Volksschule

Beiträge zum Thema Volksschule

Für 1.139 Kinder in 58 Klassen (Bezirk Tulln inkl. Klosterneuburg) hat am 7. September der "Ernst des Lebens" begonnen.
21

Taferlklassler Bezirk Tulln 2020
Einblicke in die ersten Klassen des Schuljahres 20/21

BEZIRK TULLN.  Auch heuer war unsere Redaktion wieder unterwegs an den Volksschulen im Bezirk um Fotos der Taferlklassler zu machen. Auf Grund der öfter wechselnden Maßnahmen zu COVID-19 war es uns leider heuer nicht möglich von allen ersten Klassen im Bezirk ein Gruppenfoto zu machen. Folgende Klassen finden Sie hier: Absdorf 1a, 1b Grafenwörth 1a, 1b Großweikersdorf 1a, 1b Kirchberg 1a, 1b Königsbrunn Königstetten 1a, 1b Langenlebarn Sieghartskirchen, 1a, 1b, 1c VS 1 Tulln 1b,...

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Obmann des Elternvereins  Andreas Thomaso, Nicole Kerck, Schulwartin Andrea Geiger und Schulleiterin Martha Hollergschwandtner;

Schutz
Elternverein stellt Mund-Nasen-Schutz für und Schüler zur Verfügung

Der Elternverein der Volksschule Sieghartskirchen hat zu den bereits bestehenden, wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken weitere 25 Stück zur Verfügung gestellt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Leih-Masken werden am Ende des Schultages in einer eigenen Box gesammelt und vom Elternverein für die neuerliche Verwendung zum Wieder-Ausborgen aufbereitet. Sie sind als Unterstützung für den Schulalltag eine umweltschonende Alternative zu Einwegprodukten. In zwei verschiedenen Größen wurden die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Foto: 1. Reihe: Gemeinderätin Susanne Arnold, Gemeinderätin Melitta Linzberger, Geschäftsführende Gemeinderätin Franziska Haller, 2. Reihe: Geschäftsführende Gemeinderätin Karin Kainrath, Direktorin Mag. Martha Hollergschwandtner, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Vizebürgermeister Gerald Höchtel.

Begrüßung
Volksschule Sieghartskirchen hat neue Direktorin

Seit dem neuen Schuljahr ist die Leitung der Volksschule Sieghartskirchen in weiblicher Hand. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Eine Abordnung begrüßte  der Marktgemeinde Sieghartskirchen die neue Direktorin – Martha Hollergschwandtner – mit einem kleinen Blumengruß vor der Volksschule Sieghartskirchen.„Wir freuen uns die neue Direktorin als Schulerhalter herzlich willkommen zu heißen und möchten gemeinsam den erfolgreichen Weg der Volksschule durch die gute Zusammenarbeit der Volksschule und der...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
1.250 Euro-Scheck wurde von der Raika an die VS St. Andrä-Wördern übergeben
2

RAIKA
1.250 Euro Förderpreis für die Volkschule

Förderpreis der Raiffeisenbank Tulln - VS St. Andrä-Wördern SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Groß war die Freude im Team der VS St. Andrä-Wördern, als feststand, dass die Schule den Förderpreis der Raiffeisenbank Tulln in der Höhe von 1.250 Euro erhält. Seit vielen Jahren setzt die VS St. Andrä-Wördern deutliche Zeichen in Richtung Digitalisierung: Den Volksschülerinnen und Volksschülern steht ein gut ausgestatteter EDV-Raum zur Verfügung. Alle Klassen sind mit Beamer ausgestattet, in einigen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Dir.in Elfriede Beer, GR Andreas Schmidinger, GRin Judith Holzhöfer, GRin BR Doris Hahn, GRin Gabriele Zeman

SPÖ Königstetten
Übergabe von Spende an die Volksschule

„Wir alle wissen welchen geringen Mehrwert die Kugelschreiber und Feuerzeuge, die in Wahlkämpfen traditionell an die Wählerin und den Wähler verteilt werden, in Wirklichkeit haben“, berichtet Bundesrätin und Vorsitzende der SPÖ Königstetten Doris Hahn. KÖNIGSTETTEN (pa). Genau darauf hat die SPÖ Königstetten nämlich im letzten Gemeinderat-Wahlkampf ganz bewusst verzichtet. So wurde vor der Wahl angekündigt, den dafür normalerweise aufgewendeten Betrag sozialen Zwecken zukommen zu lassen....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die Bäuerinnen besuchen die Volksschule in der Gemeinde.
2

