Tulln

Beiträge zum Thema Tulln

Lokales
Gasspürer Peter Deutsch und Karl Wanecek bei den Überprüfungen.
2 Bilder

Netz NÖ
Gasspür-Trupp in Tulln unterwegs

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen und damit müssen die Gasspürtrupps der Netz NÖ, einer 100 % Tochter der EVN AG, wieder loslegen – so auch ab Juni im Bezirk Tulln. Denn auch in Zeiten des Coronavirus müssen die Gasnetze überprüft werden. „Ein mögliches Gasleck in der Leitung wartet leider nicht, bis die aktuelle Lage vorüber ist. Da müssen wir im Bedarfsfall rasch handeln“, erklärt Gasspürer Karl Wanecek und versucht mit seinen Kollegen das beste aus der Situation zu machen. ...

  • 27.05.20
Gesundheit
Wochenenddienste im Bezirk Tulln, jede Woche für Sie aktuell.

Der schnelle Überblick über die Ärztedienste
Wochenenddienst im Bezirk Tulln

Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni (9-11 Uhr) Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin! Tulln, Zeiselmauer, König­stetten, St. Andrä-W., Tulbing: 30./31.5.: Gruppenpraxis Dr. Wieshaider & Dr. Al Kadhi-Pesl OG, Hauptstraße 29, St. Andrä-Wördern, Tel. 02242-32526 1.6.: Dr. Rainer Ullrich, Riegergasse, St. Andrä-Wördern, Tel. 0676-5050050 Absdorf, Königsbrunn/W., Großweikersdorf, Ziersdorf: 30./31.5.: Dr. Christa Oberhofer, Am Kibitzsee 16, Königsbrunn, Tel. 02278-2545 1.6.:...

  • 26.05.20
Freizeit
15 Bilder

DIE GARTEN TULLN
DIE GARTEN TULLN

Hier sind einige Schnappschüsse von einem Spaziergang in "DIE GARTEN TULLN". Wunderschöne Gärten in denen man sich viele kreative Anreize holen kann. Für jeden ist etwas dabei. Einfach toll und auf alle Fälle zu empfehlen.

  • 24.05.20
  •  1
Lokales
Rotes Kreuz arbeitet auf Hochtouren
4 Bilder

COVID19-Update
Rotes Kreuz Niederösterreich zieht Zwischenbilanz

17.842 Testungen durch das Rote Kreuz NÖ durchgeführt (Stand 12.5.) 5.237 COVID-Transporte durch das Rote Kreuz NÖ (Stand 12.5.) rund 8.800 Haushalte durch Team Österreich Tafeln versorgt 1.500 Klient/innen in der mobilen Hauskrankenpflege betreut mehr als 35.000 Stunde Stabsarbeit Anstieg bei Spontanhilfeanträgen unterschiedlichste Betreuungsangebote via Telefon TULLN / NÖ (pa). Das Rote Kreuz ist für die Bevölkerung täglich unterwegs: egal ob Rettungsdienst, Hauskrankenpflege oder...

  • 15.05.20
Lokales
Dir. Stv. Susanne Pay und Dir. Peter Höckner am Muttertag mit Musikern der Blaskapelle Tulln
8 Bilder

Tulln
Überraschungsständchen zum Muttertag

TULLN (pa). ´Eine Abordnung der Tullner Stadtkapelle überraschte die Mütter des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln mit einem Ständchen zum Muttertag. Im Garten, aus sicherer Entfernung, ließen sie alle Mütter und Frauen des Hauses hochleben. Die begeisterten ZuhörerInnen lauschten von den Balkonen und Terrassen aus und bedankten sich bei der Stadtkapelle Tulln mit viel Applaus. Als Dankeschön wurden die MusikerInnen im Anschluss zu einer kleinen Jause eingeladen. Aktuelle Situation im...

  • 15.05.20
Lokales
Gastro in der Rosenarcade öffnet heute, 15. Mai

Wiedereröffnung
Gastro in Rosenarcade tischt auf

Wiedereröffnung der Gastronomie in der Rosenarcade Tulln am 15. Mai 2020 TULLN (pa). Ab heute, 15. Mai, ist das Angebot in der Rosenarcade in Tulln wieder komplett – ab dann heißen auch die Gastronomiebetriebe ihre Kundinnen und Kunden im Center herzlich willkommen. In den Cafés und Restaurants gelten die Auflagen, die in einer aktuellen Novelle des Bundesministeriums festgelegt wurden. Über die Verhaltensregeln für die Gäste informieren die Betriebe vor Ort. Shopping ohne Stärkung für...

  • 15.05.20
Lokales
Ab 18. Mai geht's bei der Bezirkshauptmannschaft wieder los – ABER bitte Termine vorher vereinbaren.

