.

Verein

Beiträge zum Thema Verein

"Wenn Wölfe in kurzer Zeit eine entsprechende Anzahl an Rissen verursachen, sind sie als Problemtiere einzustufen und müssen entnommen werden können", so Obmann Hechenberger.

Wolf in Tirol
"Alm ohne Wolf" bereits mit 12.000 Unterstützern

TIROL. Erst seit Juli 2020 besteht der "Verein zum Schutz und Erhalt der Land- und Almwirtschaft in Tirol", auch bekannt unter "Alm ohne Wolf". Der Verein konnte seitdem allerhand Unterstützer aus Wirtschaft und Politik und natürlich zahlreiche Privatpersonen gewinnen.  Bereits 12.000 UnterstützerDer „Verein zum Schutz und Erhalt der Land- und Almwirtschaft in Tirol“ zählt bis jetzt schon 12.000 Unterstützer, darunter Vertreter aus Wirtschaft und Politik. Die meisten Unterstützer kommen aus dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Kinder der Familie Larch aus Fügenberg freuten sich über den Gruppensieg
2

Obst- und Gartenbau
Wer hat das größte Sonnenblumengesicht?

BEZIRK SCHWAZ (red). Aus einem einzigen Samen entsteht in kurzer Zeit eine baumgroße Pflanze, die sich der Sonne entgegenstreckt. Im Sommer ist sie eine Beinenweide und im Herbst ein Vogel-Schlaraffenland. Die Sonnenblume ist eine ganz besondere Blume und kann ganz nebenbei auch eines besonders gut: Sie begeistert Kinder für den Garten und macht ihnen vor, wie die Natur im Jahreslauf funktioniert. Aus diesem Grund hat der Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine im Rahmen des Projekts...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Vereine, die ein Heimspiel unter Einhaltung der Covid-Beschränkungen ausgetragen haben bzw. denen ein geplantes Heimspiel schließlich behördlich untersagt wurde, können einen Förderantrag einreichen.

Coronakrise
500.000 Euro für Tiroler Sportvereine

TIROL. Durch den Lockdown und die Coronamaßnahmen leiden die Vereine sehr. Vor allem im Sportbereich führte der Lockdown zu zahlreichen Veranstaltungsabsagen und damit auch zu erheblichen Einnahmeverlusten für die Sportvereine. Um diese Vereine in der Krise zu unterstützen, beschloss die Tiroler Landesregierung ein Förderpaket, das fehlende Eintritts- und Kantinenerlöse kompensieren soll. 500.000 Euro für SportvereineAuf Antrag von Sportreferent LHStv Geisler wurde von der Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Kochbuch ist über den Verein Lebenshilfe erhältlich.

Guter Zweck
Kochbuch der Lebenshilfe

BEZIRK SCHWAZ (red). Im Lockdown bietet die Lebenshilfe einen 27-seitigen Kunst-Kalender und ein Kochbuch via Hauszustellung an. Das Kochbuch „Iss dich fit“ enthält 50 einfache, erprobte Rezepte für Wintersalate, wärmende Suppen. Neues wie Spinat-Strudel und Kürbis-Sugo. Beliebte Hausmannskost wie Krautspätzle, faschierter Braten, Sauerkraut-Schnecken oder süßen Scheiterhaufen. Interessierte können sich jetzt dieses Geschenk nach Hause schicken lassen. Tel.: 050 434 1430 oder  Mail:...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Videos: Tag der offenen Tür

Zwar kann der Spitzensport während dem österreichweiten Corona-Lockdown weiter laufen, jedoch bleibt der Vereins- und Schulsport auf der Strecke.