Ortsreportage
Die Bäuerinnen Langenrohr stellen sich vor

Die Bäuerinnen in der Gemeinde Langenrohr haben aus allen Katastralgemeinden insgesamt 104 Mitglieder und arbeiten eng mit anderen Gemeinden im Bezirk Tulln zusammen. LANGENROHR (pa). Ihre Ziele bestehen darin die Gemeinschaft der am Land lebenden Frauen zu stärken und zu fördern. Durch ein sehr vielseitiges Kursprogramm besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung – einerseits im fachlich landwirtschaftlichen Bereich, so wie auch in Bereichen die Natur, Persönlichkeitsentwicklung, Kochen,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
6

Sicherheit im Verkehr heuer Schwerpunkt in der VS Sitzenberg-Reidling

SITZENBERG-REIDLING. In diesem Schuljahr stellt Verkehrssicherheit einen Schwerpunkt an der Volksschule Sitzenberg-Reidling dar. Schon seit Beginn des Schuljahres werden die Kinder durch unterschiedliche Aktionen bestmöglich auf den Schulweg und ihre Rolle als Verkehrsteilnehmer vorbereitet. Apfel oder Zitrone?Im Rahmen der Aktion „Apfel- Zitrone“ des KFV und der AUVA verteilten die Kinder der beiden dritten Klassen im Bereich des Leopold Figl Platzes Äpfel und Zitronen an Autolenker. Das...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Die Schüler der vierten Klasse in der Wiener Staatsoper mit Klassenlehrerin Andrea Hafner.

Volksschüler aus Sitzenberg-Reidling sahen "Zauberflöte" in der Wiener Staatsoper

SITZENBERG-REIDLING. Kürzlich durften die Kinder der vierten Klasse der Volksschule Sitzenberg-Reidling ein einzigartiges Ereignis erleben. Alljährlich findet in der Wiener Staatsoper am Tag nach dem Opernball eine spezielle Aufführung von Mozarts Zauberflöte statt. 3500 Schüler aus ganz Österreich werden zufällig als Gäste eingeladen. Als Überraschungsgast begrüßte die Kinder heuer sogar Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Begleitet wurden die Kinder von Klassenlehrerin Andrea...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Kinder sammelten fleißig für die Ö3-Wundertüte.

Volksschule Absdorf
Helfen mit alten Handys

Bei der Ö3-Wundertüten-Challenge verwandeln sich alte ungebrauchte Handys in eine wertvolle Spende für Familien in Not in Österreich. ABSDORF (pa). Auch dieses Jahr sammelten die Schüler der Volksschule Absdorf wieder viele alte Handys, die durch die Ö3-Wundertüten Aktion nicht nur fachgerecht recycelt, sondern auch einem guten Zweck zugeführt werden.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Anlässlich des Tag des Igels überbrachte Landesrat Martin Eichtinger im Beisein von Direktorin Dipl. Päd. Karin Bauer den Schülerinnen und Schülern der Egon Schiele Volksschule Tulln „Natur im Garten“ Stoffigel.
2

NATUR IM GARTEN
Tag des Igels - Gefährdung durch Rasenroboter

Am 2. Februar ist der Internationale Tag des Igels. TULLN (pa). Ein ausgewachsener Igel hat eine Körperlänge von bis zu 30 Zentimeter, wiegt bis zu eineinhalb Kilogramm und besitzt bis zu 7.500 Stacheln. Aktuell befinden sich Igel im Winterschlaf. „Im Winterschlaf sind Körperfunktionen wie Stoffwechselaktivität und Körpertemperatur stark herabgesenkt. Aufwachphasen kosten die Tiere deshalb viel Kraft. Damit sie gut über den Winter kommen, sollten sie unbedingt ungestört bleiben“, so Katja...

  • Tulln
  • Paulina Müller
39

Beim großen Piratenfest hatten alle ihren Spaß dabei

BAUMGARTEN. Mit einer großes Polonaise, begann das Piratenfest in der Volksschule unter Obmann der Pfadfinder Freundorf-Baumgarten Richard Rothensteiner. Neben zahlreichen Ritter, Polizisten, Prinzessinnen und Könige, waren auch Karina König, Jasmin Mandl, Maxi König mit Daniel, Roman und Kathi Mandl dabei. "Wir sind die Schwammerl und der fressende Fliegenpilz", scherzten sie im Bezirksblätter Interwiev. Auch viele verschiedene Stationen in der Volksschule konnten besucht werde, besonders bei...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die Siegerklasse freute sich.

