SV Weyer

Beiträge zum Thema SV Weyer

In Vertretung ihrer Sportkameraden knien sich zwei junge Kicker zum stillen Protest vor ihre Dressen und hoffen auf baldige Outdooraktivitäten beim SV Weyer, dahinter zur Unterstützung li. Jugendleiter Christian Schönegger und re. Florian Teurezbacher.

Kinder brauchen Sport
„Stiller Protest“ auch beim SV Weyer

Mehr als 1000 Fußballvereine setzten am Freitag, 26. Februar um 17 Uhr ein klares Zeichen des Protests, so auch der SV Weyer. WEYER. Auf Österreich Sportplätzen (inklusive Bundesligastadien) wurden Mannschaftstrikots rund um den Mittelkreis ausgelegt, als Symbol dafür, dass diese Trikots endlich wieder mit Leben befüllt werden sollen. Organisiert wurde dieser Protest von der Plattform kinderbrauchensport.at. Derzeit unterstützten schon mehr als 1150 Nachwuchsabteilungen von Fußballvereinen aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Einen Motivationsschub erhielten die Weyrer dank Stefan Maierhofer (li.) – auch zur Freude von Bürgermeister Klaffner (re.).
7

„Major“ zu Gast
Motivationscoach Stefan Maierhofer beim SV Weyer

Auf Einladung des Trainerteams, Chefcoach Thorsten Buder und Co-Trainer Martin Gröbl vom SV Weyer, war mit „Major“ Stefan Maierhofer, Bundesligaspieler von WSG Tirol, zu Gast. WEYER. Maierhofer beobachtete vor Ort in Weyer das Training der ersten und zweiten Mannschaft, die gemeinsam mit der U-15 trainierten. Anschließend wurde unter Einhaltung der Abstandsregeln im überdachten Außenbereich der Sportanlage Weyer ein Motivationscoaching unter der Leitung des Profifußballers abgehalten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Zum dritten Mal sind die Kicker von Mircic Bau (Mitte) die Titelgewinner beim Hallenturnier des SV Weyer.

„Fußball Spektakel 2020“
Mircic Bau beim SV Weyer erneut Sieger

Am Samstag, 11. Jänner 2020, fand bereits zum 17. Mal das traditionelle „Weyrer Hallenmasters statt, organisiert von den Spielern des SV Weyer. Mircic Bau gelang mit dem Sieg heuer der Hattrick. WEYER. Die Vorrunde wurde mit vier Gruppen á fünf Mannschaften gespielt. Die vier besten Mannschaften jeder Gruppe kamen in die K.O.-Phase, die am Nachmittag ausgespielt wurde. Neben namenhaften Größen beim Hallenmasters wie Mircic Bau, FC Neudorf, trinidad & a pago, SC Pechraben schafften es auch der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Sponsorringleiter Thomas Rappl(re.) freut sich über die beiden neuen Sponsoren Kristina und Helmut Berger (li.).

Fußball
Sponsoring des SV Weyer neu organisiert

Die neue Saison rückt wieder unaufhaltsam näher und es tut sich auch abseits des grünen Rasens wieder viel beim SV Weyer. Während vor allem die Nachwuchsabteilung zuletzt mit Zeltlager und Sommercamp sehr aktiv war, konnten auch unter dem neuen Sponsoringleiter Thomas Rappl einige erfolgreiche Weyrer Wirtschaftsbetriebe für den SV Weyer gewonnen werden. WEYER. Viele Arbeiten und Aufgaben fallen im Laufe eines Jahres in einem Fußballverein an, die nur durch Einsatz und Fleiß vieler...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der älteste Teilnehmer Krzystof Kalinski aus Gaflenz Trainer F-U15, nahm ebenfalls bei der Mannschaft „Trainer“ teil; im Bild mit Jugendtrainer Deniz Demir.
4

