Virgen

Beiträge zum Thema Virgen

Lokales
74 Bilder

Virgen: Rückkehr zum Alltag

Die Aufräumarbeiten nach dem Katastrophenereignis vom 4. August sind großteils abgeschlossen. VIRGEN. Es waren dramatische Bilder, die man nach dem Katastrophenereignis Firschnitzbach am 4. August in Virgen zu Gesicht bekam. Das Schlimmste wurde bereits befürchtet, als es aufgrund heftiger Unwetter in den Bergen oberhalb der Gemeinde im Ortsgebiet zu mehreren schweren Murenabgängen kam. Meterhohe Schlammwellen donnerten durch das Bett des Firschnitzbaches und zogen eine Spur der Verwüstung mit...

  • 16.08.12
Lokales

Kraftwerk Obere Isel: Fakten richtigstellen!

Leserbrief zur Kraftwerksplanung im Virgental Wöchentlich wundert sich der aufmerksame Leser diverser Tages- und Wochenzeitungen über die unterschiedlichen Fakten, die zum Thema “Kraftwerk Obere Isel“ auftauchen. Die Planer haben laut ihrer Website „Der Virgentaler Weg“ einen „Iselrat“ geschaffen, der das Projekt mitgestalten soll und über Fortschritte regelmäßig informiert wird. Mitglieder dieses Gremiums sind Befürworter und Kritiker des Kraftwerkprojekts. Erstaunt liest man daher, dass...

  • 28.02.12
Sport

1. Virger Sommertriathlon

Die Sportunion Virgen veranstaltet am Samstag, 03. September den ersten Sommertriathlon. Der Bewerb besteht aus einer Walkingrunde, dem Rabensteinlauf und Sackhüpfen. Der Start erfolgt um 15 Uhr beim Fußballplatz. Anmeldung bis Donnerstag, 01. September unter union.virgen@utanet.at. Weitere Infos unter www.sportunion-virgen.at. Wann: 03.09.2011 15:00:00 Wo: Sportplatz, 9972 Virgen ...

  • 30.08.11
Sport

Prägraten erwartet kenianische Läufer beim "1.Kogel"

Der "1.Kogel" in Prägraten, ehemalls "Bergerkogellauf", geht heuer in einer völlig neuen Weise über die Bühne. Erstmalls gibt es drei Bewerbe bei der Berglaufveranstaltung, für die sich die Läufer oder auch Wanderer entscheiden können. Der "RUN Bewerb" wird als normaler Berglauf, für den einzelnen, mit Ziel auf dem Bergerkogel (2.656m) durchgeführt. Neu ist der "STAFFEL Bewerb" wo sich zwei Läufer die Strecke auf den Gipfel teilen.Die Übergabe erfolgt ca. auf der oberen Hälfte der...

  • 02.07.11
Lokales
Auch der Bürgermeister von Virgen, Dietmar Ruggenthaler, begibt sich gerne in die Kletterwand.
2 Bilder

Klettern auf Krankenschein

Senioren und Kinder, Kletterneulinge, Wieder-einsteiger und auch aktive Kletterer kommen in Virgen voll auf ihre Kosten. VIRGEN. „Klettern ohne Altersgrenzen“ ist die Devise des Virger Bewegungsprojektes „vital.vertikal – G’sund sein im Virgental“, das im vergangenen Jahr gestartet wurde. Infrastruktur steht in Virgen auch indoor ausreichend zur Verfügung – neben dem 13m hohen Kletterturm im Feuerwehrhaus bietet auch noch eine großzügige Boulderwand in der Schule genügend Abwechslung. 50+...

  • 02.03.11
Lokales
Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler, GR Gerhard Berger und Leopold Bstieler stellten ihr Talent unter Beweis.
3 Bilder

Dietmar Ruggenthaler wurde 50

VIRGEN. Dietmar Ruggenthaler, der seit 1992 Bürgermeister von Virgen ist, feierte am 12. Jänner seinen 50. Geburtstag. Er lud an diesem Tag die Virger Bevölkerung zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindeamt ein. Bgm. Ing. Dietmar Ruggenthaler meint dazu: „Ich bin kein Freund großer Feiern, wenn es um mich persönlich geht. Eine Feier, zu der ich nur einen bestimmten Personenkreis einlade, wollte ich nicht veranstalten. Alle Virgerinnen und Virger sind wichtige Begleiter auf meinem Lebensweg. Mir...

