Spende

Beiträge zum Thema Spende

Bastelrunde mit Marianne Brandtner, Spendenverantwortlicher Andrea Prantl, Bürgermeister Karl Brandtner und Ortsvize Franz Malzl

Kinder-Krebsforschung
Bastelrunde Hirtenberg unterstützt St. Anna Kinderkrebsforschung seit drei Jahrzehnten

Auch das St. Anna Kinderkrebs-Forschungsinstitut ist von den Corona-Maßnahmen betroffen. HIRTENBERG (mw).  "Die Administration arbeitet vorwiegend im Homeoffice. Die Labormitarbeiter sind in getrennte Teams eingeteilt", weiß Andrea Prantl. Als Spendenbetreuerin gilt ihre Hauptsorge natürlich dem Rückgang bei den Spendengeldern. Wie gut, dass sie sich auf treue UnterstützerInnen, wie die Bastelrunde Hirtenberg, verlassen kann. Seit 30 Jahren - nahezu seit der Gründung des Forschungsinstituts...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
  6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Dominic Pongracic, Martin Strubreiter, Rudolf Hafellner, Michael Koberger, Manuela und Vincent Steirer, Alexander Wolf, Christian Leitner und Gerald Lechner.

Spende
Erlös vom Blaulicht-Grandprix an leidgeprüfte Familie

Das Schicksal trifft manche Familie hart. Finanzielle Hilfe lindert zumindest die materiellen Sorgen. ST. VEIT (mw). Der Gastronom Dominic Pongracic (Steakhouse El Gaucho), Löschmeister Martin Strubreiter von der Feuerwehr Baden Weikersdorf und Abteilungs-Inspektor Michael Koberger von der Polizeiinspektion Alland sind die Organisatoren des 'Blaulicht-Grand Prix'. Der Erlös dieses jährlichen Charity-Kartrennens am Gelände des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrums in Teesdorf geht abwechselnd an...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Benefiz
Spende an den Therapiehof Regenbogental

LEOBERSDORF. Der Therapiehof Regenbogental kümmert sich um chronisch oder lebensbedrohend erkrankte Kinder und Jugendliche. Das Architekturbüro 'kosaplaner- ein Sponsor dieser Einrichtung - rief bei einem Firmenjubiläum zu Spenden auf. Nachdem Marketingbeauftragte Sophie Stadler über den Therapiehof informierte, kamen die Besucher dem Spendenaufruf gerne nach. Schließlich konnten Werner Kosa, Alfred Müller und Martin Koisser von der Firma kosaplaner 1.500,- Euro an die Regenbogental-Leiterin...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Bürgermeister Hermann Kozlik und Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner.
 1

Berndorf spendet ein Stück Ferien

BERNDORF. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Eine Spendenaktion mit Herz

POTTENDORF. Das Direktvertriebsunternehmen "proWIN international" pflegt seit langem dieTradition, sich auf sozialer Ebene zu engagieren, insbesondere für notleidende Kinder. Mit der jüngsten Aktion wurde erneut Herz für die gute Sache bewiesen: Dank einesgroß angelegten Charity-Wettbewerbes – zusammen mit den zahlreichen "proWIN"-Vertriebspartnern – können nun Kinder und Jugendliche in Not unterstützt werden. Der Deal zwischen "proWIN" und seinen Beratern: Pro 250 verkaufter...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner mit Bürgermeister Thomas Sabbata-Valteiner .
 1

Pottendorf spendet für Ferienaktion

POTTENDORF. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln.Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen im Rahmen von speziellen therapeutisch...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
  3

Blaulicht Grand Prix 2017 - Spendenscheckübergabe

Am 12.12.2017 kam es zur offiziellen Übergabe des Spendenschecks durch die Veranstalter der 5. Blaulicht Grandprix in der JA Graz Karlau. Es konnte ein Reingewinn in der Höhe von 5.500 Euro für den Kollegen der Justizanstalt erwirtschaftet werden. Auf diesem Weg möchten sich das Veranstaltungsteam und die Führung des Klubs der Exekutive Baden bei allen Sponsoren, den Hauptsponsoren – Schaden 24, ÖBV, Pappas AutoGmbH Wiener Neudorf, Gartenriese, M. Berger Ges.m.b.H., Mewald, At the Park Hotel,...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
Einsatz für die gute Sache: Unzählige Runden liefen die Schülerinnen und Schüler an diesem heißen Sommertag.
  3

