Stubaital

Beiträge zum Thema Stubaital

Von links: Die „3 Waldraster Musketiere“ Bgm. Alfons Rastner, Dr. Gottfried Sint und Dr. Nikolaus Huter setzen sich für Erhaltung und Belebung von Maria Waldrast ein. Foto: Martin Reiter

3 Musketiere kämpfen für den Erhalt von Maria Waldrast

(mr) Am Fuße der 2.718 Meter hohen Serles südlich von Innsbruck liegt das Wallfahrtskloster Maria Waldrast. Fast 400 Jahre ist es her, dass mit dem Bau der heutigen Wallfahrtskirche begonnen wurde, an einem Ort, an dem zwei Hirten im Jahr 1407 das Gnadenbild der Mutter Gottes gefunden haben sollen. Das Kloster des Servitenordens ist damit eines der ältesten Marienwallfahrtsorte Tirols und eines der höchstgelegenen in ganz Europa. Nicht zuletzt durch den „Personalmangel“ im Servitenorden...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Martin Reiter
Altes und neues Führungsteam BNI Chapter Maximus im Hotel Stubai v.l.n.r. Andreas Leitner, Ulrich Bachmann, Thomas Schleicher, Manfred Kirchmair, Barbara Krallinger, Fabian Steiner.

Neues Führungsteam am Start!

Schönberg: Seit über zwei Jahren trifft sich die BNI Unternehmergruppe mit dem Namen Maximus im Hotel Stubai zum wöchentlichen Businessfrühstück. Das Führungsteam bis 1.4.2018, Barbara Krallinger (S-Immo4you), Manfred Kirchmair (Finanzcoach) und Ulrich Bachmann (Grafikatur Media) gründeten die BNI Unternehmergruppe als erste Führungsriege und verzeichnen einen Mehrertrag von über Euro 2 Mio für die umliegenden Betriebe. Nun übernahm diese ehrenvolle Aufgabe Thomas Schleicher (Reisswolf...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Enrico Maggi
Kirchmaier bei der Vorbereitung der wöchentlichen Moderation
2

Manfred Kirchmair – mit Mut und klarem Fokus zum Erfolg!

Ein Mann, begleitet von einem ausgeklügelten und seit über 30 Jahren erprobten System, reicht aus, um einen ganzen Wirtschaftsstandort nachhaltig zu verändern. Eine Idee, eine Vision, ein Ziel. Manfred Kirchmair, strategischer Finanzplaner, Finanzierungsexperte, Unternehmensberater sowie Hauptinitiator und somit Gründungsmitglied der BNI Unternehmergruppe mit dem schillernden Namen Maximus in Schönberg im Stubaital, ist dort auch aktueller Chapterdirektor und blickt auf zwei bewegte Jahre...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Enrico Maggi
Bikepark Mutters
3

Altes Handwerk, biken und Indien in Ibk-Land – mit Video!

Bei der ORF Radio Tirol Sommerfrische in Innsbruck-Land lernen Sie alle Elemente des Bezirks kennen. Die ORF Radio Tirol Sommerfrische startete heuer in Südtirol. In Woche zwei findet die Sommerfrische im Bezirk Innsbruck-Land statt. Moderatorin Waltraud Kiechl begleitet die Besucher durch den gesamten Bezirk, wo sie jede Menge Spaß, Action und Unterhaltung erwartet. Während Sie am Tag eins Einblicke in die bäuerliche Handwerkskunst aus früheren Zeiten im Mühlendorf in Gschnitz bekommen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Johanna Dumfart und FabianSteindl
7 6

"Schitour und Volksmusik" auf der Franz Senn Hütte im Stubaital

Schitour und Volksmusik auf der Franz Sennhütte im Stubaital. Traditionelle Volksmusik mit einer Schitour zu verbinden war die geniale Idee von Johanna Dumfart und Fabian Steindl. Dieses höchst anspruchsvolle Schitouren - Erlebnis, in der wunderschönen Bergwelt des Alpeiner Ferners, das an sportlichen und musikalischen Höhepunkten glänzte, fand unter den Seminarteilnehmern größte Wertschätzung und Bewunderung. Die Franz Sennhütte ist mit ihrer Lage und dem ausgezeichneten Essen, eine...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Heidi Antonia Gandler
Martin Reiter mit seinem neuesten Werk.
1

