USV Kirchberg

Beiträge zum Thema USV Kirchberg

Sonja Jammerbund schoss sich Gold und den Landesmeistertitel.

Kirchberg
Polizistin schießt sich Gold und den Landesmeistertitel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei den Landesmeisterschaften mit der Sportpistole (Kleinkaliber 22lr) in Gänserndorf mischte auch Sonja Jammerbund, vom Brotberuf Polizeibeamtin, mit. Sie trat für den Schützenverein USV Kirchberg am Wechsel an. Der Präzisionsdurchgang besteht aus sechs Serien á fünf Schuss. Pro Serie hat der Schütze fünf Minuten Zeit. Der Duelldurchgang besteht aus der gleichen Anzahl von Serien wie der Präzisionsdurchgang, aber hier ist die Scheibe nach Kommando für sieben Sekunden nicht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die erfolgreichen Schützen des USV Kirchberg am Wechsel mit ihrer Gold- und Silber-Ausbeute.

Kirchberg am Wechsel
Kirchbergs Schützen haben gut geschossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Bezirksmeisterschaft im Luftgewehr-Schießen bewiesen die Kirchberger Schützen ein ruhiges Händchen. In Baden wurde neulich die Bezirksmeisterschaft im Luftbewehr-Schießen ausgetragen. Dabei räumte der USV Kirchberg zehn Gold- und drei Silber-Medaillen ab. Grete Tauchner, Christine Ringhofer, Josef und Gusti Schuh sowie Johann Morgenbesser, Christian Hanisch und Johann Wagner sicherten sich Gold. Als Team konnten Johann Morgenbesser, Christian Hanisch und Josef Schuh...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Ternitz
SVSF Pottschach gab ein 3:0 aus der Hand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Spiel gegen USV Kirchberg/We. endet 3:5. (Gigi). In einem Wahnsinnspiel gab der SVSF Pottschach eine 3:0-Pausenführung aus der Hand. Den richtigen Riecher und viel "Gespür" bewies der Trainer der Kirchberger, Richard Stern. Nach einem "Doppeltausch" in der Halbzeit brachte er Oskar Egger ins Spiel. Dessen Anschlusstreffer zum 3:2 brachte die Hausherrn in Rage, da er angeblich aus dem Abseits erzielt worden war. Die stürmische Reklamation eines Pottschacher Spielers...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

USV Raiffeisen Kirchberg lud zum Sportplatzfest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwischen April und September ist SPORT.LAND.Niederösterreich 2019 bei 20 verschiedenen Vereinsfesten im ganzen Bundesland zu Gast. Kurzweile mit Bewegung Mit einem Hindernisparcours, einer Torschusswand, diversen Bewegungs- und Geschicklichkeitsstationen und Segways stehen Jung und Alt aktive Tage voller Bewegung bevor. Ziel dabei ist es, auf den jeweiligen Verein aufmerksam zu machen, die Vereinskultur zu stärken und den Sport nachhaltig bei den Besucherinnen und Besucher...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bgm. Willibald Fuchs, Christine Ringhofer, Obmann Herbert Tauchner, Labg. Hermann Hauer und Ernst Ringhofer (v.l.)

"Mein Verein": Der Gewinner heißt USV Kirchberg am Wechsel

Der Lieblingsverein der Leser darf sich über 500 Euro freuen. BEZIRK Neunkirchen. Im Rahmen der Aktion "Mein Verein" stellten die Bezirksblätter nicht nur Vereine im Bezirk vor, sondern riefen zugleich zum Voting für den "Lieblingsverein" auf. Aus den zahlreichen Einsendungen wurde der Union-Schützenverein Kirchberg am Wechsel gezogen, und kann sich nun über den Hauptgewinn, ein Gutschein im Wert von 500 Euro, freuen. Einzulösen ist der Gutschein bei regionalen Nahversorgern. Eine gute Jause...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schon im Vorjahr präsentierte Bgm.  Willibald Fuchs die Kaufabsicht für die rot umrandete Fläche. Jetzt wäre er soweit.

465.000 Euro für Fußballplatz

Um Konflikte zwischen Verein und Nachbarin beizulegen, will Kirchberg viel Geld in die Hand nehmen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit gut 20 Jahren gibt's zwischen dem Verpächter des Fußballplatzes und dem nutzenden Verein Differenzen. Im Juli des Vorjahres trat ÖVP-Bürgermeister Willibald Fuchs als Vermittler auf. Damals bekundete die Gemeinde Interesse an der 42.000 m2 großen Fläche (die BB berichteten). Gesalzen war die Kostenrechnung, die Fuchs anstellte, damit am Fußballrasen endlich Ruhe herrscht....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Willibald Fuchs mit der Karte. Die rot umrandete Fläche soll gekauft werden.

Streit um Fußballplatz: Verkauf soll Frieden stiften

Zores zwischen dem USV Kirchberg und dem Grundbesitzer. Jetzt naht ÖVP-Ortschef Willibald Fuchs mit dem Ölzweig des Friedens. KIRCHBERG. Für 50 Jahre hat der USV Kirchberg den Sportplatz von einer Famioie gepachtet. "Seit mindestens 20 Jahren gibt's zwischen Pächter und Verpächter Differenzen", schildert ÖVP-Bürgermeister Willibald Fuchs. 150 Autos fahren vorbei Die Anlassfälle sind klassisch. Fuchs: "Dem einen ist die Pacht zu wenig, dem anderen zu viel. Und es gibt Probleme wegen der Zufahrt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Polizistin glänzte beim Luftpistolen-Schießen

Immer im Training ist Sonja Jammerbund. Die Schützin des USV Kirchberg/We. trat bei den Landesmeisterschaften im Luftpistolen-Schießen in mehreren Disziplinen an. Und es lief gut für "Frau Inspektor": Sie holte in der Klasse LP1 den guten 3. Platz und bei LP5 Standard den 4. Platz. Im LP5 Schnellfeuer sicherte sich Jammerbund den Sieg und kürte sich damit zur Landesmeisterin. Nach fünf Runden in der Landesliga ist Sonja Jammerbund die Nr. 1 in LP5 Schnellfeuer, die Nr. 2 in LP5 Standard und die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

KURZ NOTIERT

Schottwien rüstet auf SCHOTTWIEN. Mit den 3 "Neuen" - Lukas Oslzla, Özcan Yaldiz und Mehmet Kapti möchte Chef-Coach Konrad Rigler einige Plätze in der Tabelle nach vorne rücken. USV holt Remis SCHEIBLINGKIRCHEN. Gegen das Schlußlicht der 1. Landesliga, dem ASK Schwadorf, erreichte der USV Scheiblingkirchen in einem Testspiel durch 2 Treffer in den letzten beiden Spielminuten ein 3:3 Unentschieden. Aspang in Torlaune ASPANG. Der SC Aspang präsentiert sich bereits in guter Form. In einem...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Schneider

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.