Vögel

Beiträge zum Thema Vögel

2 2

Vögelfütterung
Diese 5 Fehler solltet ihr beim Vogelhäuschen vermeiden .....

Nicht alle Singvögel ziehen automatisch nach Süden, sondern bleiben uns auch in den kalten Wintermonaten treu. Um ihnen die Futtersuche zu erleichtern, hängen schnell Vogelhäuschen von groß bis klein in den Gärten der Österreicher und sorgen für wildes Treiben bei Finken und Amseln. Doch tun wir ihnen damit immer Gutes? 1. Nur auf die Winterfütterung als Tierschutzmaßnahme setzen Ein naturgetreuer Garten mit vielen Pflanzenarten, wo sie selbstständig Samen und Früchte finden, ist weitaus...

  • Baden
  • Robert Rieger
1

BUCH TIPP: Daniela Strauß – "Gartenvögel lebensgroß - Die 60 häufigsten Vögel, Einfache Bestimmung, Mit 60 Rufen und Gesängen"
Vögel unserer Gärten in Lebensgröße

Dieses sehr schön bebilderte Büchlein gibt einen praktischen Überblick über die 60 häufigsten Vögel in unseren Gärten, so wird das Zuordnen und Erkennen der unterschiedlichen Arten sehr erleichtert. Die gefiederten Tiere vom kleinen Wintergoldhähnchen bis zur großen Stockente sind in Lebensgröße abgebildet, oft verblüffend und sehr hilfreich beim Bestimmen. Relevante Merkmale werden beschrieben, weitere Inhalte gibt's über Codes für die KOSMOS-PLUS-App. Kosmos Verlag, 112 Seiten, 10,30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2 6 3

Waldohreule im Garten
Waldohreule

Seit Jahren fühlt sich eine Waldohreule bei  mir im Garten wohl. Sie sonnt sich manchmal in der Frühlingssonne auf einem einsehbaren Ast, so dass ich sie endlich zur Gänze fotografieren konnte, sonst sitzt sie höher und verborgener.

  • Baden
  • Anette Aslan
2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eisvogel auf Fischjagd
3

Das Juwel im Helenental

Der Eisvogel, Österreichs schönster Vogel in Baden Direkt hinter der Stadtgrenze liegt das Helenental. Zwischen dutzenden Rad- und Wanderwegen fließt die Schwechat. Wer nun das Tal durchquert und eine Pause am Fluss macht, kann 12 Zentimeter große türkis-blaue Vögel beobachten. Richtig, die Rede ist von Eisvögeln! Diese atemberaubend schönen Vögel nisten in der Nähe der Antonsgrotte und da ihre Hauptnahrungsquelle Fische sind, ziehen sie ihre Runden über der Schwechat oder sie sitzen auf...

  • Baden
  • Stefan Kinzelberger
Bild 017
4

Vogel-Wissen in Wort, Bild und Ton

BUCH TIPP: Unsere Vögel und ihre Stimmen – 100 heimische Arten kennenlernen mit dem Kosmos-Soundmodul Vogelkunde etwas anders: Dieses Bestimmungsbuch umfasst 100 Porträts der wichtigsten heimischen Vogelarten mit vielen ganzseitigen Fotos und Zeichnungen – und zu jedem Vogel liefert das herausnehmbare Soundmodul (inkl. Batterien) den Gesang oder die Rufe ganz einfach per Knopfdruck! Nicht immer sind die gefiederten Freunde zu sehen – daher eine sehr sinnvolle Kombination für große und kleine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2 4

Eisvogel am Morgen

Beim Morgenspaziergang konnte ich einen Eisvogel beobachten, wie er mit einem dicken Fisch aus dem Wr. Neustädter Kanal auftauchte und sich auf einen Ast am gegenüberliegenden Ufer setzte.

  • Baden
  • Michaela Vondruska
Kernbeißer
7 8

seltene Wintergäste

Die "üblichen Verdächtigen" wie Amseln, Grünfinken, Buchfinken, Erlenzeisige, Blaumeisen und Kohlmeisen kommen regelmäßig und jedes Jahr zum Futterplatz im Winter. Der Kleiber ist sowieso das ganze Jahr über in unserem Garten zu Hause. Heuer haben sich aber auch ein paar seltene Gäste für längere Zeit bei uns niedergelassen und genießen die nahrhafte Kost. Haubenmeisen, Schwanzmeisen und Bergfinken bekommen wir sonst immer nur ganz kurz am Beginn und am Ende des Winters zu sehen. Sie sind...

  • Baden
  • Peter Messmer
3 5

Das sieht ja gut aus....

.... seit es etwas kälter ist und auch bei uns die ersten Schneeflocken fallen, hat eine ganze Bande Stieglitze unseren Futterplatz entdeckt. Bis zu 20 tummeln sich, immer etwas nervös und fluchtbereit, auf unserer Terrasse. Aber etwas Ruhe kehrt vor allem dann ein wenn die Katze gemütlich am Kachelofen liegt und keine Lust auf Abenteuer hat. Wann: 15.01.2012 ganztags Wo: Untermeierhof, 2534 ...

  • Baden
  • Peter Messmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.