Tulln und Klosterneuburg
Bezirkshauptmannschaft wieder "ganz persönlich" für Anliegen da

Bezirkshauptmannschaft Tulln wieder „ganz persönlich“ für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger da; Parteienverkehr unter notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und terminlicher Voranmeldung wieder möglich TULLN. Seit Mitte März hat die NÖ Landesverwaltung im Landhaus in St. Pölten und an den 20 Bezirkshauptmannschaften ihren Dienstbetrieb umgestellt. An den Bezirkshauptmannschaften wurden die Bürgerservicestellen geschlossen, wobei die Wünsche und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger telefonisch...

  • 14.05.20
Lokales
Hinweis auf die Autobahn wurde an den Verkehrsschildern angebracht.
4 Bilder

Umfahrung Asparn
Beschilderung wurde ergänzt

+++UPDATE+++ Mai 2020: Nach der Bezirksblatt-Leser-Kritik wurde die Beschilderung von der Straßenbauabteilung ergänzt. Jetzt heißt es somit freie Fahrt auch auf die Nordseite unseres Bezirks. Ein Bezirksblatt-Leser vom Wagram hat angeregt, dass man bei der Beschilderung der neuen Asparnumfahrung nicht wisse, wie man auf die Nordseite gelange. Nach Rücksprache mit der Straßenbauabteilung wurde dies nun mit dem Hinweis Autobahn, S5 St. Pölten Krems oder Wien ergänzt. +++16. Dezember...

  • 14.05.20
  •  1
Freizeit
Die Rosenbrücke über die Donau in Tulln.
16 Bilder

Ausflug
Tulln:

Letzten Sonntag besuchte ich wieder einmal eine der ältesten Städte Österreichs, nämlich Tulln und Umgebung. Tulln hat knapp über 16.000 Einwohner, hat eine Größe von ca. 70 km² und wird auch "Gartenstadt" genannt. Der stärker bebaute Teil liegt südlich der Donau. Obwohl es stark bewölkt und windig war, packte ich meine Kamera aus und fotografierte ein wenig.

  • 13.05.20
  •  4
  •  3
Lokales
Übergabe der Getränke an das Rotes Kreuz NÖ: Werner Kraut, Landesrettungskommandant, Landesverband NÖ Rotes Kreuz, Michael Priessnitz, Geschäftsführer  green sheep mit Michael Moser, Geschäftsführer, RKNÖ Handel und Service GmbH.

Rotes Kreuz
Durstlöscher als Dankeschön

Viele Kräuter Sternderl als Dankeschön für das Rote Kreuz. WOLFSGRABEN/TULLN. (pa) In den letzten Wochen leisteten viele Menschen Außergewöhnliches, allen voran die Einsatzkräfte im Gesundheitswesen – oft ohne Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse nach Schlaf, Hunger oder Durst. Regionale Unterstützung Das Getränkeunternehmen green sheep aus Wolfsgraben hat sich überlegt, wie es einen Beitrag leisten kann, um diesen Einsatz zu unterstützen. Es war naheliegend, ans Löschen des...

  • 12.05.20
Lokales
Entlang der Großen Tulln wurden die Infoblätter montiert.
3 Bilder

Fuchsräude
"Das ist wie das Coronavirus"

Jägerschaft warnt vor Krankheit und apelliert, Hunde an die Leine zu nehmen. BEZIRK TULLN / WIENERWALD-NEULENGBACH. "Achtung, es ist Fuchsräude aufgetreten! Nehmen Sie Ihren Hund an die Leine. Meiden Sie Wegraine, Wiesen und Felder. Fuchsräude ist für den Hund ansteckend", heißt es auf jenen Schildern, die in Grabensee entlang der Großen Tulln aufgestellt wurden. Eiablage in der Haut Wie sich die Krankheit äußert, welche Maßnahmen getroffen werden, was die Jägerschaft meint und wie man...

  • 11.05.20
Lokales
Polizei kontrolliert die Motorradfahrer.
2 Bilder

Bezirk Tulln
"Aktion scharf" gegen rasende Biker

140 Organmandate, 289 Anzeigen und 137 anstatt erlaubten 70 km/h – Gefahr, Lärmbelästigung und eine unschlagbar gute Zusammenarbeit im Bezirk Tulln. BEZIRK TULLN. Von Großriedenthal bis Sieghartskirchen, von Sankt Andrä-Wördern bis Sitzenberg-Reidling – wenn die Motorradsaison beginnt, dann kann das Anrainer zur Weißglut treiben. Einerseits wegen der Gefahr von Unfällen und andererseits wegen der Lärmbelästigung. Beliebte Motorradstrecken sind: Königstetten, Scheiblingstein, Tulbinger Kogel,...

