Vital Digital

Beiträge zum Thema Vital Digital

Lokales
Vital Digital 2.0: Die Organisatoren der Leader-Region Thermenland-Wechselland, mit den ausgebildeten Computertrainern, die in den Gemeinden tätig sein werden mit Ehrengästen im Minitheater Altenmarkt.
8 Bilder

Thermenland-Wechselland
"Vital Digital" geht in die zweite Runde

Infoabend mit Vortragskabarett war Auftakt für das Folgeprojekt "Viatl Digital", das Senioren den sicheren Umgang mit Smartphone und Tablet näher bringen soll. ALTENMARKT/FÜRSTENFELD. Im vergangenen Jahr konnten durch das Pilotprojekt "Vital digital" in den Gemeinden der Leader-Region 400 Senioren der sichere Umgang mit Laptop und Smartphone werden und Trainer für die kommenden Kurs ausgebildet werden. Nun soll ein weiteres Projekt folgen, bei dem Kleingruppen in Gemeinden von den jeweiligen...

  • 24.01.20
Lokales
Kaffee "Vital digital" am 16. Jänner im Gasthof Schwammer, am 23. Jänner im Minitheater Altenmarkt und am 13. Feber im Kultursaal St. Magdalena am Lemberg.

Thermenland-Wechselland
Vital digitales Kaffee mit Kabarett

Die LAG Thermenland-Wechselland lädt an drei Terminen zu einem digitalen Infoabend mit Kabarettist Stefan Schandor. Erster Termin ist am Donnerstag, 16. Jänner in Dechantskirchen. DECHANTSKIRCHEN. Die LAG Thermenland-Wechselland lädt am Donnerstag, 16. Jänner um 19 Uhr zum Kaffee "Vital digital" in den Gasthof Schwammer in Dechantskirchen. Bei dem Infoabend zum Thema EDV und Smartphone Kurse für 50+ in der Heimatgemeinde für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, stehen auch ein Vortrag...

  • 13.01.20
Leute
Erfolgreicher Abschluss des Projekts "Vital-digital":  die Vorsitzenden der LEADER-Region Thermenland-Wechselland mit Ehrengästen, an der Spitze LH-Stv. Michael Schickhofer.
27 Bilder

Projektabschluss "Vital-digital"
"Wenn der PC vom Feindbild zum Freund wird"

200 Festgäste feierten in Bad Blumau den erfolgreichen Abschluss des Projekts "Vital-digital" der Leader-Region Thermenland-Wechselland. BAD BLUMAU. 400 Senioren aus der gesamten Leader Region Thermenland-Wechselland nahmen am Leader-Projekt „Vital-digital“ im vergangenen Jahr teil. In insgesamt 800 Kurseinheiten wurde ihnen in Kleingruppen die Möglichkeiten des Internets und der Nutzung digitaler Medien aufgezeigt sowie der Umgang mit Laptop, Smartphone und Co. näher gebracht. Begleitend...

  • 17.05.19
Lokales

Thermenland-Wechselland
Große Abschlussveranstaltung für das Projekt "Vital-digital"

BAD BLUMAU. 400 Senioren wurden durch das Projekt der LEADER Region Thermenland-Wechselland internetfit gemacht. Nun wird zur großen Abschlussveranstaltung mit allen Trainern und Teilnehmern am Donnerstag, 16. Mai um 15 Uhr am „Ort der Begegnung“ in Bad Blumau geladen. Dort findet auch die Überreichung der Zertifikate an die Co-Trainer statt, die im Zuge des Projekts ausgebildet wurden und den Teilnehmern weiterhin als Ansprechspersonen in ihrer Gemeinde bei Fragen rund um Tablet, Smartphone...

  • 10.05.19
Lokales
Vital digital: In ihren Kurse lernen die Teilnehmer Grundkenntnisse im Umgang mit dem Internet, Suchmaschinen, E-Mail-Verkehr und digitale Kommunikation.

400 Senioren machten mit
Sie sind auch im Alter "vital digital"

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Mit "Vital-digital" steht dem Surfen, Chatten, Posten und "Wischen" steht nichts mehr im Weg. Zum vollen Erfolg wuchs das im Frühjahr 2018 gestartete Projekt der Leader-Aktionsgruppe (LAG) Thermenland-Wechselland. Unter dem Motto "Vital-digital" wurden in 15 Mitgliedsgemeinden der Leader Region kostenlose Kurse für Senioren angeboten, die "Internetfit" werden wollten. Die Idee dahinter: älteren Menschen mit den Möglichkeiten, aber auch die Gefahren der digitalen Welt...

  • 23.02.19
Lokales
Die Teilnehmer in Bad Waltersdorf haben bereits ihre Smartphones gezückt und sind bereit "digital vital" zu werden.
3 Bilder

400 Senioren surfen auf der digitalen Welle

Die LEADER Region Thermenland-Wechselland bietet mit ihrem Projekt "Vital Digital" Starthilfe bei der Nutzung von Tablet, Smartphone und Co. HARTBERG-FÜRSTENFELD. E-Mails schreiben, im Internet surfen, Fotos schicken – was für die jüngere Generation teil des Alltages ist, stellt so manchen, der nicht mit Tablet, Smartphone und Co. groß geworden ist, vor Herausforderungen. Das heißt aber nicht, dass kein Interesse daran besteht. Das beweist gerade das aktuelle Projekt der LEADER Region...

  • 20.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.