Spende

Beiträge zum Thema Spende

Schickten die Tiroler Hilfslieferung kürzlich auf die Reise: LH Günther Platter (Mitte), Stefan Mair (Obmann des Tiroler Lebensmittelhandels, r.) und Günter Schmarl von Gebrüder Weiss (l.).
2

#standwithukraine
Drei Sattelzüge mit Lebensmitteln für die Ukraine

Auf Initiative des Landes und der WK Tirol sind kürzlich drei Sattelzüge mit dringend benötigten Lebensmitteln in Richtung Ukraine aufgebrochen. Damit reagiert mein auf auf die Bitte des ukrainischen Botschafters nach rascher Hilfe.  TIROL. Der Krieg in der Ukraine läuft noch immer und stetig mehr sich das Leid der Zivilbevölkerung. Grundbedürfnisse können kaum noch gedeckt werden. So war es kein Wunder, dass auch der ukrainische Botschafter Vasyl Khymynets vor Kurzem mit der Bitte um rasche...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Was war los in der Woche? Der Bezirksblätter Wochenrückblick zeigt es euch!
4:42

KW 11
Waldbrandgefahr, Sammelspenden und Saharastaub

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Pinswanger Wald in FlammenWaldbrände sind in Tirol kein seltenes Phänomen. Doch in der vergangenen Woche mussten die Feuerwehren Außergewöhnliches leisten. Vor dem Wochenende warnte das Land vor der ansteigenden Gefahr für Waldbrände. Samstag war es in Pinswang im Außerfern leider schon so weit. Das Feuer an der Bergflanke verlangte den Feuerwehren einiges ab. Noch am...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Der Thaurer Bürgermeister Christoph Walser, Bernhard Ralser (Arbeiter-Betriebsrat Papierfabrik Wattens) & Christian Holzner (Angestellten-Betriebsrat Papierfabrik Wattens)

Wattens
Papierfabrik startet Hilfsaktion für Ukraine

WATTENS (red). „Solidarität gilt für mich nicht nur im Betrieb, sondern geht weit darüber hinaus und kennt keine Grenzen“, beschreibt Bernhard Ralser, Betriebsratsvorsitzender der Papierfabrik Wattens, seine Motivation für die gemeinsam mit zahlreichen KollegInnen ins Leben gerufene Hilfsaktion für aus der Ukraine geflüchtete Menschen. Neben umfangreichen Geld- und Sachspenden, die bereits auf dem Weg in das Kriegsgebiet sind, konnte auch die Unterbringung in Werkswohnungen organisiert werden....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Philipp hat nach einem Schiunfall einen hohen Querschnitt erlitten. Bitte helfen Sie mit.

Schwerer Schicksalsschlag
Spendenaktion für Philipp: bitte helfen Sie

HIPPACH (red). Der schwer Schicksalsschlag von des jungen Philipp Kornfeldner aus Laimach (Gemeinde Hippach) im Zillertal hat die Menschen in der Region tief berührt. Durch einen Schiunfall erlitt der junge Mann einen hohen Querschnitt. Nun steht ein kostenintensiver Umbau des gesamten Umfeldes inklusive Therapien an, welche Unmengen an Geld verschlingen. Das Rote Kreuz Schwaz unterstützt Philipp aus dem Soforthilfe-Fonds und der Verein Zillertaler helfen Zillertalern bietet ebenso die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Bgm. Stefan Schiestl nahm die Spende von der Jugendfeuerwehr Wiesing entgegen.

Wohltätigkeit
Spendenübergabe der Feuerwehr-Jugend Wiesing

WIESING (red). Bereits seit über 20 Jahren trägt die Jugendfeuerwehr Wiesing am 23. Dezember das Friedenslicht im Ortsgebiet von Haus zu Haus. Diese Tradition haben viele Wiesingerinnen und Wiesinger liebgewonnen und bedanken sich dafür oftmals mit einer Spende. Mit diesem Geld werden sowohl die Uniformen für unsere Jungs und Mädls, als auch gemeinsame Ausflüge finanziert. Um bedürftige Wiesingerinnen und Wiesinger zu unterstützen spendete die Jugendfeurwehr Wiesing vor Kurzem einen Teil dieses...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Johann Aigner (Mitte) und Marianne Hengl freuten sich über die Spende von Evi und Markus Schröcksnadel.