Corona Tirol
FPÖ Tirol fordert Plan für aktive Gesundheitspolitik

TIROL. Der zweite Lockdown in Österreich hat begonnen und mit ihm beginnt auch eine harte Zeit für den Sport in Schulen und Vereinen. Die FPÖ-Tirol Sportsprecherin Achhorner verlangt deshalb vom Land einen Plan für eine aktive Gesundheitspolitik sowie eine Förderung und eine sofortige Aktivierung des Sports in Schulen und Vereinen.  Vereinssport am Leben erhaltenZwar kann der Spitzensport während dem österreichweiten Corona-Lockdown weiter laufen, jedoch bleibt der Vereins- und Schulsport auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vereine und Institutionen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention erhalten eine zusätzliche Förderung von zwei Millionen Euro wie LR Tilg verkündet.

Förderung
Gesundheitsvereine mit zwei Mio Euro gefördert

TIROL. Die Coronakrise hält nach wie vor an und hat das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Tirol fest im Griff. In dieser Zeit würden Vereine und Institutionen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention eine wichtige Rolle einnehmen, so LR Tilg. Deswegen beschloss das Land eine zusätzliche Förderung von Tiroler Gesundheitsvereinen in Höhe von zwei Millionen Euro.  Wichtiger Partner des LandesIn Zeiten dieser Krise wären die besagten Vereine und Institutionen ein wichtiger...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Corona-Krise
Unterstützung für alle förderbaren Chöre

TIROL. Kürzlich einigte man sich in der Tiroler Landesregierung auf eine finanzielle Unterstützung für alle förderbaren Chöre in Tirol. Noch im Oktoberlandtag soll ein entsprechender Antrag beschlossen werden. Über diese Einigung freut ich vor allem der Grüne Kultursprecher Kaltschmid, denn immerhin ist „gemeinsam singen und musizieren in Tirol gute Tradition".  "Alle sollen Zugang zu Förderung bekommen"Egal welchem Sänger-Verein man angehört: für die betroffenen Personen ist das gemeinsame...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Noch bis 20. September können gemeinnützige Vereine ihre Projekte auf wirgewinnt.at einreichen und 20.000 Euro Unterstützung gewinnen.
Video

Gemeinnützigkeit
Jö sucht Herzensprojekte auch in Tirol – Einsendungen bis 20. September

TIROL. Noch bis 20. September können gemeinnützige Vereine ihre Projekte auf wirgewinnt.at einreichen und 20.000 Euro Unterstützung gewinnen. Herzensprojekte gesuchtViele gemeinnützige Vereine stehen derzeit vor großen Herausforderungen: Vereinsfeste und viele andere wichtige finanzielle Standbeine fallen weg, wichtige Projekte können daraufhin nicht umgesetzt werden. Mit einer neuen Kampagne des jö Bonus Club "Wir gewinnt" sollen gemeinnützigen Vereine bei der Umsetzung von Projekten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
3

Schiesssport
Tirol Cup 2020: 400 Starts, 100 Schützen und ein Rekord

Nach erfolgreicher Durchführung der ersten Runde des diesjährigen Tirol Cup Anfang August an der Schützengilde Schwoich / Bezirk Kufstein, hat sich nun der Innsbrucker Landeshauptschießstand bereit erklärt, für Tirols Großkaliberschützen - unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen - die zweite Runde von 18. – 19. September 2020 auszurichten. Ergänzend sei dazu angemerkt, dass der Tirol Cup üblicherweise aus 6 Runden besteht. Trotz des Lockdowns und dem Verlust der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Anna-Susanne Paar
Die Profis von Werder Bremen machen von 15. bis 25. August im Zillertal Station

Bundesligist auf Trainingslager
Werder Bremen kommt wieder ins Zillertal

ZELL a. Z. (red). Nach dem erfolgten Klassenerhalt laufen die Planungen für die neue Erstliga-Spielzeit und die Saisonvorbereitung auf Hochtouren. Das traditionelle Trainingslager des SV Werder im Zillertal ist zeitgenau terminiert. Die Grün-Weißen reisen vom Samstag, 15. August bis Dienstag, 25. August 2020 nach Zell am Ziller. Ferdinand Lechner, Obmann des Tourismusverbandes Zell-Gerlos, Zillertal Arena: „Wir freuen uns riesig, Werder Bremen wieder bei uns in Zell am Ziller zu begrüßen! Das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Hannes Parth und Theresa Haid zeigen sich stolz.

