SV Haiming

Beiträge zum Thema SV Haiming

Lukas Rohracher (links) wird in der kommenden Saison für den SV Haiming auf Torjagd gehen.

Lukas Rohracher wechselt von Telfs in die Gebietsliga
Haiming krallt sich Torjäger

HAIMING (pele). Mit Valerio Espa (Telfs) und Joshua Stigger (Imst) hat Gebietsligist Haiming zwei starke Offensivkräfte verloren. Im Angriff galt es deshalb, kadermäßig nachzulegen. Fündig wurden die Oberländer in der zweiten Mannschaft des SV Telfs. Von dort wechselt der treffsichere Lukas Rohracher in die Mannschaft von Neo-Coach Marcel Schreter. Die bisherige Bilanz des 18-jährigen Neuzugangs in der 1. Klasse West kann sich sehen lassen. In 73 Spielen erzielte er nicht weniger als 61 Tore....

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Oft nur durch Fouls zu stoppen: Überflieger Valerio Espa wechselt im Sommer von Haiming zum SV Telfs.
2

Haiminger Offensivjuwel wechselt zur neuen Saison auf Leihbasis zum SV Telfs
Espa wird ein „Säbelzahntiger”

HAIMING, TELFS (pele). Er hatte sich länger in den Fokus anderer Vereine gespielt, im Sommer verlässt Offensivjuwel Valerio Espa den SV Haiming, was Trainer Marcel Schreter bestätigt. Der 18-jährige wechselt auf Leihbasis zur Regionalligamannschaft des SV Telfs, wird also ein „Säbelzahntiger“. Schreter: „Der SV Telfs, der ja auch mein Stammverein ist, hat sich schon länger um Valerio bemüht. Er wollte aber eigentlich die Frühjahrssaison in Haiming zu Ende spielen. Leider war das jetzt wegen der...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Mateo Gritsch (hier noch im Dress des SV Telfs) wird seine Schüsse künftig für den SV Haiming abfeuern.

Marcel Schreter konnte noch keinen direkten Kontakt zu seinen Haiminger Spielern aufnehmen
Schwieriger Start für neuen Trainer

HAIMING (pele). Der Start ist neue Trainerdasein bei Gebietsligist Haiming ist für Ex-Profi Marcel Schreter alles andere als einfach. Denn bedingt durch die nach wie vor geltenden Corona-Bestimmungen war es ihm bis dato nicht möglich, direkt mit seinen künftigen Spielern in Kontakt zu treten. „Das ist natürlich alles andere als ideal. Denn es würde ja auch darum gehen, dass ich den Burschen geschlossen meine Spielidee vermittle und diese mit ihnen diskutiere. Das ist über Handy und...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Joshua Stigger (rechts) wird laut Marcel Schreter künftig für den SC Imst stürmen.

Mehrere Spieler verlassen den SV Haiming – Joshua Stigger geht nach Imst
Schreter will Aderlass ausgleichen

HAIMING (pele). Der neue Trainer ab Beginn der Frühjahrsvorbereitung ist mit Marcel Schreter fix. In den Spielerreihen von Gebietsligist Haiming gibt es aktuell aber jede Menge Bewegung. Nach Unstimmigkeiten mit dem Vorstand ist der Abgang von Paul und Jakob Gstrein, Lukas Höllrigl, Alexander Platzer und Bernhard Pöllauer praktisch fix, was auch Schreter im Gespräch mit sportszene.tirol bestätigte: „Da wird nicht mehr viel zu machen sein. Ich hätte sie gerne behalten, aber der Karren scheint...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Künftig gibt Marcel Schreter seine Anweisungen den Spielern des SV Haiming.

Ex-Profi übernimmt Kommando – Gespräch mit revoltierenden Spielern geplant
Fix: Schreter ist Haiming-Trainer

HAIMING (pele). Was die Spatzen schon länger von den Dächern gepfiffen haben (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten), ist nun Gewissheit: Ex-Profi Marcel Schreter wird neuer Trainer beim SV Haiming! Dies hat nun auch der sportliche Leiter Valentino Espa bestätigt. „Lässt es Corona zu, nehmen wir im Jänner das Training wieder auf. Und wir hoffen, dass das Engagement von Marcel lange anhält. In der jüngsten Vergangenheit war es ja leider immer so, dass Trainerengagements bei uns immer von relativ kurzer...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Noch ist Marcel Schreter bei Telfs, könnte aber bald in Haiminig landen.

