Stefan Preinfalk

Beiträge zum Thema Stefan Preinfalk

Stefan Preinfalk, seine Frau Monika (rechts) und BezirksRundschau-Redakteurin Elisabeth Klein (links).

Spenden-Endstand
Nochmals 11.264 Euro für BezirksRundschau-Christkind

Spenden-Endstand beim BezirksRundschau-Christkind: Zu den 24.761 Euro kamen viele weitere Spenden. FREISTADT, BEZIRK. Vor Weihnachten gab es die erste große Scheckübergabe an das BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt, Stefan Preinfalk. 24.761 Euro durften wir damals dem an ALS erkrankten Freistädter überreichen. Seither sind nochmals unglaubliche 11.264 Euro auf das Christkind-Spendenkonto eingegangen. Insgesamt spendeten die Leser der BezirksRundschau also 36.025 Euro an den 68-Jährigen....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Josef Mayr, Werbeberater bei der BezirksRundschau Freistadt, und Robert Reindl.

BezirksRundschau-Christkind
RR Motors Unterweitersdorf spendet 500 Euro

UNTERWEITERSDORF, FREISTADT. Das Unterweitersdorfer Unternehmen RR-Motors, rund um Inhaber Robert Reindl, unterstützt das diesjährige BezirksRundschau-Christkind im Bezirk Freistadt. Der 35-Jährige spendet 500 Euro für den an ALS erkrankten Freistädter Stefan Preinfalk. Die Spendenkonten sind noch bis Ende Februar geöffnet.  RR Motors handelt erfolgreich mit exklusiven Automarken. Nähere Informationen über das Unternehmen im Firmenportrait: RR Motors: Wartberger handelt erfolgreich mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Waltraud Kern (links) und BezirksRundschau-Redakteurin Elisabeth Klein.

BezirksRundschau-Christkind
Bäckerei Kern spendet 500 Euro für Stefan

FREISTADT. Auch die Bäckerei Kern aus Freistadt spendet für das diesjährige BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt, Stefan Preinfalk. Für den ehemaligen Mitarbeiter – Preinfalk ist mehrere Jahre als Gaifahrer für die Bäckerei in der Neuhoferstraße tätig gewesen – haben das Unternehmen und die Mitarbeiter zusammengelegt: Insgesamt spenden sie 500 Euro für den an ALS erkrankten 68-Jährigen.  Von Großzügigkeit überwältigtVor Weihnachten betrug der Spendenstand knapp 25.000. Seither sind...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Christoph und Dominik Haider mit BezirksRundschau-Verkaufsmitarbeiter Torsten Kautz.

Haidersport Lauftreff
5.100 Kilometer & 1.094 Euro für Stefan erlaufen

FREISTADT. Zwölf Wochen dauert die virtuelle Laufchallenge, die der Haidersport Lauftreff vor dem zweiten Lockdown ins Leben gerufen hat. In Woche drei riefen die "Haider-Buam" Dominik und Christoph dazu auf, 25 Kilometer für den guten Zweck zu laufen: Für jeden gelaufenen Kilometer kommen 10 Cent des Erlöses aus dem Thurytal-Lauf 2020, den der Lauftreff jedes Jahr organisiert, dem diesjährigen BezirksRundschau-Christkind Stefan Preinfalk zugute. Insgesamt liefen die Teilnehmer aus dem ganzen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Ein großes Danke an alle Spender im Namen von Stefan und Monika Preinfalk (rechts) und der BezirksRundschau Freistadt. Links im Bild: Redakteurin Elisabeth Klein.
3

BezirksRundschau-Christkind
24.761 Euro für Stefan Preinfalk gespendet

Für das diesjährige BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt spendeten die Leser (Stand 16. Dezember 2020) unglaubliche 24.761 Euro. Redakteurin Elisabeth Klein hat Stefan und Monika Preinfalk kurz vor Weihnachten besucht und ihnen die frohe Botschaft und den Scheck überreicht. Außerdem zeigte ihr Stefan, was er mit dem neuen Computer – der mithilfe der großzügigen Spenden finanziert wurde – alles machen kann.  FREISTADT. Stefan Preinfalk leidet an ALS. Der 68-Jährige bekam die Diagnose vor...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
BezirksRundschau-Kreativassistentin Marlene Pühringer nimmt symbolisch den Scheck von Bernhard Leitner entgegen.
2

BezirksRundschau-Christkind
Ehemaliger Arbeitgeber spendet 1.000 Euro

RAINBACH, FREISTADT. "Als wir den Bericht in der BezirksRundschau über Stefan Preinfalk aus Freistadt lasen, war für uns sofort klar, dass wir uns an der Spendenaktion beteiligen", sagt Bernhard Leitner. Er ist Geschäftsführer der in Rainbach ansässigen Firma Leitner Raumgestaltung, bei der Preinfalk viele Jahre beschäftigt war. "Er war ein sehr guter und stets loyaler Mitarbeiter", sagt Leitner. Das Unternehmen wurde 1947 vom Großvater gegründet, dann ging es über in die Hände des Vaters und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
BezirksRundschau-Redakteurin Elisabeth Klein, Thomas Hopfinger und Dietmar Wolfsegger (v. l.).

