Wer viel in der Welt herumkommt der weiß: Daheim ist es am schönsten! Unser Hoamatland hat viel mehr zu bieten, als den meisten bekannt ist - und selbst im Heimatbezirk oder in der Heimatregion wartet das eine oder andere unbekannte Ausflugsziel. Diese Wissenslücken will unsere Sonderausgabe "Urlaub Daheim" schließen.

Dabei helfen auch unsere Geheimtipps "Urlaub Daheim" - hier finden Sie Ausflugsziele für Schön- und Schlechtwetter in allen Bezirken Oberösterreichs!

Alles zum Thema Urlaub daheim OÖ

Beiträge zum Thema Urlaub daheim OÖ

Freizeit
Sehenswert ist auch das Sollinger-Bauernmuseum in der Gemeinde Maria Schmolln.
4 Bilder

Wohin bei schlechtem Wetter?

Bei Schlechtwetter in den Ferien muss keine Langeweile aufkommen. Wir haben uns umgeschaut und Freizeitangebote fürs kleine Budget entdeckt. BEZIRK (ach). Bald sind Sommerferien. Schulen, die meisten Vereine und das Hallenbad Braunau haben geschlossen. Familien können bei schlechtem Wetter das Angebot des Bezirks nutzen und Geschichte in einem der Museen hautnah erleben. Die Bezirkshautpstadt Braunau etwa bietet mit dem Bezirksmusem Herzogsburg und dem Heimathaus zwei interessante...

  • 03.07.17
Freizeit
Mit Alpakas an der Leine geht es Richtung Ibmer Moor.
19 Bilder

Sechs Machos und das Moor

Gassigehen mit Alpakas: Bei Tom und Katja Haiml kann man die niedlichen Tiere hautnah erleben. FRANKING (höll). Die sanften Hügel, die grünen Wiesen, die sich im Wind wiegen, die dichten Wälder ... Ein bisschen was hat es ja von J. R. R. Tolkiens Auenland, wenn man durch das "Hinterland" Frankings wandert. Ganz besonders, wenn man von Tzaneen, Snowy, Kubu, Tabo, Kiran und Nayan begleitet wird. Die sechs Peruaner sind Frankings flauschigsten Fremdenführer. Dabei sind die Sechs echte Machos -...

  • 30.06.17
Freizeit
Kinder dürfen sich langweilen und sich dabei selbst kennenlernen.

"Mama, mir ist so fad!"

„Mir ist so langweilig!" Viele Eltern fühlen sich gestresst, wenn der Nachwuchs beschäftigt werden möchte und oft liegen die Nerven brach, wenn geraunzt wird. Viele Eltern bemühen sich sehr und machen Angebote, die die Kinder meist ablehnen. Oder aber die Kinder dürfen dann fernsehen, an das Handy oder an den Computer. Dann sind sie meist ruhig. Im Kindergarten, in der Schule und in Nachmittagskursen werden sie permanent beschäftigt. Sinnvoll ist das allerdings nicht, da Kinder sehr häufig...

  • 29.06.17
Freizeit
Vor allem Kinder nehmen die Natur mit allen Sinnen auf und erleben dabei die aufregendsten Abenteuer.

Wandern für alle Sinne

Erlebnis für die ganze Familie: unzählige Wege im Bezirk laden zum Wandern und Genießen ein. BEZIRK (tazo). Naturliebhaber und Wanderfreunde zieht es dieser Sommertage förmlich nach draußen. Wem die Fahrt ins bergige Alpenland mit Kind und Kegel jedoch zu weit oder zu anstrengend ist, der kommt auch in der Heimat auf seine Kosten. Vier echte Geheimtipps wollen wir hier näher vorstellen: Auf den Spuren der "Stillen Nacht" geht´s in Hochburg-Ach los mit dem Franz Xaver Gruber Friedensweg....

  • 14.06.17