SV Haiming verhandelt mit dem ehemaligen Profi über ein Trainer-Engagement
Schreter ist Top-Kandidat

HAIMING (pele). Daran, dass Thomas Schiechtl mit Ende der Hinrunde bei Gebietsligist Haiming seinen Hut nimmt, gibt es nichts mehr zu rütteln. Daran ändert auch der jüngste klare 6:0-Sieg beim FC Wipptal nichts. Das Verhältnis zu einigen Vorstandsmitgliedern und auch vereinzelten Spielern ist inzwischen zu gestört. Der Oberländer Traditionsverein ist somit auf Trainersuche. Und inzwischen ist durchgesickert, das der Top-Favorit für die Schiechtl-Nachfolge aus Telfs kommt. Ex-Profi Marcel...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Thomas Schiechtl hat genug! Er verlässt mit Ende der Herbstsaison den SV Haiming.

Haimings Trainer ist nur noch bis Ende der Herbstsaison im Amt
Thomas Schiechtl nimmt den Hut

HAIMING (pele). Paukenschlag bei Gebietsligist Haiming! Trainer Thomas Schiechtl hat gegenüber sportszene.tirol bestätigt, dass er sein Amt nur noch bis zum Ende der Herbstsaison ausüben wird. Ganz freiwillig kommt der Rücktritt freilich nicht zustande. „Ich will keine Namen nennen oder Schmutzwäsche waschen. Fakt ist, dass einige Herren im Vorstand und auch manche Spieler zuletzt massiv gegen mich gearbeitet haben. Ich hab die Mannschaft vor zwei Jahren als Vorletzter übernommen, habe in der...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Hier geblieben! Längenfelds Josef Ennemoser will Haimings Fabio Herz nicht entwischen lassen.
3

Ötztaler bezwangen Tabellenführer Wipptal und dominierten auch in Haiming
Längenfeld marschiert

LÄNGENFELD, HAIMING (pele). Neutrale Beobachter und viele Trainer in der Gebietsliga West sind sich inzwischen einig: Der SV Längenfeld mausert sich immer mehr zum Titelkandidaten Nummer eins! Während der Woche gewannen die Ötztaler das Nachtragsspiel gegen Tabellenführer Wipptal klar mit 4:1. Und am Samstag hatte auch Haiming keine Chance. Die Mannschaft von Trainer Christoph Kuprian setzte sich letztlich auswärts souverän mit 2:0 durch. Die Treffer erzielten Riccardo Scheiber (20.) aus einem...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Fabio Herz ließ bei seinem Treffer zum 1:0 dem Gästekeeper keine Chance.
3

SV Haiming bezwang im Gebietsliga-Schlager die SPG Axams/Grinzens mit 4:1
Ladehemmungen abgelegt

HAIMING (pele). Die Kicker des SV Haiming liefern eigentlich seit Wochen starke Leistungen ab. Doch das Tor schien in vergangenen Partien teilweise wie vernagelt. Selbst beste Gelegenheiten wurden ausgelassen. Im Gebietsliga-Heimspiel gegen die SPG Axams/Grinzens konnten die Ladehemmungen aber endlich abgelegt werden. Zunächst war es Fabio Herz, der in der 17. Minute alleine vor dem Gästekeeper auftauchte und diesem mit einem gekonnten Schlenzer keine Chance ließ. Die Gäste kamen aber zurück –...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Paul Gstrein und Anton Götsch (Haiming) nehmen Stams-Spieler Christian Pöham in die Zange.
2

Haiming gewann Gebietsliga-Derby in Stams letztlich klar mit 4:0
Zum Start gleich an die Spitze

STAMS (pele). Der SV Haiming war einer jener Vereine, die am meisten unter dem Corona-Lockdown zu leiden hatten. Die Oberländer waren nämlich in der abgebrochenen Vorsaison klar auf Aufstiegskurs. Aber auch in der neuen Spielzeit wird die Mannschaft von Trainer Thomas Schiechtl hoch gehandelt. Und tatsächlich setzte sie zum Saisonstart mit einem klaren Derbysieg in Stams gleich ein Ausrufezeichen – und übernahm die Tabellenführung! Stams verlegte sich gegen den Favoriten vor allem auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Haimings Slaven Susac rettet gegen Zams Stürmer Philipp Santeler. Später traf der allerdings drei Mal.
2

