Kamel

Beiträge zum Thema Kamel

Die Mutter kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs.
Video 9

Circus Candy
Drei Kamel-Babies freuen sich auf Besucher (mit Video)

Vor den Toren Liesings versucht der Circus Candy, den Lockdown zu überstehen. Den Mut hat der Zirkus-Spindler aber nicht verloren. Und jetzt gibt es sogar Nachwuchs. Bei den Kamelen. Besucher sind willkommen. WIEN/LIESING/BREITENFURT. "Ich möchte wieder Kinder zum Lachen bringen", wünscht sich Clown Banane, der mit bürgerlichem Namen Silvano Spindler heißt. Wann dies wieder im Rahmen einer Vorstellung passieren kann steht leider noch in den Sternen. Wegen der Pandemie hat der Circus Candy seit...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
6

Weiteres Kamelfohlen
Bezaubernde „Jeannie“ erhielt eine Spielgefährtin

Ein seltenes, weißes Stutfohlen wurde am 11. März 2021 von Kamelstute „Enya“ im Tiergarten Walding geboren. WALDING. „Enya“ ist eine sehr aufmerksame Mutter und hatte von Anfang an genügend Milch für ihr Fohlen. Die ersten Tage musste das Fohlen nur beim Aufstehen von den Tierpflegern unterstützt werden. „Ellis“, so heißt die kleine Schönheit, wusste sofort wo es die gute Muttermilch gibt und trinkt brav. Sie ist zutraulich und sehr selbständig, aber ihre Mutter lässt sie keine Sekunde aus den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Sultan starb im Alter von 29 Jahren.

Beliebtes Kamel starb im Alter von 29 Jahren
Kernhofs Kameltheater trauert um "Sultan"

Eines der ältesten Tiere des Zoos ist nicht mehr. KERNHOF. "Die Einen kommen und die Anderen gehen. Samstag hat uns Sultan nach 29 Jahren altersbedingt verlassen. Sultan war eines unserer ersten Kamele und 28 Jahre bei uns im Zoo. Da er in beiden Theaterstücken eine Hauptrolle spielte, hinterlässt er nun eine riesige Lücke, die nicht so einfach nachzubesetzen ist", trauert das Team des Kameltheaters.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3 4 6

Nachwuchs bei Zirkus in Ried
!! ES IST EIN MÄDCHEN !! VERKÜNDETE CIRCUS ALEX KAISER

!! ES IST EIN MÄDCHEN !! VERKÜNDETE CIRCUS ALEX KAISER am 7.2.2021 Voller Stolz dürfen wir euch unser neuestes vierbeinigen Familienmitglied vorstellen! Wenn euch ein passender Name einfällt einfach im Beitrag posten! WIR WÜRDEN UNS FREUEN! Archiv: Robert Rieger Fotos: Circus Kaiser - Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Ried
  • Robert Rieger
3 4 5

Lockdown wegen Coronavirus ,
Kamel - Bissopfer ( 38 ) entschuldigte sich für das " fahrlässige " Verhalten bei Circus Alex Kaiser

Kamel - Bissopfer ( 38 ) entschuldigte sich für das " fahrlässige " Verhalten bei Circus Alex Kaiser Wie berichtet, wurden in Ried im Innkreis OÖ zwei Oberösterreicherinnen eine Mutter (65) und ihre Tochter (38) von einem normalerweise zahmen Zirkuskamel gebissen, weil sie die Tiere mit Karotten fütten wollten. Der Zirkus hatte zwar " Füttern verboten " Schilder am Zaun angebrahct , aber die wurden von den beiden Frauen ignoriert. Die 38 Jährige hat sich inzwischen bei Zirkusdirektor persönlich...

  • Ried
  • Robert Rieger
2 3 2

Lockdown wegen Coronavirus ,
Ried im Innkreis: Bei Fütterung wurde Frau von Kamel gebissen

Frauen von Kamel gebissen Von einem hungrigen Kamel sind zwei Frauen am Samstag in Ried im Innkreis gebissen worden. Die beiden Frauen wollten die Zirkustiere füttern, als das Kamel zuschnappte. Auf dem Bild Circus Kaiser Kamele vor kurzen beim knuddeln mit Gabi Holnsteiner Ein Zirkus-Kamel hatte in Ried zwei Frauen verletzt, als diese das Tier füttern wollten. Ein Schild hätte darauf hingewiesen, dass Füttern eigentlich verboten ist, sagt der Zirkus. In Ried war wegen des Lockdowns gerade ein...