Spende
1.000 Liter Vitamine für das slw

Wenn das nicht mitten im Winter gute Laune macht! Vor kurzem übergaben Markus und Evi Schröcksnadel (feratel) 1.000 Liter Apfelsaft an Johann Aigner vom slw Innsbruck. „Ich übernehme diese wohlschmeckende Spende stellvertretend für rund 500 Menschen, die wir im slw begleiten“, freut sich Johann Aigner. Die 1.000 Liter-Apfelsaft sind in allen Einrichtungen des Seraphischen Liebeswerks sehr willkommen: im slw Elisabethinum in Axams genau so wie in den Wohngruppen der slw Jugendhilfe im Zillertal...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der MSC Uderns spendete für die kleine Leonie in Schlitters.
2

MSC Uderns Scheckübergabe für Familie in Schlitters

UDERNS/SCHLITTERS (red). Zurzeit ist der Motor-Sport- Club Uderns schweren Herzens Ruhend gelegt. Somit bleiben auf dem Vereinskonto ein paar Euro liegen. Für den MSC Uderns unter Obmann Anton Laimböck war es daher eine Herzensangelegenheit die Familie in Schlitters, deren Kind an der Mondscheinkrankheit leidet mit einem namhaften Betrag unterstützen zu können. Der MSC Uderns wünscht der Familie und der kleinen Leonie eine Schöne Weihnachtszeit mit der Hoffnung auf ein wenig Besserung....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Von links: Leiterin Caritas-Zentrum Zillertal Barbara Kainzner-Abendstein mit SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc und Peter Vikoler, Bernhard Huber, Michaela Zottl, Andreas Platzer und Sarah Vorhausberger.

5.000 Euro für das Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns

UDERNS (red). Mit dem Kauf der „Licht ins Dunkel“-Produkte haben Kunden in ganz Tirol kräftig zur großen Spendenaktion von SPAR beigetragen. Ein Teil des Erlöses kommt der Caritas Innsbruck für die Tagesstätte Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns zugute und wurde von SPAR pünktlich zum Weihnachtsfest übergeben. Das Geld kommt zum wiederholten Male dem Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns zugute. Eine Einrichtung und Idee, die SPAR sehr gerne unterstützt. Die Spenden helfen ohne Umwege und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Jakob Grüner, Initiator der Olivenöl-Spendenaktionreut sich mit Lds.-Kdt. Thomas Saurer über die gelungene Schützen-Hilfsaktion für Sozialprojekte.

Spendenaktion
Schützen im Einsatz für guten Zweck

Der Bund der Tiroler Schützenkompanien rundet die heurige Weihnachtszeit mit zwei sozialen Aktionen ab. Unterstützung erfuhr die vom Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem organisierte Spendenaktion „Olivenöl aus Taybeh/Palästina“. Von den Tiroler Schützen und Marketenderinnen wurden 612 Flaschen Olivenöl verkauft und somit insgesamt € 6.120,00 für den guten Zweck gesammelt. Damit werden soziale Projekte der „Grabesritter“ in Israel/Palästina gefördert (€ 5.202,00). Zudem wurde das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tiroler Frauenhaus-Geschäftsführerin Gabriele Plattner (re.) und Dagmar Fischnaller, Geschäftsführerin forKIDS Therapiezentrum, bei der Spendenscheckübergabe mit den TIWAG-Vorständen Erich Entstrasser, Thomas Gasser und Johann Herdina sowie Vertriebsleiter Christian Nagele (li.).

TIWAG
20.000 Euro für Tiroler Frauenhaus und forKids Therapiezentrum

TIROL. Dieses Jahr geht die Weihnachtsspende des Tiwag-Energievertriebs an das Therapiezentrum forKIDS und das Tiroler Frauenhaus. Jeweils 10.000 Euro erhalten die beiden Organisationen. Die Tiwag WeihnachtsspendeSeit 2013 fördert die TIWAG alljährlich eine soziale bzw. wohltätige Organisation mit einer Spende. Anstelle der großen und kleinen Ausgaben, die rund um Weihnachten häufig getätigt werden, stellt der Landesenergieversorger mit der Weihnachtsspende einer sozialen Organisation einen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die VS Uderns kann sich über eine bestens ausgetattete Bibliothek freuen.