Umhausen schaffte Top-Sensation und warf Tirolligist Union Innsbruck aus dem Cup-Bewerb
Haiming verschenkte Sieg

HAIMING, UMHAUSEN (pele). Was war das? Da führt Gebietsligist Haiming gegen die Tiroler-Liga-Mannschaft aus Zams zur Halbzeit 2:0 und war die ganze Spielzeit über die dominierende Mannschaft, die noch dazu kaum Offensivaktionen der Gäste zugelassen hatte. Am Ende stand es aber 3:5 für Zams. Haiming-Trainer Thomas Schiechtl: „Nachdem sich Florian Kapeller knapp vor der Pause schwer verletzte hatte, war die Mannschaft irgendwie geschockt. Und dann hatten wir nach Seitenwechsel rund 20 Minuten...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Der FC Raiba Paznaun bezog Stellung zur Kritik bezüglich des nicht gegebenen Abstands im Zuschauerbereichs bei einem Cup-Spiel in Galtür.

Nicht eingehaltener Abstand im Zuschauerbereich
FC Paznaun bezog Stellung zu Abstands-Kritik nach Cup Spiel

PAZNAUN (sica). Nach einem Foto der Zuschauermenge vom Cup Spiel FC Paznaun - SV Haiming in Galtür gab es ordentlich Wirbel, da die Abstandsregelung im Zuschauerbereich nicht eingehalten wurde. Die Vereinsführung des FC Paznaun bezog nun dazu Stellung.  Abstandsregelung nicht eingehaltenDas Cup Match FC Paznaun - SV Haiming (3:5) an sich sorgte nich für Beschwerden beim Tiroler Fußball Verband (TFV), vielmehr ein Foto, welches die nicht eingehaltene Abstandsregelung festhält und in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Auf die Kunststücke von Luka Dzidziguri (SPG Silz/Mötz) müssen die Fans zumindest bis zum Herbst verzichten.
4

Unterhaus-Trainer haben unterschiedlichen Zugang zum Corona-Stopp für den Spielbetrieb
Fußball-Aus kam wenig überraschend

IMST, HAIMING, SILZ (pele). Überraschend war es nicht mehr als der ÖFB am Mittwoch den Abbruch des Spielbetriebes im Fußball-Unterhaus verkündete. Erwartungsgemäß kam es dort auch zu den unterschiedlichsten Reaktionen. Die BEZIRKSBLÄTTER befragten drei betroffene Trainer. Herbert Ramsbacher, SC Imst, Regionalliga: „Eigentlich haben wir mit dem Abbruch gerechnet. Dem ÖFB ist ja gewissermaßen nichts anderes übrig geblieben. Der Worst Case für uns wäre freilich, wenn wir 2020 überhaupt nicht mehr...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Der SV Haiming, im Bild Bernhard Pöllauer, würde im Falle eines Meisterschaftsabbruchs um den möglichen Aufstieg umfallen.
2

Was die Fortsetzung der zur Zeit auf Eis gelegten Meisterschaften im Unterhaus angeht, gibt es viele Szenarien
Vereine stöhnen unter Spielausfällen

OBERLAND (pele). Tirols Fußballplätze sind verwaist und werden das wohl auch eine lange Zeit noch bleiben. Bisher ist nicht abschätzbar, wenn der Spielbetrieb angesichts der Coronakrise wieder aufgenommen werden kann. Verschiedene Szenarien sind denkbar. Als sehr wahrscheinlich gilt, dass die laufende Saison, in welcher der Spielbetrieb im Frühjahr nicht mehr aufgenommen werden konnte, abgebrochen wird. Aufsteiger würde es dann ebenso nicht geben wie Absteiger. Zuletzt wurde freilich auch eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Valerio Espa läuft Markus Scholz davon. Er war mit zwei Treffern Sieggarant für Haiming gegen die SPG Pitztal.
3

Im abschließenden Gebietsliga-Schlager wurde die SPG Pitztal mit 3:1 geschlagen
Haiming heißt der Winterkönig

