Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Begehrte Trophäe: Tirol Change Award geht in die dritte Runde.

Tirol Change Award 2022
Tirol Change Award 2022: Jetzt bewerben!

TIROL. 2022 geht die Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften, der Lebensraum Tirol Holding, in die dritte Runde. Ab sofort können sich Tiroler Unternehmen, Initiativen und Persönlichkeiten, die erfolgreich nachhaltig mit der Natur wirtschaften bewerben. Nachhaltiges Wirtschaften vor den Vorhang geholtDer Tirol Change Award ist ein gemeinsames Projekt der Lebensraum Tirol Holding mit ihren Unternehmen Tirol Werbung, Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol. Ausgezeichnet...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Falstaff Spirits Trophy 2021: Die Top-4 aus dem Hause Therese Mölk auf einen Blick.

Falstaff Spirits Trophy
Prämierte Spirituosen aus dem Hause Mölk

Altbrot landet in Österreich oftmals kurzerhand in der Tonne. Die Bäckerei Therese Mölk zeigt, dass es auch anders geht. VÖLS. Die nachhaltigen Kreationen aus Brot von gestern schmeckten auch einer hochkarätigen Jury. Im Rahmen der Falstaff Spirits Trophy 2021 wurden vier der vielen nachhaltigen Spirituosen aus der hauseigenen Brennerei mit hoher Punktzahl ausgezeichnet. Über 800 Muster wurden aus ganz Österreich eingesandt. Die nachhaltigen Tiroler Spirituosen, darunter der "Herr Friedrich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe und Gemeindelandesrat Johannes Tratter freuen sich über die vielen gesetzten Maßnahmen der sterneprämierten Gemeinden

Auszeichnung
Mobilitätssterne für drei Osttiroler Gemeinden

Assling, Kartitsch und Oberlienz durften sich über eine Auszeichnung für nachhaltige Mobilität freuen. TIROL/OSTTIROL. Angelehnt an die Sterne-Auszeichnung in der Gastronomie wurden heuer wieder 58 Gemeinden von der Abteilung Mobilitätsplanung des Landes Tirol und Energie Tirol für außerordentliche Leistungen in der kommunalen Verkehrspolitik gewürdigt. Ein Merkmal der Mobilitätssterne ist, dass sich der Anforderungskatalog stetig weiterentwickelt. Deshalb werden seit 2021 zwei neue Maßnahmen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Osttirols Restaurantküchen wurden heuer 18 Hauben erkocht.
Aktion

Gault Millau 2022
Neun Osttiroler Betriebe erkochten 18 Hauben

Druckfrisch liegt der neue Guide Gault&Millau 2022 auf. Neun Osttiroler Restaurants wurden mit den begehrten Hauben des Restaurantführers ausgezeichnet. OSTTIROL. Der neue Guide verzeichnet nicht weniger als 711 Hauben-Restaurants in ganz Österreich. Neun davon befinden sich in Osttirol und diese sind insgesamt mit 18 Hauben dekoriert. Die vierte Haube Angeführt wird die Riege vom Gannerhof in Innervillgraten. Im Vorjahr noch mit 16,5 Punkten ausgezeichnet, durfte man sich heuer über 17 Punkte...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der neue Fachkräftekoordinator des Landes Tirol Klaus Schuchter (r.) und sein Vorgänger Roland Teissl (l.) freuten sich mit dien ausgezeichneten Nachwuchs-Fachkräften der Tiroler Industrie.

Lehre in Tirol
40 "freigesprochene" Industrie-Lehrlinge

TIROL. Am vergangenen Freitag wurden bei der Freisprechfeier in Innsbruck 40 „ausgezeichnete" Nachwuchs-Fachkräfte der Industrie geehrt. 13 Damen und 27 Herren geehrt. Topqualifizierte FachkräfteJedes Jahr fangen rund 430 motivierte Jugendliche eine Ausbildung in einem der renommierten Tiroler Industriebetriebe an. Insgesamt werden aktuell 1.325 Lehrlinge zu topqualifizierten Fachkräften ausgebildet. Bei der Freisprechfeier für Tiroler Industrielehrlinge am vergangenen Freitag wurden 13 junge...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Preisträgerin und Quelle-Geschäftsführerin Karin Hainzer (l.) mit Zero-Projekt-Repräsentantin Karin Praniess.

