Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Stephanie Markl ist Teil des Teams der Instandhaltung bei Liebherr Lienz.

Auszeichnung
Liebherr-Lienz erhält Maintenance Award 2019

Beste Instandhaltung Österreichs: Platz 1 für Liebherr Lienz LIENZ (red). Das Liebherr-Hausgeräte Werk in Lienz ist mit dem „Maintenance Award Austria 2019“ der Österreichischen Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft (ÖVIA) ausgezeichnet worden. In elf Bewertungskriterien kam der Bereich Instandhaltung bei Liebherr auf den Prüfstand. Einen Spitzenwert bei der Beurteilung der Jury erreichte Liebherr im Bereich Schulung/Training/Mitarbeitermotivation. Besonders begeistert war...

  • 07.11.19
Freizeit
Am 4. November 2019 verlieh Sektionschef Jürgen Meindl den Österreichischen Buchpreis und den Debütpreise 2019.

Österreichischer Buchpreis 2019
Tiroler Norbert Gstrein erhält Buchpreis

TIROL. In diesem Jahr geht der Österreichische Buchpreis an den Tiroler Norbert Gstrein. Sein Roman "Als ich jung war" überzeugte die Jury durch einen "bewundernswert klaren Satzbau mit Spannung". Der Debütpreis wurde an Angela Lehner verliehen.  "Ein Meister des 'zwielichtigen' Erzählens"Die Wahl der Jury, für den Österreichischen Buchpreis, fiel in diesem Jahr auf Norbert Gstreins Roman "Als ich jung war". Der Tiroler sei ein "Meister des 'zwielichtigen' Erzählens", so die Worte der Jury....

  • 05.11.19
  •  1
Leute
Engagierte Persönlichkeiten aus den Bereichen Bildung und Forschung, Kultur, Natur und Soziales wurden bei der heutigen Verleihung der Tiroler Adler-Orden gewürdigt.
9 Bilder

"Tiroler Adler-Orden"
Verleihung an acht hochverdiente Persönlichkeiten

TIROL. Auch in diesem Jahr konnte Landeshauptmann Günther Platter im Rahmen eines Festakts im Landhaus Innsbruck hochverdiente Tiroler Persönlichkeiten mit dem "Tiroler Adler-Orden" auszeichnen. Der Orden ist die höchste Auszeichnung des Landes für Menschen, die nicht aus Tirol stammen, aber das Land mit ihrem Engagement und ihrem Wirken geprägt haben.  Acht Adler-Orden wurden vergebenDie Personen, die den Tiroler Adler-Orden erhalten, stammen zwar nicht ursprünglich aus Tirol, haben sich...

  • 28.10.19
Leute
Der Clemens-August-Andreae-Preis: Er wurde zu Ehren des ehemaligen Rektors, von 1981 bis 1983 der Universität Innsbruck, ins Leben gerufen.
2 Bilder

Uni Innsbruck
Erstmals Clemens-August-Andreae-Preis verliehen

TIROL. Beim vergangenen Dies Academicus 2019 wurden zahlreiche Persönlichkeiten geehrt aber erstmals auch der Clemens-August-Andreae-Preis verleihen. Über die Auszeichnung für herausragende wirtschaftswissenschaftliche Dissertationen dürfen sich Helena Fornwagner und Lorenz Benedikt Fischer freuen.  Der Clemens-August-Andreae-PreisZu Ehren des ehemaligen Rektors von 1981 bis 1983 der Universität Innsbruck wurde der, mit 5.000 Euro dotierte Preis ins Leben gerufen. Andreae war...

  • 22.10.19
Lokales
LRin Beate Palfrader begutachtet das Musikinstrument Hang.
3 Bilder

Der Hang
Manu Delago bekommt Preis der zeitgenössischen Musik

TIROL. Der diesjährige Preis für zeitgenössische Musik geht an den Tiroler Musiker und Komponisten Emanuel „Manu“ Delago. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. Manu Delago erhält Preis für zeitgenössische Musik Dieses Jahr geht der Preis für zeitgenössische Musik an (Emanuel) Manu Delago. Mit der Auszeichnung soll die Arbeit des Tirolers gewürdigt werden. „Damit würdigen wir seine Arbeit, die weit über die Grenzen Tirols hinausstrahlt: Manu Delago ist mit...