  • 11.05.20
Lokales
Idylle pur beim Aubad: Aber auch das wird jetzt nach der Krise wieder aufgesperrt.

COVID-19
Weitere Lockerungs-Maßnahmen in der Stadt Tulln

Es stehen weitere Termine für Lockerungen in der Stadtgemeinde Tulln fest. Die wichtigsten Neuerungen: Am 15. Mai eröffnet die GARTEN TULLN, ab 18. Mai sind das Rathaus und die Musikschule wieder geöffnet und das Aubad und der Bootsverleih im Wasserpark starten ab 29. Mai den Betrieb. Gruppen von bis zu 10 Personen dürfen sich im öffentlichen Raum treffen – die Stadtgemeinde Tulln schafft dafür weitere Sitzmöglichkeiten im Freien. Die Schanigärten der ansässigen Gastronomiebetriebe können zur...

  • 08.05.20
Freizeit
Am 15. Mai ist es so weit, da wird die Garten Tulln eröffnen - im Bild: Landesrat Martin Eichtinger.
5 Bilder

Ökologische Gartenschau
Garten Tulln öffnet am 15. Mai

DIE GARTEN TULLN öffnet am 15. Mai ihre Gartentore – Landesrat Eichtinger und Landesrat Danninger: „DIE GARTEN TULLN – die ,Natur im Garten“ Erlebniswelt - öffnet am 15. Mai wieder ihre Gartentore für Gartenfans und Erholungssuchende.“ TULLN (pa). Das sieben Hektar große Gelände mit 70 Schau- und Mustergärten bietet den Gästen Raum, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen oder einfach die vielfältige Natur zu genießen. Das barrierefreie Gelände ist zudem ein optimales Ausflugsziel...

  • 08.05.20
Lokales
Training für den Einsatz an der Grenze.
Video
96 Bilder

Bundesheer
Miliz bereitet sich für Einsatz vor (mit Video)

Vom zivilen Beruf in die Uniform: 330 Milizsoldaten bereiten sich niederösterreichweit für den Einsatz vor – 140 davon von der Jägerkompanie Tulln unter Hauptmann Anna Kaiser. In der Raab-Kaserne in Mauern werden sie derzeit ausgebildet. TULLN / MAUTERN / NÖ / Ö. “Mit der Aufbietung der Miliz hat die politische Führung unter Bundesministerin Tanner sehr deutliche Zeichen gesetzt“, sagt Milizbeauftragter Generalmajor Erwin Hameseder. Heute, Donnerstag, 7. Mai, besuchte...

  • 08.05.20
Lokales
Tullner FP-Gemeinderat verlost 3 x 100 Euro-Gutscheine.

FPÖ Tulln
Andreas Bors verschenkt Gutscheine

FPÖ-Gemeinderat Andreas Bors verlost 3 x 100 Euro Gutscheine in Tullner Zehnern TULLN. Tullns FPÖ-Gemeinderat Andreas Bors verlost auf seiner Facebook-Seite 3 x 100 Euro Gutscheine in Tullner Zehnern. (Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 17. Mai um 18:00 Uhr) Der Tullner Zehner ist ein tolles Geschenk für Bürger der Stadtgemeinde Tulln sowie Fans der Garten- und Garnisonsstadt gleichermaßen. Die glücklichen Gewinner können aus rund 100 Tullner Betrieben auswählen und die Kaufkraft bleibt...

  • 06.05.20
Lokales
Manfred Henninger und Bernhard Heinreichsberger

NÖ Zivilschutzverband
Hilfe in der Corona-Krise

NÖ Zivilschutzband hilft in der Corona-Krise; 
LH-Stv. Pernkopf/Heinreichsberger: Mit Blutspendeaktionen, Informationsblätter und ehrenamtlichen Einsätzen für Risikogruppen unterstützt der NÖZSV im Bezirk BEZIRK TULLN (pa). Gerade in Zeiten der Corona-Krise ist auf den NÖ Zivilschutzband, kurz NÖZSV, Verlass: Die insgesamt über 1.920 ehrenamtlichen Mitarbeiter sind für die Sicherheit der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher getreu dem Motto „Wir schützen einander!“ im...

  • 05.05.20
Lokales
Die junge Mitglieder der Österreichischen Wasserrettung Tulln.
16 Bilder

Wasserrettung Tulln
Leonie Schiefer qualifiziert sich für Weltmeisterschaft

"Unsere Jugendrettungsschwimmer nehmen seit einigen Jahren an den österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen teil. Letztes Jahr hat sich Leonie Schiefer durch einen zweiten Platz in der Einzelwertung für die heuer geplanten Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen qualifiziert", berichtet Adrian Hörtl, Abschnittsleiter von der Österreichischen Wasserrettung Tulln. TULLN. "Darauf sind wir in mehrfacher Hinsicht stolz. Zum Einen weil sie der Wasserrettung Tulln angehört und seit...

