000 Euro an den Sozialsprengel- und Gesundheitssprengel Weer und Umgebung überreichen. Der Betrag kam bei den Veranstaltungen der Bäuerinnen zustande, die sich bei allen bedanken wollen, die immer tatkräftig helfen und durch den Besuch ihrer Aktivitäten diese Spende möglich machten.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
  2

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. Vereinskassier Peter Weynand, Präsident Patrick Heinen, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol Wilfried Pleger

L.O.V.O.S
Spendenscheck an die Lebenshilfe Tirol

Der Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol, Wilfried Pleger, durfte sich über einen Spendencheck im Wert von 2.500 Euro freuen. Diesen übergaben der Präsident des Vereins L.O.V.O.S Patrick Heinen und Vereinskassier Peter Weynandeinen Scheck TIROL. Der Scheck mit dem Betrag des heurigen Reinerlöses ergeht an die Tiroler Lebenshilfe, die Menschen mit Behinderungen als wichtige Wegbegleiterin bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben zur Seite steht. Der Verein L.O.V.O.S ist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Sparkasse spendet zum Jubiläum

Kürzlich wurde im Achental gefeiert. Die Sparkasse in Maurach beging den 40. Geburtstag mit einem schönen Fest. Geschäftstellenleiter Martin Mittempergher und sein Team luden KundInnen und Freunde ein, gemeinsam das runde Jubiläum zu feiern. Für die Sparkasse ist dieses Jubiläum ein guter Anlass, das soziale Engagement auszudrücken: Martin Mittempergher überreichte Spenden in der Höhe von jeweils 1.500,- Euro an regionalen Tierschutzverein „Haus der Tiere“ und an die Wasserrettung Schwaz...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.