spenden

Beiträge zum Thema spenden

Nicole Holzinger (mitte) freut sich, dass die Aktion zum Schulbeginn dank der großzügigen SpenderInnen ein Erfolg ist.

Unterstützung für den Schulbeginn
Triestingtaler haben großzügig gespendet

BERNDORF. Nicole Holzinger vom Verein TRIDOK startete heuer bereits zum vierten Mal eine Schulsachenaktion, dank der sie mit Hife großzügiger Spender für 321 Schüler die benötigten Schulsachen auftreiben konnte. Die Aktion unterstützt TriestingtalerInnen, die einer Arbeit nachgehen und damit trotzdem zu wenig Geld zum Leben verdienen. Das sind meistens Singles, aber auch Eltern die z.B. nach einer Krankheit in eine Notlage geraten sind. "Das kann schnell passieren, wenn man z. B....

  • Triestingtal
  • Maria Ecker
Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bürgermeister Franz Schneider, Eventmanager Michael OSTZOVICS und Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner.
1

Gemeinde Enzesfeld spendet Ferien

ENZESFELD-LINDABRUNN. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Anzeige
3

Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem Packerl zweimal Freude Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen – mit schweren gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Folgen für alle Beteiligten: Sie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
TUT GUT, der Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien, ist zur Weihnachtszeit am Adventmarkt Weitra vertreten.
2

TUT GUT – Zu Weihnachten spenden und schwerkranken Kindern Hoffnung schenken

Weihnachten, das Fest der Liebe. Keine andere Zeit im Jahr erinnert uns so sehr daran, dass es Menschen gibt, die weniger haben als man selbst. Mit einer Spende an eine der zahlreichen regionalen Hilfsorganisationen, wie dem Förderverein TUTGUT, kann man gutes tun und weiß, worin das gespendete Geld investiert wird. Spenden statt schenken. Wer dem vorweihnachtlichen Kaufrausch entkommen möchte und ein Zeichen setzen will, kann dies in Form von Spenden an Hilfsorganisationen, wie dem...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
2 2

Unsere Leser spenden Hoffnung

Spendenaktion für die Familie von Julian Mette aus Hirtenberg sorgte für eine enorme Hilfswelle. HIRTENBERG (les). Vor einigen Wochen baten wir unsere Leser um Hilfe für Julian Mette (13) und seine Familie. Zur Erinnerung: Julian wuchs einige Jahre normal auf, ehe sich im Kindergartenalter erste Probleme zeigten. Aus einer langsameren Entwicklung wurde schließlich etwas anderes. Julian erkrankte am Niemann Pick Syndrom Typ C. Heute kann der Bub nichts mehr ohne fremde Hilfe tun. Weder essen,...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Anzeige
„Danke sagen“ – ist einer der Klassiker der Geschenkboxen vom Sterntalerhof.
2

Sterntalerhof: Freude schenken und Hoffnung säen

Wertvolle Geschenkideen für einen guten Zweck Der Sterntalerhof kümmert sich seit knapp zwei Jahrzehnten als Kinderhospiz und Familienherberge um Familien mit schwer, chronisch bzw. sterbenskranken Kindern. Die Mission lautet: „Das Gefühl von Unbeschwertheit und Glück, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt!“ Treue SpenderDer Sterntalerhof wird vom ersten Tag an ausschließlich von der Zivilgesellschaft getragen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Schmieden für den guten Zweck

ST. VEIT (les). Am vorletzten Tag des vergangenen Jahres veranstalteten Andrea und Michael Panzenböck in ihrer Kunstschmiede ein Schauschmieden. Dabei gab es vom St. Veiter Heurigen Rumpler Glühwein, Tee und Brötchen gegen eine freie Spende. Der Reinerlös dieser jährlich stattfindenen Aktion wird für einen guten Zweck gespendet. Heuer ging das Geld an die kleine Julia Bauer und ihre Familie aus St. Veit. Die Panzenböcks erklären, wieso sie diesmal an die Bauers spenden: "Wir haben Julia und...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Kiwanis Triestingtal schenken Ferien

BEZIRK. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2016 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen im...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Weihnachtsmarkt für Kinderkrebsforschung

HIRTENBERG. Von 18. bis 20. November fand im Kulturhaus Hirtenberg wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt der von Marianne Brandtner geleiteten Bastelrunde Kindergarten statt. Angeboten wurden Advent- und Weihnachtsschmuck, Tür- und Adventkränze sowie Gestecke, Modeschmuck und Kekse. Mit in der Besucherschar auch Bürgermeisterin Gisela Strobl und ihre SPÖ-Frauen. Der Reingewinn der Veranstaltung kommt der St. Anna - Kinderkrebsforschung zu Gute.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Mimi und Reinhard Schiefer vom Verein "Papa Bär" und Elfi Holzinger vom Verein TRIDOK.

