Volkshilfe

Beiträge zum Thema Volkshilfe

Führungswechsel bei der Volkshilfe Wienerwald: Edeltraud Mühlbauer (links) übernimmt das Amt des Regional-Vorsitzenden von Wolfgang Luftensteiner in Anwesenheit von Volkshilfe-NÖ Vizepräsidentin Heidemaria Onodi.

Gemeinde Altlengbach
Generationswechsel bei Volkshilfe

Nach 13 Jahren übergibt Altlengbachs Ex-Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner den Vereinsvorsitz der  Volkshilfe an seine Stellvertreterin Edeltraud Mühlbauer.  ALTLENGBACH. Mit einer deutlichen Verjüngung an der Spitze stellte die Volkshilfe Wienerwald bei ihrer jüngsten Hauptversammlung im Hotel Lengbachhof die Weichen für die Zukunft. Nach 13 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit übergab Altlengbachs Ex-Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner den Vorsitz des Regionalvereins an seine fast 20 Jahre...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Brigitta Luftensteiner, Willi Sklensky, Gerlinde Hellmuth, Volkshilfe-Vorsitzender Wolfgang Luftensteiner, Sepp Gnant, Franz Tüchler und Sabine Rohrböck-Hellmuth.

Volkshilfe Altlengbach
Immer mehr "Essen auf Rädern"

Die Menschen werden immer älter und der Bedarf an häuslicher Pflege und entsprechender Essens-Versorgung wird immer größer. Das spiegelt sich in der Bilanz der Volkshilfe wider.   Im vergangenen Jahr wurde mit über 9.100 ausgelieferten Portionen und fast 35.000 gefahrenen Kilometern ein neuer Rekord erzielt. „Mittlerweile sind wir an unseren Grenzen angelangt“, stellt Volkshilfe-Vorsitzender Bgm.a.D. Wolfgang Luftensteiner fest. „Unsere Fahrer sind täglich von 10 bis 14 Uhr unterwegs und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Dominique Wiedhofer, Mutter von drei kleinen Kindern, freut sich mit ihrem Größten, Mike, über die Schulstart-Aktion der Volkshilfe.
 1

Altlengbach
Hilfe zum Schulstart von der Volkshilfe

Wie schon in den vergangenen Jahren zeigt die Volkshilfe mit ihrer Schulstart-Aktion auch heuer wieder ein Herz für Kinder. ALTLENGBACH.  „Schüler, die aus einkommensschwächeren Familien kommen, sollten nicht schon beim Start benachteiligt sein“, ist der Vorsitzende der Volkshilfe Wienerwald, Bgm. a.D. Wolfgang Luftensteiner vom Sinn der Aktion überzeugt. Mit LIBRO-Gutscheinen, die gerade für Anschaffungen zu Schulbeginn gut zu gebrauchen sind, bereitete er wieder mehreren kinderreichen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
 Volkshilfe-Vorsitzender Vzbgm. Wolfgang Luftensteiner (2. Von rechts) mit den Fahrern Sepp Gnant, Franz Tüchler und Brigitte Luftensteiner.

Essensdienst bei jedem Wetter

REGION (pa). Kein noch so extremes Wetter kann die Volkshilfe an ihrem Dienst für die älteren Menschen hindern. Die verlässlichen Essens-Zusteller der Volkshilfe Wienerwald sind 365 Tage im Jahr unterwegs, um das tägliche Mittagsessen von Brand-Laaben bis Eichgraben und Neulengbach zuzustellen. Bei jeder Witterung „Mein großer Dank gilt dem Gasthaus Hellmuth in Innermanzing, das uns das ganze Jahr über durchgehend mit zwei frisch gekochten Menüs versorgt hat. Und natürlich den drei...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Alleinerzieherin Martina Ulrich (rechts) freut sich mit ihren vier Kindern über die Schulstart-Aktion der Volkshilfe.

Hilfe zum Schulstart von der Volkshilfe Wienerwald

ALTLENGBACH (pa). Der Schulanfang kostet einiges an Geld. Für Familien mit geringem Einkommen oder Alleinerzieherinnen stellt dies oft eine beträchtliche Zusatzbelastung dar. Die Volkshilfe möchte mit der schon seit einigen Jahren durchgeführten Schulstart-Aktion diese etwas mildern. So konnte der Vorsitzende der Volkshilfe Wienerwald, Wolfgang Luftensteiner, auch heuer wieder mehreren Eltern im Laabental mit Libro-Gutscheinen eine freudige Überraschung bereiten. „Denn gerade Kinder aus ärmeren...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Wolfgang Luftensteiner überreicht der vierfachen Mutter Martina Ulrich Gutscheine.

