St.Veit

Beiträge zum Thema St.Veit

Der Klimawandel bedroht nicht nur Mensch und Tier, auch Bäume stoßen durch Trockenheit und Wetterextreme an ihre Grenzen

Klimaschutz
Die „KLAR! Görtschitztal“ lädt zum KLIMA-KINO ein

"Wood – der geraubte Wald", ein Dokumentarfilm, wird sowohl vor Ort als auch online zu sehen sein. EBERSTEIN. Der Dokumentarfilm von Ebba Sinzinger, Michael Kirst und Monica Lazurean-Gorgan aus 2020 verdeutlicht den Einfluss des Klimawandels auf unsere Wälder. Eingeleitet wird der Film durch den Impulsvortrag von Gerald Steindlegger zum Thema „Globale Bedeutung des Waldes im Klimawandel“. Anschließend findet eine Diskussionsrunde statt. Bäume betroffenMenschen und Tiere sind nicht die einzigen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Nach seinem freiwilligen Rücktritt vor eineinhalb Jahren ist Gerhard Mock Obmann bei der Tourismusregion Mittelkärnten
Aktion

St. Veit
Ein Protagonist für den Umweltschutz

Gerhard Mock war 1996 Bürgermeister der Stadt St. Veit. Seit damals hat sich die Politik merklich verändert. ST. VEIT. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Kärntner Woche werfen wir gemeinsam mit dem langjährigen Bürgermeister der Stadt St. Veit, Gerhard Mock, einen Blick zurück in das Jahr 1996. Insgesamt 31 Jahre war Mock höchster Angestellter der Stadt St. Veit. Nun gibt er Auskunft über die wirtschaftlichen sowie politischen Entwicklungen im Bezirk und erklärt seine Sicht der Dinge....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Den Metnitztaler Fasching findet nur alle drei Jahre statt
2

St. Veit
Metnitztaler Faschingssitzungen halten weiter den Kurs

Der Faschingsverein aus dem Metnitztal versucht die Sitzungen im Februar 2022 durchzuführen. METNITZ. Der Vorstand und die Akteure der Metnitztaler Faschingssitzung haben beschlossen, in Zeiten, wo vieles abgesagt wird, einen anderen Weg zu gehen. Die Metnitztaler Faschingssitzung gibt es nur alle drei Jahre, was für die Verantwortlichen eine zusätzliche Motivation ist. 
Einige Nummern sind bereits fertig, die Akteurinnen und Akteure stehen voll in den Proben und die Vorbereitungen laufen auf...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Die versammelten Mitglieder der Landjugend Brückl bei der Jahreshauptversammlung in St. Filippen
3

Landjugend Brückl
Ein Jahr voll mit Höhen und Tiefen

BRÜCKL. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Landjugend Brückl fand beim Gasthof Kurath in St. Filippen statt. Gemeinsam blickten die Teilnehmer der Landjugend auf ein sehr ereignisreiches Arbeitsjahr zurück, welches mit vielen schönen Ereignissen, aber auch einigen Hürden gefüllt war – ein Jahr, welches allen Beteiligten sicher in Erinnerung bleiben wird. Außerdem bedanken sich die Verantwortlichen der Landjugend bei den ausgeschiedenen Funktionären für die tolle Arbeit im Vorstand sowie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Die Gemeinde will den Einwohnern ein alternatives Förderkonzept für die Umstellung auf klimafreundliche Heizsysteme anbieten

Ölkesselfreie Gemeinden
Gemeinde Gurk wird sich nicht beteiligen

Aufgrund von fehlendem Budget wird die Gemeinde Gurk vorerst nicht am Förderprojekt teilhaben. GURK. Lediglich eine Hand voll Gemeinden, beteiligen sich aktuell noch nicht am kärntenweiten Förderkonzept. Die Gemeinde Gurk ist eine davon. Im Gegensatz zu den meisten anderen Gemeinden, ist eine baldige Aufnahme laut Bürgermeister auch nicht geplant. Grund dafür ist ein umfangreicher Personalwechsel in vielen wichtigen Ämtern der Gemeinde und ein aktuell nicht vorhandenes Budget. "Die Information...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Bereits 73 Gemeinden aus Kärnten nehmen aktiv am Förderprogramm der Landesregierung teil und leisten wichtigen Beitrag
Aktion

