Theater

Beiträge zum Thema Theater

FreizeitBezahlte Anzeige
Keyfoto "Christoph Kolumbus"/Tim Breyvogel
Aktion

Gewinnspiel
Achtung: Premiere verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben

ST. PÖLTEN. Die Sehnsucht nach einer menschlicheren Welt hat Miroslav Krleža, einer der bekanntesten kroatischen Dichter des vorigen Jahrhunderts, in seinem großen Drama „Christoph Kolumbus“ sprachgewaltig beschrieben. Hineingeboren in den Habsburgischen Vielvölkerstaat, stellt er in seinem großen Werk das friedliche Zusammenleben der Menschen über kapitalistische und materielle Werte. Zur ProduktionDer kroatische Regisseur Rene Medvešek inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von...

  • 15.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Mauritius Lenz, Erwin Fischer und Elfriede Fischer.

Theatergruppe Augustin: "Wenn schon, denn schon"

HERZOGENBURG. „Wenn schon, denn schon!“ meint der konservative britische Politiker Richard Willey, wenn er seine Geliebte in jenes Hotel holt, in dem er eigentlich mit seiner Frau Pamela abgestiegen ist. Während er Pamela im Theater vermutet, plant sie im gleichen Hotel ein Schäferstündchen mit seinem Sekretär. Denn eigentlich sollte Richard ja im Ministerium bei einer Sitzung sein. Ob das gut gehen kann? Gespielt wird die turbulente Verwechslungskomödie „Wenn schon, denn schon!“ (Autor Ray...

  • 01.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Gewinne Karten für "der Parasit" im Landestheater Niederösterreich

Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" von Friedrich Schiller im Landestheater Niederösterreich

Machen Sie mit und sichern Sie sich 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" im Landestheater Niederösterreich am Samstag, 05. Oktober 2019.  ST.PÖLTEN. Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: Kollegen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen, die gerne fremde Ideen als ihre eigenen ausgeben, geht aber was schief, dann schicken sie jemand anderen...

  • 11.09.19
  •  3
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Bühne setzt Highlights im Stück der KlangKasten-Produktion #Reality
2 Bilder

KlangKasten
Bühnenkonzept setzt Highlights im Stück

Die Bühne gilt in diesem Jahr als besonderes Highlight und setzt die Geschichte besonders in Szene.  KASTEN. Ein besonderes Highlight der diesjährigen Show stellt sich die zentrale Drehbühne mit einem Durchmesser von 10m auf einer Grundbühne von 20 x 12 m dar. Erstmalig wird auch das Orchester auf der gesamten Bühne verteilt sein und somit mehr denn je Teil der Show sein. Für die Bühnenkonstruktion zeichnet sich wie schon in den letzten Jahren Leo Krempl verantwortlich, der uns seit...

  • 05.06.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Am Mischpult wird gezaubert.
2 Bilder

KlangKasten
Der Ton macht die Musik

Für den perfekten Sound im Auditorium ist gesorgt.  KASTEN. Eine Live-Performance mit 12 Sängern, 26 Tänzern und einem Orchester aus 20 Musikern stellt eine enorme Herausforderung an die Tontechnik dar. Für den perfekten Sound im Auditorium und natürlich auch auf der Bühne zeichnet sich wie schon in den letzten Jahren unser Tontechniker Markus Mühlbauer und sein Team verantwortlich. Um für alle Zuseher einen ausgewogenen Hörgenuss zu garantieren, verwenden wir eine V8 Lien-Array von...

  • 29.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Das ist KlangKasten!
9 Bilder

KlangKasten
Wir bewegen Menschen - Von der Idee bis hin zu #Reality (+Video!)

Von einer Idee, einem Bild, einer Melodie hin zu einem fertigen Stück. KASTEN. Am Anfang eines neuen KlangKasten-Projekts steht nicht ein fertiges Stück, sondern ein Bild, eine Songzeile, oder im Falle von #REALITY ein neuartiges Bühnenkonzept, das fast zwangsläufig zur Rolle der sozialen Medien in unserem alltäglichen Leben führt und die virtuelle Realität der Wirklichkeit gegenüberstellt. Die Geschichte von Autor Stefan Anzenberger zeichnet die Tage vor einer geplanten Hochzeit nach, mit...

