Teresa Distelberger

Beiträge zum Thema Teresa Distelberger

2

Heikles Thema
"Rettet das Dorf" in der Filmszene Ottensheim

OTTENSHEIM. Im Dokumentarfilm "Rettet das Dorf" wird ein brisantes Thema unserer Zeit angesprochen: die Landflucht. Die Jungen ziehen weg. Betriebe, Nahversorger, Wirtshäuser und Schulen müssen schließen. Eine Situation, die auch in vielen Mühlviertler Gemeinden durchaus präsent ist. Dementsprechend viele interessierte Kinobesucher kamen am vergangenen Freitag in die Filmszene Ottensheim – zur Freude von Kinobetreiberin Beate Haller-Fischerlehner (l.). Gemeinsam mit der Initiative "Filme...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Rettet das Dorf war laut den Betreibern auch im Brucker Kino meist gut besucht.

Stanz in der Hauptrolle
Rettet das Dorf schlägt Wellen

Der Kinofilm mit Stanzer Beteiligung ist im ganzen Land gut angelaufen. Laut Angaben der Presseabteilung des Kinofilms "Rettet das Dorf" von Teresa Distelberger ist der Film, in dem die Stanz ja eine Hauptrolle verkörpert, hervorragend angelaufen. "Alle Veranstaltungen sind beinahe ausgebucht, wir bekommen fantastische Resonanzen", so Valerie Besl von der Kommunikationsagentur "Vielseitig". "Selbst in Bundesländern, die nicht im Film vorkommen, fanden bereits Veranstaltungen statt, da die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Sprecherin Kieweg beim Einkaufen im "Ums Egg". Am Sonntag lädt die Dorfgenossenschaft zum Filmfrühstück zu „Rettet das Dorf“. Auch Regisseurin Teresa Distelberger ist mit dabei.

„Rettet das Dorf“
Dorfgenossenschaft „Ums Egg“ lädt zu Filmfrühstück mit Regisseurin Distelberger in Losenstein

Im Sommer 2019 hat in Losenstein das Genossenschaftsgeschäft „Ums Egg“ eröffnet. Bereits vor Jahresende konnte das 100. Mitglied bei der Dorfgenossenschaft begrüßt werden. LOSENSTEIN. Sowohl Konsumenten als auch Produzenten sitzen gemeinsam im „Genossenschafts-Boot“ und teilen das Interesse, dass es gut läuft. Das moderne Konzept mit Selbstbedienungskassen und einem großen Anteil an regionalen und biologischen Produkten von 70 Lieferanten kommt gut an. „Mich freut besonders, dass unser Geschäft...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Günther Vallant, Daniel Fellner, Johann Weber, Peter Plaimer und Michael Baldauf (von links)
45

Lokales
Großes Interesse am "sterbenden Dorf"

Im Rahmen der Premierentour machte der dokumentarische Film „Rettet das Dorf“ vor Kurzem auch Station in den Wolfsberger Kultur-Stadt-Sälen (Kuss).  WOLFSBERG. Ob es die Lavanttaler Köstlichkeiten aus dem Haus der Region waren oder doch der  allgemein spürbare Druck, der die ländlichen Regionen zunehmend ausdünnt, dass das Publikumsinteresse an Teresa Distelbergers Dokumentarfilm "Rettet das Dorf" so groß war, ist nicht endgültig zu klären. "Zuerst schließen die örtliche Bankfiliale, die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Teresa Distelberger
2

FILMPREMIERE
Regisseurin persönlich im Kino Freistadt

FREISTADT. Am Freitag, 28. Februar, 20 Uhr, veranstaltet die Local-Bühne einen Filmpremierenabend mit Regisseurin Teresa Distelberger im Kino Freistadt. Sie wird ihren Dokumentarfilm "Rettet das Dorf" vorstellen und im Anschluss an den Film für ein Gespräch zur Verfügung stehen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gudrun Oberkofler aus St. Margarethen.
Aktion

Gewinnspiel
Neuer Kinofilm "Rettet das Dorf"

RADSTADT/ST. JOHANN. Eine neue Film-Dokumentation mit dem Namen "Rettet das Dorf" startet in den heimischen Kinos. Zu sehen ist sie am 19. Februar 2020 im Kino im Turm in Radstadt und am 20. Februar im Dieselkino St. Johann im Pongau. Zum Inhalt: Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer. Was tun gegen die Landflucht?Wie aber kann das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Stanz im Mürztal: Für Regisseurin Teresa Distelberger war die Gemeinde der ideale Drehort für ihren Kinofilm "Rettet das Dorf".
3

Rettet das Dorf
Die Stanz erobert die große Leinwand

Das Stanzertal und Bürgermeister Fritz Pichler spielen im Kinofilm "Rettet das Dorf" eine zentrale Rolle. Wie kann das Dorf in Zeiten von Landflucht lebendig bleiben? Mit dieser Frage hat sich die Regisseurin Teresa Distelberger in ihrem neuesten Film "Rettet das Dorf" beschäftigt. Ihre Recherche führte sie dabei auch nach Stanz im Mürztal. Wie sind Sie auf die Idee gekommen, sich mit dem Dorfleben zu beschäftigen? Teresa Distelberger: Wir fanden es spannend, die Situation der Dörfer lebensnah...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der Film „Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ macht Mut.

Film- und Zukunftsabend der Grünen

Der Film „Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ ist ein liebevoller Film über Menschen in Österreich, die etwas bewegen. LOSENSTEIN. Der Film „Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ bietet sich besonders dafür an, mit dem Publikum die Themen des Films, einmal die Potentiale auch vor Ort vor den Vorhang zu holen. Der Film zeigt sechs ausgewählte Menschen die sich gesellschaftlich engagieren, doch in jeder Gemeinde findet sich eine starke Kraft der Zivilgesellschaft. Der Zukunftsabend am Donnerstag,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
5

Kurzfilm "Tür zur Freiheit" und Abendfilm "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf"

Kurzfilm "Tür zur Freiheit" Kurzfilm: 20 min. | A 2016 | Drehbuch/Regie: Jeremias Bayerl Ein Flüchtlingsjunge muss auf dem Weg aus einem Kriegsgebiet in ein sicheres Land verschiedene Hindernisse überwinden. Magische Gegenstände, die ihm sein Vater beim Abschied mitgegeben hat, helfen ihm dabei. Dieser Film des Groß Gerungser Studenten wurde beim Filmfestival in Cannes gezeigt. Trailer: Im Anschluss: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf Dokumentation | A 2017 | 85 min. | Regie: Teresa...

  • Zwettl
  • Filmclub Zwettl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.