St. Veit
Diese Gemeinden aus dem Bezirk sind bereits ölkesselfrei

Das Förderprojekt zum Umstieg auf klimaneutrales Heizen wird von den meisten Gemeinden gut angenommen. BEZIRK ST. VEIT. Schon im Februar wurde von der Kärntner Landesregierung kommuniziert, dass sich bereits 54 Kommunen aus Kärnten am Projekt "Ölkesselfreie Gemeinden und Städte" beteiligen. Mittlerweile ist die Zahl an Gemeinden auf 73 angewachsen. Auch im Bezirk St. Veit nehmen die meisten aktiv am Projekt teil. Förderung für HausbesitzerDie Landesregierung möchte den Austausch von fossilen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Landesrätin Schaar überreichte eine Urkunde an die Vertreterinnen des Vereins „Kunst-dot-komm“.
4

St.Veit
Projekt „Lebenskunst Altern“: Lichtsäule in Friesach übergeben

Das Projekt „Lebenskunst Altern“ vereint Generationen. Bei der Neuen Mittelschule in Friesach steht nun eine Lichtsäule – als sichtbares Zeichen dieses Generationen-Dialogs. FRIESACH. Der kreative Austausch von jungen und älteren Menschen leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Generationen-Dialogs. Deutlich wird dies anhand des Projekts „Lebenskunst Altern“, initiiert durch das Generationen- und Senioren-Referat des Landes Kärnten mit Künstler Heimo Luxbacher. Generationen-Referentin...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Der Herbstmeistertitel konnte fixiert werden
2

Fußball
SC St.Veit feiert vorzeitige Herbstmeisterschaft

ST. VEIT. Nach einem knappen 3:2-Heimsieg gegen Guttaring im letzten Heimspiel der Herbstrunde feierte der SC St. Veit die bis dato erfolgreiche Hinrunde mit Bockbier, Bürgermeister Martin Kulmer und zahlreichen Gästen im „12er". Michael Schritliser, Alexander Hofer und Lukas Höberl erzielten dabei die Treffer für die Heimmannschaft. Überzeugen konnte die Heimelf nur in den ersten 45 Minuten, danach hätten sich die Gäste aus Guttaring durchaus einen Punkt verdient gehabt. Nichtsdestotrotz...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Im Zuge eines Verkehrsunfalls wurde heute morgen eine 47-jährige Frau leicht verletzt. Die acht jährige Tochter am Beifahrersitz, kam mit dem Schrecken davon

Verkehrsunfall
PKW kam von Fahrbahn ab und durchstieß Holzzaun

FRIESACH. Am 27.Oktober um 8.15 Uhr lenkte eine 47-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit ihren PKW auf der Metnitztal Landesstraße (L 62) von St. Salvator kommend in Richtung Friesach. Auf der Höhe des Straßenkilometers 11,6 Gemeinde Friesach, Bezirk St. Veit kam sie aus unbekannter Ursache mit dem PKW links von der Fahrbahn auf das Straßenbankett ab, durchstieß einen Holzzaun und kam nach rund. 150 Meter auf einem Acker an einer Mauer zum Stillstand. Die 47-jährige, welche durch Verletzungen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Der Unfallwagen.

