Waldbrand

Beiträge zum Thema Waldbrand

Neben 60 Feuerwehrleuten aus Kappl und Landeck war bei der Brandbekämpfung auch ein Hubschrauber im Einsatz.
5

Polizeimeldung
Blitzschlag verursachte Waldbrand in Kappl

KAPPL. Neben 60 Feuerwehrleuten aus Kappl und Landeck war bei der Brandbekämpfung auch ein Hubschrauber im Einsatz. Waldbrand in Kappl Am frühen Abend des 1. Juli 2019 löste vermutlich ein Blitzschlag im Gemeindegebiet von Kappl südlich des Ortsteiles Ulmich auf einer Seehöhe von ca. 2.500 Meter einen Waldbrand aus. Der Brand konnte gegen 21:30 Uhr gelöscht werden. Im Einsatz standen ca. 60 Kräfte der Feuerwehren Kappl und Landeck, sowie ein Hubschrauber. (Quelle: Polizei) Mehr News aus dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Mit Hubschraubern wurde das Löschwasser in das unwegsame Gelände geflogen.
10

Waldbrand in Stanz bei Landeck ist gelöscht

Insgesamt standen 139 Feuerwehrmänner aus Stanz und Landeck sowie vier Hubschrauber im Einsatz STANZ. Am 12. Juli 2015 gegen 13.15 Uhr brach aus bisher unbekannter Ursache in einem steilen Waldstück oberhalb von Stanz ein Waldbrand aus. Das Einsatzgebiet befindet sich oberhalb der Ortschaft Stanz auf ca. 1.200 Meter Seehöhe im Bereich des Schutzwaldes Platzwald in den sogenannten Hütterböden. Der Brandherd war sehr schwer zugänglich und die Einsatzkräfte mussten einen ca. 20-minütigen Fußmarsch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
21

Großes Glück für Schutzwald

Vergangene Woche brannten sieben Hektar Wald in Galtür. Schlimmeres konnte verhindert werden. Am 27. November brach in Galtür am Nachmittag ein Waldbrand aus, der zum größten Einsatz seit zwei Jahren im Bezirk führte. Betroffen war der Eingang des Jamtals. Die Feuerwehren aus Galtür, Mathon, Ischgl, Kappl, See und Landeck kämpften bis 23:00 Uhr gegen die Flammen. Unterstützt wurden sie dabei von insgesamt drei Hubschraubern. Die Konzentration der Löscharbeiten lag dabei auf dem nördlichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Waldbrand wütet im Jamtal

Rund vier Hektar Wald standen in Galtür in Falmmen und lösten einen Großeinsatz im Bezirk aus. Über die Landesleitstelle Tirol wurde am 27. November um 14:41 Uhr einWaldbrand im vorderen Jamtal gemeldet. Nach dem Ersteinsatz der FF Galtür wurden in weiterer Folge die Feuerwehren aus Mathon, Ischgl, Kappl, See und Landeck nach alarmiert. In dem steilen Gelände breitete sich der Brand wegen der großen Trockenheit sehr schnell und großflächig aus. Ausgebrochen war der Brand südlich eines...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.