Austria’s Leading Companies 2021
Sonderpreis für "Die Quelle" aus Lienz

Das Osttiroler Massagefachinstitut wurde für herausragende unternehmerische Leistungen bei der Integration von Menschen mit Behinderung ins Berufsleben ausgezeichnet. TIROL/OSTTIROL. Bereits zum 23. Mal werden heuer beim wichtigsten Wirtschafts-Wettbewerb des Landes – „Austria’s Leading Companies“ (ALC) – die besten Unternehmen Österreichs ausgezeichnet. Am 9. November wurden die Top-Unternehmen Tirols im Congresspark Igls geehrt. Zahlenbasierte Bewertung Austria’s Leading Companies zeichnen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
V. li. LR Anton Mattle, Erwin Zangerl (Präsident Tiroler Arbeiterkammer), Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader, Andreas Zobl und Michael Moser von der Firma Elektro Zobl in Brixlegg (sie bekamen dieses Prädikat erstmals für die Jahre 2022 bis 2024 verliehen), LH Günther Platter und David Narr (Lehrlingskoordinator Wirtschaftskammer Tirol) bei der Verleihung.

Lehre in Tirol
Welches Unternehmen wurde "Ausgezeichneter Lehrbetrieb"?

TIROL. Erneut konnte das Land Tirol das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" an neun neue Unternehmen verleihen. Zudem gab es auch viele Verlängerungen der Auszeichnung. 79 Unternehmen dürfen Prädikat weitere drei Jahre führenAm Dienstagabend verlieh das Land neun Unternehmen das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb". 79 weiteren Betrieben wurde diese Auszeichnung für die Jahre 2021 bis 2024 verlängert. Somit erhöhte sich in Tirol die Anzahl ausgezeichneter Lehrbetriebe auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die große Abordnung der Imkerinnen und Imker aus dem Bezirk Innsbruck Stadt und Land.
10

Auszeichnung
Prämierung der besten Tiroler Honige

In Kals am Großglockner stand die diesjährige Tiroler Honigprämierung am Programm. Über 200 Imkerinnen und Imker aus ganz Tirol nahmen an dieser Veranstaltung teil. Die Prämierung wird seit elf Jahren vom Tiroler Landesverband der Imker abgehalten, Osttirol war heuer erstmals Gastgeber für die Siegerehrung. Die Honigernte war allerdings bescheiden. „Der viele Schnee hat die Entwicklung im Frühjahr hinausgezögert. Der Sommer war kurz und die Hagelniederschläge im Sommer haben die Blüten der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Renate und Philipp Jans mit Mitarbeiterin Maria Heinz freuten sich über drei Goldmedaillen.

15. Internationale Käsiade
Drei Gold-Medaillen für Osttiroler Ziegenkäse

Der Figerhof in Kals konnte bei der 15. Internationalen Käsiade in Hopfgarten mit seinen Ziegenmilchprodukten punkten. HOPFGARTEN/KALS. Vom 4. bis 6. November fand im Nordtiroler Brixental die 15. Internationale Käsiade statt, die Prämierung der besten Käsesorten aus dem In- und Ausland, zu der der Verband der Käserei- und Molkereifachleute eingeladen hat. Erstmals konnten heuer Produkte aus der 2020 in Betrieb genommenen Hofkäserei am Figerhof in Kals am Großglockner eingereicht werden. Sehr...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein voller Erfolg: die Käsiade 2021
Video 3

15. Käsiade
15. Käsiade vom 4. bis 6 November

TIROL. Nicht mehr lange und in Hopfgarten im Brixental wird sich wieder die geballte Käsekompetenz messen. Die 15. Käsiade steht vom 4. bis 6. November an. Wettbewerb von Käserei- und MolkereispezialistenDie Käsiade ist ein Wettbewerb von Käserei- und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland, die ihren Käse von einer international besetzten Jury beurteilen lassen. Besonders der Tiroler Käse kann sich hier im internationalen Vergleich messen. „Die Internationale Käsiade in Hopfgarten hat...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tirol Change Award: Die Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften.