Schnellstraße
Ein Auto wurde in den Straßengraben katapultiert

Zu einem schweren Unfall kam es Sonntagnachmittag auf der Klagenfurter Schnellstraße. Ein Pkw hat sich überschlagen.  ST. VEIT.  Ersten Meldungen zufolge sollte es sich um einen Unfall mit eingeklemmten Personen handeln. Dies bestätigte sich laut Feuerwehr St. Veit jedoch glücklicherweise nicht. Wie im Einsatzbericht festgehalten wurde, blieben die Personen unverletzt. Sie hatten also riesiges Glück. Im Einsatz standen mehrere Feuerwehren: Die FF St. Veit, St. Donat, Thalsdorf und Maria...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Thomas Klose
Die Radtour führt unter anderem zum Längsee.
2

St.Veit
EnergieGenussRadTour durch Mittelkärnten

Das Angebot stellt eine Verbindung zwischen Mobilität, Öko-Tourismus und Saisonverlängerung dar. ST.GEORGEN/LÄNGSEE. Die EnergieGenussRadTour Mittelkärnten ist eine Kooperation der Klima- und Energie-Modellregion St. Veit kärnten:mitte, der Tourismusregion Mittelkärnten und Austria Guide und Historikerin Carmen Delsnig (RadKULTUR Delsnig).  Energie = Leben. Das betrifft nicht nur unsere körpereigene Energie, sondern natürlich auch die Energie, die wir aus Rohstoffen und natürlichen Ressourcen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Bürgermeister Walter Zemrosser (links) und Vize-Bürgermeister Michael Baumgartner besprechen die Richtlinien zur neuen Wirtschaftsförderung
1

St.Veit
Althofen fördert Start-Ups und neue Arbeitsplätze

Die Stadtgemeinde Althofen beschloss Wirtschaftsförderungen: Betriebs-Neuansiedelungen und Start-up-Unternehmen erhalten temporäre finanzielle Unterstützung. ALTHOFEN. Die Stadt Althofen ein pulsierender Wirtschaftsstandort, nicht nur Großbetriebe, sondern auch viele Mittel- und Kleinbetriebe sorgen für an die 4.500 Arbeitsplätze. „In der letzten Gemeinderatssitzung wurden neue Förderrichtlinien beschlossen, die dazu beitragen sollen, dass die Stadt als Wirtschaftsstandort auch weiterhin...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Das Tiny Haus wurde von Familie Engel in Althofen fertiggestellt und danach in eine Gemeinschaft nach Ledenitzen überstellt
2

Tiny House
Die große Idee vom Wohnen auf kleinsten Raum

Praktisch, günstig und umweltfreundlich. Die als Tiny Haus bekannten Minihäuser, stoßen in Kärnten auf wachsendes Interesse.  ALTHOFEN/LEDENITZEN. Auch in St. Veit hat sich unlängst die Familie Engel aus Althofen den Traum vom Leben auf engstem Raum erfüllt. Von Mai bis August wurde das Tiny Haus in Althofen, von den Besitzern Alexander und Lisa Engel mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Engels Sohn Andreas, eigenhändig angefertigt. Mittlerweile steht das mobile Tiny Haus in Ledenitzen ( in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Ein neuer Bagger für Bauhofmitarbeiter wurde vom Bürgermeister zur Verfügung gestellt
2

St.Veit
Bürgermeister stellt Bauhofmitarbeiter Bagger zur Verfügung

ST. VEIT. Um die Arbeit unserer Bauhof-Mitarbeiter zu erleichtern, hat die Stadtgemeinde St. Veit einen Bagger angeschafft. Durch moderne Werkzeuge und Geräte ist die Stadt in der Lage, ihre kommunale Infrastruktur gut in Schuss zu halten. Der 11-Tonnen-Bagger wird für Erhaltungsmaßnahmen, im Straßenbau, im Katastrophenschutz, bei Wasserrohrbrüchen und bei vielen weiteren Aufgaben im Einsatz sein.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Rund 80 Teilnehmer, so viele wie noch nie, waren am Tennisplatz in Kraig, um an den Vereinsmeisterschaften teilzunehmen.
1

St.Veit
Vereinsmeisterschaften des Turnverein Kraig erzielten Rekord

Die Vereinsmeisterschaften des Turnvereins Kraig konnten mit 80 Teilnehmern einen neuen Rekord erzielen. KRAIG. Rekordverdächtige Kulisse in Kraig. Mit 80 Teilnehmern konnten die Vereinsmeisterschaften des Turnvereins Kraig heuer einen absoluten Rekord verzeichnen. In vielen unterschiedlichen Altersklassen und Kategorien kämpften die Tennisspieler um den Titel des Vereinsmeisters. Viele Zuschauer dabeiWie immer wird die Veranstaltung zu Saisonende bestens von Michael Mayer und Rafael Pötschger...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
24