Das alte Wipp- und Stubaital in Buchform

In seinem neuesten Buch über Tirols alte Bezirke und Talschaften hat Martin Reiter 280 historische Fotografien und Ansichtskarten sämtlicher Gemeinden im Wipp- und Stubaital sowie den Seitentälern gesammelt und in diesem Buch auf einem Spaziergang vom Brenner bis zur Sillschlucht in Innsbruck abgebildet sowie mit kurzen informativen Texten über die geografische Lage und geschichtliche Entwicklung dokumentiert. Nur wer die Fotografien der Orte in diesem Buch mit der heutigen Besiedlung und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Martin Reiter
2 3

BUCH TIPP: Praktisch, kompakt, einfach wanderbar

Große, herausnehmbare Tourenkarte und Wanderführer im praktischen Format: Das einzigartige 2-in-1-Konzept macht die neue KOMPASS-Serie zu hilfreichen Planern und Begleitern für aktive Naturgenießer bis zu ambitionierte Bergfexe, die den schnellen Überblick über das Gebiet mit allen nötigen Infos schätzen. Auch toll: Kombi-Möglichkeiten und wetterbedingte flexible Gestaltung der Routen. KOMPASS, 14,99 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps Diese Aktion ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Larcher
Johannes Maria Pittl will mit seiner Kunst nicht schockieren oder aufregen: „Ich male Bilder, die den Menschen guttun.“
1 4

Stubai Magazin
Johannes Maria Pittl – Bildhauer und Maler aus Fulpmes

Das Stubaital mit seinen Menschen, seinen Bauten und der Natur ist das Hauptmotiv von Johannes Maria Pittl. Der Fulpmer ist mit seinen Metall-Skulpturen bekannt geworden. Der vielseitige Künstler ist auch Maler, arbeitet mit Holz und spielt Posaune und Alphorn. In einem steilen Hang, direkt neben dem Stubaitalbahnhof, liegt das Haus der Familie Pittl. Ein besonderer Platz, nicht nur wegen der Herausforderungen beim Bau. Schon in jungen Jahren, so erzählt der Künstler, wollte er an diesem Hang,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Karl Künstner
36

Fotoserie 11 (Tiroler Unterland - Sporthalle Schwaz): TFV Fußball Hallenmeisterschaft - Finaltag U14

Die SPG Oberland West konnte im U14 Bewerb der Tiroler Fußball Hallenmeisterschaft "powered by Tiroler Versicherungsmakler" ihren Titelgewinn vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Obwohl die Oberländer ohne Punkteverlust am Finaltag in Schwaz Platz eins belegten, wurde ihnen der Erfolg von den gegnerischen Mannschaften nicht unbedingt kampflos überlassen. Es waren hochklassige Hallen Fußballspiele die den Fans geboten wurden. Zweiter wurde schließlich die starke SVG Reichenau, vor dem sehr gut...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
28

Fotoserie 3 (Tiroler Unterland - Sporthalle Hopfgarten): TFV Fußball Hallenmeisterschaft

HOPFGARTEN: Sporthalle Hopfgarten Tirol | Tiroler Hallen Nachwuchsmeisterschaft powered by Tiroler Versicherungsmakler. U14-Spiele vom 26. Jänner 2014: SC Schwaz - SPG Stubaital; SVg Reichenau - SPG Koasa; SPG Hopfgarten - SPG Stubaital. Tiroler Hallen Nachwuchsmeisterschaft powered by Tiroler Versicherungsmakler. Wo: Sporthalle Hopfgarten, Marktg. 22, 6361 Hopfgarten-Markt auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Friedl Schwaighofer
4