  • 24.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Die KlangKasten-Bühne wird heuer durch die Lichttechnik in ein besonderes Licht gerückt.
2 Bilder

Klangkasten
Lichttechnik bei #Reality bringt Zuseher in Grenzwelt der Realität

Neue Maßstäbe setzt der KlangKasten mit seinem neuen Stück #Reality auch im Bereich der Lichttechnik. KASTEN. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein hat sich das Team um Andreas Lampl, der schon in den letzten Projekten vor allem durch seine Videoanimationen für beeindruckende Momente im Publikum sorgte, professionelle Unterstützung geholt. Eine Videowall mit 10 x 4 m mit wechselnden Blickwinkeln und insgesamt ca. 70 Scheinwerfer, überwiegen LED mit insgesamt über 90.000 Watt...

  • 15.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Jugend wirbelt über die Bühne bei der KlangKasten Produktion #Reality

Klangkasten
Der Jugend eine Bühne geben

Nachwuchsförderung wird beim KlangKasten großgeschrieben. KASTEN. So ist es nur logisch, dass die Programmheftverkäufer von gestern heute z.B. als Tänzerinnen auf der Bühne stehen. Im Orchester wirkt erstmals ein junger Percussionist mit und auch zwei junge Sänger schnuppern erstmals die große Bühnenluft. Bei #REALITY zeigt zusätzlich die „Flip & Jump“-Truppe von Georg Furtmüller ihr Können. Die 10 bis 15-jährigen Akrobaten schlagen Räder, springen Saltos und wirbeln in Atem beraubendem...

  • 08.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Die KlangKasten Band gibt alles
4 Bilder

Klangkasten
Orchestermusik setzt KlangKasten-Produktion #Reality in Szene (+Video!)

Die Klangkasten-Produktion #Reality will dieses Jahr mit eigenen Songs überzeugen.  KASTEN. Seit nunmehr 6 Jahren leitet Lorenz Spritzendorfer das KlangKasten Orchester und auch schon in den Jahren zuvor war der Profimusiker mit Leib und Seele Teil der Band. Für seine Arbeit ist Lorenz weit über die Grenzen Österreichs bekannt und schreibt für zahlreiche bekannte Künstler. Mit viel Gefühl arrangiert er die Nummern für das Orchester und schafft es durch seine fröhliche und professionelle...

  • 03.05.19
  •  1
Lokales
Quasi Jedermann-Team: Regisseurin Christina Tscharyiski mit Sebastian Radon und Verena Doublier von "Wiener Blond" und Navid Djawadi.
3 Bilder

Landestheater NÖ
Hommage an Helmut Qualtinger: Jedermann trumpft auf

Bei der Uraufführung von "Quasi Jedermann" trifft Wiener Schmäh auf Beatbox-Musik. ST. PÖLTEN (pw). Am 26. Jänner feiert die Uraufführung von "Quasi Jedermann" – eine musikalische Hommage an Helmut Qualtinger – im Landestheater NÖ Premiere. Die BEZIRKSBLÄTTER baten die Regisseurin Christina Tscharyiski und das Beatbox-Duo "Wiener Blond" (Verena Doublier und Sebastian Radon) zum Gespräch. BEZIRKSBLÄTTER: Helmut Qualtinger: Wie wagt man sich an solch eine Kultfigur der österreichischen...

  • 22.01.19
Freizeit

Theater
Escape your Nightmare

Escape Your Nightmare Es eröffnet am 31.10.2018 das Horror-Escape Theater in Rekawinkel (NÖ). Für jeden Escape Room und Horror Fan ein muss... erste Eindrücke sind auf der Facebook Seite zu sehen. Mehr gibt es nach der Eröffnung....

  • 07.10.18
Lokales
Lehrlinge gesucht: Das Landestheater NÖ bietet die Ausbildung zum Maskenbildner an.

Kultur
Fachkräfte werden auch am Theater gesucht

Das Landestheater NÖ bietet die Lehrausbildung zum Maskenbildner. ST. PÖLTEN (pw). Auch im Kulturbereich wird Wert auf praxisorientierte Schulung gelegt. Im Landestheater NÖ gibt es zwei Lehrlinge in der Veranstaltungstechnik, die hier ihre Ausbildung absolvieren. Einer befindet sich im ersten Lehrjahr und der zweite im letzten. Außerdem wird auch die Ausbildung zum Maskenbildner angeboten. In diesem Bereich konnte aber niemand gefunden werden. Der Fachkräfte-Mangel macht auch hier nicht...