MS-Straßburg startet mit vollem Elan ins neue Schuljahr
Schüler "stürmen" Burgberg in Straßburg

Gleich mit Schulbeginn starten heuer Schüler und Lehrer der MS-Straßburg in ein ehrgeiziges und interessantes Projekt. Am stadtseitigen Hang des Schlossberges wird ein Bereich nun auch durch die Schule fortlaufend gestaltet und soll zukünftig auch immer wieder als "Freiluft-Klasse" genützt und auch betreut werden.  Mit malerischem Blick auf die Stadt ist bereits eine kleine "Oase des Wohlfühlens und des Staunens" angelegt, wo es sprießt, wächst und gedeiht – und wo man auf dem...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Mang
Autoren präsentieren die verschiedensten Werke im Vereinstreff St. Veit

Vereinstreff
Verschiedenste Autoren laden zur Lesereise 2021

ST. VEIT. Am Donnerstag, dem 30. September 2021, finden im Vereinstreff St. Veit an der Glan in der Bahnhofstraße 11a von 18 Uhr bis 20 Uhr mehrere Buchlesungen statt. Es lesen unter anderem folgende Autorinnen und Autoren aus ihren Werken: Michael Hatzenbichler, Christine Ullreich, Ronald Schatzer, Christa Bacovsky und Helmut Oberlerchner. Auf einen Besuch freuen sich der Verein Drehscheibe Glödnitz und der Memoiren-Verlag Bauschke. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Nach und nach kommen Erasmus-Schüler von einem Ziegenbetrieb aus Belgien wieder nach Althofen zurück.
1

LW-Fachschule
Erasmus-Schüler trudeln wieder in Althofen ein

ALTHOFEN. Wieder im Lande, hieß es für zahlreiche Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule AGRAR HAK Althofen. Nacheinander trudeln die Erasmus Schüler und Schülerinnen aus dem Ausland zurück. Gent war das Ziel der Austauschschüler. Alle Schüler hatten eine tolle Zeit auf einem biologisch bewirtschafteten Ziegenbetrieb mit eigener Hofkäserei in Belgien. Die Milch von fast 600 Ziegen wird am Hof zu Hart- und Weichkäse, Joghurt, Ricotta, Eis und Geta (Feta von Ziegenmilch) verarbeitet. Für...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Norbert Janisch, selbst noch aktiver Polizist, lädt zum Kabarett und lässt dabei an seinen "Kieberergeschichten" teilhaben

Straßburg
Aktiver Polizist mit eigenem Kabarettprogramm

Norbert Janisch lässt nach jahrelanger Berufserfahrung an seinen „Kieberergeschichten“ teilhaben. STRASSBURG. Am Freitag, dem 17. 9. 2021, um 19.30 Uhr lädt Norbert Janisch zum "KIEBARETT" im Schloss Straßburg ein. Als "gelernter Kriminalist des vorigen Jahrtausends" verfügt Norbert Janitsch über mehr als vier Jahrzehnte Berufserfahrung in Wien (über 30 Jahre lang), Tirol und Burgenland. Die "außerdienstlichen Nachbereitungen" all seiner vielschichtigen und breit gefächerten Polizei-, Kripo-,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Jennifer Anderwald (Junge Wirtschaft St.Veit), Unternehmerin Madlen Kraml-Steiner, Bürgermeister Martin Kulmer und JW-Bezirksvorsitzender Martin Figge.