  • 22.10.19
  •  1
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den Geehrten vom Gasthof Hotel Goldener Engl.
3 Bilder

Traditionsbetriebe
Rundes Firmenjubiläum und Auszeichnung für 27 Betriebe

TIROL. Ingesamt 27 Tiroler Traditionsbetriebe mit rundem Firmenjubiläum konnten kürzlich für ihre Verdienste um die Tiroler Wirtschaft geehrt werden. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf zeichnete die VertreterInnen der Betriebe im Congress Igls aus. Der älteste Betrieb in diesem Jahr, die Papierfabrik Wattens, zählt sogar schon 460 Jahre. Anerkennung des Landes für die Tiroler BetriebeDie Ehrung der "Tiroler Traditionsbetriebe" ist jedes Mal ein freudiges Ereignis. Wirtschaftslandesrätin...

  • 20.10.19
Leute
Der Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff (links) und LH Günther Platter (rechts) übergaben den Tirolerinnen des Jahres 2019, Kristina Sprenger und Peter Zoller den Rising Star von Swaroski.
7 Bilder

TirolerIn des Jahres 2019
Kultur und Wissenschaft bei Tirol-Empfang ausgezeichnet

TIROL. Unter dem Motto "Spüre die Kraft Tirols" wurde in der Aula der Wissenschaft in Wien der "Tirol-Emfpang" des Landes begangen. Hier wurden die TirolerInnen des Jahres 2019 gefeiert. Die begehrte Auszeichnung geht dieses Jahr an die Schauspielerin Kristina Sprenger und den Physiker Peter Zoller! Die "Kraft Tirols spüren"Die zahlreichen Gäste beim Tirol-Empfang gratulierten der gekürten Tirolerin und dem Tiroler des Jahres herzlich. „Die heurige Auswahl der Tirolerin des Jahres und des...

  • 20.10.19
Lokales
Bruno Oberhuber, Geschäftsführer von Energie Tirol freut sich mit LHStv Josef Geisler, Mario Schett, GR Innervillgraten, Josef Lusser Bgm. Innervillgraten, Gerald Flöck, Energie Tirol und LHStvin Ingrid Felipe über die Auszeichnung.

e5 Programm
Innervillgraten wurde als ambitionierte Energie-Gemeinde ausgezeichnet

Mit Innervillgraten hat der Bezirk Lienz einen vielversprechenden Neuling in das diesjährige e5-Audit geschickt, und eine weitere Auszeichnung für Osttirol eingeheimst, wie sich am Montag bei der e5-Gala zeigte. Nach erst zweijähriger Teilnahme am e5-Aktionsprogramm für energieeffiziente Gemeinden nahm die Gemeinde schon im ersten Anlauf zwei von fünf e’s mit heim. TIROL/VILLGRATEN. Bei der e5-Gala wurden heuer zehn von insgesamt 50 Tiroler Gemeinden für die erfolgreiche Umsetzung von...

  • 15.10.19
Lokales
Zweifach ausgezeichnet: Gerhard Lusser (re.) vom Abfallwirtschaftsverband Osttirol mit ARA Vorstand Werner Knausz,

ARA Abfallberaterpreis
Zwei Sonderpreise für Osttiroler Projekte

Jedes Jahr holt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) die besten Projekte aus der heimischen Abfallberatung und deren Initiatoren vor den Vorhang. Gerhard Lusser vom Abfallwirtschaftsverband Osttirol durfte sich über gleich zwei Sonderpreise freuen. WIEN, OSTTIROL. Die Arbeit der 280 AbfallberaterInnen dreht sich tagtäglich um Bewusstseinsbildung, Aufklärung und Informationsweitergabe in der und an die Bevölkerung – mit kleinen und großen Projekten. Abfallberatung ist gelebter Umwelt- und...

  • 04.10.19
Lokales
Im Zuge eines offiziellen Festaktes übergab LR Johannes Tratter (re.) den Tiroler Volkskulturpreis an Gertraud Patterer sowie Andreas Feller.

Osttirolerin ausgezeichnet
Gertraud Patterer erhält Tiroler Volkskulturpreis

Die Dölsacher Sängerin und Mundartdichterin wurde für ihr Engagement im Dienste der Tiroler Volkskultur gewürdigt. TIROL/DÖLSACH. Das Land Tirol verleiht seit 2009 verdienten Persönlichkeiten den Tiroler Volkskulturpreis. Diese Auszeichnung würdigt ein Gesamtwerk oder herausragende Einzelleistungen auf den Gebieten der Volkskultur sowie der Heimat- und Brauchtumspflege und wird alle zwei Jahre vergeben. Im heurigen Jahr durften sich mit der Osttirolerin Gertraud Patterer sowie dem...

