TWW

Beiträge zum Thema TWW

Leute
Très Bois spielte ruhigere Woodstock Töne im tww in Guntersdorf.
12 Bilder

Woodstock im tww
Très Bois spielten Woodstock nach

50 Jahre nach Woodstock präsentierte die aus Hollabrunn stammende Band "Très Bois" ein Woodstock-Revival im Theater Westliches Weinviertel in Guntersdorf. GUNTERSDORF (ag). Die Band wurde zwar nicht mit dem Hubschrauber eingeflogen, war aber nicht minder spektakulär. Mit "Freedom" eröffnete der Sänger von "Tres Bois" Thomas Rothmeier ziemlich genau ein halbes Jahrhundert nach Woodstock ein etwas kleineres Konzert im TWW in Guntersdorf. Es galt damals als die Hymne des legendären Festivals....

  • 12.09.19
Lokales
Wir san "A DREI" -ä Werner Auer, Ulli Baer und Ulli Winter spielen am Freitag 17. Mai im tww.
4 Bilder

33 Jahre tww
Dreitages-Fest zum 33. Geburtstag

Niederösterreichs kleinstes Theater mit Ganzjahresspielbetrieb feiert Geburtstag! Bereits ein Dritteljahrhundert lang steht tww für „Theater Westliches Weinviertel“ und bietet ein vielfältiges Kulturprogramm „Vor der Haustür“. Seit 1986 ist die Gruppe rund um Franziska Wohlmann-Pfeifer nun schon in Guntersdorf beheimatet. Damals erwarb man einen alten Weinviertler Streckhof mit windschiefem Stadl und hob das „Theater im Stadl“ aus der Taufe. Die ersten Sporen verdiente sich das Ensemble mit...

  • 24.04.19
Lokales
19 Bilder

Flurreinigung der Tiroler Wasserwacht Region 15/Stubai

Am 6.5.2017 fand wieder die Flurreinigung mit den Kindern der Volksschule Fulpmes statt. Daran beteiligten sich 46 Kinder , die VS Direktorin Barbara Halbeis und 12 Personen der TWW Region 15 Stubai. Es wurden auf 5 Routen ca. 12 Säcke Müll gesammelt. Die Kinder waren ausnahmslos in allen 5 Gruppen fleißig bei der Sache und es gab keinerlei Probleme. Dies wurde von allen Begleitpersonen ausdrücklich erwähnt! Auffällig ist der merkliche Rückgang der Müllmenge. Wir wurden wieder von der ATM mit...

  • 07.05.17
Freizeit
4 Bilder

„Schönwettermenschen im Regen“ am Freitag 5. Mai im Theater Westliches Weinviertel

Komödie von Rita Hatzmann und Tina Goebel über die Begegnung von zwei ungleichen Nachbarinnen Am 5. Mai 2017 Beginn um 20.00, im TWW Eintritt: 19,- / 16,- Theater Westliches Weinviertel, Bahnstraße 201, 2042 Guntersdorf Kartenreservierung: 02951 / 2909, office@tww.at link zu Fotos, Trailer und mehr Infos Stückinhalt Die Journalistin Katharina, eine moderne Karrierefrau, bringt alles unter einen Hut: Im Job erfolgreich, jongliert sie auch das Familienleben, bei dem sie kaum...

  • 24.04.17
Lokales
10 Bilder

Bachräuming der TWW Region 15/Stubai

Am 25.3.2017 wurde wieder die Bachräumung durchgeführt. Es nahmen 15 Mitglieder der TWW Region 15/Stubai teil. Geräumt wurden der Schlickerbach und die Ruetz. Dabei wurden 24 Säcke Müll gesammelt. Dabei wurden auch noch verschiedene Metallgegenstände, 1 Fahrrad, 1 Skateboard, 2 Bälle, 1 Untertischboiler, 1 Tisch, 1 Autositz,2 Metallstühle, 2 Holzstühle und 1 Scooter gesammelt. Es wurden auch wieder 4 illegale Strauchschnitt und Bauschutt Deponien gefunden, die der Gemeinde Fulpmes gemeldet...

  • 27.03.17
  •  1
Leute
„Gut gegen Nordwind“ im TWW – Theater Westliches Weinviertel: Andrea Nitsche und Thomas Bauer spielen Emmi und Leo, die einander durch Zufall via E-Mail kennenlernen.

TWW – Theater Westliches Weinviertel: „Gut gegen Nordwind“ ab 5. März

Das TWW – Theater Westliches Weinviertel in Guntersdorf (Bezirk Hollabrunn) setzt ab 5. März die Bühnenfassung von Daniel Glattauers Roman „Gut gegen Nordwind“ auf den Spielplan seiner Studiobühne. Andrea Nitsche und Thomas Bauer spielen darin Emmi Rothner und Leo Leike: Als Emmi ihr Zeitschriften-Abo kündigen möchte, schickt sie ihr E-Mail aufgrund eines Tippfehlers irrtümlich an den ihr unbekannten Leo. Zwischen Emmi, die mit einem älteren Mann verheiratet ist und eine intellektuelle...

  • 28.02.16
Lokales
17 Bilder

Hinter mir die Sintflut,

das denken sich wohl einige Mitbürger der Gemeinde Fulpmes. Im Auftrag der zuständigen Behörde, ist der Waldaufseher beauftragt, jährlich die Bäche zu begehen, um eventuelle Verlegungen festzustellen. Dabei wurden am Gröbenbach vor der Brücke riesige Mengen von Weidenabraum gefunden. Im Beisein von Rudi Terza, Bauamtsleiter Franz Voglbauer und dem Waldaufseher Hr. Knaus wurde dieser Mißstand besichtigt und dokumentiert. Die Verursacher sind bekannt und wurden bereits aufgefordert, diese...

