Trampeltier

Beiträge zum Thema Trampeltier

12 16 39

Highlights im Tierpark Haag - mit Junior-Regionaut Julian

Es stand wieder einmal ein Besuch im Tierpark Haag an. Neben den Tieren ist für Julian natürlich auch der Spielplatz immer wieder ein Highlight. Das junge Trampeltier, die jungen Paviane sowie die kämpfenden Steinböcke und der Bär waren ebenso ein Highlight. Ein Besuch im Tierpark Haag ist auf alle Fälle empfehlenswert. Besuchen sie auch Regionaut St. Valentin - hier anklicken! Wo: Tierpark Haag, 3350 Haag auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
11

Trampeltier-Baby

Wo: Tierpark Haag, 3350 Haag auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
4 18 2

Und wehe, es sagt einer "Trump-eltier" zu mir!

Bild zwei beweist zwar eine gewisse frisürliche Ähnlichkeit mit dem Trumpel aus Amerika, aber sonst ist diese Bezeichnung eine Beleidigung für jedes Kamel!!!

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Im Alter von 18 Jahren wurde Egon nun im Salzburger Zoo eingeschläfert.

Trampeltierhengst Egon ist gestorben

ANIF (buk). Einschläfern musste nun der Salzburger Zoo seinen Trampeltierhengst Egon, nachdem dieser morgens nicht mehr aufstehen konnte. Er litt an einer chronischen Lebererkrankung, die bisher allerdings ohne offensichtliche Symptome verlaufen ist. Trotz rascher, tiermedizinischer Behandlung habe sich sein Zustand nicht mehr verbessert, weshalb man sich aus tierschutzrechtlichen Gründen zu diesem Schritt entscheiden musste, teilte das Zoo-Team mit.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Zoo Salzburg Trampeltierhengst
1 2

Trampeltierhengst Egon übersiedelt nach Niederösterreich

Trampeltierhengst Egon verlässt die Mozartstadt in den nächsten Tagen und wird künftig auf dem barocken Gutshof von Schloss Hof im Marchfeld leben. Der Hengst erblickte vor 18 Jahren im Tiergarten Schönbrunn das Licht der Welt und kam mit rund einem Jahr nach Salzburg. Er wuchs hier zu einem stattlichen Tier mit rund 1.000 Kilogramm Gewicht heran. Im Schloss Hof erwarten Egon bereits die beiden Trampeltierdamen Alisha und Amra. Da Egon für Nachkommen sorgen soll findet die Übersiedelung daher...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
2

Feldkirchner Kamel in Niederösterreich

FELDKIRCHEN. Die beiden Kamelbesitzer Ulrike Obermüller aus Feldkirchen und Christian Parthl aus Schlüßlberg, wurden kürzlich ins Schloss Hof nach Niederösterreich eingeladen. Sie zeigten dort bei dem großen Kamelfest ein Pas de deux auf ihren eigenen Trampeltieren. Ein Auftritt mit drei Friesen und drei Kamelen wurde bei dieser Veranstaltung das erste mal gezeigt. Mehr als 2000 Leute waren begeistert von der Ruhe, Gelassenheit und Lernfähigkeit dieser Tiere.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Karl Baumgartner aus St.Georgen am Ybbsfeld, Tierpfleger in Ausbildung im Tierpark Stadt Haag, hat das Kamelbaby sofort in sein Herz geschlossen.
4

Trampeltier im Tierpark Haag geboren

HAAG. Nachwuchs gibt es im Tierpark Haag, wo ein kleines Trampeltier das Licht der Welt erblickte. Mutter „Agatha“ und Vater „Altan“ heißen die Eltern des derzeit noch namenlosen Trampeltier-Stutenfohlens.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Trampeltier im Tierpark Haag
19

Trampeltier

Wo: Tierpark Haag, 3350 Haag auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
8 18 39

Tierweihnacht im Tierpark Haag

Auch die Tiere im Tierpark Haag feiern Weinachten, besonders am 24. Dezember findet eine "richtige Völkerwanderung", bei freiem Eintritt um den Kindern die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, statt. Wo: Tierpark, Salaberg 16a, 3350 Stadt Haag auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
"Schau Dir mal diese Touristen an, das sind doch recht eigenartige Wesen"
6

Trampeltiere

Wo: schlosshof, 2294 schlosshof auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Alexander Bartek

Trampeltier "Blümchen" schmeckt's

Weil ihre Mutter sich nicht um das Stutenfohlen kümmerte, wurde Kamelbaby "Blümchen" im Tierpark Haag von der Tierpfleger-Mannschaft von Hand aufgezogen. Jetzt ist das zahme Trampeltier knapp einen Monat alt und zu einer wahren Attraktion für Kinder geworden. Sie sind hellauf begeistert, wenn sie die Fütterung miterleben und manchmal sogar das Flascherl halten dürfen. Jetzt wird ein Tierfreund gesucht, der die Patenschaft für "Blümchen" übernimmt und ihr einen richtigen Namen gibt.

  • Amstetten
  • Anna Eder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.