Tirol Change Award
2. Tirol Change Award – Voting startet am 3.11.

TIROL. Bald ist es soweit: der 2. Tirol Change Award wird vergeben. Am 15. November steht der Sieger fest. Der Award gebührt vorbildlichen, erfolgreichen und nachhaltigen Unternehmen. Online-Voting startetBis der Sieger am 15. November fest steht, können alle TirolerInnen noch die Chance beim Online-Voting nutzen und für ihren Favoriten stimmen. Das Voting startet am 3. November.  Der Preis für erfolgreiches nachhaltiges Wirtschaften wird jetzt bereits zum 2. Mal von der Lebensraum Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Almfamilyhotel Scherer in Obertilliach landete auf dem 33. Platz.

Die beliebtesten Pistenhotels
Zwei Osttiroler Hotels in den Top 50

Plattform pistenhotels.info vergibt Auszeichnung für die besten 50 Hotels mit direkter Skipistenanbindung. Almfamilyhotel Scherer in Obertilliach und Gradonna Mountain Resort in Kals sind dabei. OSTTIROL. Unterkünfte, die sich direkt an der Skipiste befinden, sind bei Winterurlaubern besonders beliebt. Das Portal www.pistenhotels.info hat unter einer Auswahl von 880 die 50 beliebtesten Pistenhotels im Rahmen eines Awards ausgezeichnet. "Wir haben die Lage an der Skipiste, die Ausstattung, den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
St. Jakob landete in der Kategorie "Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohner:innen" bundesweit auf dem 2. Platz. Lydia und Josef Grimm (2.u.3.v.l.) nahmen die Auszeichnung entgegen.
2

Tirol radelt
St. Jakob landete im Spitzenfeld

Rund 7.000 Tirolerinnen und Tiroler sind heuer für „Tirol radelt“ in die Pedale getreten. In der Gemeindewertung hatten St. Jakob i.D., Kirchbichl und die Stadt Kufstein die Nase vorne. MS Sillian entschied Schulwertung für sich. TIROL/ST.JAKOB/SILLIAN. Von März bis Ende September konnten alle Radbegeisterten Kilometer für die Klimaschutzinitiative "Tirol radelt" von Klimabündnis und Land Tirol sammeln und mittels Online-Profil eintragen. Gemeinsam haben die Teilnehmer über fünf Millionen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Tiroler Chorwesen zeichnet sich vor allem durch das Gemeinschaftsleben und das große Engagement sowie durch das hohe Niveau der Vortragskunst aus.

Auszeichnung
Wer bekam den Landespreis für Chöre und Vokalensembles?

TIROL. Vor Kurzem konnte der Landespreis für Chöre und Vokalensembles verliehen werden. Dieses Jahr ebenfalls für das Coronajahr 2020.  Vier Chöre und Ensembles ausgezeichnetWie der zuständige Landesrat Johannes Tratter bei der Verleihung bemerkt, zeichnet sich das Tiroler Chorwesen vor allem durch das Gemeinschaftsleben und das große Engagement sowie durch das hohe Niveau der Vortragskunst aus.  „Mit dem Landespreis für Chöre und Vokalensembles würdigen wir die Leistungen der Sängerinnen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LH Günther Platter, Dominik Landertinger, Mona Mitterwallner, Johannes Lamparter, Alexander Gritsch und LHStv Josef Geisler
4

Besondere Ehrung
Tiroler Sporttalente ausgezeichnet

INNSBRUCK. Tirol kann stolz sein auf die Leistungen seiner Athletinnen und Athleten. Mit einem Empfang zu Ehren der erfolgreichen Sportfamilie wurde ihnen Anerkennung gezollt. Außergewöhnliche LeistungenOb mit dem Mountainbike, auf Skiern oder in der Kletterwand, bei den Olympischen Spielen oder Europameisterschaften – Tirols Sportwelt durfte sich im heurigen und im vergangenen Jahr wieder über herausragende Ergebnisse freuen. Um diese Leistungen entsprechend zu würdigen, fand am Montagabend...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader gratulierte Svenja Maier zur Wahl zum "Lehrling des Jahres 2020".
2

