Weiße Rausch

Beiträge zum Thema Weiße Rausch

555 Adrenalinjunkies stellen sich der Herausforderung "Der Weisse Rausch". Das Rennen findet am 21. April 2019 in St. Anton am Arlberg statt.
2

Kultrennen am Arlberg
Der Weisse Rausch startet am Ostersonntag

ST. ANTON. Der Ostersonntag rückt immer näher, und damit auch der Startschuss für das Kultrennen „Der Weisse Rausch“ in St. Anton am Arlberg. 555 waghalsige Wintersportler meistern eine neun Kilometer lange, unpräparierte Strecke. Auch für die Zuseher wird neben dem Rennspektakel so einiges geboten. 555 Adrenalinjunkies Wenn die letzte Gondel ihren Weg ins Tal gefunden hat, geht es am Ostersonntag, den 21. April 2019, in St. Anton am Arlberg erst richtig los. Beim Kultrennen „Der Weisse...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
555 Adrenalinjunkies stellen sich der Herausforderung "Der Weisse Rausch". Das Rennen findet am 21. April 2019 in St. Anton am Arlberg statt.
6

Kultrennen am Arlberg
Spektakulär und legendär zugleich: Der Weisse Rausch 2019

ST. ANTON. Die Valluga ruft! Und auch 2019 folgen ihr wieder 555 Adrenalinjunkies nach St. Anton am Arlberg, um sich dem vielleicht härtesten Abfahrtsrennen der Welt zu stellen. Der Kultlauf „Der Weisse Rausch“ geht am 21. April 2019 in die nächste Runde und bietet Wintersportfans aus Nah und Fern einen Höhepunkt zum Abschluss der Saison. Der Weisse Rausch in St. Anton am Arlberg Wenn die letzte Gondel ihren Weg ins Tal gefunden hat, geht es am Ostersonntag in St. Anton am Arlberg erst...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 21. April 2019 findet die 22. Auflage vom Kultrennen "Der Weisse Rausch" statt.
6

Kultrennen am Arlberg
St. Anton: Der Weisse Rausch ruft!

Am 21. April 2019 findet das Kultrennen „Der Weisse Rausch“ in St. Anton am Arlberg statt. Die Teilnehmerzahl ist auch bei der 22. Auflage auf 555 Athleten limitiert. Schnell sein lohnt sich bei der Anmeldung. Kultrennen „Der Weisse Rausch“ ST. ANTON. „The place to be“ für das kommende Osterfest liegt in den Alpen. Um genau zu sein in St. Anton am Arlberg. Dort findet am 21. April 2019 mit dem Kultrennen „Der Weisse Rausch“ der krönende Abschluss der Wintersaison statt. Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zahlreiche Zuseher fieberten im Zielbereich mit den Athleten mit.
8

Der Weisse Rausch 2018: Eine Fuchsjagd auf Skiern

Der Weisse Rausch in St. Anton am Arlberg lieferte am 21. April 2018 ein Rennen mit Hochspannung bis zur letzten Sekunde. Arlberg-Adler-Seriensieger Florian Holzinger (GER) konnte in einer legendären Aufholjagd das Rennen für sich entscheiden. Bei den Damen siegte die St. Antonerin Alexandra Genewein. ST. ANTON. Der Weisse Rausch hat nicht nur in St. Anton am Arlberg, sondern auch in vielen anderen Ländern der Welt längst Kultstatus erlangt. Die einen nennen die Veranstaltung verrückt, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der weisse Rausch geht in die 21. Runde.
4

Die Valluga ruft! Der weisse Rausch geht in die 21. Runde – mit VIDEO

St. Anton am Arlberg: Das Warten hat am Samstag, den 21. April 2018, endlich ein Ende. Um 17 Uhr stürzen sich 555 Adrenalinjunkies beim Kultrennen „Der weisse Rausch“ in die Tiefe. Im Zielgelände in St. Anton am Arlberg werden sie von zahlreichen Zusehern in Empfang genommen. ST. ANTON. Wenn die Valluga in die Welt hinaus ruft, ist das Echo groß. Denn das legendäre alpine Kultrennen „Der weisse Rausch“ trifft den Nerv jener Menschen, die der sportlichen Herausforderung nachjagen und den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jubiläumsauflage: Der Weisse Rausch in St. Anton am Arlberg feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage!
6