Don Bosco Schüler erlaufen Spenden

Insgesamt 5.000 Euro kamen für Ghana zusammen. Frei nach dem Motto: Laufen, damit das Leben junger Menschen gelingt." UNTERWALTERSDORF. Die Schulgemeinschaft des Don Bosco Gymnasiums Unterwaltersdorf setzte am 23. Juni 2017 ein sportliches Zeichen der Solidarität. 5.000 EUR Reingewinn konnten für ein Straßenkinderprojekt in Tema/Ghana gesammelt werden. Als Gast war Bruder Günter Mayer beim Lauf mit dabei. Der verantwortliche Salesianer für die Don Bosco Mission Austria ist für die Hilfe aus...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
 1

Junge FPÖ spendet für Tierheim

BERNDORF/BADEN (les). Über eine schöne Geste freuten sich die Bewohner des Badener Tierheims. Die "Freie aktive Jugend Berndorf" veranstaltete kürzlich einen Flohmarkt. Der Reinerlös wurde nun an die Mitarbeiter des Tierheims übergeben. Die Vereinsvorsitzende Melanie Ullrich bedankt sich bei jedem Einzelnen, der mitgeholfen hat. Der Reinerlös des Flohmarktes wurde schließlich von FPÖ-Bezirksobmann Peter Gerstner verdoppelt, wodurch insgesamt eine Spende von 500 Euro übergeben werden konnte....

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Großzügige Spende für Lebenshilfe

TRIESTINGTAL. Den Gedanken, einen Adventmarkt am Waxeneck zu veranstalten, hatte die Hüttenwirtin Susi Rottensteiner schon im vergangenen Februar. Im Gespräch mit „De Waundara“ aus Fahrafeld und Umgebung, die Freunde der Wirtsleute sind, wurde die Idee begeistert aufgegriffen, das Projekt „Bergadvent“ gestartet und die aktive Teilnahme zugesagt. Die Frauen der Gruppe trafen sich mehrmals im Lokal zum Basteln und stellten selbstgemachte weihnachtliche Objekte her. Die Männer, ebenfalls nicht...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Die Schutzengerl Johanna, Luisa und Celine übernahmen für das Christkindl von den BauProfi Mitarbeitern Melanie Tröstl, Kristian Mrnjavag und Nicole Holzinger die 10 Christbäume

St.Veiter Fachmarkt spendet Christbäume für arme Familien

Bezirk Baden (Red.). Die Fa. BauProfi spendete für 10 Triestingtaler Familien Christbäume. Der Verein TRIDOK - Sektion Triestingtaler für Triestingtaler sammelte für Familien aus dem Triestingtal Weihnachtsgeschenke und der BauProfi stellte sich gleich mit 10 wunderschönen Christbäumen ein.

  • Triestingtal
  • Peter Zezula
 1  1

Gewaltige Spende für Licht ins Dunkel

OBERWALTERSDORF. Die stolze Summe von 23.969 Euro übergab das Team vom Oberwaltersdorfer Bücherflohmarkt Licht ins Dunkel-Geschäftsführerin Eva Radon im Zuge der Lesung von Alfred Komarek in der Bettfedernfabrik. „Die fortwährende Unterstützung des Vereins ist für die ORF-Aktion immens wichtig“, weiß Radon, die aus diesem Anlass auch ein Kamerateam mit dabeihatte, sodass darüber in den Bundesländernachrichten auch ausführlich berichtete wurde. „Möglich machen dies unsere Bücherfreunde, die den...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
 5

Spende für Sozialfonds

LEOBERSDORF. Sozialausschuss-Obfrau Ingrid Rothensteiner freut sich über die Spende der Firmen Gerhard Zöchling und Karo-Invest in Höhe von 1.111 Euro, welche sozialen Projekten in Leobersdorf zugutekommen soll.