  • 20.01.11
Lokales
2 Bilder

Bauernladen Virgen - Segnung und Wiedereröffnung

Der Virger Bauernladen ist eine renommierte Einrichtung und liefert seit 1993 einen wichtigen Beitrag zur Nahversorgung. Ebenso bildet er eine wichtige Einnahmequelle für die LieferantInnen, vornehmlich Bäuerinnen aus Virgen. Frisches und G‘schmackiges aus der Region kann jeweils am Freitag und Samstag erworben werden. Im Sommer öffnet der Bauernladen zudem am Mittwochnachmittag seine Türen. Die reichhaltige Produktpalette reicht von typischen Bauernprodukten wie Brot, Speck, Hauswürstl,...

  • 10.12.10
Leute
98 Bilder

Bezirkslandjugendtag in Virgen

Alt und Jung ... lautete das Motto des diesjährigen Bezirkslandjugendtag der am Samstag den 16. Oktober 2010 in Virgen stattgefunden hat. Alle Ortsgruppen des Bezirks Osttirol haben daran teilgenommen. Unter den Ehrengästen auch Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner, Bezirksbauernobmann Martin Mayerl, BB Anna Frank, LL Kathrin Kaltenhauser, Kammerobmann Friedl Schneeberger und sämtliche Bürgermeister der Region. Nach der Hl. Messe in der Pfarrkirche Virgen haben sich die mehr als 250 Gäste zum...

  • 18.10.10
Leute
Gratulant Bgm. Dietmar Ruggenthaler, Geburtstagskind Maria Mariacher und Sohn Cölestin Mariacher mit Frau Ida.

Älteste Osttirolerin in Virgen

Maria Mariacher aus Virgen feierte im September 2010 ihren 102. Geburtstag und ist somit die derzeit älteste Einwohnerin Osttirols. Eine gesunde Natur, Zähigkeit und Bescheidenheit zeichnen Maria Mariacher besonders aus und sind wohl das Rezept für ein langes Leben. Bis zu ihrem 95. Lebensjahr war sie noch sehr rüstig, strickte gerne Socken und liebte Besuche bei ihren Verwandten. Mittlerweile hat Maria 4 Enkel, 10 Urenkel und 1 Ururenkelkind. Sie genießt die Fürsorge und Pflege der Familie...

  • 06.10.10
Lokales
Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler (2. v. re.) und Ingrid Steiner nahmen den Preis für die Gemeinde Virgen entgegen.�

Virgen erhält Auszeichnung

Die bereits mehrfach ausgezeichnete Gemeinde ist um einen Preis reicher. Virgen wurde mit dem Europäischen Dorferneuerungspreis für ganzheitliche, nachhaltige, mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität ausgezeichnet und zählt somit zu den besten zwölf von insgesamt 30 Teilnehmergemeinden. „Virgen nimmt seit Jahren auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und des Umweltschutz eine Vorreiterrolle ein“, freut sich LH Günther Platter über die Auszeichnung Virgens. Das ist nicht der...

  • 28.09.10
Lokales

Die 7. OSG Wohnanlage ist ein Passivhaus

Die Gemeinde Virgen ist bekannt für innovatives Denken in Sachen Umwelt und zukunftsorientierten Energienutzungen. Ein weiteres Beispiel dafür ist eine neue Wohnanlage der OSG mit deren Bau im Frühjahr 2011 begonnen wird VIRGEN (ebn). Bislang hat die Osttiroler Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft (OSG) insgesamt sieben Wohnanlagen in Virgen errichtet. Viele dieser Anlagen zeichnen sich durch innovative und zukunftsorientierte Baudetails aus, wie Einbau von thermischen...

