Vereineturnier

Beiträge zum Thema Vereineturnier

Helmut Zaisberger (FC Zell am See), ein Mitarbeiter vom Casino Zell am See sowie Ägydius Gruber Ägydius (TC Thumersbach)

Casino Zell am See
Zum Teamturnier-Sieger kürten sich die Zeller Fußballer

ZELL AM SEE. Das Finale des vorerst letzten Teamturniers im Casino Zell am See ging kürzlich über die Bühne.  Heiß her ging es in der Schlussrunde zwischen dem FC Zell am See und dem TC Thumersbach. Der FC Zell holte sich souverän den ersten Platz und damit ein Sponsoring im Wert von 1.100 Euro. Spenden an die Krebshilfe Salzburg Da die Weihnachtszeit bekanntlich eine Zeit des Schenkens ist, beschlossen die beiden Siegerteams,  der Österreichischen Krebshilfe Salzburg, die vom Casino Zell...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
OK-Chef Toni Weiß (li.) und EV-Obmann Tom Rössler (re.) mit der Siegermannschaft: Peter Fischer, Fred Lainer, Siegfried Rainer sen., Rupert Breitfuß, Siegfried Rainer jun. und Willi Bammer.
2 6

Maishofen: Das war das Eisschützen-Vereineturnier 2018

Zum Video bitte nach unten scrollen... VIDEO / MAISHOFEN. Heuer haben 18 Mannschaften an dem beliebten Turnier teilgenommen. Ausgetragen wurde es an insgesamt sechs Bahnen; die jeweiligen Gruppensieger traten dann im Finale gegeneinander an.  Sieger: Die Mannschaft "Pinzgau Milch"Gewonnen hat die Mannschaft "Pinzgau Milch" vor dem "Stockstammtisch Seehäusl" und vor dem "Motorradclub Maishofen".  Im Video erzählt Peter Schösswendter, Ausschussmitglied beim EV Maishofen, mehr über das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Aschauer Manfred
4

Taufkirchner Marktfest

Am 23. und 24. Juli 2016 veranstaltet die Marktgemeinde Taufkirchen an der Trattnach mit den Vereinen und Körperschaften aus Taufkirchen/Tr. das Marktfest beim Gemeindezentrum. Die Veranstaltung beginnt am Samstagnachmittag um 15:00 Uhr mit einem Rasenmäher-Traktorrennen (ab 16 Jahre). Die Rasenmäher werden zur Verfügung gestellt. Der Start für das traditionelle Quietschentenrennen ist um 16:00 Uhr. Um 17:00 Uhr veranstaltet die Union Sektion Fußball ein Hobbyturnier bei der Multisportanlage...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Manuela Geber
Franz der Moar von den Fußball-Senioren von Radstadt
26

Die Moarschaft „Musik“ siegte beim Vereineturnier im Stockschießen.

Die Mannschaft der Stadtmusikkapelle gewann das Vereineturnier auf der Stockbahn in Radstadt vor den „Glorreichen“. Den dritten Platz erreichte die „Moarmannschaft“ vom „Zwischenstop. Radstadt (ga). Seit vielen Jahren findet alljährlich das Vereine-Stockschießen auf der Stockbahn in Radstadt statt. Diesesmal waren es die Naturfreunde Radstadt die dieses äußerst beliebte Turnier veranstalteten an dem 14 Vereine bzw. Moarschaften teilnahmen. Als Sieger des Turnieres wurde nach langem sportlichem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Gert Adler
Die stolzen Sieger des Turnieres, der Tennisklub, mit Fritz Danklmaier.

Erfolgreiches Vereineturnier in Schladming

31 Mannschaften traten beim 25. Schladminger Vereineturnier im Eisstockschießen gegeneinander an. Gruppensieger wurden die Mannschaften der Stadtgemeinde, der Feuerwehr und des Tennisklubs. Das Finale konnte der Tennisklub - Max Horner, Franz Stückelschweiger, Franz Helpferer, Moar Hans Mortenson, Norbert Erlbacher und Ernst Müllner - für sich entscheiden.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Bei herrlichem Wetter wurde das Turnier eröffnet
1 5

29. Vereineturnier des ESV/ASVÖ Flachau

Der Eisschützenverein ASVÖ Flachau veranstaltete am Samstag, den 18. Oktober 2014 das bereits 29. Vereineturnier der örtlichen Vereine. Bei herrlichem Herbstwetter kämpften 12 Vereine um die Flachauer Wandertrophäe (Flachauer Wappen aus Zirbenholz geschnitzt); diese bleibt jeweils 1 Jahr lang beim Sieger. Folgende Mannschaften nahmen am Vereineturnier teil: Damen Eisschützen Enns-Pass Freiwillige Feuerwehr Flachau Freiwillige Feuerwehr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Claudia Reininger
Vereineturnier EV - Schüttdorf
2 14

Berufe und Vereinsturnier EV - Schüttdorf

Beim Vereinsinternen Turnier am 11.10.2014 auf der neuen Asphaltanlage des EV - Schüttdorf, Berufeturnier, ging es bei gutem Herbstwetter hoch und spannend her. Sieger EV - Schüttdorf mit 10.7 Punkten, dicht gefolgt von den Eisenbahnern und den Pensionisten mit jeweils 10,2 Punkten. Dank gilt den Spendern und Gönnern des Turniers, so das den Mitgliedern ausreichend Speis und Trank kostenfrei serviert werden konnte.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • EV Schüttdorf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.