Die Aufnahmen zur neuen CD laufen auf Hochtouren

Schon seit einigen Monaten laufen die Aufnahmen zur zweiten CD der Stubaier Gruppe "stubai" (die band) auf Hochtouren. Diese soll wieder fast ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehen. Sechs Titel sind schon unter Dach und Fach. Neben Kompositionen von Franz Siller, Norbert Scheiber und Florian Stockhammer findet auch ein Titel von Reinhard Fendrich Platz am geplanten Tonträger, der voraussichtlich Ende Jänner 2014 vorgestellt wird. Wo: LORENZ MUSIC & media...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Florian Stockhammer
Für Patrick Ribis, Freeride-Guide aus dem Stubaital, zählen im Backcountry der Spaß am Ride und die Air Time. Natürlich lässt der Berg- und Skiführer die Sicherheit nicht außer Acht. Ist das Risiko zu groß, verzichtet er auf eine Line und sucht sich sichere Alternativen.

Stubai Magazin
Freeride-Tipps von Patrick Ribis, Freeride-Guide im Stubaital

Stubai Magazin – Das offizielle Gästemagazin des Stubaitals: von Karl Künstner Freeriden beginnt dort, wo Pistenskifahren aufhört. Die Anforderungen auch der einfachst beschriebenen Runs liegen deutlich über denen einer schwarzen Piste und sind somit sehr guten Skifahrern vorbehalten. Auf www.powder-department.com gibt es zu jedem Run einen GPS-Track, den man aufs GPS bzw. Smartphone laden kann, sowie ein Powder Department Track-Book: ausführliche Beschreibungen mit Bildern, Skizzen und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Beatrix Lagger
Das riesige Backcountry-Gebiet im Skigebiet der Schlick 2000 ist nicht zu ­übersehen und wartet regelrecht darauf, erkundet zu werden. Hier gibt es endlos breite Hänge und steile Rinnen sowie Cliffs und Wechten zum Springen – und das alles vor der einmaligen Kulisse der Kalkkögel.
2

Stubai Magazin
Freeriden im Stubaital

Das Pistenangebot der vier Stubaier Skigebiete lässt keine Wünsche offen. Eher ein ­Geheimtipp unter Locals sind dagegen die Möglichkeiten abseits davon. Bis jetzt, ­ denn das neue Powder Department am Stubaier Gletscher ist der Schlüssel für elf ­außergewöhnliche Freeride-Runs. Ringsum nichts als weiß. Wie im Schneesturm wirbeln die Schneekristalle scheinbar schwerelos über das Gesicht und rauben einem regelrecht die Sicht. Nur für Sekundenbruchteile öffnet sich das Blickfeld, dann...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Beatrix Lagger

Der Stubaier
Der Stubaier Tipp: Kiachln und Kaiserschmarren

Der Stubaier – Das Event-Magazin für das Stubaital: Die Tiroler essen gern kräftig. Aber eines ist auch klar: Ohne süßen Nachtisch geht gar nix. Und da stehen die Kiachln ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Der flaumige Krapfen wird in Schmalz goldgelb gebacken. Durch vorheriges Ziehen des Teiges ensteht die charakteristische Mulde in der Mitte. Sie wird mit Preiselbeermarmelade gefüllt. Die süß-herben Beeren geben der tirolerischsten aller Süßspeisen ihren ganz besonderen Geschmack....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Beatrix Lagger
2

Stubai Magazin
Stubai Magazin & Der Stubaier

Das offizielle Gästemagazin & das Eventmagazin 2 Magazine die Emotionen & Informationen über das Stubaital vermitteln. Blättern Sie jetzt online in der aktuellen Winter Ausgabe 2011/2012! <b /><a target="_blank" rel="nofollow" href="http://archiv.print-gruppe.com/ausgabe.php?id=14406"> Bitte hier klicken für das Stubai Magazin </a> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://archiv.print-gruppe.com/ausgabe.php?id=14407"> Bitte hier klicken für den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Beatrix Lagger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.