Schule
Großzügige Spende für Volksschule

UDERNS (red). Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art bekamen die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Uderns von Claudia und Michael Angerer – den Betreibern der OIL Tankstelle Uderns. Schon mehrmals hat die Schule von den Tankstellenbetreibern eine sehr großzügige Spende zum Ausbau der Schulbücherei erhalten. Die Gesamtsumme all ihrer Spenden liegt inzwischen schon im vierstelligen Euro Bereich. Heuer wurden hauptsächlich Bücher der Lesestufe 1 für Erstleser ausgewählt. Vom „Grüffelo“...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Anzeige
Scheckübergabe vor dem Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns zwischen Bewohner:innen der Tagesstätte, Mitarbeitern der Sparkasse Schwaz und Barbara Kainzner-Abendstein vom Caritas-Zentrum.
2

Movember
Schnauzbärte für einen guten Zweck

„Movember“ ist ein Kofferwort und besteht aus „Moustache“, dem englischen Wort für Schnauzbart und „November“. Seit inzwischen fast 20 Jahren sammeln Männer im November Geld für einen guten Zweck. So auch Mitarbeiter der Sparkasse Schwaz, die sich hierfür einen, leicht aus der Mode gefallenen, Oberlippenbart wachsen ließen. Durch die „Schnauzbart-Initiative“ wurde den ganzen November über Geld für den guten Zweck gesammelt. Die Einrichtung des Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns war für die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
Feuerwehrkommandant Günther Köchler mit Enes Cabuk, der das gefundene Geld an die Bucher Floriani spendete.
2

„Vorweihnachtliches“ Geschenk für die FF Buch
11-jähriger spendete spontan gefundenes Geld an die Florianijünger seiner Heimatgemeinde

BUCH. Da staunte nicht nur der Bucher Feuerwehrkommandant Günther Köchler, auch seine Kameraden sind über die Geldspende eines 11jährigen Schülers sehr erfreut. Bereits im Vorjahr hatte Enes Cabuk aus dem Ortsteil St.Margarethen auf einem Parkplatz in Jenbach einen 100 Euro-Geldschein gefunden. Und da der Bub bestens erzogen wurde, steckte er das Geld nicht für sich selbst ein, sondern gab es beim zuständigen Fundamt in Jenbach ab. Und so wie es Vorschrift ist, wurde der Fund dort ein Jahr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die Feuerwehrjugend aus Schlitters kann stolz auf den Spendenbetrag sein.

Hilfe
Große Solidarität für Leonie

SCHLITTERS (red). Am Nachmittag des 05. November 2021 fand eine Spendenaktion für die kleine Leonie beim Feuerwehrhaus in Schlitters statt. Leonie leidet an der sehr seltenen Mondscheinkrankheit und jeder Sonnenstrahl kann für die Kleine lebensgefährlich sein. Aufgrund der großen Nachfrage aus der Bevölkerung wurde die Spendenaktion um zwei Wochen verlängert. Am Abend des 19. November 2021 war es dann soweit: Die Feuerwehrjugend Schlitters konnte den Scheck mit der stolzen Summe von 8.500 Euro...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Helena Töchterle, Bezirksleiterin der VP-Frauen in Innsbruck, NRin Alexandra Tanda NRin Elisabeth Pfurtscheller, Mag.a Lisa Weilandt und eine weitere Aranea-Mitarbeiterin

VP-Frauen
Spenden für das ARANEA Mädchenzentrum

TIROL. Kürzlich konnten die Frauen in der Tiroler Volkspartei stolz einen Spendencheck von 1.300 Euro übergeben. Das ARANEA Mädchenzentrum freute sich über die Finanzspritze, gesammelt aus den Einnahmen des Landes-Frauenwandertages.  Reinerlös ging an ARANEAMit Freude übergaben NRin Elisabeth Pfurtscheller, Landesleiterin der Frauen in der Tiroler Volkspartei, Helena Töchterle, Bezirksleiterin der VP-Frauen in Innsbruck und NRin Alexandra Tanda einen Scheck in Höhe von € 1.300 an die...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Brucker Bäuerinnen übergaben den Spendenscheck an Bgm. Alois Wurm.