  • 17.09.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (Mitte) gratuliert den PreisträgerInnen Carolina Schutti und Markus Köhle.
3 Bilder

Große Literaturstipendien 2019/2020
Land vergibt Stipendien für Tiroler Autoren

TIROL. Es war wieder soweit: alle zwei Jahre verleiht das Land Tirol die großen Literaturstipendien. In 2019/2020 dürfen sich die Literaten Carolina Schutti und Markus Köhle über das, mit je 15.000 Euro dotiere, Stipendium freuen.  Sparten Prosa und Drama wurden ausgezeichnetFür die Jahre 2019 und 2020 konnten kürzlich die großen Literaturstipendien des Landes Tirol vergeben werden. Stolz überreichte Kulturlandesrätin Beate Palfrader das Stipendium im Bereich Prosa der Autorin Carolina...

  • 10.09.19
Lokales
LH Günther Platter bedankte sich bei den Geehrten und Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement im Dienste des guten Miteinanders in unserer Gesellschaft.
14 Bilder

Ehrung am Hohen Frauentag
Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und Lebensrettungsmedaillen

TIROL. Auch in diesem Jahr wurden Menschen aus Tirol und Südtirol geehrt. Von LH Platter und LH Kompatscher gab es großen Dank und Anerkennung für die Dienste am Nächsten. Die geehrten setzten sich für das Gemeinwohl ein und wurden dafür am Hohen Frauentag ausgezeichnet.  Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und LebensrettungsmedaillenDie Auszeichnungen wurden in allen Sparten verteilt. Sei es im Kultur- und Sportverein, im Gesundheitswesen oder im Sozialbereich. Überall wurden geholfen,...

  • 16.08.19
Wirtschaft
Philipp (3.v.l.) und Renate Jans (Mitte) durften sich über das "Kasermandl in Gold" freuen.

Prämierung
"Kasermandl in Gold" für Glocknerkugeln vom Figerhof

Top-Bewertung mit 100 von 100 möglichen Punkten für den Ziegenkäse aus Kals. WIESELBURG/KALS (red). Die Überraschung hätte nicht größer sein können. Mitten in der Heuernte waren Philipp und Renate Jans vom Figerhof in Kals am 27. Juni nach Wieselburg zur Kasermandl – Prämierung gefahren, um mit einem „Kasermandl in Gold“ für ihre Glocknerkugeln aus Ziegenmilch heimzukehren. 456 eingereichte Produkte Seit über 20 Jahren gilt diese Veranstaltung auf der Messe Wieselburg als eine der...

  • 28.06.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Die Siegerprojekte Platz 1: "Kostbares Tirol" der Zillertaler Tourismusschulen, Platz 2: "Cuvéekäse nach Tiroler Art" der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus Absam & Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz, Platz 3: "Karakter Ernte macht Schule" der LLA Rotholz - Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Tiroler Großküchen setzen auf Regionale Produkte
Agrarmarketing Tirol zeichnet Betriebe aus - mit VIDEO

INNSBRUCK (AMT). In der Landwirtschaftlichen Lehranstalt (LLA) Rotholz wurden Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung für ihren Einsatz regionaler Lebensmittel geehrt. 53 Altenwohn- und Pflegeheime, acht Krankenhäuser sowie zehn Schulen durften die Auszeichnung der Agrarmarketing Tirol in diesem Jahr entgegennehmen. Ein Highlight der Veranstaltung war zudem die Präsentation und Prämierung der eingereichten „genial Regional“ Schulprojekte. Regionale Lebensmittel in der...

  • 14.06.19
Wirtschaft
Die Ausgezeichneten Osttiroler Obst-VerarbeiterInnen: Hildegard und Franz Vergeiner, Friedrich Webhofer, Johannes Kuenz, Schüler der LLA und Direktor Markus Einhauer (v.l.)