Tourismus
Vitalpin verdreifacht seine Mitgliederanzahl

TIROL. Der Verein Vitalpin kann Positives verkünden, die Mitgliederzahlen haben sich in einem Jahr mehr als verdreifacht. „Schützen“ und „Nützen“ sind die Prinzipien, auf denen die drei Grundpfeiler von Vitalpin stehen: Menschen, Tourismus und Natur in den Alpen. Diese Prinzipien sprachen wohl auch viele Menschen an, so dass es nun zu dem erfreulichen Ergebnis kam.  Was macht Vitalpin?Der Verein Vitalpin erarbeitet branchenübergreifend zukunftsweisende und nachhaltige Lösungen. Dieses...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Über den eingerichteten Hilfsfonds für Vereine freut sich auch der Tiroler ÖVP-Abgeordnete und LK-Tirol Josef Hechenberger.

Unterstützungsfonds
Vereine können ab sofort Hilfen beantragen

TIROL. Die Bundesregierung verkündete die Auflegung eines einmaligen Unterstützungfonds in Höhe von 700 Millionen Euro für Vereine. Anspruchsberechtigt sind alle Vereine entsprechend der Bundesabgabenordnung. Ab sofort können Anträge für die Unterstützung gestellt werden. Vereine sichern LebensqualitätÜber den eingerichteten Hilfsfonds für Vereine freut sich auch der Tiroler ÖVP-Abgeordnete und LK-Tirol Josef Hechenberger. In seinen Augen sichern die unterschiedlichen Kultur- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Helfen Sie uns helfen!
Werbeaktion für fördernde Mitglieder

Ab dem 6. Juli führen das Rote Kreuz Kufstein und das Rote Kreuz Schwaz eine Werbeaktion zur Gewinnung von Fördermitgliedern durch. Die Mitgliedschaft ist für das Rote Kreuz eine besonders wertvolle Unterstützung, um die Dienste aufrecht zu erhalten. Die Werber_innen gehen hierzu in den genannten Bezirken von Haus zu Haus. Zu erkennen sind sie an einer Rotkreuz-Uniform sowie einem Dienstausweis, zusätzlich besitzen sie eine Vollmacht und ein Tablet zur elektronischen Datenaufnahme. Bargeld darf...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Der Briefmarkensammelverein Zillertal besteht bereits seit 40 Jahren.
2

Jubiläum
Briefmarkensammler feiern 40 jähriges Bestehen

ZILLERTAL (red). Vor 40 Jahren, am 4. Dezember 1979, trafen sich 34 Briefmarkenfreunde bei der Gründungsversammlung des Briefmarkensammlervereins Zillertal im Waldcafe Mayrhofen. Zum Gründungsobmann wurde Sepp Wulz gewählt, der leider bereits am 15. Oktober 1982 verstarb. Seit der ersten Jahreshauptversammlung am 1. Dezember 1982 vertritt Günter Mair als Obmann den Briefmarkensammlerverein. Relativ bald stieg die Mitgliederzahl und es entstand ein reges Vereinsleben. Zehn Gründungsmitglieder...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der neue Vorstand des Figlclubs: Dietmar Lachner (Kassier, Sportwart), Gaby Sailer (Obmann-Stv.), Manfred Beinstingl (Obmann), Stefan Moser (Schriftührer), Franz Födinger und Thomas Beinstingl (beide Kassaprüfer) (v.l.)
5