Volkshilfe unterstützt zum Schulstart Alleinerzieherin

ALTLENGBACH (mh). "Viele Familien und Kinder leben in Österreich in Armut oder an der Armutsgrenze, obwohl wir eines der reichsten Länder der Welt sind", sagt der Vorsitzende der Volkshilfe Wienerwald, Alt-lengbachs Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner (SPÖ). "Gerade zum Schulanfang fallen viele Kosten an, die solche Familien vor große Probleme stellen." Gutscheine als Zuschuss Die Volkshilfe NÖ führt daher schon seit einigen Jahren gemeinsam mit Libro eine Schulstart-Aktion durch, bei...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Präsident Ewald Sacher, Vizepräsidentin Heidemaria Onodi, Rosemarie Stadlmann (Pensionierung), Klaudia Haidinger (10 Jahre), Josefa Grünn (25 Jahre), Christine Franke (10 Jahre), Leopoldine Brixner (Pensionierung), Regionalleiterin Roswitha Neuwirth, Edieht Zwieselbauer (10 Jahre), Martina Schädl (15 Jahre), Andreas Schatzko (5 Jahre), Stefanie Stetina (15 Jahre), Gisela Hoppel (5 Jahre), Aurelia Senta Lechner (10 Jahre), Geschäftsführer Gregor Tomschizek, Anton Heinzl

Volkshilfe: Elf St. Pöltnerinnen für langjährige Mitarbeit geehrt

Anlässich des Internationalen Tages der Pflege lud die Volkshilfe zum zehnten Mal ihre langjährigen Mitarbeiter zu einer Schifffahrt durch die Wachau. ST. PÖLTEN (red). Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege lud die Volkshilfe NÖ bereits zum zehnten Mal ihre langjährigen MitarbeiterInnen zu einer Schifffahrt durch die Wachau. All jene, die seit 5, 10, 15, 20 oder 25 Jahren der Volkshilfe NÖ die Treue halten oder heuer ihre Pension antreten, verbrachten einen vergnüglichen Abend auf der...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  4

Bei der Schatzsuche in der ersten Reihe

Von der Küchendeko über die Tradition bis zum Sparschwein: Die Volkshilfe lud zum Flohmarkt. ST. PÖLTEN (red). Schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Start standen Fans altgedienter Güter und verstaubter Schätze vor der Tür des Volksheimes in der Heßstraße. Was lockte die Gäste zum Volkshilfe-Flohmarkt? Verschiedenes, wie sich herausstellte. Erich Hössinger und Karl Fessel etwa waren auf der Suche nach Küchendeko-Artikeln, Harald Ludwig besucht den Volkshilfeflohmarkt "schon aus...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Talkrunde mit Ewald Sacher, Karin Renner, Wolfgang Scharmitzer, Matthias Stadler, Hannes Bauer
  3

Volkshilfe zeichnete seniorenfreundliche Gemeinden aus

ST. PÖLTEN/OBER-GRAFENDORF (red). Bereits zum fünften Mal prämierte die Volkshilfe Niederösterreich die "SeniorInnenfreundlichen Gemeinden" und Initiativen aus, die hinschauen, wenn es um die Anliegen der älteren Bevölkerung geht. 110 Gemeinden und Initiativen erhielten 2015 in Ober-Grafendorf diese Anerkennung. Aus dem Bezirk St. Pölten wurden die Gemeinden Statzendorf, Traismauer, Weinburg und Wölbling sowie die Volkshilfen Brand-Laaben, Frankenfels, Hafnerbach, Neidling und Prinzersdorf...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner und Sozial-Ombudsmann Erwin Willinger reuen sich mit dem „Volkhilfe“-Team über die Auszeichnung.


Altlengbach wurde als „seniorenfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet

ALTLENGBACH (red). Von Volkshilfe und Pensionistenverband wurde die Marktgemeinde Altlengbach kürzlich mit einer Urkunde als „Seniorenfreundliche Gemeinde 2014“ ausgezeichnet, die von Sozialminister Rudolf Hundstorfer und den Präsidenten von Städtebund und Gemeindebund unterzeichnet wurde. Die Auszeichnung würdigt den Einsatz jener Gemeinden, die sich durch besonderes Engagement für die ältere Generation verdient gemacht haben, und zeigt Good Practice auf. „Diese Auszeichnung freut uns...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
Foto (vlnr): Peter Schlappal (Geschäftsführer Erste Burgenländische Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft), Mag. Wolfgang Scharmitzer (Volkshilfe NÖ Experte für Wohnen im Alter), Prof. Ewald Sacher (Präsident der Volkshilfe NÖ), Prof. Dr. Hannes Bauer (Landesvorsitzender Pensionistenverband NÖ), Abg.z.NR Anton Heinzl, Mag.(FH) Gregor Tomschizek (Geschäftsführer Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH), Mag.(FH) Doris Tomschizek (Autorin der Studie „Was wünschen NiederösterreicherInnen im Alter?“), Wilhelm Haber