  • 05.05.20
  •  1
Lokales
Corona macht vor der Wirtschaft nicht Halt: Havelka insolvent.

Coronavirus
Auto Havelka insolvent

Creditreform als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband informiert über die Insolvenz der Firma Auto-Havelka in Tulln. TULLN. Über das Vermögen der Firma Auto-Havelka Kraftfahrzeughandels- und Reparaturgesellschaft m.b.H., 3430 Tulln wurde am Landesgericht St. Pölten aufgrund eines Eigenantrages das Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, berichtet Gerhard M. Weinhofer vom Österreichischen Verband Creditreform. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Kfz-Einzelhandel...

  • 05.05.20
Lokales
2 Bilder

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Tullner Ruderverein

TULLN. Der Tullner Ruderverein wurde 1971 gegründet und feiert 2021 sein 50-jähriges Jubiläum. Damals wie heute sind die jungen Ruderer mit voller Begeisterung dabei. So wie auch die Jugendlichen, die beim Trainingslager in Bitov 2019 mitgemacht haben.

  • 05.05.20
Lokales
Familie Zawichowski mit Direktor Karl Hemmelmayer und Dagmar Deuter.

Musikschule Tulln
Mit Masken für den Start gerüstet

Die Musikschule Tulln ist für den Start am 18.5. gerüstet. TULLN (pa). Die Musikschule sagt Danke an Familie Zawichowski für die Maskenproduktion und prompte Lieferung.  Sowie Danke dem Elternverein der Musikschule für eine großzügige Spende für 'rettet das Kind'

  • 05.05.20
Wirtschaft
Manfred Weinhappl, Farbenwahl in Langenrohr gibt Tipps.
2 Bilder

Langenrohr
Baumärkte geöffnet "Ran an die Farben"

LANGENROHR. Langsam, aber doch kehren wir zum Alltag zurück. Die Baumärkte wurden nach vierwöchiger Schließung am 14. April wieder eröffnet. Und die Parkplätze sind voll. So auch in Langenrohr. Getreu dem Lied von Herbert Grönemeyer – zumindest der ersten vier Wörter "Ich finde keinen Parkplatz" ging es beim OBI zu. Bei einem Lokalaugenschein zeigte sich, dass viele Menschen in den Startlöchern gescharrt haben, um das ein oder andere in der Langenrohrer Einkaufsmeile beim Baumarkt zu...

  • 02.05.20
Lokales
MERKUR Mitarbeiter (r.) übergibt eine Lebensmittelspende an Gerhard Steiner, SOMA Vereinsobmann (l.)

MERKUR
Märkte unterstützen karitative Organisationen

Jeder MERKUR Markt in Niederösterreich unterstützt ganzjährig karitative Organisationen TULLN / BEZIRK (pa). MERKUR ist ein achtsamer Umgang mit Lebensmitteln wichtig und daher sehr bemüht, nachhaltige Maßnahmen zu setzen: Österreichweit arbeiten die MERKUR Märkte mit 180 verschiedenen karitativen Organisationen zusammen. Die Märkte spenden Lebensmittel, die zwar nicht mehr verkauft, aber nach wie vor einwandfreie Qualität aufweisen. Das gewährleistet eine ganzjährige Unterstützung auf...

  • 29.04.20
  • 2. Juni 2020 um 19:00
  • Zwentendorf an der Donau
  • Zwentendorf an der Donau

YOGA - Yogakurs am Abend

Du bewegst dich gerne und liebst kraftvolle Positionen und Asanas? Dann bist du hier richtig. Wir praktizieren Anusara Yoga in Kombination mit Atemübungen und Meditation. . Siehe für Details auch auf der Website nach: Yogakurse imschneidersitz Bis bald auf der Matte, Namaste, eure Julia

  • 10. Juni 2020 um 13:00
  • NÖGKK Service-Center
  • Tulln

ÖGK: Demenz-Beratung

ÖGK: Demenz-Beratung in allen NÖ Kundenservice-Stellen Jetzt auch in Tulln: Termine für 2020 fixiert Rund 130 000 Menschen in Österreich sind aktuell von Demenz betroffen – Tendenz stark steigend. Die Diagnose Demenz stellt Betroffene und deren Angehörige vor gänzlich neue Herausforderungen und Probleme. Um ihnen in dieser schwierigen Situation zur Seite zu stehen, bietet die Österreichische Gesundheitskasse in Niederösterreich ab Jahresanfang regelmäßig kostenlose Demenzberatungen in...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.