St.Veit
Neue Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung

Die Stadtgemeinde hat ein neues Förderungspaket für UnternehmerInnen, die sich in St. Veit ansiedeln, geschnürt. Die neue Wirtschafts- förderungsrichtlinie umfasst vier Maßnahmen: ST.VEIT. Die erste Unternehmerin, die davon profitiert, ist Madlen Kraml-Steiner, die mit ihrer Kreativwerkstatt „DieLaVendelMaus“ in die Innenstadt zieht. „Ich verlege mein Geschäftslokal auf den Hauptplatz. Der neue, zentrale Standort ist größer und die Lage ideal – in der Innenstadt gibt es viel mehr Frequenz.“ Sie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Julia Kaplan eröffnet die Waxingbox auf dem Herzog-Bernhard-Platz in St. Veit. Direkt neben der Tätowierbox von Angelika Mang. Die beiden Freundinnen hatten schon länger den Traum von einem Unternehmen, das Tattoos und Beautybehandlungen vereint.
4

Rasieren war gestern:
Die Waxingbox eröffnet in St.Veit

Julia Kaplan eröffnet in St. Veit die Waxingbox. Angeboten wird Haarentfernung auf natürliche Art. ST. VEIT. Am 30. August eröffnet Julia Kaplan auf dem Herzog-Bernhard-Platz in St. Veit die "Waxingbox". Angeboten werden Haarentfernungen auf natürliche Art für Mann und Frau. "Bei uns gibt es Waxing oder Sugaring, also Enthaarung mit Wachs oder Zuckerpaste. Auch Henna-Brows – Form der natürlichen Augenbrauentönung, die verwendet wird, um die Haut unterhalb der Härchen zu färben – und nach Bedarf...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Ein Verkehrsunfall ereignete sich gestern im Bezirk St.Veit. Ein Bus stürzte eine Böschung hinab und überschlug sich mehrmals

Verkehrsunfall
Bremsen versagten: Busfahrer stürzte Böschung hinab

Aufgrund des Versagens der Bremsen überschlug sich ein Bus eines Spaniers und stürzte eine Böschung im Bezirk St.Veit hinab. Das Fahrzeug wurde heute Montag geborgen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. ST.VEIT. Ein 42-jähriger Spanier fuhr am 15. August 2021 gegen 19:30 Uhr mit einem Bus auf der L63, Flattnitzer Landesstraße auf Höhe Weißenberg, Bezirk St. Veit an der Glan bergab, als plötzlich aus bisher unbekannter Ursache die Bremsen des Fahrzeugs versagten. Der Mann verlor die Kontrolle über...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Delta Variante in St.Veit vermutet.Teilnehmende am Bundesentscheid Sensenmähen und Festzeltbesucher (16. bis 18.07.) sollen Gesundheitszustand beobachten und bei Symptomen 1450 anrufen

Coronavirus
Delta Variante nach Sensenmähen in St.Veit vermutet

Rund um das Sensenmähen der Landjugend soll sich eine nachweislich infizierte Person bewegt haben. Die BH St.Veit ruft Besucher dazu auf ihren Gesundheitszustand zu beobachten. ST.VEIT. Vom 16. bis 18. Juli fand in Gurk der Bundesentscheid Sensenmähen der Landjugend statt. Dort hat sich eine Person aus einem anderen österreichischen Bundesland aufgehalten, bei der inzwischen eine Coronainfektion bestätigt wurde – es besteht der Verdacht auf die Delta-Variante. Die Bezirkshauptmannschaft St....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter

St. Veit
Mehrere Personen wollten Festnahme von 19-Jährigem verhindern

Keinen leichten Job versahen Polizisten in der Nacht auf Samstag in St. Veit. Ein 19-Jähriger wurde festgenommen. Das passte einer Gruppe von Personen gar nicht.  Polizist bei Festnahme verletzt.  ST. VEIT. Am Samstag gegen 2 Uhr wurde die Polizei von der City-Security aufgrund mehrerer Ordnungsstörungen zum Hauptplatz St. Veit an der Glan gerufen. Beim Eintreffen der Streife ging ein 19-jähriger stark alkoholisierter St. Veiter derart aggressiv auf die Streife los, dass nach mehrmaliger...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Thomas Klose

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.