Sportfest beim SV Weyer
Ortsmeistertitel für FC Neudorf-Oldies

Der Sportverein Weyer veranstaltete kürzlich ein MEGA -Fußballfest. Bereits am SKmstag wurde ab 13 Uhr wieder um den heiß begehrten Titel des traditionellen Hobbyturniers geeifert. Spannende Spiele waren bereits ab der Gruppenphase zu sehen. WEYER. Die vier besten Mannschaften jeder Gruppe stiegen dann in die k.O.-Phase auf, wo sich schlussendlich NSG Nachwuchstrainer, die schwarzen Schafe, Dynamo Ennstal und FC Neudorf bis in die Halbfinale spielten. Der FC Neudorf konnte sich gegen die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Franz Pölzlbauer, der für die Siegermannschaft eine ausgezeichnete Leistung aufs Feld legte.
3

Lässiges Sportfest vom SV Weyer durchgeführt

FC Neudorf Oldies siegen bei der Ortsmeisterschaft WEYER. Am vergangenen Wochenende ging es wieder ab 9 Uhr um den heiß begehrten Titel des traditionellen Hobbyturniers mit vielen spannenden Spielen, bei denen die vielen Zuschauer bereits ab der Gruppenphase mitfieberten. Die vier besten Mannschaften jeder Gruppe stiegen dann in die K.O.-Phase auf, wo sich schlussendlich NSG Nachwuchstrainer, FC Steyr, Dynamo Ennstal und FC Neudorf bis in die Halbfinali spielten. NSG Nachwuchstrainer konnte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
111

UFC Ternberg überrollt den SV Weyer und steigt in die 1. Klasse auf

Eine klare Angelegenheit war das Relegationsduell im Ennstalderby zwischen dem UFC Ternberg und dem SV Weyer. Nach dem 5:0 Auswärtssieg der Tabernig Elf in Weyer war die Spannung schon vor dem Rückspiel heraußen, trotzdem zeigten die Ternberger von Beginn tollen Einsatz und Kampfgeist und gingen bereits in der 3. Spielminute durch Bernhard Putz in Führung. Ternberg blieb weiter am Drücker und spielte Chance um Chance heraus, in der 21. Spielminute war es dann endlich soweit, das 2:0 für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
4

Zwei Kracherderby´s in den Religationsspielen

Gleich zu zwei Derbys kommt es in den diesjährigen Relegationspielen des oberösterreichischen Fussballverbandes. Die Relegation wurde 2012 eingeführt und hat die Absicht, die Meisterschaft attraktiver und länger spannend zu machen. Dies hat sich in den letzten sechs Jahren bewährt. Zudem entwickelte sich die Relegation zu einem echten Publikumsmagneten. In 81 Duellen konnte sich 37 Mal der klassenniedrigere Verein durchsetzen, zudem wurden seither 80.000 Zuseher bei den Spielen gezählt. Der SV...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Wieder siegten „Mircic Bau“ und erhielten den Wanderpokal, im Bild re.: Bürgermeister Klaffner
4

Mircic Bau ist erneut Hallenmaster in Weyer

Zum 15. Mal fand das traditionelle Weyrer Hallenmasters presented by SV Weyer & Hirter Bier statt. Organisiert wurde dieses „Fußball-Spektakel“ von den Spielern des SV Weyer. WEYER. Die Vorrunde wurde mit vier Gruppen á fünf Mannschaften gespielt. Die Teilnehmer kamen zum Teil auch aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark nach Weyer. Die besten vier jeder Gruppe qualifizierten sich für die K.O.-Phase, die am Nachmittag ausgespielt wurde. Neben namenhaften Größen beim Hallenmasters wie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Zwei von den drei Gewinnern, mit ihren Siegerenten am Kopf, erhielten vom SV Weyer feierlich ihren Geldpreis überreicht. v. l. Obmannstellvertr. Martin Gröbl, Kassier-Stv. Rainer Schönegger, Sektionsleiter Peter Aigner, Hauptgewinner Herbert Reitmann, Kassier Daniel Hauch und der 2. Preisträger SV-Weyer Zeugwart Helmut Bichler (v. li.).