  • 03.10.18
Leute
51 Bilder

Lastkrafttheater

GERERSDORF (MS). Das Lastkrafttheater brachte mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen  nach Gerersdorf. Der LKW von Karl Gruber wurde somit zum kulturellen Nahversorger. Die Plane wurde weggezogen, auf ihr ein Bühnenbild, das an die Zeit von 1900 erinnerte. Für die Besucher bot sich mit "DAVOR/DANACH" eine zwerchfellerschütternde Collage mit viel Musik von Arthur Schnitzler. Die Bezirksblätter waren ebenfalls vor Ort und befragten die Theatergäste: "Wie finden Sie das Lastkrafttheater, was...

  • 10.06.18
Lokales
Stefanie Reinsperger  als Grusche Vachnadze im "Kaukasischen Kreidekreis" von Bertolt Brecht
2 Bilder

Die Welt ist zu Gast im Landestheater NÖ

Das Programm für die neue Spielzeit birgt wahre Highlights für das Publikum. ST. PÖLTEN (pw). Es ist bereits ihre dritte Spielzeit. Und doch ist es für Marie Rötzer, künstlerische Leiterin des Landestheater NÖ, als hätte sie erst gestern angefangen. Trotz alledem hat sie in dieser Zeit bereits viele Theatererlebnisse gesammelt und dabei den Ruf des Landestheaters als lebendiges, vielfältiges und künslerisches Theater - auch über die Bundesländer- und Landesgrenzen hinweg – weiter gestärkt....

  • 09.05.18
Lokales
Birgit Minichmayr

Birgit Minichmayr liest im Landestheater Niederösterreich

ST. PÖLTEN (red). Auf der Bühne des Landestheaters Niederösterreich begegnen sich zum ersten Mal zwei große Künstlerinnen: Die Theater- und Filmschauspielerin Birgit Minichmayr liest aus dem Werk der Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Was beide gemeinsam haben: Ihr künstlerisches Schaffen lotet die tiefsten Tiefen und höchsten Höhen des Lebens aus. Beide verstehen es in unvergleichlicher Art und Weise von der Liebe wie von existentiellen Abgründen zu erzählen. Die eine mit ihren...

  • 02.05.18
Lokales
Chris Novi ist  Komponist, Schriftsteller und Sänger.

Hochsensibilität: Fluch und Segen zugleich

Komponist und Schriftsteller Chris Novi über die Bühnenfassung seines Romans „Highly Sensitive“. ST. PÖLTEN (mh). Die Adaption von Chris Novis 600-Seiten-Akustikroman „I am Highly Sensitive – Christus lebt!“ als Poptanztheater hat am 9. Mai im Freiraum St. Pölten Premiere. Die Bezirksblätter sprachen mit dem Künstler, der seit seiner Geburt mit der Veranlagung der Hochsensibilität lebt und die Musik und die Texte zum „Popical“ beigesteuert hat. Herr Novi, was erwartet den Zuschauer beim...

  • 02.05.18
Lokales
Kartenreservierungen bei Ö-Ticket: ww.oeticket.com oder unter verein.spielbar@gmail.com.

Das Stück "Emigranten" zu Gast in St. Pölten

Bezirksblätter-Gewinnspiel: Gewinnen Sie jeweils 2 x 2 Karten für das Schauspiel im Kulturhaus Wagram. ST. PÖLTEN. Am 3. und 4. Mai gastiert das SpielBAR Ensemble jeweils ab 20 Uhr im Kulturhaus Wagram in St. Pölten. Das Ensemble zeigt das Stück Emigranten des polnischen Autors Slawomir Mrozek. Es greift ein sehr aktuelles und wichtiges Thema auf satirische und intelligente Weise auf und bringt dies zur Sprache. Die Rollen in dem Stück, die eigentlich für Männer geschrieben wurden, sind mit...

  • 27.04.18
Lokales
Hanna  Binder, Sally  Ghannoum, Bettina  Kerl, Tijen  Lawton, Anna  Unterberger, Mokhallad  Rasem, Julia Engelmayer, Erwin Jans, Ina Tartler, Anna Hostek, Olivér Illés, Irene Girkinger, Marie Rötzer

„Mother Song" am Landestheater NÖ

ST. PÖLTEN (red). Bewegend, aufwühlend, intensiv – das war die Premiere von „Mother Song“, der internationalen Koproduktion mit dem Toneelhuis Antwerpen und den Vereinigten Bühnen Bozen über das Schicksal von Frauen in den aktuellen Kriegs- und Krisengebieten im Irak, Syrien und den Flüchtlingslagern an der Grenze des Libanon. Zur Uraufführung mit fünf tollen Frauen als internationales Ensemble kamen Chefdramaturg Erwin Jans aus Antwerpen und Ina Tartler und Irene Girkinger, Dramaturgin und...

