Viktor Adler-Auszeichnung

Beiträge zum Thema Viktor Adler-Auszeichnung

LR Ursula Lackner (re) mit den Trägern der Victor Adler-Plakette Egbert Grubholz, Waltraud Marton, August Krivec und Johann Landgraf.
119

(+ Bildergalerie)
GU: Bezirks-SPÖ dankt Weggefährten

Die Sozialdemokratie ehrte in Kalsdorf zahlreiche Mitglieder aus Graz-Umgebung für ihre 50, 60 und 70-jährige Treue zur SPÖ. „Wir bedanken uns bei Persönlichkeiten, die sich in unterschiedlichen Funktionen verdient gemacht haben. Sei es um die Rechte der Arbeitnehmer, die positive Gestaltung in den Gemeinden oder weil sie ihre Stimme erhoben, wo es um Gerechtigkeit geht“, betonte SPÖ-Regionalvorsitzende LR Ursula Lackner in ihrer Festrede. Standing Ovations und tosenden Applaus gab es für vier...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der pensionierte Frohnleitner Hauptschullehrer Friedrich Rappold (Bildmitte) wurde von LR Ursula Lackner mit der Viktor Adler-Plakette ausgezeichnet. Politiker und Weggefährten gratulierten.
26

Schelte für Bundesregierung, Auszeichnung für Sozialdemokraten

In Hitzendorf tagte der SPÖ-Regionalvorstand Graz-Umgebung/Voitsberg. Auf der Tagesordnung standen die kommende Gemeinderatswahl, bei der 128.000 Wahlberechtigte aus Graz-Umgebung in 36 Gemeinden ihre Gemeinderäte wählen, sowie die Ehrung zweier verdienter Sozialdemokraten. Die Festredner BR Elisabeth Grossmann, NAbg. Karin Greiner und LAbg. Udo Hebesberger übten Kritik an der Bundesregierung im Hinblick auf Einschnitte in Freiheitsrechte, die Degradierung von Corona-Betroffenen zu Bittstellern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mario De Martin war von 1997 bis 2012 Direktor der Arbeiterkammer Burgenland.

Trauer um ehemaligen Arbeiterkammer-Direktor Mario De Martin

NEUFELD. Der frühere AK-Direktor Mario De Martin ist tot. Der 64-Jährige verstarb nach einem Krebsleiden. De Martin war seit den 1970er Jahren Mitarbeiter der Arbeiterkammer Burgenland. Von 1997 bis zu seiner Pensionierung im Oktober 2012 übte er die Funktion des AK-Direktors aus. Der gebürtige Neufelder war von 1987 bis zum Jahr 2000 auch Bürgermeister seiner Heimatgemeinde, die in dieser Zeit zur Marktgemeinde und 1997 zur Stadt erhoben wurde. Neben der Kommunalpolitik war er auch zwei...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.