Guter Zweck
Spende der Brucker Bäuerinnen

BRUCK a. Z. (red). Die Bäuerinnen aus Bruck am Ziller übergaben an Bgm. Alois Wurm einen Spendenscheck in der Höhe von € 2.000,-- für den Sozialfonds der Gemeinde Bruck am Ziller. Mit dem Sozialfonds der Gemeinde kann Gemeindebürgern schnell und unbürokratisch geholfen werden. Das Spendengeld stammt aus den Einnahmen der Bewirtung bei den Platzkonzerten. Ein großer Dank für diese großzügige Spende gilt seitens der Gemeinde den Bäuerinnen aus Bruck.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
SPAR-Vorstandsvorsitzender-Stv. KR Hans K. Reisch übergibt gemeinsam mit Geschäftsführerin Mag. Patricia Sepetavc, MA (ganz links) die Spende an Bettina Reisch (2.v.l.) und Karoline Obitzhofer (2.v.r.) von Rettet das Kind Tirol.

SPAR
Spende an Rettet das Kind Tirol

TIROL. Zur Eröffnung des Spar-Supermarktes in Kufstein/Zell überreichte man dem Verein Rettet das Kind Tirol eine Spende in Höhe von 2.500 Euro. Spar-Eröffnung in KufsteinErneut spendet die Kette Spar für den Verein "Rettet das Kind". Die Spenden helfen ohne Umwege notdürftigen Kindern, die in Tirol leben. Ebenso werden mit den Geldern Projekte von Rettet das Kind Tirol, wie zum Beispiel Lernhilfen oder Patenschaften, unterstützt.  Mit Spenden wie diesen möchte Spar seine regionale Stärke...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Am 14. Juni wird der Weltblutspendetag begangen. In Tirol spenden 33.000 Menschen regelmäßig Blut.

Welt-Blutspendetag
1.000 Blutkonserven am Tag benötigt

TIROL. Zum Weltblutspendetag am 14. Juni dankt Landtagspräsidentin Ledl-Rossmann der Tiroler Bevölkerung für ihre hohe Blutspendebereitschaft. Gleichzeitig macht sie darauf aufmerksam, dass der Antikörpertest für Blutspender auch als 3-G-Nachweis gilt. 33.000 Blutspender in TirolBlutspende rettet Leben, das gilt auf der ganzen Welt. Österreichweit spenden rund 3,5% der Bevölkerung regelmäßig Blut, in Tirol sogar 4% der Bevölkerung. "Rund 33.000 Tirolerinnen und Tiroler sorgen jährlich für rund...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Martina Wöll und ihre Familie mit Silberhoamat-Chef Andreas Mair bei der Übergabe an Familie Franz.
8

Schwaz
Große Solidarität nach Brand von Einfamilienhaus

SCHWAZ (fh). Als es Ende März im sogenannten "Nasstal" in Schwaz zum Brand eines Einfamilienhauses kam, war die Betroffenheit innerhalb der Bevölkerung groß. Nachdem die Feuerwehr den Brand des Wohnhauses bekämpft hatte stand fest, dass die Immobilie unbewohnbar ist und vermutlich auch abgerissen werden muss. Die vom Schicksal gebeutelte Familie erlebte in den letzten Tagen/Wochen jedoch ein Welle der Solidarität und kann, zumindest teilweise, kurz aufatmen.  Schaumrollen en masse Martina Wöll...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Anzeige
Als Weihnachtsboten überreichten VDir. Helmut Rainer (Sparkasse Schwaz, mi.) und Nada Todorovic (SPK-Kundenbetreuerin in der Filiale Swarovskistraße, re.) einen Teil der Plüsch-Lamas an OÄ Dr. Birgit Stögermüller. 
Prim. Dr. Lukas Kirchmair (li.) sowie Geschäftsführer MMag. Andreas Hoppichler (re., alle BKH Schwaz) nahmen diese besondere Weihnachtsgabe ebenfalls mit Freude entgegen.