  • Ried
  • Robert Rieger
21

47 Jahre Tierpark Haag in NÖ
Tierisches Vergnügen im Tierpark Haag

Der Tierpark Haag - eröffnet 1973 - zählt heute zu den beliebtesten Ausflugszielen. Über 70 heimische und exotische Tierarten (rund 700 Tiere) leben in weitläufigen Gehegen des 33 ha großen naturnahen Parks des Schlosses Salaberg. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Top-Tierparke Österreichs erfolgt eine freiwillige und regelmäßige Kontrolle durch unabhängige Experten für Tierhaltung.  Ein Rundgang auf den gepflegten Spazierwegen dauert ungefähr zweieinhalb Stunden. Viele Baumriesen sind...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerhard Hütmeyer
Michelle Kaufmann betreibt den Alpakahof mit ihrem Lebensgefährten Franz und ihrer Familie.
31

Mit Alpakas eine Runde spazieren gehen

Michelle Kaufmann hat ihren Traum verwirklicht und einen Alpakahof gegründet. Zwischen Weiz und Mitterdorf, direkt an der B 72 versteckt sich das kleine Paradies des Alpakahofs mit saftigen, grünen Wiesen. Insgesamt 24 Alpakas, zwei Lamas und zwei Kamele grasen auf diesen Weiden. Nun erwartet man am Hof von Michelle Kaufmann noch vierfachen Alpakanachwuchs. Verliebt in AlpakasGemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Franz und dem Rest der Familie betreibt Michelle Kaufmann seit 2016 den Alpakahof in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Petra Schwarz
Die Artisten stellen ihr Können sowohl am Boden als auch in der Luft unter Beweis.
23

Oberwart
Manege frei! mit dem Circus Aros

OBERWART. Von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April, gastiert der Circus Aros beim Messegelände in Oberwart. Die abwechslungsreiche Show fesselt nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene. Akrobatik, Clownerie und Tierdressur bringen viel Abwechslung in das etwa zweistündige Programm. Egal ob in der Luft oder am Boden, die Artisten versetzen ihr Publikum in Staunen. Während der Pause hat man die Möglichkeit die Tierschau zu Besuchen. Dort kann man alle Tiere der Show noch einmal bewundern....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Laura Alexandra Fugger

TIERISCH
Kamel Ilse brachte einen Bullen zur Welt

SANDL. Geburten von Fohlen, Kälbern, Ferkeln und Lämmern sind im Mühlviertel an der Tagesordnung. Dass aber ein Kamelbaby mitten im Hügelland das Licht der Welt erblickt, ist eine Rarität. Am Fuße des Viehberges in Sandl haben sich zwei Tierliebhaber niedergelassen und halten verschiedene Tiere. Vor einer Woche kam Pauli, ein Kamelbulle, zur Welt. Voller Stolz präsentiert Mama Ilse ihr Baby. Beide sind wohlauf und machen schon die ersten kurzen Ausflüge.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Lexikon des unnützen Wissens: Bruce Willis ist ein halber "Piefke"

Tja, auch mir passiert es immer wieder mal, dass ich auf unnützes Wissen stoße, welches nicht einmal mir bekannt war. So kam mir unlängst der "Wikipedia"-Artikel über Bruce Willis unter. Und was lese ich da als Geburtsort? Richtig - Idar-Oberstein in Deutschland! Und weiter lese ich, dass der Vater von Willis zwar ein US-amerikanischer Soldat war, die Mutter aber eine Deutsche namens Marlene. Er ist also halber Deutscher. Bruce Willis spielt ja in Actionfilmen mit - da spielen auch schnelle...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Al Nassma ganz entspannt.
2 2

Al Nassma ist der neue Star bei Familie Schober

Die Kamelherde von Familie Schober in Ratschendorf hat Zuwachs bekommen. RATSCHENDORF. Babyalarm bei Familie Schober bzw. bei "Pechmann's alter Ölmühle" in Ratschendorf in der Gemeinde Deutsch Goritz. Al Nassma, was der Wüstenwind bedeutet, heißt der putzige Nachwuchs in Reihen der Kamelherde. Die stolze Mutter Indhira hat natürlich ein wachsames Auge auf ihr jüngstes Kind. "Unser Herz hat sie schon erobert", freut sich Irmgard Schober. Wer sich selbst einen Eindruck von Al Nassma machen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zum schwarzen Cameel, Bognergasse
9