Alpen-Adria-Verkostung
Osttiroler Obstspezialitäten wurden prämiert

Heimische Obst-VerarbeiterInnen durften sich bei der Alpen-Adria-Verkostung über zahlreiche Auszeichnungen freuen. ST.PAUL/LAVANTTAL/OSTTIROL. Zum 25-jährigen Jubiläum der Alpen-Adria-Verkostung hagelte es Rekorde. Mit 298 teilnehmenden Betrieben und 1.600 verkosteten Produkten hatten die 25 Verkoster aus Italien, Slowenien und Österreich eine schwere Wahl zu treffen. In 9 Produktkategorien (Fruchtwein, Fruchtsäfte, Fruchtliköre, Fruchtessig und 5 verschiedene Fruchtbrandkategorien) konnten...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Das erfolgreiche Tiroler Team mit seinen Trainern.
5 Bilder

juniorSkills Abendgala
Tiroler Lehrlinge räumen Auszeichnungen ab

TIROL. Tirol konnte mit einem Spitzen-Team bei der juniorSkills-Abendgala glänzen. Der Tiroler Nachwuchs im Tourismus punktete mit drei Gold- und sechs Silbermedaillen und dem Staatsmeistertitel im Lehrberuf Koch.  Drei Kategorien und 81 österreichische Tourismus-LehrlingeDie Konkurrenz war stark und das in allen drei Kategorien "Küche", "Service" und "Hotel- und Gastgewerbeassisten/-in". Doch trotzdem konnten sich die Tiroler Lehrlinge durchsetzen und brachten drei Gold- und sechs...

  • 14.05.19
Lokales
Von links LR Johannes Tratter, LRin Gabriele Fischer, Erich Schwaighofer, Anton Larcher, Edmund Leismüller, Tobias Trost, Helmuth Angermann, Bernhard Hofer, Josef Schalber, LTPin Sonja Ledl-Rossmann, LHStv Josef Geisler.
2 Bilder

Bundesauszeichnung
Neun Tiroler Persönlichkeiten geehrt

TIROL. Auch dieses Jahr wurden verdiente Tiroler Persönlichkeiten mit der Bundesauszeichnung geehrt. Neun Tiroler haben sich in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und etwas für die Gesellschaft bewirken können.  Dank an die neun Tiroler PersönlichkeitenIn Vertretung des Bundespräsidenten überreichte LHStv Josef Geisler die Auszeichnungen an die zu ehrenden Persönlichkeiten.  "Sie haben sich mit größtem Einsatz für die medizinische Versorgung, die Sicherheit oder die wirtschaftliche...

  • 14.05.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (li) und LRin Patrizia Zoller-Frischauf freuen sich über die Auszeichnung für das Bildungsnetz TSNweb.
2 Bilder

Splash Awards
Wartungdienst für Schulwebseiten gewinnt Preis

TIROL. Das Tiroler TSNweb für Schulen konnte dieses Jahr bei den Splash Awards punkten. Bei diesem Wettbewerb werden die besten deutschen und österreichischen Internetprojekte prämiert. Das Land Tirol gratuliert zur Auszeichnung.  Dienst zur Wartung der SchulwebseitenDas prämierte Projekt TSNweb nimmt Lehrpersonen die technische Wartung und den Betrieb der jeweiligen Schulwebseite ab. Die Schulen müssen lediglich die Inhaltspflege betreiben.  "Das ist ein großer Erfolg für die Entwickler...

  • 13.05.19
Lokales
Elke Obkircher (hinten, 3.v.l.)  wurde bei der Destillata wieder mehrfach ausgezeichnet.

Destillata 2019
Internationale Auszeichnung für Osttiroler Spirituosen

Binterhof aus Virgen sicherte sich bei der Destillata 2019 wieder reichlich Edelmetall. BEZIRK. Am 22. März fand im niederösterreichischen Schloß Grafenegg die internationale Edelbrandmeisterschaft „Destillata“ statt. Als einzige Osttirol-Vertreterin war Elke Obkircher vom Binterhof in Virgen dabei und konnte sich über reichlich Edelmatall freuen. Die Kirsche wurde mit Gold ausgezeichnet, der Pregler und die Vogelbeere erhielten Silber. Zudem gab es noch acht Bronzemedaillen für...