Lebensmittelkisterl für Triestingtaler in Not

BEZIRK BADEN. (finni) "Dass ich mich in meinem Alter noch einmal um Lebensmittel anstellen muss und das obwohl ich Zeit meines Lebens gearbeitet habe, hätte ich mir in meinem schlimmsten Träumen nicht gedacht", meint jene 81 jährige Dame die sich das Leben nicht mehr leisten kann. Leider kein Einzelfall und es zieht sich durch alle sozialen Schichten, weiß Elfi Holzinger vom Verein "Triestingtal Dokumentation TRIDOK" zu berichten. Vor geraumer Zeit begann der Verein TRIDOK die Gruppe...

  • Triestingtal
  • Rainer Hirss
1 8

Unsere Leser sind Lebensretter

Bettina Rataj aus Leobersdorf holt Hunde aus der Tötungsstation. Ihre Spenden helfen dabei. LEOBERSDORF/UNGARN (les). Vor einiger Zeit berichteten wir über Bettina Rataj aus Leobersdorf und ihren unermüdlichen Einsatz für ungarische Hunde, die sie aus Tötungsstationen freikauft, um ihnen ein halbwegs erträgliches Leben in einem Tierheim zu ermöglichen, das selbst täglich ums Überleben kämpft. Der Artikel veranlasste einige Leser dazu, Bettina mit Geld- und Sachspenden zu unterstützen. Bettina...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Die Obfrau der Bastelrunde Hirtenberg Marianne Brandtner übergab an Anna Prantl von der St. Anna Kinderkrebsforschung die tolle Spende von 12.000 Euro.

Bastelrunde sammelt für Krebshilfe

HIRTENBERG (finni). Rund 200.000 Euro spendete die Bastelrunde Hirtenberg rund um Marianne Brandtner bereits an karitative Zwecke. An die zehn Damen erbastelten mit mühevoller Kleinarbeit aufwändige Pretiosen, um sie auf ihren Weihnachts- und Ostermärkten zu verkaufen. Der Großteil der Spenden erging an die St. Anna Kinderkrebsforschung. Auch heuer wurden wieder stolze 12.000 Euro übergeben, die von Anna Prantl freudig entgegen genommen wurden. Sollte jemand mitbasteln wollen, kann man sich mit...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 7

Spendenübergabe in Tattendorf

TATTENDORF (les). Anfang des Jahres luden die Musiker von "Tattendorf 3+" zu einem Open Air Neujahrskonzert in die Winzergemeinde. Der Auftritt diente einem guten Zweck. "Mit den besten Austropop-Hits das neue Jahr einläuten und dabei möglichst viel Geld zu sammeln. Der erwirtschaftete Reinerlös sollte dem Samariterbund Günselsdorf, der Ferienaktion der BH Baden und dem Ableidingerfond der Gemeinde Tattendorf zugutekommen," erklärt Bürgermeister und "Tattendorf 3+"-Musiker Alfred Reinisch. Die...

  • Baden
  • Markus Leshem
1 8

Wenn der Glücksbote kommt

BERNDORF (finni). Schon mehrmals überbrachte Erwin Lepuschitz, Präsident des Vereins "Der Glücksbote", Geschenke für Kinder aus dem Triestingtal, deren Eltern in fianziellen Nöten sind. Lepuschitz, im Hauptberuf Kundenservice Manager bei der Raiffeisen Informatik und selbst Vater von zwei Kindern, sammelt von Sponsoren unter anderem Spielsachen, verpackt sie liebevoll mit seinen Kindern und überbringt sie fein säuberlich beschriftet zum Verteilen an diverse Organisationen. Dazu gehören unter...

  • Baden
  • Markus Leshem
4

Gnadenhof Weikersdorf braucht Hilfe

WEIKERSDORF (les). Wenn man als Tierfreund das Grundstück von Marianne Friesenegger betritt, blutet einem das Herz. Dutzende Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel, verbringen hier die letzten Tage, Wochen oder Jahre ihrer kurzen Leben. Leben für die Tiere Nach langen Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Tierschutz, gründete Friesenegger im Jahr 2000 schließlich den Verein "Hoffnung für Tiere", suchte nach einem passenden Areal für ihren Gnadenhof und betreut seither Fellnasen, die ausgesetzt,...

  • Baden
  • Markus Leshem

ekiz-Triestingtal und ein echt "Guter Laden"

Am 30.5. 2015 fand im ekiz-Triestingtal ein Kleiderkreisel für Baby-, Kinder- und Teeniesachen statt. Abgesehen davon, dass man eigene Sachen verkaufen, tauschen oder verschenken konnte, gab es auch die Möglichkeit, Sachen für den "Guten Laden" zu spenden. Besagter "Guter Laden" ist ein Sozialmarkt in Traiskirchen, wo Menschen, die Mindestsicherung beziehen, zu besonderen Bedingungen einkaufen können. Betrieben wird der Laden beinahe ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern, die auch das...