Zwei Jahrzehnte „Der Weisse Rausch“

Der Weisse Rausch feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage. Zum Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart werden zahlreiche Teilnehmer und Besucher aus aller Welt in St. Anton am Arlberg erwartet. ST. ANTON. Wenn die Valluga in die Welt hinaus ruft, ist das Echo groß. Denn das legendäre alpine Kultrennen „Der Weisse Rausch“ trifft den Nerv jener Menschen, die der sportlichen Herausforderung nachjagen und den besonderen Adrenalinkick suchen. Der herausfordernde Bewerb feiert in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zwei Jahrzehnte Weißer Rausch: Das legendäre Skirennen feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage.
3

Anmeldestart für den Weißen Rausch 2017

Zwei Jahrzehnte Weißer Rausch! Das legendäre Skirennen feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage. Für all jene, die sich die Jubiläumsveranstaltung nicht entgehen lassen wollen, ist das Anmeldeportal ab sofort geöffnet. ST. ANTON. Wer auf Geschwindigkeit, Risiko und beeindruckende Kulissen steht, ist am 22. April 2017 in St. Anton am Arlberg genau richtig. Das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart geht in die 20. Runde. 555 TeilnehmerInnen aus zahlreichen Nationen stürzen sich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In knapp einer Woche geht es für 555 Teilnehmer an den Massenstart des Kultrennens „Der Weiße Rausch“ in St. Anton am Arlberg.
2

Der Weiße Rausch 2016: Ellbogen an Ellbogen in die Tiefe

Am Samstag, den 16. April, geht es für 555 Teilnehmer an den Massenstart des Kultrennens „Der Weiße Rausch“ in St. Anton am Arlberg. Dank der idealen Schneelage präsentiert sich die Valluga im weißen Kleid. Das Rennen verläuft somit über die berühmt-berüchtige Originalstrecke. ST. ANTON. 555 Wintersportler aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt warten derzeit auf den Adrenalinkick „Valluga“. In knapp einer Woche startet die Reise nach St. Anton am Arlberg zur 19. Auflage des Kultrennens...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart geht am 16. April 2016 in die 19. Runde.
6

Die Valluga ruft! Der Weiße Rausch 2016 geht in die 19. Runde

Wer auf Geschwindigkeit, Risiko und beeindruckende Landschaften steht, ist am 16. April 2016 in St. Anton am Arlberg genau richtig. Das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart geht in die 19. Runde. 555 WintersportlerInnen aus aller Welt stürzen sich beim Weißen Rausch vom Vallugagrad gleichzeitig in die Tiefe. ST. ANTON. Der erste Bewerb des herausfordernden Triathlons „Arlberg Adler“ fasziniert St. Antons Wintersportler. Der Weiße Rausch zählt zu den härtesten und bekanntesten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Frühjahrs-Urlaub in St. Anton am Arlberg bedeutet Skivergnügen auf 350 km perfekt präparierte Pisten für jede Könnerstufe.
5

Das Beste zum Schluss: Firn, Sun und Fun in St. Anton am Arlberg

Die Tage werden länger und bringen beim Frühlingsskilauf auf den schneeweißen Pisten von St. Anton am Arlberg noch mehr helle Freude. Hochkarätige Events krönen diese Jahreszeit zusätzlich. Mitten hinein ins winterliche Vergnügen reist man am besten mit der Bahn – aus ganz Österreich. ST. ANTON. Die Wiege des alpinen Skilaufes macht ihrem Namen auch im Frühling alle Ehre. Skifahrer und Snowboarder gleiten auf schneesicheren 350 Pistenkilometern, nutzen 97 Bergbahnen und Lifte und genießen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim kräftezehrenden Aufstieg müssen die ehrgeizigen Sportlerinnen und Sportler 36 Höhenmeter auf 150 Meter Länge zu Fuß bezwingen.
6

Der Weiße Rausch 2015 - der Countdown läuft!