HAIMING (pele). Nachdem mehrere hochkarätige Spieler im Sommer zu ihrem Stammverein SV Haiming zurückgekehrt waren, gab es von Beginn der Gebietsliga-Saison weg keinen Zweifel über die Ambitionen des Clubs. Der Kampf um den Aufstieg in die Landesliga sollte es werden. Und nachdem die Mannschaft von Thomas Schiechtl nunmehr Herbstmeistertitel und Winterkönig gleichermaßen eintütete, wurden die Vorgaben voll und ganz erfüllt. Der Spielplan wollte es, dass es im letzten Herbstdurchgang noch zum...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Haiming -Trainer Thomas Schiechtl kann derzeit mit seiner Mannschaft hochzufrieden sein.
2

Die SPG Pitztal und der SV Haiming geben in der Gebietsliga West den Ton an
Im Gleichschritt Richtung Winterkönig

ARZL, HAIMINIG (pele). Munter zur Sache geht’s aktuell in der Gebietsliga West. Mit der SPG Pitztal und dem SV Haiming stehen mit 32 beziehungsweise 36 geschossenen Toren die treffsichersten Teams ganz vorne, die aktuell nur durch einen Punkt getrennt sind. Auch am vergangenen Wochenende ließen es die beiden Mannschaften ordentlich krachen. Die SPG Pitztal empfing vor eigenem Publikum Tarrenz. Und machte durch Tore von Jürgen Köll und Simon Lentsch sowie gleich zwei Tarrenzer Eigentoren durch...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Valerio Espa war durch und wurde vom Oberhofer Goalie von den Beinen geholt, der dafür Rot sah.
4

Der 2:1-Sieg in Oberhofen war hart erkämpft
Haiming pirscht sich nach vorne

HAIMING (pele). Die Erwartungen in Haiming sind in der laufenden Gebietsliga-Saison hoch. Optimal verstärkt soll am Ende nach Möglichkeit nicht weniger als der Meistertitel stehen. Und aktuell passt die Tendenz, hat die Mannschaft doch die vergangenen sechs Spiele durchwegs gewonnen. Selbstgänger gibt’s in der Liga allerdings keine, was die Haiminger am Samstag in Oberhofen zu spüren bekamen. Nach dem knappen 2:1-Sieg durch zwei Tore von Marcel Herz meinte auch Trainer Thomas Schiechtl: „Wir...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Wenn Fußballer kuscheln! Haimings Joshua Stigger (links) in ungewollter Umarmung.
3

Gebietsligist hatte den FC Seefelder Plateau im TFV-Cup am Rande einer Niederlage
Haiming starb den Chancentod

HAIMING, UMHAUSEN (pele). Schade, da war deutlich mehr drinnen! Die runderneuerte Mannschaft des SV Haiming traf am Wochenende im TFV Cup auf den FC Seefelder Plateau. Und hatte den Landesligist am Rande einer Niederlage. Waren die Seefelder in der ersten Halbzeit noch leicht spielbestimmend, übernahmen die Gastgeber nach Seitenwechsel vollends das Kommando. „Wir sind aber an unserer Chancenauswertung gescheitert. Eigentlich hätte die Partie 5:3 für uns ausgehen müssen“, ärgerte sich Trainer...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Elf Tore in vier Spielen! Der 15-jährige Valerio Espa vom SV Haiming sorgt derzeit für Furore.
3

Bei Haiming entwickelt sich Valerio Espa zur Tormaschine
In der Gebietsliga geht’s rund

IMST (pele). Richtig hoch her geht’s derzeit in der Gebietsliga West. Vor allem der SV Haiming ist in den vergangenen Wochen immer besser in Schwung gekommen, arbeitete sich vom vorletzten Tabellenplatz kontinuierlich nach vorne. Auffälligste Figur dabei: der erst 15-jährige Valerio Espa! Er erzielte in den vergangenen vier Runden sage und schreibe elf Tore, zuletzt wieder drei beim 5:3-Auswärtssieg in Fulpmes. Trainer Thomas Schiechtl bremst freilich die Euphorie: „Wir müssen schon auch sehen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Paul Gstrein im Dress der SPG Silz/Mötz. Ihn zieht es zurück nach Haiming.
4