  • Triestingtal
  • Michaela Stickler
Die Biker trafen von 6 Uhr bis 9 Uhr am SCS Parkplatz ein.
39

Kaffee im Juni 2015 presented by TOY RUN

Die diesjährige ,,Kaffeefahrt,, führte 551 Biker in das schöne Burgenland. In Bad Sauerbrunn empfingen uns die Kinder aus dem Kinderdorf Pöttsching mit verschiedensten Spielen und Musikaufführungen. Insgesamt könnte ein Reinerlös von 11000 Euro erzielt werden. Im Anschluss ein paar Impressionen.

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
5 5

Unsere Leser zeigen Herz

Der schönste Aspekt unseres Berufs ist es, Menschen und Tieren zu helfen, die sich nicht selbst helfen können. In zwei Fällen ist uns das mit Ihrer Hilfe gelungen. Da war einerseits unser Aufruf für Katharina Handler (6) aus Trumau. Das Mädchen leidet am Rett-Syndrom und kann nur mit Hilfe eines augengesteuerten Computers mit ihrer Umwelt kommunizieren. Das Gerät kostet allerdings 19.000 Euro und ist dank der großartigen Hilfsbereitschaft einiger Menschen aus der Region bereits jetzt so gut wie...

  • Baden
  • Markus Leshem
1 3

Spenden fürs Laura Gatner Haus in Hirtenberg

Sammelaktion zugunsten unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge war ein voller Erfolg! Am 5. Jänner luden die Grünen Kottingbrunn in den Pfarrsaal, um gebrauchte Winterkleidung, Taschen, Handtücher und vieles mehr zu Gunsten unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge abzugeben. Die Spendenbereitschaft unserer KottingbrunnerInnen, die völlig mittellosen Jugendlichen in der kalten Jahreszeit zu unterstützen, war so enorm dass unser Transportbus gleich zweimal vollgepackt werden konnte. So erreichte...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
5

BUCH TIPP: Vom Versager zum Mann im Blickpunkt

Der Wiener Gratisblatt-Journalist Gerold Plassek löst mit seinen sozialen Meldungen eine Welle anonymer 10.000,- Euro-Spenden an die Adressen der Bedürftigen aus. Wer steckt dahinter? Spielt hier Plasseks Sohn Manuel (14), von dessen Existenz der 43-Jährige erst seit kurzem weiß, eine Rolle? Glattauers neues Werk ist spannend, hat Tiefgang und Humor - bestsellerverdächtig! Deuticke Verlag, 336 Seiten, 20,50 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps Daniel Glattauer auf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Spendenaktion in Pottendorf

POTTENDORF (les). Es ist mittlerweile zur lieben Tradition geworden und der Erfolg der Aktion spricht für sich selbst. Beim mittlerweile vierten "AdventSchauFenster" der Pottendorfer WIRtschaftstreibenden öffneten sich nicht nur die Tore von 23 Gewerbebetrieben sondern auch die Geldbörsen von Kunden, Freunden und Geschäftspartnern. "Den Erlös von 4.660 Euro konnten WIR am 24. Dezember unserem Spendenpaten Rudolf Rodinger überreichen. Ein herzliches Dankeschön an alle die unsere...

  • Steinfeld
  • Markus Leshem

Schon 80.000 Euro für den Karmel Mayerling gespendet

Bereits 80.000 Euro Spenden für „Rettet den Karmel Mayerling“! Freude bei den Karmelitinnen über Nachwuchs und die Spenden! Die Karmelitinnen in Mayerling brauchen dringend Hilfe. 2014 ist es 125 Jahre her, dass sich die Tragödie von Mayerling ereignete (30. Jänner 1889), wo Kronprinz Rudolf und die 17-jährige Mary Vetsera den Tod fanden. Im selben Jahr wandelte Kaiser Franz Josef das Jagdschloss in ein Kloster der Karmelitinnen um. Doch der Karmel Mayerling verfällt. Darum wurde die Aktion...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
9

Volkshilfe NÖ: Löwenherz-Gala bringt 40.100,- Spenden

Wiener Neustadt: - Am 27.11.2013 fand im Schwechater Multiversum die dritte Löwenherz-Gala statt. Über 400 geladene Gäste erlebten großartiges Entertainment von Alfons Haider und Andy Lee Lang. Im Rahmen der Löwenherz-Gala sammelte die Volkshilfe NÖ Spenden zur Unterstützung von in Not geratener NiederösterreicherInnen. Zudem gab es eine Auktion mit Kunstwerken, welche von niederösterreichischen KünstlerInnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurden. Der Reinerlös in der Höhe von 40.100,-...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.