spusu challenge

Beiträge zum Thema spusu challenge

Die Meisterhandballer

Handball
BT Füchse sind Meister

Die BT Füchse Handballler sind nach einem 33:30 nach Verlängerung in Bad Vöslau  Meister der spusu Challenge. "Ein schweres Stück Arbeit“, atmete Füchse-Obmann  Heinz Rumpold danach durch.  Sein Dank galt auch den beiden Trainern, die den Erfolg erst möglich gemacht haben: „Dino Poje hat dafür den Grundstein gelegt. Jürgen Radischnig hat dann die schwierige Rolle übernommen und mit der Mannschaft Favorit Hollabrunn hinter sich gelassen. Beiden ein ganz großes Dankeschön!“

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Jubel über Sieg und Aufstieg.

Handball
Füchse sind erstklassig

Mit einem klaren 30:24-Heimsieg entschieden die Bruck/Trofaiacher Füchse im Halbfinale die "best-of-three" Serie gegen Atzgersdorf mit 2:1-Siegen für sich, zogen ins Finale der spusu Challenge ein und schafften so den Aufstieg in die höchste heimische Handballspielklasse. Als Draufgabe soll noch der Titel her. Los geht die "best of three"-Serie gegen Bad Vöslau (eliminierte im Halbfinale überraschend Hollabrunn)  am Sonntag ab 16 Uhr in Trofaiach, das zweite Duell steigt am Donnerstag auswärts,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Füchse verloren in Atzgersdorf klar.

Handball
Abfuhr statt Aufstieg

Im zweiten Halbfinalduell der spusu Challenge gegen Atzgersdorf mussten sich die Bruck/Trofaiacher Füchse in Wien klar mit 32:41 geschlagen geben. In der "best of three"-Serie steht es somit an Siegen 1:1.  "Es ist einfach von Anfang an alles schief gegangen, was nur schief gehen kann“, war auch Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. „Wir haben in der gesamten Saison nie auch nur annähernd so viele Tore hinnehmen müssen wie heute. Unerklärlich, wie so etwas...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Füchse ließen Atzgersdorf keine Chance.
2

Handball
Dem Aufstieg sehr nah

Der Aufstieg in die höchste Handballspielklasse ist schon ganz nah. Nach dem 26:22-Heimsieg über Atzgersdorf im Halbfinale der spusu Challenge fehlt den BT-Füchsen nur noch ein Erfolg in der "best of-three"-Serie. Und der soll am Samstag in Wien her. In der Trofaiacher Sporthalle lagen Martin Breg und Co. nach 38 Minuten bereits mit zehn Toren voran (19:9) – die Partie war praktisch entschieden. In Folge wechselte Trainer Jürgen Radischnig munter durch, gab auch den jungen Spielern seiner...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Herren wollen sich in die höchste Liga werfen.
2

Handball
Zwei Siege fehlen den Füchsen noch zum Aufstieg

Mit einem Handballdoppel beginnt am Mittwoch in der Trofaiacher Sporthalle die entscheidende Meisterschaftsphase. Ab 18 Uhr treffen die BT-Füchse im spusu Challenge-Halbfinale auf Leoben-Bezwinger Atzgersdorf, ab 20.15 Uhr haben die Damen im WHA-Semifinale Hypo NÖ zu Gast. Infos zu den Eintrittsbedingungen gibt es auf www.bt-fuechse.at. HANDBALL. Zwei Siege in der "best of-three"-Serie (weitere Termine 22., 26. Mai) und die Herren sind (wie auch der Gewinner des Duells Hollabrunn gegen Bad...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobenkeeper Pazemeckas hatte einen Sterntag.

Handball
Entscheidung Donnerstag - Füchse holen Meleschnig

Die Handball Sportunion Leoben hat sich zurückgekämpft. Nach dem 29:32 in Atzgersdorf im Viertelfinale der spusu Liga schlugen die Leobener nach einem dramatischen Spiel daheim mit einem 22:21-Sieg zurück und glichen in der "best of three"-Serie auf 1:1 aus. Vater des Erfolges war mit etlichen Glanzparaden am 33. Geburtstag Keeper Aistis Pazemeckas, zwei Wermutstropfen allerdings gab es. Sabazgiraev sah schon früh eine umstrittene Rote Karte, kurz vor der Pause schied Kapitän Mathias Nikolic...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leoben gewann gegen Atzgersdorf.