  • 24.09.10
Lokales
2 Bilder

Blumen, wo man sie kaum jemals vermuten würde

In Virgen werden selbst die Kanaldeckel mit Blumenmustern verziert In Virgen ziert Blumenschmuck diesen Sommer nicht nur Balkone und Häuser. Sogar die Kanaldeckel im Ort strahlen in blumigen Mustern. Gemalt wurden sie von Paul Resinger. VIRGEN (ebn). Die Gemeinde Virgen ist stets um ein gepflegtes Ortsbild bemüht. Zahlreiche freiwillige „Bischlmamm“ kümmern sich um öffentliche Grün- und Blumenanlagen im Ort. Heuer wurde der Virger Kunsthandwerker Paul Resinger damit beauftragt, die...

  • 28.07.10
Politik
l-virgen

Sonnendorf unter der Lupe

Das mehrfach ausgezeichnete Dorf stellt sich einer neuen Herausforderung Virgen ist Tirols Vertreter beim diesjährigen Dorferneuerungswettbewerb. 30 Teilnehmer aus elf Nationen bewerben sich um den Europäischen Dorferneuerungspreis, der diesmal unter dem Motto „Neue Energie für ein starkes Miteinander“ steht. VIRGEN (ebn). Bei dem im Zweijahresrhythmus stattfindenden Wettbewerb werden Anstrengungen eines Dorfes, die auf eine dauerhaft sichtbare ländliche Entwicklung zielen, beurteilt....

  • 09.06.10
Leute
l-dorfreinigung

18. Frühjahresputz in Virgen

In Virgen stellten sich viele Freiwillige in den Dienst der Umwelt Die jährliche Umwelt-reinigungsaktion der Gemeinde Virgen hat fast schon Tradition. VIRGEN (red). Heuer findet die jährliche Dorfreinigungsaktion in Virgen bereits zum 18. Mal statt. Engagierte Putz-Trupps, bestehend aus Mitgliedern von Vereinen und Körperschaften, helfen mit, Abfälle entlang von Straßen, Wegen und Bächen einzusammeln und so für ein gepflegtes Ortsbild zu sorgen. Unsachgemäß „entsorgter“ Müll...

  • 19.05.10
Politik
Virgen

Volle Mitsprache in Virgen

35 Virger Bürger sitzen freiwillig in dreizehn verschiedenen Gemeindeausschüssen. Die mangelnde Auswahl an Listen und damit wählbaren Kandidaten bei der Gemeinderatswahl macht die Gemeinde Virgen mit einer unkonventionellen Lösung wieder wett. 35 Virger Bürger arbeiten die nächsten sechs Jahre in den Gemeindeausschüssen mit. VIRGEN (ebn). Bereits im Vorfeld der Gemeinderatswahlen vom 14. März 2010 machte die Gemeinde Virgen Schlagzeilen. Es wurde laut darüber nachgedacht, keine Wahl...

  • 12.05.10
Leute
Virgen

Preis für Nachhaltigkeit

Virgen zeigt, was auf Gemeindeebene für den Klimaschutz möglich ist Der „European Energy Award® wurde an die energieeffizienteste Gemeinde Virgen verliehen. VIRGEN (niko). Die ausgezeichneten Gemeinden heben sich durch engagierten Einsatz und innovative Maßnahmen für Energieeffizienz und Klimaschutz hervor und wurden dafür von Umweltminister Niki Berlakovich mit dem European Energy Award® prämiert, welcher die höchste europäische Auszeichnung für energieeffiziente Gemeinden...

  • 03.03.10
Wirtschaft
Recyclinghof Virgen

Feuertaufe wurde bestanden

Bürger sind vom neuen Recyclinghof in Virgen sehr begeistert Am 15. Jänner 2010 wurde der neue Recyclinghof in Virgen in Betrieb genommen. Schon bei der Praxiseinschulung der Mitarbeiter des Recyclinghofs durch den Umweltberater des Abfallwirtschaftsverbandes Osttirol wurde die Wichtigkeit einer richtigen Trennung der Abfälle aufgezeigt. VIRGEN (red). Mit dem neuen Recyclinghof in Virgen werden Maßstäbe gesetzt, die nicht nur den Bürgern eine bequeme Entsorgung ihrer Abfälle und...

  • 03.02.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.