  • 08.05.15
Lokales
6 Bilder

Kasperltheater in der VS Fulpmes

Am 26.06.2014 fand um 10 UHR 40 das von der 3.+ 4. Volksschulklasse gewonnene von der ATM gesponserte Kasperltheater statt. Es waren 43 Kinder anwesend. Weiters waren noch die Voksschuldirektorin Alexander Halbeis Barbara, Lehrerin Zipperle Eva, ATM Mitarbeiter und Sponsor des Kasperltheaters Anton Sind, sowie TWW Obfrau Terza Elvi mit Gatten anwesend. Die Spieler vom Kasperltheater waren hervorragend und die Kinder vollauf begeistert.

  • 29.06.14
  •  1
Lokales
4 Bilder

Flurreinigung 2014 in Fulpmes

Am 26.4.2014 wurde wie jedes Jahr von der Tiroler Wasserwacht und der VS Fulpmes mit den 3. Und 4. Klassen eine Flurreinigung in Fulpmes/Mieders durchgeführt. Es gab wiederum eine rege Beteiligung mit 38 Schülern. Dieses Jahr konnten wir erstmals die neue VS Direktorin Frau Halbeis begrüßen, die uns ebenfalls als Begleitperson zur Verfügung stand. Es wurden 33 Säcke Müll, ein Stuhl und eine Autobatterie gesammelt. Gegenüber den vergangenen Jahren hat sich die Müllmenge merklich reduziert. Im...

  • 02.05.14
  •  1
Lokales
7 Bilder

Kein Mann fürs „normale“ Leben

Das Theaterstück „Der Dichter & die Dirne“ feierte im TWW Premiere GUNTERSDORF (jm). Günther Pfeifers exzentrischer Dichter Peter Stern (Helmut Maierhofer) agiert fern jeder Normalität. Der erfolgverwöhnte Schriftsteller outet sich im Dialog mit seinem „Freund“, dem Makler Paul Wiesel (Franz Haller) als unverbesserlicher Nörgler und Misanthrop, der nicht fähig zu menschlichen Beziehungen ist und ständig die Wahrung seiner Privatsphäre einfordert. Der lebensbejahende Paul bahnt eine erotische...

  • 24.03.14
Leute
6 Bilder

Countrymusik und Bauchreden

Tina Rauch überraschte in Guntersdorf das Publikum mit „Egon“. GUNTERSDORF (ds). Seit 1990 tourt Tina Rauch durch die ganze Welt und gibt in zahlreichen Städten Countrymusik zum Besten. So auch im Theater Westliches Weinviertel in Guntersdorf. Begleitet wird Tina Rauch von Mike Lomoz und Manfred Biglbauer. Gestartet hat sie ihr Konzert mit klassischen Countrysongs. Kurz vor der Pause gab es eine Überraschung. Tina Rauchs neueste Leidenschaft ist das Bauchreden. So präsentierte sie ihren neuen...

  • 29.05.13
Lokales

Erstellung einer Rebneuanlage und Rebschnittkurs

Für alle Hobbygärtner und Winzerfans werden am Samstag, dem 23. März, zwei Kurse angeboten. Die Kurse finden in Tarrenz, Bruggelokal (Hauptstr. 14) statt. Referent: DI Friedrich Menke, Dipl.-Berater Weinbau. Kostenbeitrag: Kostenlos für Mitglieder des TWV (Tiroler Weinbauverband), ansonsten € 20,- pro Kurs. Zeit: 10-12 Uhr: "Erstellung einer Rebneuanlage" 13-16 Uhr: "Rebschnittkurs" Anmeldung bis Donnerstag, 21. März: Peter Zoller, p.zoller@aon.at oder Tel. 0676-3504292. Wann: ...

  • 15.03.13
Leute
7 Bilder

Bei Komödie im Dunkeln ging richtig das Licht aus

GUNTERSDORF (ee). Das Theater Westliches Weinviertel in Guntersdorf, kurz TWW, hat mit der „Komödie im Dunkeln“ von Peter Shaffer ein besonderes Stück vorbereitet. Das unterhaltsame Stück startet tatsächlich ohne Licht, und wenn dann die Scheinwerfer angehen, sind es die Darsteller, die weiter im Dunkeln tappen. Das Licht ist nämlich sozusagen gegengepolt. Ist es im Stück finster, sieht der Zuschauer, wie die Schauspieler herumirren, ist es im Stück hell, wird die Sicht gedämmt. Das führt...

  • 28.11.12
Lokales

Träge Masse

„Kommen Sie! Nehmen Sie Platz in meiner Maschine! Hier erleben Sie, was Sie noch nie erlebt haben!“ Was passiert, wenn wir uns der Unterhaltungsmaschinerie hingeben, träge werden und der Masse folgen ohne nachzudenken? Kulturprojekte: bruch/stücke hinterfragt in „Träge Masse“, ob Unterhaltung der letzte Sinn unseres Daseins ist. Auf der einen Seite steht Spaßmacher, der Dompteur der Massen. Er weiß, welche Fäden er ziehen muss, um die Menschen zu lenken und die Kontrolle zu...

  • 03.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.