Verein
Figlclub Jenbach bleibt bestehen

JENBACH. Viele Gerüchte rankten sich um die Zukunft des Figlclubs Jenbach, der Verein ist jetzt gerettet. Schon seit dem letzten Frühjahr rankten sich Gerüchte rund um den bekannten Jenbacher Figlclub. Personalnot für die Vorstandsposten des knapp 300-Mitglieder starken Sportvereins führten schließlich dazu, dass der damalige Obmann Gerhard Trenkwalder den Verein im November 2019 auflösen wollte. Doch das wollte der Jenbacher Dachverband der einzelnen Sportsektionen – die Sportvereinigung...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Tiroler Christbaumprinzessin Lisa Kössler, Markus Kössler, Obmann Hannes Astner, Friedl Hoppichler und Manfred Lechner vom Verein „Tiroler Christbaum“ und LK-Präsident Josef Hechenberger.
2

Weihnachten in Tirol
Echter Tiroler Christbaum seit 25 Jahren produziert

TIROL. An heilig Abend die Kerzen eines echten Tiroler Christbaums anzuzünden, ist ein ganz besonderer Moment. Dass wir die schönen Tannen in heimischer Qualität genießen können, liegt unter anderem an den 22 Tiroler Christbaumproduzenten, die bereits seit 25 Jahren für Weihnachtsatmosphäre sorgen.  Mit 10 Christbaumproduzenten angefangenVor einem Vierteljahrhundert gründete sich der Verein der Tiroler Christbaumbauern mit nur 10 Christbaumproduzenten. Mittlerweile ist die Zahl auf 22...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dagmar Knoflach-Haberditz

Nachgeschenkt
Dem Regen zum Trotz gute Laune

Das einzige, das man sich nicht aussuchen kann, ist das Wetter. Da wird monatelang an einem großen Fest geplant und viel Zeit und Geld investiert, um für die Gäste einen tollen Abend auf die Beine zu stellen. Doch wenn dann der Wettergott für so richtig viel Regen sorgt, dann ist das für einen Verein einfach nur schade. Dass es die Band Krakatao und die gute Laune der Vereinsmitglieder dennoch geschafft haben, dass die Leute den Boden vor der Bühne trocken getanzt haben, steht für die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Tiroler Meister: Emirhan Arik
5

Riesen Erfolg für Schwazer Kickboxer
Verein Dragon Ryu Ninjutsu gibt weiterhin Vollgas

Am 30 Juni fanden in Münster die Tiroler Meisterschaften in Kickboxen statt. Unter den zahlreichen Startern waren auch 3 Teilnehmer des Schwazer Vereins Dragon Ryu Ninjutsu. Tobias Krepatz und Ivan Radanovic starteten in der Klasse bis 175 cm im Leichtkontakt, und Emirhan Arik in der Klasse bis 165 cm im Leichtkontaktkickboxen(Leichtkontakt ist die Vorstufe zum Vollkontaktkickboxen). Die Kämpfer des Vereins Dragon Ryu Ninjutsu lieferten sich sehr spannende und absolut technisch einwandfreie...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Thomas Nechi
Siegerehrung Vollkontakt bis 81 kg (Daniel rechts im Bild)
2

Dragon Ryu Ninjutsu gibt Vollgas
Riesen Erfolg am Weltcup in Kickboxen

Vom 12-14 April fanden in der Innsbrucker Olympiahalle die "Austrian Classics", eines der größten Turniere in Kickboxen in Europa statt. Auf diesem international extrem stark besetzen Turnier behaupteten sich auch 5 Teilnehmer von unserem Verein "Dragon-Ryu-Ninjutsu". Insgesamt waren 2400 Starter auf dem Turnier! Daniel Christleht (erstes Turnier) erreichte sogar den 2 Platz im Vollkontak bis 81 kg, mußte sich aber im Finale gegen einen extrem starken Gegner, welcher schon über 100 Kämpfe...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Thomas Nechi
Ausschnitt des Bereichs Zierfischbörse eines vergangenen Aqua-Days...