Weihnachtsgabe für Bezirkskrankenhaus Schwaz
Neue Heimat für Lamas

Ein neues Zuhause gibt es für über 200 Plüsch-Lamas der Sparkasse Schwaz. Sie wurden kürzlich an die Anästhesie-Abteilung des Bezirkskrankenhaus Schwaz übergeben. Die nicht ausgegebenen Kuscheltiere vom Weltspartag finden damit einen sinnvollen Einsatz und sollen bei Kindern im Krankenhaus, die sich einer Operation unterziehen müssen, für etwas Aufmunterung sorgen. „Keine Geschenke“ hieß es dieses Jahr anlässlich des Weltspartages in allen Filialen der Sparkasse Schwaz. „Eine außerordentlich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
SPAR-Marktleiter Pierre Petek (rechts) und sein Stellvertreter Hubert Auer (links) überreichen pünktlich zum Weihnachtsfest gemeinsam die Spende an die Leiterin des Wohnhauses in Telfs, Stefanie Passegger.

Licht ins Dunkel
Spende für Lebenshilfe Tirol durch "Licht ins Dunkel"

TIROL. In ganz Tirol kauften Spar-Kunden "Licht ins Dunkel"-Produkte und trugen damit kräftig zur großen Spendenaktion von Spar bei. Einen Teil des Erlöses übergibt SPAR pünktlich zum Weihnachtsfest der Lebenshilfe in Telfs und hilft so mit, dass Menschen mit Behinderungen Tür an Tür mit anderen wohnen. 2.500 Euro für Lebenshilfe TirolEin Teil der Spenden geht an die Wohnanlage "Niedere Munde". Dort leben zehn Menschen, die immer mehr Unterstützung brauchen. Mit den Geldern soll zum Pflegebad...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Vorstandsdirektor Thomas Gasser (re.) übergab mit Philipp Hiltpolt (Bereichsleiter Gesamtkonzernvertrieb) den Spendenscheck über 10.000 Euro an Silvia Schüller-Galambos und Karl-Heinz Alber (2.v.li.) vom Psychosozialen Pflegedienst Tirol.

Tiwag
Tiwag spendet zugunsten des Psychosozialen Pflegedienstes Tirol

TIROL. Die Tiwag setzt ihre Weihnachtstradition fort und fördert eine soziale bzw. wohltätige Organisation mit einer Spende. In diesem Jahr entschloss man sich, dem Psychosozialen Pflegedienst Tirol mit insgesamt 10.000 Euro auszuhelfen.  Hilfe, wo sie gebraucht wirdNoch viel zu oft kommt es vor, dass in der der heutigen Gesellschaft psychische Erkrankungen bagatellisiert werden, weiß auch TIWAG-Vorstandsdirektor Thomas Gasser. Umso entscheidender ist es, die Arbeit von Vereinen wie...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Vomp/Schwaz
Fa Derfeser unterstützt Kiwanis Club Schwaz

Einmal mehr unterstützt das Unternehmen DERFESER die sozialen Tätigkeiten des KIWANIS CLUB SCHWAZ. Und obwohl die Firma heuer schon anderen sozialen Einrichtungen in der Vorweihnachtszeit finanziell geholfen hat, ist es für die Geschäftsführer Ernst & Andra DERFESER ein Anliegen, dem CLUB einen Scheck in der Höhe von 1.000.- Euro zu überreichen. Die Club Mitglieder bedanken sich ganz herzlich für die großzügige Spende. Foto: GF Ernst u. GF Andrea DERFESER, Präsident elect Gerhard...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Das rote Kreuz Schwaz erhielt von der Sparkasse ein Spende von 10.000,- Euro.

Spende für das Rote Kreuz Schwaz

SCHWAZ (red). Das Jahr 2020 stellt die Gesellschaft vor beispiellose Herausforderungen. Hilfsorganisationen mit ihren ehrenamtlichen MitarbeiterInnen stehen dabei oft selbst am Rand der Handlungsfähigkeit. Anlässlich zum Tag des Ehrenamtes, am 5. Dezember würdigt die Sparkasse Schwaz die Tätigkeiten vom Roten Kreuz Schwaz mit einer Spende von Euro 10.000,-.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.