Tag der Arbeit

Beiträge zum Thema Tag der Arbeit

Die Feuerwehr, Bauhofmitarbeiter und der Wamperlpass halfen zusammen und stellten den Maibaum am Hauptplatz in Enns auf.
5

Maibaum in Enns
Feuerwehr, Bauhof und Wamperlpass stellten Maibaum auf

Die Freiwillige Feuerwehr Enns, Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Enns und der Wamperlpass stellten heuer gemeinsam den Maibaum am Hauptplatz in Enns auf. Die SPÖ informierte über zentrale Themen. ENNS. Am Ennser Hauptplatz war es am 1. Mai heuer anders als in den vergangenen Jahrzehnten. Ausnahmsweise ohne das, schon traditionelle, Familienfest lässt das Team der SPÖ Enns diesen für die österreichischen ArbeiternehmerInnen so wichtigen Tag der Arbeit nicht unbemerkt vorbeigehen. "Mit unserer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landeshauptmann Thomas Stelzer im Gespräch mit RK-Bezirksgeschäftsleiter Paul Reinthaler (2. v. l.).
6

Landeshauptmann Thomas Stelzer am 1. Mai
„Tatendrang der Menschen nicht mit neuen Steuern abwürgen“

Am Tag der Arbeit besuchte Landeshauptmann Thomas Stelzer gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander die Mitarbeiter des Krisenstabes im Landesdienstleistungszentrum sowie die Helfer in der Impfstraße in der Sporthalle Leonding. LINZ/LEONDING. „Wir wollen damit heuer bewusst jenen danken, die mit ihrer Arbeit die Basis für Oberösterreichs Weg aus der Krise hin zu verantwortungsvollen Öffnungen legen“, führt Stelzer aus und zeigt sich zuversichtlich, dass Oberösterreich...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
1 1 5

Hl. Josef - Schutzpatron Arbeiterinnen und Arbeiter

Im Jahr des Heiligen Josef, welches von Papst Franziskus ausgerufen wurde, wurde dem Patron der Arbeiterinnen und Arbeiter, am 1. Mai, „Tag der Arbeit“ besonders gedacht. Am 1. Mai 2021, am „Tag der Arbeit“ feierte Hr. Pfarrer i.R. Johann Zarl, Hr. Pfarrer i.R. Heinrich Geiblinger, Diakon Manuel Sattelberger und die Marienschwestern mit zahlreichen Gläubigen in der Stadtpfarrkirche eine „Josefi-Messe“. Der Hl. Josef ist auch Schutzpatron der: • gesamten katholischen Kirche • Ehepaare und...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Der traurige Tubist

Der traurige Tubist
1. Mai - Kein musikalischer Weckruf

Traurig sitzt der Tubist vor verschlossener Musikheimtür. Den Grund kennen wir alle. Am 1.Mai ist es Tradition, dass die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Stabführer und den hübschen Marketenderinnen um 6 Uhr losmarschieren, um die Mitbürger aufzuwecken. Heuer ist es etwas anders. Die Musiker*innen der Stadtkapelle St. Valentin müssen noch geduldig sein bis sie wieder musizieren dürfen. Aber die Mitglieder der Stadtkapelle versprechen euch: "Wir sind bereit und spielen, sobald es uns gestattet...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Landtagspräsident Wolfgang Stanek (l.) und Landesabgeordneter und Kronstorfer Bürgermeister Christian Kolarik (r.) besuchten Helmut Wurdinger, Heimleiter des Seniorenheimes Enns.

Region Enns
Landtagspräsident Wolfgang Stanek auf Danke-Tour

Am „Tag der Arbeit“ war Landtagspräsident Wolfgang Stanek und das Abgeordneten-Team der OÖVP Linz-Land in der Region Enns unterwegs und hat sich bei den Mitarbeitern der Senioren- und Pflegeheime für deren Arbeit bedankt. REGION. Die Senioren- und Pflegeheime sind wichtige Einrichtungen zur Versorgung von pflegebedürftigen Menschen. Die Bediensteten leisten tagein-tagaus einen unschätzbar wichtigen Dienst an der Gesellschaft. Die seit Mitte März andauernde Ausnahmesituation fordert die...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Georg Brockmeyer und Birgit Gerstorfer (SPÖ) verlagern ihre Forderungen anlässlich des Tags der Arbeit ins Netz.

Tag der Arbeit
SPOÖ fordert Recht auf gute Arbeit

In den vergangenen Wochen haben hunderttausende Menschen ihren Job verloren. Die SPOÖ fordert nun unter anderem eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent des bisherigen Einkommens. Da am Tag der Arbeit diesmal nicht auf die Straße gegangen werden soll, wird die Onlineaktion #LautZuhaus durchgeführt. OÖ. Der erste Mai habe laut Landesrätin Birgit Gerstorfer in diesem Jahr eine besondere Bedeutung. Existenzen zu sichern, alte Arbeitsplätze nach der Corona-Pandemie wiederzubeleben und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Bürgermeisterin Kerstin Suchan Mayr mit den Kollegen aus Ennsdorf, Ernsthofen, Strengberg, St.Pantaleon und Haag.

Maiaufmarsch und Maifest
SPÖ St. Valentin feierte traditionellen „Tag der Arbeit"

Viele St. Valentiner feierten bei herrlichem Frühlingsweter mit einem Maiaufmarsch und dem Maifest den „Tag der Arbeit".  ST. VALENTIN. Bürgermeisterin Kerstin Suchan und Parteiobmann Thomas Hagmüller durften auf der Schulwiese in Langenhart viele Besucher begrüßen. „So viele Menschen, ein schöner Maibaum, gutes Essen und eine fantastische Stimmung - einfach großartig“, freute sich die Bürgermeisterin über den enormen Besuch. Ein tolles Kinderprogramm der Kinderfreunde trug dazu bei, dass auch...

  • Enns
  • Michael Losbichler
V.l.: Christian Deleja-Hotko, Franz Stefan Karlinger, Hermann Krist, Markus Scherzinger und Stefan Bauer.
2

Familienfest in Enns
SPÖ lud am 1. Mai auf den Hauptplatz

Das Team der SPÖ Enns hatte am 1. Mai zum Familienfest auf den Hauptplatz geladen. Trotz der kühleren Temperaturen fanden sich zahlreiche Ennser Familien am Hauptplatz ein. ENNS. Nach den Festansprachen von Vizebürgermeister Markus Scherzinger und Nationalrat Hermann Krist gab es das Maibaumaufstellen durch den Trachtenverein. Durch das gemeinsame Anpacken der Abordnungen diverser Vereine und Gemeinderäten wurde der Maibaum unter musikalischer Begleitung der Ennser Stadtkapelle, innerhalb von...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.