Wallsee

Beiträge zum Thema Wallsee

Michael Strugl im Batterie-Container
6

Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen
Das ist Österreichs größte Kraftwerks-Batterie

Mit einer Leistung von 8 Megawatt (MW) und einer Speicherkapazität von 14.200 Kilowattstunden (kWh) wurde im Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen die bislang mit Abstand größte Batterie in Österreich errichtet. WALLSEE/MITTERKIRCHEN. In fünf unscheinbaren Containern beim Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen verbergen sich 60.500 Lithium-Ionen-Batteriezellen, die in Summe eine Leistung von insgesamt zehn Megawatt aufweisen. Dabei handelt es sich um Österreichs größte Kraftwerks-Batterie....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sandra Wagner, Christa Dorner, Hermann Mayrhofer, Martin Schlöglhofer, Ilse Grafeneder, Johann Hintersteiner, Ilse Behan, Martin Eichtinger,  Martina Wiesinger, Juliana Günther, Johann Bachinger, Manfred Obermüller, Monika Fürst, Franz Eder, Klaus Nagelhofer, Christian Zehetgruber, Manfred Schimpl Franz Zehetgruber, Sabine Gassner Christian Perndl und Johann Engelbrechtsmüller.

Natur im Garten
Sieben neue Öko-Gemeinden im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. "Durch den Beschluss ,Natur im Garten‘ Gemeinde zu werden, fördern die Gemeinden eine intakte Umwelt", freut sich Landesrat Martin Eichtinger. Zurecht, denn ganze sieben Gemeinden des Bezirks Amstetten dürfen sich jetzt als "ökologisch" bezeichnen. Diese sind Aschbach Markt, Euratsfeld, Haidershofen, Kematen/Ybbs, St.Valentin, Viehdorf und Wallsee-Siedlung.  Deren öffentliche Grünräume werden zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische...

  • Amstetten
  • Sara Handl
v.l. Thomas Bruckner, Reinhard Dürrer
1 21

Gelungener Altarmlauf unter erschwerten Bedingungen

WALLSEE. Aufgrund der besonderen Ausgangslage fand der Sparkassen Altarmlauf Wallsee in diesem Jahr etwas verspätet, an einem anfangs vernebelten 13. September, statt. "Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung"- entpuppte sich die Organistion, inklusive Hygienekonzept, als überwindbare Hürde, zeigte sich Organisator Christian Bruckner zufrieden. Eine Überraschungssiegerin im Namen von Barbara Riegler setzte sich bei den Damen über die herrliche 8,5km Schleife am Altarm durch. Simone Pils und...

  • Amstetten
  • David Winter
Die erfolgreichen Athleten des Bike Team Ginner: Gernot Metzler, Dietmar Nabecker, Armin Stütz, Peter Tatzreiter (hinten) sowie Ferdinand Hager, Susi Stütz und Dieter Wieser.

Bike Team Ginner
Mostiman-Wettkämpfer in Wallsee erreichen Bestzeiten

WALLSEE. Wahre Sportskanonen lassen sich auch von Corona nicht aufhalten: Beim Mostiman 2020 im Altarm der Donau bei Wallsee hat das "Bike Team Ginner" vollsten Einsatz beim Startschuss der Triathlon-Staffeln gezeigt.  Hervorragende Ergebnisse Der kunterbunten Mixed-Staffel mit Susi Stütz als Schwimmerin, Peter Tatzreiter auf der Zeitfahrmaschine und Ferdinand Hager als Läufer gelingt erstmals der große Coup: Sie haben auf der olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 38 km Radfahren und 10...