  • Baden
  • Markus Leshem
  7

Blaulicht-Grand Prix Team & Landesfeuerwehrkommando spenden Therapie

Bezirk Baden.(dopo) Im Mai veranstalteten der Polizist Michael Koberger (Klub der Exekutive) und der Badener Feuerwehrmann Martin Hofmann am ÖAMTC Gelände in Teesdorf den 3. Benefiz-Blaulicht Grand Prix, an dem mehr als 330 Starter von Einsatzorganisationen teilnahmen. Die Benefizveranstaltung war zu Gunsten des 16-jährigen Probefeuerwehrmann Manuel Dögl aus Alland. Manuel kam als Frühchen zur Welt, er entwickelte sich gut, konnte sprechen, laufen, Rad fahren, bis sich seine...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
Im Bild Julian Mette mit seinen Eltern Petra  und Herbert Mette sowie den ÖVP Frauen Baden – Bundesrätin Angela Stöckl, Cecilia Rampl, Karin Wolkerstorfer und Gerti Barton.
 4

Spende für Julian Mette

HIRTENBERG. Vergangenen Dezember luden die ÖVP Frauen Baden mit ihrer Obfrau Bundesrätin Angela Stöckl ins Haus ihrer Stellvertreterin Karin Wolkerstorfer zum Benefiz-Heurigen ein, in dem sich nach wie vor auch das einstige Heurigenlokal der Familie befindet. Der Nostalgieheurige war ein durchschlagender Erfolg und auch Familie Mette konnte mit dem kleinen Julian dabei sein, dessen Anliegen mit dem Reinerlös unterstützt wurde. Julian Mette ist am 22. April 2004 geboren und wuchs bis zum...

  • Baden
  • Markus Leshem
Katharina (Mitte) mit ihren Geschwistern Christian und Anna-Sophie.
  3

Wenn Augen zum Mund werden

Katharina (6) leidet an einem Gendeffekt und benötigt blickgesteuerten Computer zum Kommunizieren. TRUMAU (les). Seit die Diagnose gestellt wurde, hat sich das Leben von Familie Handler schlagartig verändert. Katharina kam scheinbar gesund zur Welt und entwickelte sich normal, plauderte schon erste Worte. Erste Muskelschwächen wurden von Ärzten als unbedenklich eingestuft. Traurige Gewissheit Mit 11 Monaten, bemerkten Kathis Eltern, dass etwas nicht in Ordnung war. Das Mädchen bekam...

  • Baden
  • Markus Leshem

Gut essen und dabei Gutes tun

Unter dem Motto "Gut essen und dabei Gutes tun!" spendet Herr Janis Gravanis aus Anlass des 21jährigen Bestehens des griechischen Spezialitäten Restaurant Tsatsiki in der Bezirksstraße 1 in Sooß die gesamten Kücheneinnahmen von Montag, 11. und Dienstag, 12. November 2014 an den gemeinnützigen Verein No Problem Baden. Alle Freunde der griechischen Küche, besonders aber auch die Freunde von No Problem Baden, sind herzlich eingeladen, das Tsatsiki insbesondere am 10. und 11. November zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 5

Rahofer Bräu spendet Tagesumsatz

TATTENDORF (les). Der örtliche Gastronom Christoph Rahofer vom Rahofer Bräu überwies am Montag die stolze Summe von 1.000 Euro auf das Hochwasser-Spendenkonto der BEZIRKSBLÄTTER Niederösterreich. "Das Rahofer Bräu spendet den Getränkeumsatz eines ganzen Tages an die Hochwasseropfer in Niederösterreich. Mit dabei sind auch Partner und Lieferanten des Rahofer Bräu wie die Ottakringer Brauerei, Bezirksblätter, Obsthof Timischl, Tattendorfer Winzer und das Fitnessland Oyenhausen."