  • 11.03.18
Lokales
Kick-off für den "Club der Kritiker" mit Lara Ritter, Olivia Maria Baumgartner, Peter Kaiser, Nicolas Hofbauer, Birgit Samer, Jakob Heher, Bernadette Boesch, Patrick Green, Kai Krösche und Julia Perschon

Landestheater Niederösterreich bildet Kritiker aus

Workshops im Schauspielhaus in der Landeshauptstadt vermitteln das Know-how für eine anregende Theaterkritik. ST. PÖLTEN (mh). Wie schreibe ich für einen Blog, wie für die Zeitung und wie beschreibt man als Theaterkritiker eine Inszenierung? "Für alle Schreibwütigen, die gerne ins Theater gehen und anderen von ihren Eindrücken berichten möchten, gibt es am Landestheater Niederösterreich den Club der Kritiker", berichtet Rupert Klima. "In vier Workshops mit dem Landestheater-Dramaturgen Kai...

  • 28.02.18
Leute
43 Bilder

Das perfekte Desaster Dinner

Ein prickelndes Wochenende auf dem Lande entwickelt sich anders als gedacht HOFSTETTEN- GRÜNAU (MS). Die Theatergruppe der Landjugend Hofstetten- Grünau präsentierte uns vergangenes Wochenende eine Komödie von Micheal Niavarani nach Marc Camoletti. Der Titel "Das perfekte Desaster Dinner" versprach uns nicht zu viel, die wunderbare Darbietung der Schauspieler und der Witz des beliebten Erfolgsstückes lies keine Lacher aus. Die Bezirksblätter waren mit von der Partie und fragten mal...

  • 12.11.17
Lokales
2 Bilder

Theater

Das Niederösterreichische Landestheater in St. Pölten Wo: Zentrum, 3100 Sankt Pu00f6lten auf Karte anzeigen

  • 30.10.17
  •  1
Freizeit
Z´HAUS IN DER STADT

Z´HAUS IN DER STADT - Jugendklub

Ausnahmezustand in St. Pölten – DAS Workshop-Festival für junge Kreative geht in die nächste Runde! Für vier Tage „Z’haus in der Stadt“ haben wir für euch wieder zahlreiche Workshops aus den Bereichen Tanz, Musik, Theater sowie Street und Urban Art an Land gezogen – und jetzt seid ihr an der Reihe! HARDFACTS - 26/10 bis 29/10 - 11 Workshops - Festivalpreis: EUR 15, Verpflegung inklusive - Freikarten für Bernhoft am 27/10 - Locations: Festspielhaus St. Pölten, frei:raum St....

  • 03.08.17
Lokales

Radlberger Sommerspiele: Der Bürger als Edelmann

Komödie von Jean Baptiste Molieré Regie: Massimo Rizzo Ein Bürger, der gerne Edelmann sein möchte – alles tut Herr Jourdain dafür: er lernt Musik, Tanz, Philosophie, ja sogar die hohe Kunst des Fechtens. Allein: er ist zu ungeschickt für alles. Nicht einmal eine adelige Dame kann er erfolgreich umwerben. Abgesehen davon, dass er verheiratet ist und seine Frau wenig Freude damit hat, werden ihm seine beiden linken Hände ständig zum Verhängnis. Eine lustige Komödie rund um einen Mann, der...

  • 26.06.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen in Kooperation mit dem Landestheater Niederösterreich 5x2 Tickets für die Vorstellung von "Die Eroberung des goldenen Apfels" am 1.6. 2017 um 19:30 Uhr.

Gewinne 5x2 Karten für "Die Eroberung des goldenen Apfels - Geschichte einer Belagerung" am Landestheater Niederösterreich

Jetzt mitmachen und 5x2 Karten für "Die Eroberung des goldenen Apfels" am Donnerstag, 1. Juni 2017 um 19:30 Uhr am Landestheater Niederösterreich gewinnen Ein Theater, irgendwo im Nirgendwo. Während auf der großen Bühne ein fulminanter Operettenabend über die zweite Wiener Türkenbelagerung gegeben wird, sitzt ein Haufen verlorener Theaterstatisten in der Kantine und wartet auf den großen Auftritt. Vielleicht seit Stunden. Vielleicht auch seit Jahrhunderten. Uraufführung am Landestheater...

  • 04.05.17
  •  5
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.