unterfladnitz

Beiträge zum Thema unterfladnitz

Franz, Roland, Koni und Schurl vom Tennisverein Unterfladnitz wurden zweiter
3

Stockschiessturnier beim Gemeindezentrum in Unterfladnitz

Der ESV Unterfladnitz organisierte am 4. Juni 2016 das Turnier. Insgesamt 18 Mannschaften kämpften um den Sieg. Den Sieg holte sich der Sparverein Perl. Viel Grund zur Freude hatte auch der Tennisverein Unterfladnitz. Am Foto ist Franz, Roland, Koni und Schurl die den 2. Platz erreichten. Das schöne Wetter und das gute Essen machten die Veranstaltung zu einem super Event. Wo: Gemeindezentrum Unterfladnitz, 8181 St. Ruprecht an der Raab ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Bernhard Engelmann
Die Citoller Tanzgeiger werden die Wadeln zum Tanzen bringen.

Kathreintanz mit den Citoller Tanzgeigern

Kathrein sperrt auch die Geigen der Citoller Tanzgeiger ein. Ein letztes Mal sind sie aber am Tanzboden zu erleben, ohne Verstärkung nur mit der Kraft der Instrumente und der Stimme. Das ist ihre Spezialität: Die Tanzlust anzufeuern und gleichzeitig die Unterhaltung an den Tischen zuzulassen. Veranstaltungskultur pur mit Pfiff und Charme. Wer noch vor der Adventzeit genüsslich das Tanzbein schwingen möchte, sollte den Kathreintanz mit den Citollern nicht versäumen: Datum: Sonntag,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Gerade für LKWs und Schwertransporter war die Situation schon lange nicht mehr sicher.
3

Die Engstelle auf der B64 bei Unterfladnitz wird entschärft.

Insgesamt drei Abschnitte werden saniert und sollen zwischen Unterfladnitz und St. Ruprecht an der Raab für mehr Sicherheit sorgen. Die Kosten dafür sind mit zwei Millionen Euro veranschlagt. Abschnitt A Der größte Brocken ist dabei ganz klar der Bereich des Flughafens Unterfladnitz. Hier wird die Fahrbahn komplett saniert und auf acht Meter verbreitert. „Die Straße ist hier einfach zu eng. Vor allem LKWs haben sich dort regelmäßig gegenseitig die Spiegel abgerissen“, sagt der Weizer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Häusler
Franz Neuhold investiert in jedes Kunstwerk viel Gefühl. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Einzelstücke.

Von kupfernen Adlern und Wetterhähnen

Der pensionierte Spengler Franz Neuhold frönt einem besonderen Hobby. Betritt man die Werkstätte von Franz Neuhold in der Gemeinde Unterfladnitz, wird man in Staunen versetzt. Vier kupferne Adler posieren mit mehr oder weniger offenen Flügeln. Gleich daneben ein Wetterhahn und Kreuze. "Der Adler ist eine Symbolfigur für Gerechtigkeit und Ordnung. In jedem Exemplar steckt ein Stück Zeitgeschichte und viel Gefühlsarbeit," sagt Franz Neuhold, der als gelernter Spengler auch in diesem Beruf tätig...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anneliese Grabenhofer
Die Atemschutzträger mussten im verauchten Keller eine Person bergen.
122

Atemschutzgeräteträger des Abschnittes 6 übten in Kühwiesen!

Periodisch einmal jährlich, wird im Feuerwehrabschnitt Gleisdorf (AS6) eine Ausbildung für die Anwendung von Pressluftatmern durchgeführt. Die diesjährige Übung wurde von den Verantwortlichen der Feuerwehr Kühwiesen gemeinsam mit dem Beauftragten des Abschnittes, OBI a.D. Gerhard Novak, abgehalten. Das Übungsziel war einerseits eine Menschenrettung aus einem vollständig verrauchten Kellergeschoß durchzuführen, andererseits das taktisch richtige Vordringen in ein Dachgeschoß über einen engen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Gerald Dreisiebner
75

Krimi macht Schule, Hauptschule St. Ruprecht

Die Kreativität fließt in der Hauptschule St. Ruprecht/Raab Die SchülerInnen der 3b Klasse der Hauptschule St. Ruprecht/Raab erarbeiteten mit dem Krimiautor Herrn Günter Neuwirth und mit Unterstützung ihres Klassenvorstands Frau Maria Schunko im heurigen Schuljahr im Rahmen des Projektes „Krimi macht Schule“, das von der Leseoffensive Steiermark finanziert wurde, einen Kurzkrimi. Bei der Abschlusspräsentation im Gemeindezentrum von Unterfladnitz, bei der auch Frau Bezirksschulinspektor...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Robert Schmierdorfer
1 64

Weihnachtsausstellung bei Tischlerei Scharler in Unterfladnitz

Bereits zur Institution sind die Ausstellungen der Tischlerei Scharler in Unterfladnitz geworden. Zahlreiche Gäste besuchten auch dieses Wochenende wieder die Weihnachtsausstellung und konnten sich bei Kunst, Handwerk und Kunsthandwerk bereits mit vielen Weihnachtsgeschenken eindecken. Die Modelltruckvorführungen begeisterten Groß und Klein. Der süße Duft von Mehlspeisen und die hervorragende Bewirtung der Gäste sorgten für weihnachtliche Stimmung. Das einzige was fehlte war der Schnee rund ums...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Robert Schmierdorfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.