Imst rüstet für Eliteliga auf – – Zwei neue für Silz/Mötz – Haiming holt verlorene Söhne zurück
Bewegungen am Transfermarkt

IMST, HAIMING (pele). Die laufende Spielzeit dauert noch länger als einen Monat. Am Transfermarkt im Fußball-Unterhaus ist allerdings schon allerhand los. So stellt etwa Tirol-Ligist SC Sparkasse Imst bereits die Weichen für die Eliteliga, in welche die erste Mannschaft mit großer Wahrscheinlichkeit aufsteigen wird. Zwei Transfers sind bereits fix. Torhüter Emanuel Ponholzer (21) kommt aus Schwaz. Wir dort wiederum vom aktuellen SVI-Goalie Martin Siding ersetzt. Außerdem holen die Imster den...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Lampert Götsch kämpfte im Spiel gegen Tarrenz verbissen.
4

Schiechtl-Elf gewann Duell gegen Lokalrivalen Tarrenz mit 3:1
SV Haiming im Aufwind

HAIMING (pele). In der vergangenen Saison hätte der SV Haiming fast den Aufstieg in die Landesliga West geschafft, scheiterte erst in der letzten Partie. In dieser Spielzeit lief es im Herbst alles andere als rund – die Gelb-Grünen fanden sich plötzlich im Tabellenkeller der Gebietsliga wieder. Inzwischen befindet sich die Mannschaft aber im Aufwind. Dem 4:1-Sieg über Umhausen ließ die Schiechtl-Elf am Staatsfeiertag ein 3:1 gegen die in der Tabelle deutlich weiter oben stehenden Tarrenzer...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Haimings Valerio Espa wird in dieser Szene von Umhausen-Kapitän Thomas Scheiber unsanft von den Beinen geholt.
4

Schiechtl-Team siegte im Gebietsliga-Derby gegen Umhausen mit 4:1
Prestige-Erfolg für Haiming

HAIMING (pele). Es ist immer wieder etwas Besonderes, wenn in der Gebietsliga West der SV Haiming auf den SV Umhausen trifft. Noch dazu, wo mit Detlev Halwax ein Haiminger auf der Trainerbank der Ötztaler sitzt. Und der hatte mit den Seinen im Herbst seinem Stammverein ein Schnippchen geschlagen und das Duell in Umhausen mit 4:2 gewonnen. Die Haiminger wollten also Revanche, wobei sich in der ersten Halbzeit eine völlig ausgeglichene Partie entwickelte. Die Umhauser waren zunächst aus Kontern...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Haimings Florian Kapeller versucht, sich im Cup-Spiel in Telfs im Mittelfeld zu behaupten.
2 5

Nach starkem Auftritt im TFV-Viertelfinale in Telfs leider verloren
Haiming wehrte sich verbissen

HAIMING, TELFS (pele). Der Einzug in Viertelfinale des TFV Tirol-Cups war für Gebietsligist Haiming an sich schon eine Sensation. Immerhin wurden auf dem Weg dorthin mit Völs und Union Innsbruck gleich zwei Tiroler-Liga-Mannschaften aus dem Weg geräumt. Unter den besten Acht ging’s gegen einen weiteren Vertreter dieser Spielklasse. Beim Tabellenzweiten aus Telfs hingen die Trauben aber natürlich noch deutlich höher. Was die blutjunge Haiminger Mannschaft freilich wenig kümmerte. Taktisch gut...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Mit vereinten Kräften unterbinden Anton Götsch (links) und Florian Kapeller einen Angriff der Landecker.
8

Tabellennachzügler Haiming verlor gegen Leader Landeck knapp mit 0:1
Da war deutlich mehr drin!

HAIMING (pele). „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß“, philosophierte einst der deutsche Weltmeister Andreas Brehme. Davon können derzeit wohl auch die Kicker des SV Haiming ein Lied singen, für die es in der Gebietsliga West einfach nicht laufen mag. Dabei war die Leistung am Samstag gegen Tabellenführer Landeck durchaus ansprechend. „Im Kader ist es aktuell brutal eng, ich musste fünf Nachwuchskräfte aufbieten“, erklärte Neo-Trainer Thomas Schiechtl. Der seinen Jung-Kickern gegen die...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.