  • 29.03.19
Sport
Zehn Hobbyläufer schafften die 6.000 Höhenmeter für die Gold-Trophy.
4 Bilder

SKIBO Tour 2019
SKIBO Tour 2019 war ein voller Erfolg

Viele Hobby-Skibergsteiger nahmen am Wettbewerbsformat teil und wurden kürzlich im CineX Lienz ausgezeichnet. LIENZ. Stefan Mutschlechner, Organisator des SCL Hochstein Tourenlaufes, hatte die Idee der „SKIBO TOUR“ - acht Skitourenbewerbe unter einer Marke. Die AlpinPlattForm Lienz unter Obmann Werner Frömel übernahm die Umsetzung und Finanzierung gemeinsam mit dem Tourismusverband Osttirol. Rasch konnten neben dem SCL Hochstein Tourenlauf auch die Veranstalter der sieben...

  • 25.03.19
Wirtschaft
Tirols Landeshauptmann zählte zu den ersten Gratulanten (v.l.): LH Günther Platter, Preisträgerin Christina Mayr und Hubert Siller (Leiter MCI-Tourismus).
4 Bilder

MCI
Auszeichnung für MCI Tourismus Absolventin

TIROL. Das MCI Tourismus kann nun schon zum 8. Mal, und das in Folge, den renommierten DGT-Wissenschaftspreis entgegen nehmen. MCI-Absolventin Christina Mayr, M.A. konnte in der Kategorie "Beste Arbeit zum Thema eTourismus" die Auszeichnung nach Hause holen.  Masterarbeit über Online KundenrezensionenDie MCI-Absolventin Mayr beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit mit der Thematik der Online Kundenrezensionen. Für ihre Ergebnisse wurde sie am 6. März auf der größten Tourismusmesse ITB in...

  • 07.03.19
Wirtschaft
CMI-Direktor Christian Mayerhofer, Lisa Gamper, Anna Faik, Mechthild Walter, Christina Waldhuber und PCO-Leiterin Ina Kähler. (v.l.)
5 Bilder

PCO Tyrol Congress
Österreichweit fünftes IAPCO-Mitglied

TIROL. PCO Tyrol Congress wurde kürzlich in den Weltverband IAPCO aufgenommen. Damit ist der PCO Tyrol Congress das fünfte österreichische PCO das in den IAPCO aufgenommen wurde. Dies ist vor allem der kontinuierlichen und qualitätsvollen Arbeit auf internationaler Bühne zu verdanken.  Nur eine Frage der Zeit zur Qualifizierung Es war viel harte Arbeit aber es hat sich gelohnt, die Aufnahme des PCO Tyrol Congress war für IAPCO-Präsident Mathias Posch allerdings nur eine Frage der Zeit,...

  • 08.02.19
Lokales
Arbeitslandesrätin Beate Palfrader mit dem "Lehrling des Monats Jänner 2019", Martin Frischauf.
2 Bilder

Lehrling des Monats
Neuer "Lehrling des Monats" für Januar 2019

TIROL. Das neue Jahr startet gut, nämlich mit einem neuen "Lehrling des Monats". Für den Jänner 2019 ist dies Martin Frischauf, der eine Lehre zum Koch im zweiten Lehrjahr bei der Hotel Jungbrunn GmbH & Co OG in Tannheim absolviert.  Tirol braucht solch engagierte FachkräfteDie Auszeichnung bekommt Martin Frischauf von der Arbeitslandesrätin Beate Palfrader persönlich überreicht. Diese ist stolz auf solch engagierte Fachkräfte in Tirol, die es reichlich braucht, damit sich Tirol...

  • 23.01.19
Lokales
Der Präsident des Zivilschutzverbandes, LHStv Josef Geisler (li.), und Vizepräsident Anton Steixner (re.) verliehen LAD-Stv Dietmar Schennach das Goldene Ehrenzeichen des Zivilschutzverbandes.

Goldenes Ehrenzeichen
Dietmar Schennach für Verdienste um den Zivilschutz geehrt

TIROL. Tirol ist in Sachen Zivil- und Katastrophenschutz sehr gut aufgestellt, dies ist unter anderem Dietmar Schennach zu verdanken, wie es LHStv Josef Geisler erläutert. So wurde Schennach nun mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um den Zivilschutz ausgezeichnet.  Krisen- und KatastrophenmanagerBei der Ehrung des Landesamtsdirektor-Stellvertreters betonte der Präsident des Zivilschutzverbandes, LHStv Josef Geisler, wie sehr man die Leistungen Schennachs würdigt.  Er habe sich auch...

  • 21.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.