  • Amstetten
  • Sara Handl
2

Donaubad Wallsee
Unter neuem Verein in die Badesaison

WALLSEE. Das ehemalige „Verbund-Bad“ neben dem Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen stand im Herbst vorigen Jahres vor der Schließung. Nun wurde für die Weiterführung der Verein „Donaubad Wallsee-Sindelburg“ gegründet. "Es ist eine große Aufwertung für die Gemeinde Wallsee-Sindelburg und ein Mehrwert für alle Gemeindebürger. Speziell natürlich für Familien mit Kindern, ältere Personen, Personen mit Beeinträchtigungen oder auch Schulklassen, sie alle können jetzt quasi vor der Haustüre schwimmen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Andreas Gruber liest "Todesmal" in Wallsee

BEZIRK AMSTETTEN. Am Donnerstag, 17. Oktober, wird Autor Andreas Gruber (Bild) um 19:30 Uhr in der Aula der Donaumittelschule Wallsee aus seinem neuen Buch "Todesmal" lesen. Am Mittwoch, 16. Oktober, ist um 19 Uhr Sabina Naber zu hören. Sie liest im Rathaussaal Amstetten aus ihrem neuen Roman "Eine Melange für den Schah".

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Messerstiche: Im Landesklinikum Amstetten wurde der 37-Jährige notoperiert.
2

Messerstiche
Not-OP nach Bluttat in Wallsee

WALLSEE. Notoperiert musste ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten werden. Ihm soll zwei Mal in den Bauch gestochen worden sein. Die Polizei ermittelt wegen versuchtem Mord. Küchenmesser als TatwaffeIn einer Wohnung in Wallsee soll ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten einem 37-Jährigen (ebenfalls aus dem Bezirk Amstetten) zwei Mal in den Bauch gestochen haben, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). Das Küchenmesser dürfte der 43-Jährige selbst mitgenommen haben. Der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
34

Laufspektakel
600 Starter beim Altarmlauf in Wallsee

WALLSEE. Läufer und Nordic-Walker, Nachwuchssportler und etablierte Athleten gingen beim Altarmlauf in Wallsee an den Start. Unsere "Leistung der Woche" sind daher eigentlich 600 besondere Einzelleistungen bei diesem besonderen Lauf. Doch was ist eigentlich das Besondere in Wallsee? "Die wunderschöne Strecke natürlich", sagt Organisator Christian Bruckner. "Außerdem bemühen wir uns um das bestmögliche Sevice für die Athleten", so der Extremsportler, der vor einigen Wochen mit dem Rad ans...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Wallseer radelt in nur 9 Tagen zum Nordkap

77 Stunden und 15 Minuten brauchte Christian Bruckner bei seiner Extremleistung. WALLSEE. Zwar gut geplant, aber ohne zu wissen, was ihn erwarten wird, startete Christian Bruckner am 23. Juni in Wallsee seine bisher größte Herausforderung. Sein Ziel: Mit dem Rennrad bis ans Nordkap, dem nördlichsten Punkt Europas, zu radeln. Neun Tage später hatte er es geschafft. Die 2.340 Kilometer lange Strecke durch fünf Länder legte der 39-Jährige in 77 Stunden und 15 Minuten zurück. Eine besondere...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Vor 100 Jahren: Ein Telephon für Wallsee

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: Wallsee. Telephon. Am 21. d. M. (Anmerkung der Redaktion: Mai 1919) wurde beim hiesigen Post- und Telegraphenamt ein Fernsprech-Nebenvermittlungsamt und eine öffentliche Sprechstelle des Ortsfernsprechnetzes dem Verkehr übergeben. Das neue Fernsprechamt ist ohne zeitliche Beschränkung zum Fernsprechverkehr im selben Umfange wie das Fernsprechvermittlungsamt Amstetten berechtigt. Die Sprechgebühren sind aus den bei sämtlichen Fernsprechämtern...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
38

"GartenLust": Wallsee in voller Blüte

Bei der Ausstellung warfen die Bezirksblätter einen Blick hinter die Gartenzäune der Besucher. WALLSEE. (HPK) Alles für den Garten bot die Verkaufsausstellung "GartenLust" den Besuchern, darunter Traudi Pöschl, Heidi Wegerer und Petra Rosenberger, im Schlosspark. So verschieden die Pflanzenliebhaber auch sind, so verschieden sind auch ihre Gärten: "Ich habe einen Ziergarten mit schönen Pflanzen und Dekoobjekten", erzählt Silvia Dorn. "Aber leider kein Gemüse", bedauert sie. Philipp Heck...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener

Bücher-Flohmarkt wartet in Wallsee

WALLSEE. Am Sonntag, 19. Mai, veranstaltet von 9 bis 15 Uhr die Bücherei Wallsee an ihrem neuen Standort beim Schulgebäude (St.-Severin-Straße 17) ihren jährlichen Bücher-Flohmarkt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Ostermarkt der Lebenswelt Wallsee

WALLSEE. Die Werkstätte der Lebenswelt Wallsee, eine Einrichtung für gehörlose und taubblinde Menschen mit zusätzlicher Beeinträchtigung, veranstaltet am Sonntag, 7. April, von 9:30 bis 17 Uhr den Ostermarkt in Wallsee-Sindelburg (Marktplatz 14). Die erzeugten Produkte (Keramik, Holz- und Flechtwaren) können direkt in den Werkstätten besichtigt und gekauft werden.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
5

Wallseer reisen in das Zentrum Afrikas

WALLSEE. Das Katholische Bildungswerk Sindelburg lädt am Donnerstag, 28. März, um 19:30 Uhr in den Pfarrsaal Sindelburg zum Vortrag "Reise ins Herz Afrikas – Unterwegs in Uganda und Ruanda abseits vom Massentourismus" mit Hans und Marianne Wögerer ein. Das Wallseer Ehepaar unternahm im vergangenen Sommer eine Reise ins Zentrum Afrikas.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Gerlinde Kern, NÖGKK-Service-Center-Leiterin in Amstetten, bei den letzten Vorbereitungen für das Regionenprojekt.

Regionenprojekt der NÖGKK bringt Bewegung in den Bezirk Amstetten

Pilotprojekt der Gebietskrankenkasse bringt Gesundheitsveranstaltungen von der Stadt aufs Land. BEZIRK AMSTETTEN. Angebote für Körper, Geist und Seele werden hier kombiniert, erzählt Gerlinde Kern, Service-Center-Leiterin der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Amstetten, über ein einmaliges Projekt im Bezirk. Auf die Gesundheit "Die Idee wurde von Robert Eberle geboren", erzählt Gerlinde Kern vom NÖGKK-Mitarbeiter, der in der Präventionsarbeit tätig ist. "Total begeistert" schritt man...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Mut zur Veränderung: Toni Innauer kommt in die Donauhalle nach Wallsee

WALSSEE. „Mister Skisprung“ – diesen Titel trägt Toni Innauer zurecht. Seine Zeit als Sportler, Trainer und Sportdirektor beim Österreichischen Skiverband machte ihn zu einer internationalen Ikone. Am Samstag, 9. März, ist er um 20 Uhr mit dem Motivationsvortrag "Mut zur Veränderung" in der Donauhalle in Wallsee zu Gast. Toni Innauer wird nach dem Vortrag für eine ganz persönliche Signierstunde seines Buches „Der kritische Punkt“ zur Verfügung stehen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

8-jähriges Mädchen in Wallsee von Auto angefahren

WALLSEE.  Als eine 32-Jährige mit ihrem Auto an einer Bushaltestelle in Wallsee vorbeifährt, bei der gerade ein Bus (aus entgegengesetzter Richtung) angehalten hat, kommt es am Mittag des 21. Februars zu einen schweren Unfall. "Als die 32-Jährige den Bus passierte, sei plötzlich ein 8-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Amstetten hinter dem haltenden Bus auf die Fahrbahn gelaufen", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). "Die PKW-Lenkerin habe nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Pfarre Sindelburg feiert Karneval in Venedig

WALSSE-SINDELBURG. Ein heiterer und beschwingter Abend erwartet die Besucher beim Pfarrgschnas der Pfarre Sindelburg unter dem Motto „Karneval in Venedig“ am Samstag, 19. Jänner, um 20 Uhr im Gasthaus Sengstbratl in Wallsee mit der Band "Taktvoll".