Veranstaltung der Aquarienfreunde Tirol
Der AQUA-DAY 2019

Heuer steht der Aqua-Day ganz im Zeichen des Vereins, seiner Mitglieder und deren Tiere und Pflanzen, die zuhause gepflegt werden. In der Aquarien-Ausstellung “Was schwimmt bei unseren Mitgliedern“ werden ausschließlich Tiere gezeigt, die auch bei unseren Mitgliedern zuhause gepflegt werden und meist auch gezüchtet. Die Becken werden von den Aquarienfreunden jedes Jahr innerhalb einer Woche aufgebaut und eingerichtet. Es steckt jede Menge an Planung und körperlicher Arbeit dahinter. Heuer wird...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Aquarienfreunde Tirol
Oft die letzte Rettung: Der Verein Mannsbilder. Die Opposition setzt sich für eine finanzielle Unterstützung des Vereins ein.

Männerberatung
Opposition fordert finanzielle Hilfe für Verein Mannsbilder

TIROL. Der Verein Mannsbilder - Männerberatung Tirol hat finanzielle Nöte. Das wird in einer Informationsveranstaltung den Landtagsabgeordneten aller Oppositonsparteien klar. Die Tiroler Oppositionsparteien arbeiteten nun einen gemeinsamen Unterstützungsantrag für den November-Landtag aus.  Liste Fritz, SPÖ, FPÖ und Neos fordern gemeinsamFür eine langfristige finanzielle Absicherung fordern die Tiroler Oppositionsparteien nun eine Unterstützung von 100.000€ für den Verein Mannsbilder. ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
(v.l.n.r.): NR Dominik Schrott und LR Johannes Tratter
1

Neuer Präsident des Landesverbandes Tirol des ÖKB

Künftig wird Nationalrat Dominik Schrott als neuer Präsident des Tiroler Kameradschaftsbundes agieren. Er folgt damit auf LR Johannes Tratter. Stellvertreter bleiben weiterhin Johannes Stadlwieser und Hans-Peter Koidl. TIROL. Als Herausforderung sieht der künftige Präsident des Kameradschaftsbundes besonders, dass auch junge Menschen "als unsere Kameraden den Weg in die Reihen des Kameradschaftsbundes finden", wie es Schrott bei der außerordentlichen Vorstandssitzung in seiner Antrittsrede...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Tyrol Tactics ESports bei einem Turnier in Vorarlberg
3

Tyrol Tactics ESports - elektronischer Sport erreicht Tirol

Die Ausbreitung von elektronischem Sport, kurz ESport, schreitet international schnell voran. Bei einem der größten ESports Turniere 2017, dem "The International 2017", erreichte das ausgezahlte Preisgeld eine Rekordhöhe von ca. 24 Millionen US-Dollar. Auch in Österreich werden zahlreiche Veranstaltungen und Wettkämpfe durchgeführt. Tyrol Tactics ist ein Tiroler Verein, der auf die Förderung des österreichischen ESports und die aktive Teilnahme an Events und Turnieren fokussiert ist. Obwohl...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Martin Gschwentner
Ehrenobmann Manfred Beinstingl (l.) im Kreise des neuen Pfadfindervorstandes
3

Vereinsmensch tritt leiser: Manfred Beinstingl und ein Leben für die Gemeinschaft

12 Vereine, 12 Ämter, ein lebenlanges Engagement: Manfred Beinstingl ist ein Vereinsmensch, wie er im Buche steht. Nach vielen Jahren Funktionärstätigkeit tritt er nun ein wenig leiser. Wir trafen ihn zu einem Rückblick über ein Leben für die Gemeinschaft und das Miteinander. – von Dagmar Knoflach-Haberditz. In jedem Ort gibt es sie und in jedem Ort sind sie unverzichtbar: die richtigen Vereinsmeier. Ehrenamtlich zu helfen, Vereine zu leiten, dabei zu sein, wenn es um was geht und vor allem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • RMagazin Schwaz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.