Das Haus "Zum schwarzen Cameel" in der Bognergasse ist heuer 400 Jahren alt

Das schwarze Cameel heuer 400 Jahre Jubiläum – eigentlich nicht! Wien-Bognergasse 5: Das Stadthaus kam 1618/19 in den Besitz des aus Brünn stammenden Handelsmannes Johann Baptist Cameel, der meist hochverschuldet war. Er richtete eine Gewürzhandlung ein, die später zur Wein- und Delikatessenhandlung erweitert wurde. Er soll das Haus humorvoll (?) "Zum Schwarzen Kameel“ genannt haben. Vielleicht darum, weil Cameel’s Häuser durch eine große Negativbilanz immer versteigert wurden ? Die nächsten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Markl
Das aufgeweckte Jungtier erkundet den Südamerikapark.
5 4

Nachwuchs bei den kleinsten Kamelen

Die Vikunja-Dame Violet hat nach einjähriger Tragzeit ein bezauberndes Männchen zur Welt gebracht. HIETZING. Gesegnet mit einem betörenden Augenaufschlag und natürlicher Eleganz - so könnte man Linos herausragende Eigenschaften zusammenfassen. Das Vikunja-Baby ist am 16. September zur Welt gekommen und aktuell also beinahe zwei Wochen alt. Mutter Violet hat das Jungtier nach einer rund ein Jahr dauernden Tragzeit zur Welt gebracht. Sein flauschiges Fell hat Lino bereits seit seiner Geburt. Auch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Christine Bazalka
2 3 3

Rätselfrage

Siehst du hier A.) eine Tropfsteinhöhle? oder 2.) das Zahnfleisch eines alten Kamels? oder 3.) das Innere einer Zuckermelone? -------------------------- Antwort:3.)

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
12

Der Zirkus Frankello kommt nach Mieming

Mit über 40 Wagen, Mitarbeitern und Tieren, darunter Pferde, Kamele, Ponies, Hunde und Ziegen, reist der Circus Frankello von Ort zu Ort und zeigt sein neues Programm. Manege frei heißt es auch von 25. bis 28. August in Mieming/Barwies! MIEMING. Bereits in der 9. Generation betreibt die Familie Frank klassischen Zirkus. 1976 gründete Edmund Frank mit seiner Frau Heidi, die ebenfalls aus einer bekannten Zirkusdynastie kommt, den „Wohlfühlcircus“ Frankello, mit dem Ziel die Familientradition...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 10 7

Soooo klein und schon ein Kamel ...

Im Zirkus Kaiser ist dieses Frühjahr "Baby-Zeit". Ein syrisches Kamel-Junges tollt ausgelassen über den Freiauslauf, den die Tiere dort genießen können ...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Nachwuchs-Artistin Manuela mit dem gerade einmal vier Stunden alten Kamel-Baby.
2

Erstes Waidhofner Kamel kam auf die Welt!

Zirkus bekam während Gastspiel in Waidhofen Nachwuchs WAIDHOFEN. Die Bezirkshauptstadt ist um eine Attraktion reicher: jetzt wurde das erste Waldviertler Kamel geboren. Aktuell ist der Zirkus Alex Kaiser zu Gast. Kurz nach deren Ankunft in Waidhofen entschied sich das kleine Kamel Waidhofen als seinen Geburtsort auszusuchen. Das erste Waidhofner Kamel war keine vier Stunden (man beachte die Größe!) auf der Welt und wurde, wie in Waidhofen an der Thaya üblich, mit einem Waidhofner Babypaket auf...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Anzeige
v.l.n.r.: Ö3-Moderatorin Gabi Hiller, Rusty und Center-Manager Mag. Markus Siedl
1

Ein Kamel für das Ö3 Weihnachtswunder

Der Sillpark sorgte beim Ö3 Weihnachtswunder für einen großen Auftritt. Das Ö3 Weihnachtswunder begeistert ganz Innsbruck und sorgte bereits für manchen überraschenden Auftritt. Einen ganz besonderen Auftritt legte das Team des Sillpark am Donnerstag, 22. Dezember, hin. Denn als Hl. Drei Könige verkleidet und vor allem mit einem waschechten Kamel, zogen Center-Manager Markus Siedl und sein Team in die Maria-Theresien-Straße. Ein Kamel im Sillpark Entsprechend groß war dann auch das Staunen bei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder

Von der Gnade des Christkindls

Von der Gnade des Christkindls (Zu einem Beitrag von Hans Baier) Die Geschichte, sie ist wahr: jemand stahl ein Dromedar! Vielleicht möchte jemand lesen, wie es könnte sein gewesen?! - Ein Weiser - königlicher Sippe - besucht Leobens Weihnachtskrippe, und jeder Christ kann es versteh´n, dass auch der Greis möcht´s Christkind seh´n. Der hat nun auf dem Weihnachtsmarkt nach Vorschrift sein Kamel geparkt. Ganz freudig eilt er nun geschwind zum neugebor´nen Jesuskind. Noch immer ist er sehr...

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.