Auszeichnung
Osttirolerin ist "Lehrling des Jahres 2020"

Tirol hat seinen „Lehrling des Jahres 2020“: Svenja Maier, die an der BH Lienz ausgebildet wird, holte den Titel nach Osttirol. TIROL/OSTTIROL. Im Rahmen der Galanacht der Lehrlinge, die am 13. Oktober im Haus der Musik in Innsbruck stattfand, wurde auch die Auszeichnung „Lehrling des Jahres 2020“ vergeben. Diese durfte mit Svenja Maier in diesem Jahr eine Osttirolerin entgegennehmen. Die junge Prägraterin absolviert die Lehre zur Verwaltungsassistentin beim Land Tirol an der BH Lienz. Arbeits-...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die neu gestaltete Webseite des Landes holte sich den Tirolissimo 2021.

Digitales
Neue Webseite des Landes holt Auszeichnung

TIROL. Mit der neuen Webseite des Landes konnte ein benutzerfreundliches Serviceangebot geschaffen werden und gleichzeitige eine begehrte Auszeichnung eingeheimst werden. Die Webseite des Landes erhielt nämlich vor Kurzem den Tirolissimo 2021. NutzerInnenfreundlichkeit und BarrierefreiheitAnfang dieser Woche wurde es offiziell: die neu gestaltete Webseite des Landes wurde mit dem Tirolissimo 2021 in der Kategorie "Webauftritt" ausgezeichnet. Besonders die hohe NutzerInnenfreundlichkeit und die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wolfgang Muchitsch (Präsident, Museumsbund Österreich), Josef Mair (Bürgermeister Dölsach), Leo Gomig (Obmann Aguntum), Stefan Weis (Museum Schloss Bruck), Karl C. Berger (Volkskunstmuseum Innsbruck), Heimo Kaindl (Juryvorsitzender)

Zum 4. Mal
Schloss Bruck erneut mit Museumsgütesiegel ausgezeichnet

Das Museum der Stadt Lienz erhält zum vierten Mal in Folge das an nationalen und internationalen Museumsstandards ausgerichtete Prädikat. GRAZ/LIENZ. Seit 2006 darf sich Schloss Bruck mit dem Museumsgütesiegel schmücken. Die Verleihung erfolgt aber nur auf Zeit – ein Ansporn, die Qualität nicht nur zu halten, sondern ständig zu verbessern. Dass dies kein Selbstläufer ist, wurde auch im Rahmen des 32. Österreichischen Museumstages in Graz von der Jury klargemacht, erhielten doch einigen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gütesiegel-Übergabe: v.l.: Wolfgang Muchitsch (Präsident Museumsbund Österreich), Bettina Leidl (Präsidentin ICOM Österreich), Leo Gomig (Obmann „Curatorium pro Agunto“) und Heimo Kaindl (Jury-Vorsitzender)

Auszeichnung
Museumsgütesiegel für Aguntum

DÖLSACH/GRAZ. Im Rahmen des 32. Österreichischen Museumstages, der diesmal in Graz stattfand, wurde dem Museum Aguntum in Dölsach das Österreichische Museumsgütesiegel verliehen. In der Begründung der Jury heißt es dabei unter anderem: "Das Museum Aguntum mit dem umliegenden Grabungsfeld der gleichnamigen Römersiedlung in der römischen Provinz Noricum zählt zu den zentralen Orten sichtbarer römischer Geschichte auf dem heutigen österreichischen Staatsgebiet. Der Verein 'Curatorium pro Agunto'...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Anzeige
Die Imster Rosengartenschlucht ist ein Naturjuwel und wird von Jung und Alt gerne begangen.
7 2 Video 9

Neun Plätze, neun Schätze
Durch die Rosengartenschlucht: eine berauschende Wanderung

