Verschlüsselung

Beiträge zum Thema Verschlüsselung

Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Messenger – Signal, Snowdens Favourit

Die Digitale Welt bietet uns unzählige Möglichkeiten und an der wohl prominentesten Stelle steht die Kommunikation. Denn heutzutage telefoniert man nicht einfach nur mehr, wir schreiben uns Texte oder schicken uns Bilder und Videos. Was mit SMS und Emails angefangen hat, entwickelte sich zu einem umfangreichen Angebot an sogenannten Messenger-Diensten. Mit diesen verschiedenen Varianten wollen wir uns beim Digitalen Donnerstag beschäftigen. Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Nach dem Öffnen der Mail werden die Daten am Computer verschlüsselt

Gefälschte Emails von Mobilfunkanbieter im Umlauf

In den vergangenen Tagen sind im Lavanttal zwei Fälle von gefälschten Emails bekannt geworden. LAVANTTAL. Gestern gegen 09.30 Uhr wurde dem Geschäftsführer eines Wolfsberger Unternehmens eine E-Mail, die das Corporate Design eines Mobilfunkanbieters aufwies, übermittelt. Nach dem Mausklick auf dem beigefügten Link wurde eine Webseite, die der Webseite des Mobilfunkanbieters sehr ähnelte geöffnet, in welcher der Download einer Rechnung glaubhaft gemacht wurde. Tatsächlich erfolgte jedoch die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche

Polizei warnt vor Internet-Betrügereien

Aufgrund aktueller Fälle warnt die Polizei erneut vor Straftaten im Internet, wobei zuletzt verstärkt zwei Maschen in Erscheinung getreten sind: Schadsoftware / Verschlüsselung – Erpressung („Ransomware“): Es werden derzeit wieder gefälschte E-Mails (angeblich von der Post, Netzbetreibern, Verbund, Reiseunternehmen und andere) verschickt die in Dateianhängen als „Rechnung“, „Bewerbung“, „Angebot“ oder ähnliches getarnt Verschlüsselungssoftware mitschicken. Beim Öffnen / Herunterladen des...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

SimpliTV in Salzburg wirklich so simpli?

Bekanntlich stellt der ORF seine Programme von DVB-T auf DVB-T2 um und vermarktet sie unter dem Namen „SimpliTV“. Das wäre an und für sich kein Problem, wenn man da nicht stillschweigend die Verschlüsselung hinzufügen würde. Diese hat weitreichende Folgen: Aus politischer Sicht heißt das, dass in den Grenzregionen wie Oberbayern, Niederbayern und Bayerischer Wald die österreichischen Programme nicht mehr empfangen werden können, da die Registrierung nur mit Wohnsitz in Österreich erfolgen darf....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Hannes Valtiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.