Bunte Mini-Enten vom SV Weyer kämpften im Gaflenzbach

Der SV Weyer organsierte letzten Samstag ein spannendes Entenrennen und lockte damit viele Besucher an. WEYER. Der SV. Weyer Obmannstellvertr. Thomas Stix begrüßte bei strahlendem Herbstwetter am frühen Morgen viele Zuschauer am Gaflenzbach, darunter auch den Weyrer Bürgermeister Gerhard Klaffner und dankte allen die den SV Weyer mit ihrem Entenkauf großartig unterstützt haben. Danach leerte das SV. Team die rund 1.600 Enten aus zwei prall gefüllten Säcken vom Drehersteg aus in den Bach, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Große Euphorie bei den Siegern „Hallenmaster 2017“ FC Neudorf
2

FC Neudorf setzt sich im Finale durch

Champion und Hallenmaster 2017 FC Neudorf: 160 Sportler spielten um einen der begehrtesten Hallenfußballtitel im Ennstal. WEYER. Nun wurde das bereits 14. traditionelle Weyrer Hallenmaster presented by Hirter letztes Wochenende ausgeführt, dass von den Spielern des SV Weyer schon wochenlang vorbereitet wurde, um einen perfekten „Fußball-Spektakel“ veranlassen zu können. Die Vorrunde wurde mit 4 Gruppen á 5 Mannschaften gespielt. Bereits hier kam es zu sehr spannenden Spielen zwischen den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
249

Dietach holt sich den Wanderpokal beim Bandenzauber

Union Dietach ist der Hallenkönig in der Region, nach dem Hallencupsieg bei der Steyrer Stadtmeisterschaft holt sich der Titelverteidiger auch den heurigen Bandenzauber-Titel und ist mit dem 4 Titel damit alleiniger Rekordsieger. In einer spannenden Gruppenphase steigt Dietach mit neun Punkten (6:2 Tore) gemeinsam mit Bewegung Steyr (7:3 Tore) auf. Die starken Kicker aus St. Ulrich bleiben mit ebenfalls neun Punkten (6:3 Tore) nur knapp auf der Strecke. Turnierfavorit Vorwärts Steyr scheidet...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
2

Steyrer Hallencup - Futsal Stadtmeisterschaft 2016

STEYR. Das Beste im Jahr kommt zum Schluss – auch heuer. Den Sonntag 11.Dezember haben sich die Fußballfans bereits seit langem Rot im Kalender vorgemerkt. Denn da steht wieder der Hallencup, heuer neu als Futsal Turnier auf dem Programm. Ab 13 Uhr wird in der Sporthalle Steyr sieben Stunden lang gekickt, was das Zeug hält. Zehn Mannschaften kämpfen dabei um den großen Siegerpokal, zusätzlich dazu duellieren sich die fünf Steyrer Klubs um den Stadtmeistertitel. Der genaue Spielplan liegt am...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
„Wir sind 1. Klassig - die Euphorie ist gewaltig groß!“

SV Weyer holt Meistertitel in der 2. Klasse Ost

WEYER. Zwölf Jahre ist es her, als der SV Weyer als Vizemeister in die 1. Klasse Ost aufstieg. Es folgten viele Saisonen, wo man sich immer nur knapp im Rennen um die Aufstiegsplätze anderen Vereinen geschlagen geben musste. Umso deutlicher und herausragender ist die Bilanz dieser Saison 2015/2016: Der SV Weyer konnte in den bisherigen 22 Spielen 18 Siege einfahren und spielte 4x Unentschieden. Kein einziges Spiel wurde verloren. Diese Bilanz ist auch in Oberösterreich die Beste aller Ligen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
304

Dietach holt sich den Bandenzaubertitel

Union Dietach kürte sich zum Sieger des 18. SWT-Ingersoll Bandenzaubers. Im Halbfinale schlägt die Molterer Elf zuerst im Sudden Death den SV Gaflenz und dann sicherte sich der SKV gegen das Sensationsteam aus Weyer mit einem 2:0 den Finalplatz. Wie auch schon beim Askö-Turnier und beim Hallencup kam es zur Neuauflage des Klassiker. Der Bezirksligist hatte nach einem offenen Schlagabtausch das bessere Ende für sich und sicherte sich durch ein 2:1 den Titel und den Sieger-Scheck in Höhe von 1800...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

