Thomas Gremsl

Beiträge zum Thema Thomas Gremsl

Lokales
Die Teilnehmer der fünften Donawitzer Glaubensgespräche Thomas Gremsl, Claudia Neißl, Eva Tomaschek und Gottfried Hofmann-Wellenhof mit Initiatorin Astrid Tahedl (l.) und Moderator Harald Rechberger (re.).
5 Bilder

Glaubensgespräche zum Thema Respekt
"Gewöhnungsbedürftig, aber nicht respektlos"

Das Thema "Respekt in der heutigen Zeit" wurde bei den fünften Glaubensgesprächen in der Donawitzer Pfarrkirche unter anderem von Autor und Zeitungskolumnist Gottfried Hofmann-Wellenhof diskutiert. LEOBEN. „Respekt hat viele Schattierungen. Er kann negativ im Sinne von 'großen Respekt vor jemanden haben', aber auch positiv sein. Wir wollen den heute diskutierten Respekt positiv und als Ausdruck der Wertschätzung verstanden wissen“, leitete Moderator Harald Rechberger die fünften Donawitzer...

  • 14.09.19
Sport
Regionalliga-Schiedsrichter Thomas Gremsl.

Schiedsrichter werden wieder dringend gesucht

Ab Mitte August findet in der Oststeiermark wieder ein Ausbildungszyklus zum Fußballschiedsrichter statt und dafür sucht die steirische Schiedsrichterfamilie wieder interessierte Kandidaten. Voraussetzung ist in erster Linie Spaß und Freude am Fußball. Alle Informationen auf www.steiermark.schiri.at/content/ausbildung.php; für weitere Informationen und Fragen, steht Schiedsrichter-Gebietsleiter Franz Gmeiner unter Tel.: 0664/30 18 020 bzw. E-Mail: franz_gmeiner@gmx.at gerne zur...

  • 08.08.18
Lokales
Der Theaterverein "Festenburg spielt" lädt rund um den Jahreswechsel zur Komödie "Der verflixte Isnetboid".

"Der verflixte Isnetboid" in Festenburg

Der Theaterverein "Festenburg spielt" lädt rund um den Jahreswechsel zum Lachen ein. Die Komödie "Der verflixte Isnetboid" steht heuer auf dem Spielplan des Theatervereins "Festenburg spielt" im Gasthaus Schwarz in Festenburg. Termine: Dienstag, 26. Dezember, 19 Uhr; Freitag, 29. Dezember, 19 Uhr; Samstag, 30. Dezember, 14.30 und 19 Uhr; Montag, 1. Jänner 2018, 16 Uhr; Freitag, 5. Jänner 2018, 19 Uhr. Kartenvorreservierung im Gasthaus Schwarz, Tel.: 03331/2380 erbeten. Aus dem Inhalt Mit...

  • 19.12.17
Sport
Schiri Thomas Gremsl mit Feyenoord-Co Roy Makaay und Vertretern des SV Rohrbach, an der Spitze Obmann Martin Fink.

Hochklassiges Testspiel unter souveräner Leitung

Im Stadion Rohrbach fand am vergangenen Wochenende ein Höhepunkt der internationalen Testspiele in der Oststeiermark statt. Der 14-fache niederländische Meister und Europa League Club Feyenoord Rotterdam konnte sich in einem spannenden, schnellen und hochklassigen Fußballspiel gegen den 33-fachen belgischen Rekordmeister und aktuellen Champions League Teilnehmer, dem RSC Anderlecht mit 3:1 durchsetzen. Souverän geleitet wurde dieser Testspielkracher vom 22-jährigen Festenburger...

  • 17.07.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.