Alles zum Thema virtueller Stadtrundgang

Beiträge zum Thema virtueller Stadtrundgang

Lokales
Von links: Claudia Boyneburg Lengsfeld Spendier, Andreas Kuchler, Melanie Herzog (alle drei Tourismusverband Villach), Manuel Aichholzer, Nina Maier (ausführendes Unternehmen „infrastil“), Georg Overs (Tourismusregion Villach – Faaker See – Ossiacher See) und Bürgermeister Günther Albel bei der Eröffnung.

Virtueller Stadtrundgang Villach
City Tour mit neuen Sprachen & neuen Standorten

20.000 Nutzer zählt der virtuelle Stadtrundgang bereits. Nun wurde die "City Tour - Villach erleben" erweitert.  VILLACH. Vor vier Jahren wurde der virtuelle Stadtrundgang „City Tour – Villach erleben“ in Betrieb genommen.  Nun kamen neue Sprachen hinzu und weitere Standorte. Neben Deutsch und Englisch gibt es den Rundgang nun in den Alpen-Adria-Sprachen Italienisch und Slowenisch.  Auch neu: die bessere Sichtbarkeit der Pylone und ein effektiverer Vandalismus-Schutz. So funktioniert...

  • 17.05.19
Wirtschaft
Der virtuelle Stadtrundgang wurde bereits online geschaltet unter www.hall-wattens.at/virtueller-stadtrundgang
2 Bilder

Spaziergang am Computer

Die Haller Altstadt wurde mit allen Einzelheiten videotechnisch mittels 360° Verfilmung erfasst. HALL (sf). Innovative Technik trifft auf einen historischen Stadtkern: absolut einmalig präsentiert sich die mittelalterliche Altstadt von Hall in Tirol im weltweiten Netz. Der Besucher hat bei seinem virtuellen Besuch in der Stadt jederzeit und an jedem Ort die Möglichkeit stehenzubleiben, einen kompletten 360°-Blick zu werfen und auch die Strecke rückwärts zu tätigen. „In Hall konnten wir aber...

  • 25.10.11