BezirksRundschau-Christkind
Lions-Club Pregarten-Aisttal spendet 1.000 Euro

Der Lions Club Pregarten-Aisttal ist einer der treuesten Unterstützer des BezirksRundschau-Christkinds. Auch in diesem Jahr ließen es sich die Lions nicht nehmen, trotz deutlich weniger Veranstaltungen, 1.000 Euro für Stefan Preinfalk zu spenden.  PREGARTEN. 34 Mitglieder hat der Lions-Club Pregarten-Aisttal. Aktuell ist der Hagenberger Thomas Hopfinger Präsident. Zweiter Vizepräsident ist in diesem Jahr Dietmar Wolfsegger aus Pregarten. Sein Amtsjahr als Präsident hätte sich Hopfinger sicher...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Dominik Haider hat die erste Laufchallenge vor dem zweiten Lockdown ins Leben gerufen.
3

Laufchallenge
Haidersport unterstützt BezirksRundschau-Christkind

Die Haidersport Laufchallenge1.0 unterstützt das BezirksRundschau-Christkind. Pro gelaufenen Kilometer werden zehn Cent aus den Einnahmen des Thurytal-Laufs an Stefan Preinfalk gespendet.  BEZIRK FREISTADT. Die Idee für die erste Laufchallenge hat Haidersport-Inhaber Dominik Haider vor dem zweiten Lockdown ins Leben gerufen: "Über den Wintern, wenn es nass, kalt und bald finster ist, fällt es vielen Hobbyläufern und Laufanfängern schwer, motiviert zu bleiben. Außerdem sind keine Bewerbe im...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
LLC-Obmann Andreas Kolberger (Mitte), sein Stellvertreter Alexander Gruber (links) und BezirksRundschau-Redakteurin Elisabeth Klein.
7

BezirksRundschau-Christkind
Ladeluftclub spendet 1.000 Euro für Stefan

Der Verein Ladeluftclub aus Freistadt spendet 1.000 Euro für den an ALS erkrankten Freistädter Stefan Preinfalk, unser diesjähriges BezirksRundschau Christkind.  FREISTADT. Der Ladeluftclub (LLC) ist seit vielen Jahren ein fixer Bestandteil der Freistädter Auto- und Tuningszene. Die Autobegeisterten aus dem Bezirk Freistadt – der Verein zählt aktuell 33 Mitglieder – organisieren jedes Jahr mehrere Autotreffen. Das größte findet in der Talstation der Forsteralm in Göstling an der Ybbs statt, ein...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Noah Bauer (links), aktuell bester Torjäger der Hagenberger, und Verteidiger Benedikt Nader.
2

BezirksRundschau-Christkind
Hagenberger Kicker laufen für Stefan Preinfalk

2.500 Kilometer wollen die Spieler der Kampfmannschaft des ASV Hagenberg über den Winter laufen. Pro gelaufenen Kilometer gehen zehn Cent an das diesjährige BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt.  HAGENBERG. "Um uns über den Winter fit zu halten, gehen wir zwischen der Herbst- und Frühjahrssaison jedes Jahr laufen", berichtet der Trainer der Kampfmannschaft des ASV Hagenberg, Fabian Sailer. "Die Begeisterung hält sich dabei normalerweise in Grenzen. Deswegen habe ich der Mannschaft die Idee...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Stefan Preinfalk erhielt die Diagnose ALS vor knapp einem Jahr.
4

BezirksRundschau-Christkind
Hightech-Computer für schwer erkrankten Freistädter

In diesem Jahr sammelt das BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt für Stefan Preinfalk (67), der an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erkrankt ist. Mit dem Spendengeld soll ein Computer angeschafft werden, den er mit den Augen steuern kann.  FREISTADT. Stefan Preinfalk wohnt gemeinsam mit seiner Ehefrau Monika in der Fossenhofstraße. Der 67-Jährige ist seit knapp fünf Jahren in Pension. Eigentlich wollte Preinfalk, der die letzten Jahre seiner Berufstätigkeit ein Lebensmittelgeschäft in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
5 10

Williams-Sisters in St. Oswald

ST. OSWALD. Serena Williams (Eva Kern) und ihre Schwester Venus (Maria Sickinger) kämpften bei den Tennis-Vereinsmeisterschaften in St. Oswald um den Sieg in der Gruppe "Hobby". Die beiden Fußballdamen traten dabei als fast perfekte Imitation des berühmten amerikanischen Tennis-Duos auf und machten ihre Sache erstaunlich gut. Den Sieg bei den Vereinsmeisterschaften holte sich übrigens Herbert Leisch. Er besiegte im Finale Thomas Fitzinger klar in zwei Sätzen.

  • Freistadt
  • Eva Gutenbrunner (Kern)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.