Volkshilfe NÖ: Moderne Wohnformen im Alter

Für die Gemeinden bedeutet betreutes bzw. betreubares Wohnen die Chance, diesen älteren MitbürgerInnen länger die Möglichkeit zu geben, in ihrer Heimatgemeinde zu bleiben. Bei einer Fachenquete des Gemeindevertreterverbandes in Kooperation mit der Volkshilfe NÖ und dem Pensionistenverband NÖ gestern in Ternitz wurde die Studie „Was wünschen die NiederösterreicherInnen im Alter?“ präsentiert, welche im Auftrag der Volkshilfe NÖ und dem Pensionistenverband durchgeführt wurde. Weiters erläuterten...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich
DGKS Jana Schwab, DGKS Posch Christa, DGKS Bettina Gonaus, DGKS Elisabeth Bader, DGKS Blum Ulrike, DGKS Neuwirth Roswitha, DGKS Enk Stephanie

Volkshilfe spendet für einen Ausweg aus der Armutsfalle

ST. PÖLTEN (red). Die Volkshilfe des Bezirks St. Pölten nahm mit einer Spende in Höhe von 150 Euro an der Aktion "1000 Schreibtische – 1000 Plätze für die Zukunft" für Kinder in armutsgefährdeten Familien teil. Denn leider gibt es Wohnungen, wo es an allem fehlt – auch an einem Platz zum Lernen. 304.000 Kinder in Österreich leben in dieser Situation. Die Volkshilfe organisiert daher mit Hilfe der Ö3-Gemeinde Schreibtische für Kinder aus armutsgefährdeten Familien. Der Platz zum Lernen soll die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Mitarbeiter der Volkshilfe-Sozialstation St. Pölten Stadt  (vlnr): Adina Illisoi, Doris Wietter Benmousa, Sozialstationsleiterin Stefanie Enk, Dominik Freiberger, Eva Cejic, Nicole Zehetner, Sabine Fuss-Fial, Regionalleiterin Roswitha Neuwirth, Mira Kubickova, Eveline Reiter
  2

Volkshilfe startet Initiative zur Energiepreissenkung

ST. PÖLTEN/OBER-GRAFENDORF (red). Niedrigere Energiepreise für Privathaushalte sind das Ziel eines Projekts der Volkshilfe Niederösterreich, um die Energiearmut weiter zu bekämpfen. Das von der E-Control unterstützte Projekt "Energiepreissenkungen für FreundInnen der Volkshilfe NÖ", an dem sich unter anderem die Volkshilfe-Sozialstationen St. Pölten und Ober-Grafendorf beteiligen, soll die Position der Endverbraucher stärken, indem Informationen zu einer Tarifsenkung bei Strom und Gas...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Schulschlussparty: Absolventen der Volkshilfe-Akademie feierten in St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Seit vielen Jahren bildet die Volkshilfe NÖ-Akademie erfolgreich Heimhelfer, Kinderbetreuer und Tageseltern aus. Führungskräfte absolvieren die interne Führungsakademie. Alle Absolventen des vergangenen Semesters wurden nun erstmals zur Schulschlussparty nach St. Pölten eingeladen. Auch aus dem Bezirk St. Pölten waren Absolventinnen dabei: Ewald Sacher (Präsident Volkshilfe NÖ), Gregor Tomschizek (Geschäftsführer Volkshilfe NÖ), Karmen Guttenbrunner (Führungsakademie),...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Personen (vlnr): Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Mag.(FH) Gregor Tomschizek, Leiterin Kinderhaus Wiener Neustadt Spitalgasse Anna Haas, Leiterin Kinderhäuser NÖ Mag. Karola Grill-Haderer, Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher mit den Kids der Kleinkindgruppe Wiener Neustadt Spitalgasse

Volkshilfe NÖ: Ernährung, Bewegung und Entspannung beim Tag der offenen Kinderhäuser

Unter dem Motto " gesund - bewegt - kreativ" öffnen die Kinderhäuser der Volkshilfe Niederösterreich am kommenden Freitag, 25. April zum dritten Mal ihre Türen für Interessierte. Der Tag gibt Einblicke in das tägliche Leben der rund 2250 Schul- und Kleinkinder, die in den 71 Kinderbetreuungs-Einrichtungen betreut werden. Die BesucherInnen erwartet neben Informationen zu den Schwerpunkten Gesundheit, Bewegung und Entspannung ein abwechslungsreiches Programm sowie Spaß im Freien bei hoffentlich...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich

Kinderbetreuerinnen schlossen Ausbildung bei Volkshilfe ab

Erstmals fand in der Akademie in der Landesgeschäftsstelle der Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH ein Kurs zur Ausbildung zur Betreuungsperson in einer NÖ Tagesbetreuungseinrichtung statt. Alle 18 internen und vier externen Kursteilnehmerinnen schlossen erfolgreich ab, darunter Absolventinnen aus den Bezirken Baden, Bruck, Mödling, Gänserndorf, Tulln, Wiener Neustadt, St. Pölten und Melk. Sie erhielten noch vor Weihnachten aus den Händen des Präsidenten der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher,...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich
  9

Volkshilfe NÖ: Löwenherz-Gala bringt 40.100,- Spenden

Wiener Neustadt: - Am 27.11.2013 fand im Schwechater Multiversum die dritte Löwenherz-Gala statt. Über 400 geladene Gäste erlebten großartiges Entertainment von Alfons Haider und Andy Lee Lang. Im Rahmen der Löwenherz-Gala sammelte die Volkshilfe NÖ Spenden zur Unterstützung von in Not geratener NiederösterreicherInnen. Zudem gab es eine Auktion mit Kunstwerken, welche von niederösterreichischen KünstlerInnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurden. Der Reinerlös in der Höhe von 40.100,-...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich
Foto (vlnr): Volkshilfe NÖ Geschäftsführer Mag.(FH) Gregor Tomschizek, Volkshilfe NÖ Präsident Abg.z.NR Prof. Ewald Sacher, Hochwasseropfer Magdalena Luef, ARBÖ NÖ Landesgeschäftsführer KR Direktor Franz Pfeiffer, ARBÖ Wien Landesgeschäftsführer Direktor Günther Schweizer

ARBÖ spendet Volkshilfe NÖ-Hochwasserhilfe

Ab Juni standen in allen Dienststellen und Prüfzentren des ARBÖ Spendenboxen für die Opfer des verheerenden Hochwassers. Vor kurzem überreichten die ARBÖ-Landesgeschäftsführer die von Niederösterreich und Wien gesammelten Geldspenden in der Höhe von 2.000,- Euro an die Volkshilfe NÖ-Hochwasseropfer-Hilfe. Der Landesgeschäftsführer des ARBÖ Niederösterreich KR Franz Pfeiffer und der Landesgeschäftsführer des ARBÖ Wien Direktor Günther Schweizer übergab den Spendenscheck im Beisein des...

  • Amstetten
  • Volkshilfe Niederösterreich

Volkshilfe NÖ: Präsidium bei Hauptversammlung neu gewählt

Bei der gestrigen Hauptversammlung der Volkshilfe NÖ in der Landesgeschäftstelle in Wiener Neustadt wählten die Delegierten einstimmig das Präsidium für die kommende Funktionsperiode von vier Jahren. Präsident Abg.z.NR Prof. Ewald Sacher und die VizepräsidentInnen LH-Stv. Mag. Karin Renner (Weinviertel), LAbg. Heidemaria Onodi (Zentralraum), Abg.z.NR a.D. Rudolf Parnigoni (Waldviertel) und Vzbgm. a.D. Holger Linhart (Industrieviertel) werden wieder ehrenamtlich und mit vollem Engagement für...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Endlich Ferien! Abfahrt integrative Kinderferien in Wiener Neustadt. Bei der Verabschiedung mit dabei Volkshilfe NÖ-Präsident Abg.z.NR Prof. Ewald Sacher (Mitte), Volkshilfe NÖ-Vizepräsident Vzbgm. a.D. Holger Linhart (1. vl), Prokurist Rainer Zeithammel (1. vr), Bereichsleiterin Dr. Roswitha Pippan (2.vl) und Leiterin Mag. Petra Fehnenberger (1.vr.) mit ihrem BetreuerInnenteam und Ferienkindern. Mit dabei auch Künstlerin Sandra Altmann (3.vr.), welche einen Spendenscheck in der Höhe von 700,- überreichte.

Volkshilfe NÖ: 65 Kinder starten in die integrativen Ferien

Zwei Wochen verbringen behinderte gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern ihre Ferien am Strand von Bibione. Organisiert wird die Aktion seit 19 Jahren von der Volkshilfe NÖ. "Mittlerweile nahmen rund 1.600 Kinder an den integrativen Kinderferien teil", freut sich der Präsident der Volkshilfe NÖ Abg.z.NR Prof. Ewald Sacher über die rege Teilnahme, "viele der Kinder waren noch nie zuvor am Meer, das ist ein unvergessliches Erlebnis."

