Verlagshaus

Beiträge zum Thema Verlagshaus

Lokales
Filmemacher Hans Jöchler ist im Oktober mit drei Südtirol-Produktionen auf ORF III vertreten.

Haiminger Filmemacher mit drei Produktionen auf ORF III vertreten
Jöchler mit Südtirol-Schwerpunkt

ÖTZTAL-BAHNHOF (pele). Nach Ende des Ersten Weltkrieges wurde Italien am 10. September 1919 in Saint Germain offiziell die Annektierung des Gebiets südlich des Brenners zugesagt. Der Verlust Südtirols jährte sich damit für Österreich heuer zum 100. Mal. ORF III, der Kultursender des Österreichischen Rundfunks, setzt deshalb im Oktober einen Südtirol-Schwerpunkt und greift dabei auf Produktionen des Haiminger Filmemachers Hans Jöchler zurück. Die Ausstrahlungen begann bereits am 2. Oktober...

  • 27.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
Mit seinem „Heimatklängen“ kommt Hans Jöchler diesmal aus Kals am Fuße des Großglockners.

Heimatklänge kommen aus der Osttiroler Gemeinde
Hans Jöchler hat Kals im Fokus

ÖTZTAL-BAHNHOF (pele). Musik- und Videoproduzent Hans Jöchler aus Ötztal-Bahnhof geht wieder auf eine musikalische Reise durch die Welt der Berge. „Leben am Großglockner – Heimatklänge aus Kals ins Osttirol“ heißt die Sendung, die am Mittwoch, dem 10. April ab 20.15 Uhr auf ORF III erstausgestrahlt wird. Gezeigt werden die Täler rund um den Großglockner sowie das Dorfer- und das Teischnitz-Tal. Eine besondere Attraktion sind auch die Steinböcke, die im Frühjahr bis zum Lucknerhaus am Fuße von...

  • 29.03.19
Leute
4 Bilder

Buchverlosungen – edition lex liszt 12

Mit dem Ziel, einen Beitrag zur Entwicklung einer lebendigen Literatur- und Kulturszene im Burgenland zu leisten, wurde die edition lex liszt 12 1992 im Offenen Haus Oberwart gegründet, und seither versucht der Verlag mit seiner Arbeit und seinem Programm beständig, diesem Anspruch nachzukommen. Die edition lex liszt 12 positioniert sich in der österreichischen Verlagslandschaft mit Publikationen aus dem und über das Burgenland sowie den Grenzraum. Wir verlosen je 3 Bücher: „Die...

  • 07.12.16
  •  2
Lokales

Des is Wien - To je Bec - Gerhard Blaboll und Freunde von der Wiener Tschuschenkapelle

Des is Wien - To je Bec Des is Wien? Was ist Wien denn eigentlich? Worauf sind wir besonders stolz? Auf welche Traditionen, Kulturereignisse, Bauwerke, Landschaften, Gewohnheiten? Der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll geht dem auf witzige und selbstironische Weise auf den Grund. Sein Schriftstellerkollege Dusan Savic hat das ins Serbische übersetzt. Gemeinsam mit Mitgliedern der Wiener Tschuschenkapelle präsentieren sie ein Programm, das voll Schwung, Witz und tollen Selbstironie ist....

  • 21.09.15
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.