  • Baden
  • Markus Leshem
Karl Freilinger, Präsident des Kiwanis-Clubs Triestingtal, bei der Übergabe der Handy¬-Sammelbox „Schluss mit Tetanus“ an Sparkassendirektor Peter Hayden.
 3

Kiwanis-Club Triestingtal sammelt Handys für guten Zweck

BERNDORF. Für die weltweite Aktion von Kiwanis und UNICEF, Tetanus möglichst auszurotten („Eliminate” - „Schluss mit Tetanus“) sammelt der regionale Kiwanis-Club Triestingtal alte Handys. Insgesamt wurden in der Region zehn Handy-Sammelboxen in Banken, Apotheken, Kaufhäuser, Fitnesscenter usw. aufgestellt, der gesamte Reinerlös kommt der Tetanus-Aktion zugute. Kiwanis wirbt um Spenden: „Schon mit nur fünf Euro kann man das Leben eines Neugeborenen und seiner Mutter retten!“ Noch immer grassiert...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Oiver Pusswald (Veranstalter "Cinderella tanzt"), Paul Mair (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Region Baden), Jörg Trobolowitsch (Öffentlichkeitsarbeit und Spenden, Verein menschen.leben) und Klaus Neumann (Geschäftsführer Verein menschen.leben)

"Cinderella tanzt" für menschen.leben

BADEN. Das märchenhafte Clubbing für die Generation 30plus im Congress Casino Baden war ein großer Erfolg. So groß sogar, dass Organisator Oliver Pusswald ihn mit dem gemeinnützigen Verein menschen.leben teilte: Pusswald überreichte Pressesprecher Jörg Trobolowitsch und Geschäftsführer Klaus Neumann eine Spende von 500 Euro aus dem Erlös von "Cindrella tanzt".

  • Baden
  • Elisabeth Martschini
 2  5   3

Finanzspritze aus Hirtenberg

Engagierte Mitarbeiter der Hirtenberger AG sammelten Geld für die Jugendhilfe Triestingtal. TRIESTINGTAL. Der Jugendberatungsstelle E.L.E.M.E.N.T.S., und dem Projekt Mädchen-Café im Speziellen, wurde ein wunderschönes Geschenk gemacht. Belegschaft sammelte Engagierte Mitarbeiter der Hirtenberger AG sammelten bei ihrem alljährlichen Adventpunschstand am Firmenareal in Hirtenberg Spenden zu Gunsten des Vereins Jugendinitiative Triestingtal für das Mädchenprojekt und konnten durch die...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
 3

Ultraschall für Barmherzige Brüder

Die Barmherzigen Brüder freuten sich sehr über eine großzügige Spende der Marktgemeinde. Das Ärztezentrum der Marktgemeinde Oberwaltersdorf steht bekanntlich seit geraumer Zeit leer - die unter Altbürgermeisterin Helene Auer eingemieteten Wahlärzte sind ausgezogen. Es verblieb die damals eigens angeschaffte Infrastruktur, zu welcher auch ein nie genütztes Ultraschallgerät zählt. Schade drum „Das ist schade. Ultraschallgeräte sind heutzutage kaum noch aus Arztpraxen wegzudenken. Der heutige...

  • Baden
  • Markus Leshem
Mutter Margarete Lackner, Christoph Freiler, Bgm. Andreas Kieslich, Peter Kolb und Andreas Wentner (v.li.n.re.)

KollegInnen helfen prompt

Die Belegschaft von digitaldruck.at sammelte spontan für Familie KOTTINGBRUNN/LEOBERSDORF. Die zweifache Mutter Manuela Lackner (32) geriet unter die Räder eines Regionalzuges am Kottingbrunner Bahnhof. Sie verlor dabei beide Beine unterhalb der Knie. Manuela Lackner und ihr Ehemann Christoph Freiler (30) arbeiten seit einigen Jahren in der Buchbinderei der Firma digitaldruck.at in Leobersdorf. Die beiden Geschäftsführer Peter Kolb und Andreas Wentner veranstalteten spontan eine...

  • Baden
  • Barbara Zedlacher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.