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Zukunft der Mühlsteinbrecher errichtete auch die Filialkirche in Wallsee, die St.Anna - Kapelle.
4 11 13

Kath. Filialkirche hl. Anna, ehem. Steinbrecherkapelle

Eine frühbarocke Saalkirche mit einem vorgestellten Westturm, die urkundlich 1362 erwähnt, 1668 geweiht und 1879 teilweise umgestaltet wurde. Der Hochaltar mit einem Rokoko-Retabel stammt aus der Zeit um 1750 bis 1780. Die Orgel mit einem neobarocken Gehäuse ist ein Werk von Max Jakob (1900). Die Kapelle, die auch als Steinbrecherkapelle bekannt war, wurde im 16. Jahrhundert von den Mühlsteinbrechern errichtet. Die heilige Anna war die Patronin der Steinbrecherzunft. Im 18. Jahrhundert...

  • Amstetten
  • Christa Posch
2

Wallseerinnen machen sich im Volleyball-Camp fit

WALLSEE. Für elf Mädchen und Betreuerin Liane Bauernschmiedt aus der NMS Wallsee-Sindelburg drehte sich beim Volleyball-Camp in Langenlois für eine Woche in den Sommerferien alles um Volleyball.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
48

Altarmlauf sorgte für "bewegende Momente" in Wallsee

Rund 600 große und kleine Sportler starteten bei herrlichen Sommerwetter beim Altarmlauf in Wallsee. WALLSEE. "Wir versuchen das bestmögliche Service für die Athleten zu bieten", sagt Organisator Christian Bruckner, "ich hoffe das ist uns gelungen". Doch nicht nur das "Service-Angebot" zeichnet die Veranstaltung aus. "Es ist eine der schönsten Laufstrecken", schwärmt Bruckner vom Naturambiente an der Donau. Adolf Hammerl, Amstettner Sparkasse-Direktor und Sponsor des Laufes sieht dies...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Monsterkonzert und musikalische Europameister: Das ist das Bezirksmusikfest in Wallsee

WALLSEE. Anlässlich des 150-jährigen Bestandsjubiläums der Trachtenmusikkapelle Wallsee-Sindelburg findet von 23. bis 24. Juni ein Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung im historischen Habsburgerschloss in Wallsee statt. Die Feierlichkeiten starten am Samstag, 23. Juni, ab 14 Uhr mit dem Teilbezirksfest der Senioren Amstetten. Ab 19 Uhr startet in der Reithalle der Dämmerschoppen mit der Trachtenmusikkapelle Golling an der Salzach. Parallel dazu wird der geschichtsträchtige Schlosskeller...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
5

5.500 Besucher feiern beim Tag der offenen Tür im Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen

WALLSEE/MITTERKIRCHEN. "Verbund" lud anlässlich des 50. Geburtstags des Donaukraftwerks Wallsee-Mitterkirchen zum Tag der offenen Tür ein. Informationen über Strom aus Wasserkraft und Sonnenstrom, ein Rahmenprogramm sowie optimales Wetter lockten rund 5.500 Besucher an. Das Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen wurde zwischen 1965 und 1968 bei der damals stark gekrümmten Donauschleife in einer großen Baugrube neben dem ursprünglichen Donaubett errichtet. Beim Bau dieses Kraftwerkes wurde zum...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Wie die Mittelschüler gesund leben "lernen"

WALLSEE. Gesundheitsfördernde Maßnahmen für Schüler bilden einen Schwerpunkt an der NMS Wallsee-Sindelburg und fließen in den Schulalltag ein. Etwa bei „Healthy Living“, wo sich die Schüler der ersten Klassen mit ihren Klassenvorständen Monika Brandstetter und Ingrid Hall intensiv mit gesunder Lebensweise auseinandergesetzt haben. Den Abschluss des Projekts bildeten dabei zwei Kochworkshops. Weitere Links >> "Rundum gesund"-Themenchannel >> Mehr zum Thema „Gesundheit" erfahren Sie auch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.