Ziel der integrativen Kinderferien ist es, Kindern mit und...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Anzeige
GR Heribert Prokop, Abg.z.NR Präsident Volkshilfe NÖ Ewald Sacher, PDL Silvia Gramang-Haring, BezLtg Kitzelberger, RegVereinsvorsitzender Berndorf Herbert Dorner,  Mag.(FH) Gregor Tomschizek, RL Andreas Reither

Volkshilfe NÖ startet Pflegegeld-Kampagne

Unter dem Motto „Mut zur Hilfe: Wegschauen ist feig!“ startete die Volkshilfe Niederösterreich ihre Kampagne mit dem Thema Pflegegeld mit einer Pflegegeld-Enquete in Wr.Neustadt. Mit weiteren Pflegegeld-Enqueten in allen Regionen Niederösterreichs, Vorträgen in Gemeinden, der Infoseite www.pflegegeld.at und Sprechstunden der geschulten Pflegegeld-ExpertInnen der Volkshilfe NÖ soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass es in Niederösterreich viele Menschen gibt, die Hilfe benötigen, sie jedoch...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Diplomübergabe an Mitarbeiterinnen aus der Klein- und Schulkindbetreuungseinrichtung der Volkshilfe im Bezirk St. Pölten
Foto (vlnr): Ifeta Omerovic (St. Pölten), Nicole Hutterer (Herzogenburg), Regina Huber (St. Pölten), Sabine Aschacher (St. Pölten), Daniela Schnabl (St. Pölten), Geschäftsführer Mag.(FH) Gregor Tomschizek, Evelyne Steinkellner (St. Pölten),  Andrea Zischkin (St. Pölten), Karin Gorenzl (St. Pölten), Maria Flieger (Altlengbach), Bereichsleiterin Kids & Family Dr. Roswitha Pippan, Carina Ber

Volkshilfe legt bei Kinderbetreuung Schwerpunkt auf Gesundheit

ST. PÖLTEN. Ernährung, Bewegung und Entspannung sind die Schwerpunkte in den „Gesunden Kinderbetreuungseinrichtungen“ der Volkshilfe NÖ. Beim dem jährlich stattfindenden niederösterreichweiten Konzeptionstag des Bereichs Kids & Family, welcher kürzlich in Wiener Neudorf über die Bühne ging, nahmen rund 200 MitarbeiterInnen teil. Die Teams, darunter auch jene aus dem Bezirk St. Pölten, absolvierten eine Schulung zum Thema „Ernährung & Hygiene“. Diese wurde vom Menüservice-Unternehmen GOURMET...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)

14.000 Euro für österliche Sozial-Aktion

ST. PÖLTEN. Der Verein zur Förderung von begabten, gefährdeten und behinderten Kindern in Mitwirkung der Volkshilfe St. Pölten, der Kinderfreunde und der Tagesheimstätte führte heute die Abschlussveranstaltung der „Aktion Osterhase“ durch. Umrahmt wurde die Veranstaltung am Riemerplatz von der Militärmusikkapelle Niederösterreich und dem Zauberer „Mr. Frank“. Es moderierte Heino Huber. Davor waren in St. Pöltner Institutionen wie etwa der Gebietskrankenkasse, dem Gewerkschaftsbund, den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
Im Bild (vlnr):  TänzerInnen Peter Knauder & Julia Edtmaier, Präsident der Volkshilfe NÖ Abg.z.NR Ewald Sacher, Musical-Star Maya Harcvoort, Präsident Pro NÖ LH-Stv. Dr. Sepp Leitner, Entertainer Alfons Haider und Vizepräsident von Pro NÖ und Volkshilfe NÖ Abg.z.NR a.D. Rudolf Parnigoni

Zweite Löwenherzgala in der Arena Nova in Wiener Neustadt

400 Gäste erlebten fulminanten Abend mit Alfons Haider und Maya Hakvoort Am Donnerstag, den 29. November, fand in den Räumlichkeiten der Arena Nova die mittlerweile zweite Volkshilfe-Löwenherzgala statt. 400 geladene Gäste erlebten einen fulminanten Abend mit großartigen Musikeinlagen von Moderator Alfons Haider und Musicalstar Maya Hakvoort. Im Rahmen der Volkhilfe-Löwenherzgala wird gemeinsam mit dem Verein Pro NÖ um Spenden zur Unterstützung von in Not geratenen Niederösterreicherinnen und...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.