Handball
Leoben bleibt im Rennen

Die Handball Sportunion Leoben hat sich zurückgekämpft. Nach dem 29:32 in Atzgersdorf im Viertelfinale der spusu Liga schlugen die Leobener nach einem dramatischen Spiel daheim mit einem 22:21-Sieg zurück und glichen in der "best of three"-Serie auf 1:1 aus. Vater des Erfolges war mit etlichen Glanzparaden an seinem 33. Geburtstag Keeper Aistis Pazemeckas. Zwei Wermutstropfen allerdings gab es. Sabazgiraev sah schon früh eine umstrittene rote Karte, kurz vor der Pause schied Kapitän Mathias...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Zumindest zwei Mal heißt‘s jetzt Leoben gegen Atzgersdorf.
2

Handball
Neuzugang und Derby-Ansporn

Die Handball Sportunion Leoben macht Nägel mit Köpfen. Bereits vor dem Viertelfinalduell in der spusu Challenge gegen Atzgersdorf wurde der Vertrag mit Kapitän Mathias Nikolic um ein Jahr verlängert und mit 2002-Nationalteamspieler Jonas Magelinskas (bisher HSG) auch bereits ein Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Jetzt hat das Viertelfinale ("best of three") gegen Atzgersdorf Priorität. Mittwoch geht‘s in Wien los, das Heimspiel am Samstag wird ab 19 Uhr auf Echtzeit TV live...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Präsident Leithold, Kapitän Nikolic, Vizepräsident Pacnik.

Handball
Leoben verlängert mit Kapitän

Die Handball Sportunion Leoben und Kapitän Mathias Nikolic haben ihre Zusammenarbeit um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Wiener trägt seit einem Jahr das Dress der Montanstädter und ist seit Anbeginn seiner Zeit in Leoben eine wichtige Stütze im Team rund um Spielertrainer Vytas Ziura. Als Kapitän ist er nicht nur am Spielfeld ein verlängerter Arm des Trainers, sondern auch ein wichtiger Ansprechpartner für die Youngsters im Team. Bei den Fans und Anhängern der Obersteirer genießt der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Füchse holten in Hollabrunn ein 28:28.
2

Handball
BT Füchse stehen im Halbfnale

Ein 28:28 im Handballschlager bei Verfolger Hollabrunn reichte den BT-Füchsen, um als Erster nach der Bonusrunde in das Viertelfinale der spusu Challenge einzuziehen.  Dort wäre es gegen die nicht aufstiegsberechtigte zweite Mannschaft von Margareten gegangen, die aber laut Reglement nicht mehr antreten darf. Damit ist für die Füchse (haben bis ins Finale Heimrecht in den "best of-three"-Serien) der Semifinaleinzug fix. Los geht es am 15. Mai. Nicht ganz so gut ging es der Handball Sportunion...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Samstag ist Derbytime.

Spusu Challenge
Handballderby in Trofaiach: BT Füchse vs. Sportunion Leoben

Handballderby in der spusu Challenge: In der Trofaiacher Sporthalle  empfangen am Samstag, 17. April, ab 19 Uhr, die BT-Füchse die Handball Sportunion Leoben. "Wir freuen uns und nehmen nach drei Derbysiegen in dieser Saison auch dieses Mal die Favoritenrolle an", sagt Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland. Sein Team will mit einem Sieg Hollabrunn unter Druck setzen. Die Niederösterreicher führen in der Bonusrunde mit einem Zähler Vorsprung auf die Füchse, in der letzten Runde am 24. April...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Samstag ist Derbytime.
2

Handball
Derby, Wechsel, Aufstockung

Fürs Derby in der spusu Challenge warmgeschossen! Die BT Füchse-Handballer feierten in Korneuburg einen souveränen 33:25-Erfolg, bleiben weiter Tabellenzweiter und sind für das Derby gegen Leoben am Samstag daheim in Trofaiach gerüstet. Die Handballunion Leoben dagegen musste sich daheim Atzgersdorf knapp mit 34:35 geschlagen geben, geht, auch weil alle bisherigen Saisonderbys an die Füchse gingen, als Außenseiter ins Rennen. Auch brisant: Füchse-Spieler Lubomir Jadron wird ab nächster Saison...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
In der Saison 21/22 bei der Handball Sportunion Leoben ein Team: Vizepräsident Roberto Pacnik, Lubomir Jadron, Präsident Alfred Leithold (v.l.).