IMST. Mitten im Zentrum der Tiroler Kleinstadt Imst liegt der Einstieg zu einem einzigartigen Naturschauspiel. Die Rosengartenschlucht bietet Erdgeschichte zum Anfassen, einen tosenden Gebirgsbach und erstaunliche Artenvielfalt. Nahe der Johanneskirche passieren Wanderer zunächst einige bemerkenswerte Häuser, die direkt in die Felswände hineingebaut wurden. Kurz darauf beginnt der Steig durch die 1,5 km lange Rosengartenschlucht, besonders im Hochsommer ein herrlich erfrischendes Ausflugsziel...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Reinhard Mayr, Vorstandsvorsitzender der RLB Tirol und Sprecher der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol (li) überreichte gemeinsam mit Christine Hofer, Geschäftsführerin der Raiffeisen Werbung Tirol (re) die ersten drei #beeraiffeisenAWARDs an die Preisträger Stefan Stoll, Direktor der Allgemeinen Sonderschule Wipptal, Maria Schmidt aus Going und Michael Kugler von Carisma.

#beeraiffeisenAWARD
Ein Preis für mehr Artenvielfalt

TIROL. Projekte, die auf besonders engagierte und fundierte Weise die Artenvielfalt fördern, wurden dieses Woche das erste Mal mit dem neuen #beeraiffeisenAWARD ausgezeichnet.  "Wir bringen Tirol zum Blühen"Unter diesem Aufruf startete diesen April die Kampagne der Tiroler Raiffeisenbanken. Ziel der Kampagne war vor allem mehr naturnahen Lebensraum und mehr Artenvielfalt in unsere Gärten zu bringen und einen Sieger für den ersten #beeraiffeisenAWARD zu küren.  „Mit diesem von uns neu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auszeichnung zur Tirolerin und zum Tiroler des Jahres, von links: Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff, Lisa Hauser, Christoph Huber, LH Günther Platter.
10

Tirol-Empfang 2021
Biathletin und Mediziner TirolerIn des Jahres

TIROL. Vor Kurzem war es wieder so weit: der Tirol-Empfang in Wien. Die Auszeichnung "Tirolerin und Tiroler des Jahres 2021" konnten die Biathletin Lisa Hauser und der Mediziner Christoph Huber entgegen nehmen.  Biathletin und Mediziner werden ausgezeichnetIn Wien stand vor Kurzem alles im Zeichen des Landes Tirol. Der diesjährige Tirol-Empfang lockte zahlreiche Gäste und VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur. Sie alle wohnten der Auszeichnung zur "Tirolerin bzw. Tiroler des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Abschreiten der Formation beim Landesüblichen Empfang mit der Schützenkompanie Alpbach, der Bundesmusikkapelle Alpbach und Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände (Vorplatz Congress Centrum Alpbach).
14

Europaregion
Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach

TIROL. Der diesjährige Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach stand ganz im Zeichen von "10 Jahre Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino". Zudem wurden die Euregio-Reformverträge von den Landeshauptmännern unterzeichnet.  Gründungsverträge erneuertBereits zehn Jahre ist es her, dass die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino institutionalisiert wurde. Jetzt wurden die Gründungsverträge erneuert und der Tirol-Tag des Europäischen Forums Alpbach stand ganz im Zeichen des Jubiläums. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der "Rising Star" wurde heute, Sonntag, an zahlreiche anwesende ehrenamtlich Tätige verliehen.
7

Auszeichnung
"Glanzleistung – das junge Ehrenamt 2021"

TIROL. Kürzlich wurden im Rahmen des Tirol-Tags beim Forum Alpbach Freiwillige aus der Kinder- und Jugendarbeit von LH Platter und LH Kompatscher ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung für junges Ehrenamt wird das Engagement von Einzelpersonen Jugendprojekte vor den Vorhang geholt. Unverzichtbarer Beitrag für die GesellschaftIn ihren Ansprachen machten die beiden Landeshauptmänner vor allem auf die Bedeutung des Ehrenamts aufmerksam und welch unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft sie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.