Gemeinde Absdorf
Aktion Schutzengel - Siegerklasse

Die Kinder der 2.Klasse der Volksschule Absdorf freuten sich über ihren Gewinn bei der diesjährigen "Aktion Schutzengel", einer Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für einen sicheren Schulweg. ABSDORF (pa). Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger brachte in Vertretung der Landeshauptfrau für jedes Kind ein cooles Schutzengel-T-Shirt und einen reflektierenden Regenschutz für die Schultasche mit. AuchBürgermeister Franz Dam, Gemeindrat Elisabeth Hofbauer, Gemeinderat...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Sietzenberg/Reidling: Direktorin Verena Deißenberger, Klassenlehrerin: Christina Mayer mit 22 Kinder, mit dem Kobold "Miko"
3

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Sitzenberg-Reidling & Zwentendorf

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Sitzenberg-Reidling und Zwentendorf. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Heiligeneich: Direktorin Irene Jaklitsch, Klassenlehrerinnen: Maria Scharl und Judith Koreska, 23 Kinder in der Bärenklasse.
2

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Atzenbrugg & Würmla

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Atzenbrugg und Würmla. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Direktorin: Irene Bichler, Klassenlehrerin Eva Friedl mit 18 Kinder, Klassenmaskottchen: Wuffi der Hund
3

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Michelhausen & Langenrohr

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Michelhausen und Langenrohr. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Klasse 4a: Lehrerinnen Margit Arnold und Petra Pani, GGR Ing. Martin Heinrich, BM Maximilian Titz, VD OSR Karin Hansal.

VS St. Andrä-Wördern
Schule in der digitalen Welt: Den Kulturwandel gestalten

Digitalisierung in der Volkschule Sankt Andrä-Wördern. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Wie viele andere gesellschaftliche Bereiche wird die Digitalisierung auch die Schulen tiefgreifend verändern. Schon ist absehbar, wie dies in den Bereichen Organisation, Personal und Unterricht geschieht. Aber wie kann Schule in einer selbstlernenden Netzwerkgesellschaft aussehen? Die gut funktionierende Lehrer- Schülerbeziehung ist durch Smartboards und Tabletts nicht zu ersetzen und Basis für ein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Volksschule Königstetten, 1a: Direktorin: Elfriede Beer, Klassenlehrerin: Theresa Hilbinger, 17 Kinder die Mausklasse
4

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Königstetten & Tulbing

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Königstetten und Tulbing. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
St. Andrä-Wördern, Direktorin: Karin Hansal, Klassenlehrer 1a: Christian Rischanek mit 24 Kinder
6

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler St. Andrä-Wördern, Zeiselmauer und Muckendorf

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen St. Andrä-Wördern, Zeiselmauer und Muckendorf. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Direktorin Rosa Raab, Direktorin Verena Deißenberger, Veronika Haas und Monika Schneier-Blesl.

Sitzenberger HBLA ist „Talenteschmiede“

SITZENBERG-REIDLING (pa). Am 26. September 2019 überreichte Verena Deißenberger, Volksschuldirektorin von Sitzenberg, HBLA-Direktorin Rosa Raab im Rahmen des Erntedankfestes die Auszeichnung zur „Niederösterreichischen Talenteschmiede - Tullnerfeld“. Mit Talentförderangeboten in den verschiedensten Bereichen sollen die Interessen und Stärken junger Menschen an der HBLA Sitzenberg unterstützt werden. So wird der Erfahrungshorizont der Schülerinnen und Schüler durch neue, motivierende Zugänge...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Fels am Wagram, Direktorin: Herta Holzinger, Klassenlehrerin: Carina Zauner, 19 Kinder
3

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Fels/Wagram & Grafenwörth

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Fels am Wagram und Grafenwörth. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Andreas Thomaso, Nicole Kerck, Dijana Iber, Melanie Karas und Eleonora Scholze.
2

Sieghartskirchen
30er soll mehr Sicherheit für Schulkinder bringen

SIEGHARTSKIRCHEN. 300 Unterschriften in nur vierzehn Tagen hat Dijana Iber gesammelt. Ihr Anliegen? Mehr Sicherheit für die Volksschulkinder durch Errichtung einer 30er-Beschränkung vor der Volksschule. Man gebe sich ja grundsätzlich auch schon mit einem "Freiwillig 30"-Schild zufrieden, meint Andreas Thomaso, seines Zeichens Obmann des Elternvereins. Doch dieses Schild soll außergewöhnlich sein: "Im Rahmen eines Projektes in der Schule könnten die Kinder die Gestaltung übernehmen",...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Volkschule I Egon Schiele in Tulln.
1 4

Muss ein Lehrer nachbesetzt werden?

TULLN. Die Eltern der Kinder der Volksschule I Egon Schiele waren beunruhigt, dass ein Lehrer der Mehrstufenklasse wegfallen würde. Die Grünen brachten deshalb bei der letzten Gemeinderatssitzung einen Dringlichkeitsantrag ein. "Die Mehrstufenklasse ist einer der besten Bildungseinrichtungen, die wir in Tulln haben. Wir würden uns freuen, wenn die Politik uns unterstützt, damit dieses Projekt nicht zu Ende geht", so Johannes Öhlböck, besorgter Vater. Doch die Wogen konnten glücklicherweise...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.