Handball
Der vierte Tabellenplatz der Leobener Handballer "wackelt"

Nach der 34:35-Heimniederlage gegen WAT Atzgersdorf liegt die Handball Sportunion Leoben in der Tabelle der Spusu Challenge zwar weiterhin auf Platz vier, doch die Niederösterreicher könnten in den zwei noch ausstehenden Runden die Leobener auf Rang fünf verdrängen. Platz vier würde im Viertelfinale das Heimrecht in ersten Spiel und bei einem etwaigen Entscheidungsspiel in der "Best of three"-Serie bedeuten. HANDBALL. Nach einem offenen Schlagabtausch zu Beginn der Partie, unterliefen den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Große Freude bei den Damen.
3

Handball
BT Füchse im Damen-Semifinale

Die Überraschung ist perfekt.  Die Damen der BT Füchse Powersports gewannen das direkte Duell in Feldkirch ganz souverän mit 35:30 und zogen vorzeitig in das Semifinale der WHA ein und fixierten damit auch einen Platz im Europacup. „Dass es so glatt geht, hätten wir nicht erwartet“, strahlte auch Füchse-Kapitänin Carina Edlinger nach dem Spiel, „aber Trainer Hrupic hat uns einmal mehr hervorragend auf den Gegner eingestellt. Unser Trumpf ist der Zusammenhalt, das haben wir auch heute wieder...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Derby Füchse gegen Leoben steigt am 17. April.

Handball
Auftakt zur Bonusrunde

Die Handballpause ist vorbei – am Samstag geht es in der spusu Challenge mit der Bonusrunde weiter. Nach dem Grunddurchgang wurden die Punkte halbiert, Hollabrunn geht mit 14 Punkten als Leader ins Rennen, die BT Füchse folgen dahinter mit 13, Leoben als Vierter mit 11 Zählern. Die Handballunion ist gleich zum Auftakt beim Tabellenführer gefordert, Hollabrunn wartet. Die Füchse empfangen in Trofaiach Atzgersdorf, den Sechsten nach dem Grunddurchgang. Für Neotrainer Jürgen Radischnig ist es die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Jürgen Radischnig

Handball
Jürgen Radischnig löst Dino Poje bei den Füchsen ab

In der spusu Challenge geht es nach dem Grunddurchgang für die BT Füchse (Zweiter) und die Handball Union Leoben (Vierter, gewann den Nachtrag in Korneuburg mit 26:25) mit der Bonusrunde weiter - die Überraschung aber gab es schon vorher bei den Füchsen. Dino Poje soll sich noch intensiver um den Nachwuchs, er ist ja auch Lehrer in der NMS Bruck kümmern, Jürgen Radischnig, im Vorjahr noch Coach in Trofaiach, ist interimsmäßig neuer Chefcoach, gemeinsam mit Mario Maretic als Spielertrainer. "Es...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Füchse-Kapitän Martin Breg und co. setzten sich durch.
2

Handball
Klarer Derbysieg gegen Leoben

Beide Teams gingen im Handballderby, dem letzten im Grunddurchgang der spusu Challenge, aufgrund von Verletzungen oder Erkrankungen stark ersatzgeschwächt ins Rennen – am Ende aber setzten sich die BT Füchse aus Bruck und Trofaiach auswärts bei der Handball Union Leoben doch ganz klar mit 32:24 durch. „An solchen Tagen genieße ich meinen Job als Trainer so richtig", lachte Füchse-Coach Dino Poje, der mit den Füchsen Platz zwei inne hat. "ich habe schon vor dem Spiel gesagt, dass der Schlüssel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Anze Ratajec
3

Handball
Das Derby zum Abschluss

Die BT Füchse (ohne die verletzten Maretic, Tremmel und den erkrankten Offner, Anze Ratajec hat um zwei Jahre verlängert) gewannen in der spusu Challenge das Handball-Derby gegen HIB Graz klar mit 30:22. Die viertplatzierte Handball Union Leoben (nur neun Feldspieler, auch Nikolic und Ziura sind verletzt) musste sich bei Leader Hollabrunn mit 26:34 geschlagen geben Dienstag verloren die BT-Füchse das Cupspiel gegen Krems mit 26:35, Leoben verlor im Achtelfinale gegen Hard mit 21:29, Samstag...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leoben musste sich geschlagen geben.