SV Weyer lädt Sportfreunde und Hobbykicker zum Turnier

WEYER. Am 26. und 27 Juni findet die Ortsmeisterschaft der Vereine (FR) und das traditionelle Hobbyturnier (SA) des SV Weyer statt. TURNIERREGELN: - max. 5 Feldspieler + 1 Tormann - max. 11 Spieler / Mannschaft - fliegender Wechsel - Spielerliste muss vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung abgegeben werden! Danach keine Änderungen mehr möglich! - Mindestalter = 15 Jahre - Spieldauer: ca. 15 min - bei jeder Witterung - Nenngebühr Ortsmeisterschaft € 40 (vor Turnierbeginn zu bezahlen) -...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
„Dynamo Ennstal“ Sieger des SV-Weyer Hobbyturnier 2014. Diese Mannschaft hat sich erst neu kurzfristig neu gebildet und schaffte auch gleich den Sieg. r. außen mit SV-Weyer Vorsitzenden Baumeister Gerhard Stockinger und Bürgermeister Gerhard Klaffner;
4

Dyn. Ennstal und Straßenmeisterei sind die Sieger des Weyerer Hobbyturniers

Straßenmeisterei Weyer, stolze Sieger beim Hobbyturnier 2014 des SV Weyer. WEYER. Beim diesjährigen Hobbyturnier El Clásico – veranstaltet vom SV Weyer – holte sich die Straßenmeisterei Weyer vor den Weyrer Flößerteufln und der Trachtenmusikkapelle Weyer den Sieg. Am nächsten Tag kämpften 14 Mannschaften um den ersehnten Championtitel. Den heiß begehrten Titel des Weyrer Hobbyturnieres holten sich erstmals die „Dyn. Ennstal“. Sie erhielten neben dem Pokal auch den Wanderpokal und eine MEGA...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
29

Kein Sieger im Spitzenspiel der 2. Klasse Ost

Obwohl die Besucher 2 Treffer sahen, endete das Spiel torlos. 250 Zuseher verfolgten das Spitzenspiel der 2. Klasse Ost zwischen dem Zweitplatzierten SV Weyer und dem Dritten ATSV Stein. Beide Mannschaften begannen ambitioniert und druckvoll, mit Chancen auf beiden Seiten. Aufregung Mitte der ersten Halbzeit, Elferalarm im Strafraum der Heimischen, doch der Pfiff von Schiedsrichter Kern bleibt aus. Somit ging es torlos in die Kabinen. Nach der Pause der erste Angriff der Kletzmayr-Elf, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
SV Gaflenz
5

Fußball im Bezirk – Ennstal

Die Fußballsaison startete wieder und mit ihr die Fragen zu den Vereinen: Welche Spieler mussten die Clubs verlassen? Welche Neuzugänge gibt es? Kurz: Was hat sich am Transfermarkt getan? Und welche neuen Gesichter sehen die Fans auf der Trainerbank? Die BezirksRundschau hat die wichtigsten Informationen zu den Vereinen zusammengefasst. ASV Kleinreifling: Kleinreifling holt acht Neue Die vergangene Saison war beim ASV Kleinreifling wahrlich nicht von Erfolgen gekrönt. Von den 24 Saisonspielen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter
Die internationale Jugendwoche in Gaflenz findet alle zwei Jahre statt.

Internationale Jugendwoche in Gaflenz

Das Motto lautet: „Für Völkerverbundenheit, Toleranz und Fair‐Play“. GAFLENZ. Unter dem Motto „Für Völkerverbundenheit und Toleranz“ findet von 29. Juli bis 5. August die Internationale Jugendwoche in Gaflenz und Weyer statt, eines der größten Jugendereignisse der Bundesländer Nieder- und Oberösterreich. Auf dem Programm stehen zahlreiche Fußballturniere, Gemeinschafts-Veranstaltungen sowie Ausflüge mit den Jugendlichen aus aller Herren Länder. Die große Begrüßungsshow findet am Freitag, 2....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Simo hört auf

Der SV Weyer verliert seinen besten Goalgetter WEYER. Nach furiosem Saisonstart verletzte sich der Top-Stürmer der Weyrer Elf, Jan Simo, zur Vorrundenmitte und nach sieben erzielten Treffern schwer. Lange Zeit haben die Verantwortlichen auf eine Rückkehr des Offensivakteurs gehofft. Jetzt ist es traurige Wahrheit - Jan Simo wird seine Fußballschuhe frühzeitig an den Nagel hängen. Aus beruflichen Gründen will sich der verdiente Angreifer dem allsonntäglichen Risiko einer Verletzung nicht mehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.