Spusu Challenge
Handball: Leoben verlor in Wien

Fünf Mann musste die Handball Sportunion Leoben im Nachtragsspiel der Spusu Challenge bei Margareten II vorgeben – am Ende setzte es eine klare 23:30(11:14)-Niederlage. Leoben-Trainer Vytas Ziura:  "Wir hatten  nicht die Möglichkeit, über 60 Minuten unsere Leistung zu bringen. Mit einer gefühlten Angriffsleistung von unter 50 Prozent kannst du hier nicht gewinnen, wenn die lange Bank der Fivers Vollgas gibt. Ich habe aber auch viele gute Sachen von unseren jungen Spielern gesehen, das macht Mut...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Fuchs Luca Plassnig fixierte den Sieg.
3

Handball
Füchse-Damen im Vormarsch

Mit einem 35:32-Erfolg über Eggenburg schossen sich die BT-Füchse Handball-Damen in der WHA auf den vierten Tabellenrang. Slavica Schuster-Levak war mit acht Treffern die beste Werferin. Nach dem Dienstag-Nachtragsderby gegen Graz geht es am Samstag in Wr. Neustadt weiter. Graz ist auch das Stichwort in der spusu Challenge. Die BT-Herren empfangen am Samstag HIB Graz zum Derby. Gegen Tabellenschlusslicht Tulln gab es in der letzten Runde einen knappen 21:20-Auswärtssieg, den Luca Plassnig im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leoben hat das erste Ziel erreicht.

Handball
"Zwangspause" für Leoben

Nach dem 26:22-Derbysieg gegen HIB Graz standen die Leobener Handballer bereits fix im oberen Play-off der spusu Challenge, am Wochenende aber waren Kovacech und Co. spielfrei. Aufgrund von coronabedingten Ausfällen bei Gegner Union Korneuburg sind die Leobener erst am Mittwoch auswärts bei den  Margareten-Fivers wieder am Parkett.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Mario Maretic erzielte acht Treffer.
2

Handball
Dreimal auswärts, drei Siege

Ein Handballwochenende ganz nach dem Geschmack der obersteirischen Fans. In der spusu Challenge legte Leoben mit einer fulminanten ersten Halbzeit (14:6) den Grundstein zum letztendlich ungefährdeten 26:21-Auswärtsssieg in Tulln. Auch die BT Füchse ließen bei Margareten 2 nichts anbrennen, gewannen, angeführt von Mario Maretic (acht Treffer), mit 33:28. Da fiel es auch nicht ins Gewicht, dass Kapitän Martin Breg in der 33. Minute die rote Karte sah. Mittwoch geht es für Leoben daheim weiter mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Füchse feuerten in St. Pölten aus allen Rohren.

Handball
Sieg für die BT-Füchse, Probleme in Leoben

Die BT-Füchse lieferten beim 35:23-Auswärtssieg in St. Pölten in der spusu Challenge eine Galavorstellung. Beim Comeback von Keeper Marinovic (nach Coronapause) trugen sich gleich 13 Spieler in die Schützenliste ein. Am Samstag kommt Atzgersdorf. Die Meisterschaftspartie der Füchse-Damen gegen HIB Graz wurde kurzfristig verschoben, stattdessen wurde die Cup-Partie auswärts in Eggenburg gespielt. Bei der knappen 24:25-Niederlage wurden Schuster-Levak und Klaric geschont. Trotz aller...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Anstatt auf dem Parkett der Fivers-Halle in der Wiener Ziegelofengasse befindet sich das Team der Handball Sportunion Leoben in Quarantäne.

Spusu Challenge
Handball: Auswärtsspiel der Sportunion Leoben kurzfristig abgesagt, Team in Quarantäne

HANDBALL. Das für heute Samstag, 30. Jänner, angesetzte Auswärtsspiel der Sportunion Leoben bei der zweiten Mannschaft der HC Fivers WAT Margareten musste – wie der Verein mitteilte – aufgrund einer Covid-19-Situation im Leobener Team aufgrund behördlicher Anordnung kurzfristig abgesagt werden. Das gesamte Team der Sportunion Leoben befindet sich dem Präventionskonzept des ÖHB folgend derzeit in Quarantäne. "Wir bedanken uns bei den Fivers für das entgegengebrachte Verständnis aufgrund der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.