Das Warten hat bald ein Ende: in nur einem Monat werden 555 Skifahrer, Snowboarder, Kurzski-, Telemark- und Mono-Skifahrer aus insgesamt 14 Nationen ihren sportlichen Ehrgeiz am Arlberg zum Besten bringen. Die 18. Auflage des Weißen Rausch in St. Anton zählt auch in diesem Jahr zu den spektakulärsten Highlights im Wintersport. ST. ANTON. Am 18. April sorgen wieder hunderte von wagemutigen Männern und Frauen auf 2.650 Metern Höhe für Spannung, Nervenkitzel und Adrenalin am Arlberg. Der „Weiße...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 19. April 2014 treten hunderte TeilnehmerInnen an den Start des "Weißen Rauschs" in St. Anton am Arlberg und bezwingen das "Monster Valluga".
6

Legendär, spektakulär: Der „Weiße Rausch 2014“

555 Skifahrer, Snowboarder, Kurzski-, Telemark- und Mono-Ski-Fahrer aus insgesamt 14 Nationen finden sich am 19. April 2014 in St. Anton am Arlberg ein. Ihr Ziel ist klar: Sie wollen den „Weißen Rausch“ und damit die Valluga bezwingen. In wenigen Tagen ist es soweit und die 17. Auflage des Kult-Skirennens bringt wieder Spannung, Nervenkitzel und Adrenalin auf den Arlberg. ST. ANTON. Helm und Skibrille sitzen, die Skier sind angeschnallt, der Startschuss fällt. In den letzten Sekunden, bevor...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 19. April 2014 treten hunderte Teilnehmer an den Start des "Weißen Rausch" in St. Anton am Arlberg und bezwingen das Ungeheuer Valluga.
6

St. Anton: Im Bann des „Weißen Rauschs“

Die Anspannung der Teilnehmer ist am Start des „Weißen Rauschs“, hoch oben auf der Valluga, direkt spürbar. Bald werden sich Hunderte auf Skiern, Snowboards, Kurzski, Telemark- und Mono-Skiern sowie Snowbikes in die Tiefe stürzen und den Kampf gegen die neun Kilometer lange und herausfordernde Piste aufnehmen. ST. ANTON. Es ist mutig, es ist riskant, es ist schnell, es ist Adrenalin pur – der „Weiße Rausch“ in St. Anton am Arlberg gehört sicherlich zu den härtesten und bekanntesten Skirennen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim Arlberger Bike Marathon kämpfen sich die Besten der Besten über 41 Kilometer und 1.400 Höhenmeter ins Ziel.
5

Arlberger Bike Marathon 2013: Härtetest und „Adler“-Finale

Am 24. August 2013 erreicht die Mountainbike-Saison in St. Anton am Arlberg ihren Höhepunkt: Beim Arlberger Bike Marathon und Bike Classic kämpfen Extrem-Sportler nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um den Triumph beim legendären Bergtriathlon „Arlberg Adler“ bzw. „Arlberg Murmel“. ST. ANTON. Optimale Vorbereitung, körperliche Ausdauer und mentale Stärke – ohne diese Faktoren geht gar nichts beim Arlberger Bike Marathon. Das rund 41 Kilometer lange Rennen über 1.400 Höhenmeter und bis zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Mit dem Jakobilauf stand am Samstag Teil 2 des legendären Bergtriathlons „Arlberg Adler“ auf dem Programm.
3

Hitzeschlacht beim Arlberger Jakobilauf

Dieser Halbmarathon verlangte den Teilnehmern alles ab: Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad waren beim traditionellen Arlberger Jakobilauf 2013 mehr denn je Kondition und Ausdauer gefragt. Den Sieg holten sich zwei Kenianer: Kirui Kipkoech Stanley und Maina Njeri Veronicah. ST. ANTON. Nach dem Skirennen „Der Weiße Rausch“ ging mit dem Jakobilauf die zweite Teildisziplin des legendären Bergtriathlons „Arlberg Adler“ über die Bühne. Der Lauf über die halbe Marathon-Distanz, also exakt 21,125...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Beim Arlberger Bike Marathon kämpfen sich die Besten der Besten über 41 Kilometer und 1.400 Höhenmeter ins Ziel.
4

Arlberger Bike Marathon: Härtetest und „Adler“-Finale

Am 25. August erreicht die St. Antoner Mountainbike-Saison ihren Höhepunkt: Beim Arlberger Bike Marathon kämpfen rund 300 Extrem-Freaks nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um den Triumpf beim legendären Bergtriathlon „Arlberg Adler“. Ebenfalls ins Finish geht das verkürzte „Arlberg Murmel“. ST. ANTON. Optimale Vorbereitung, körperliche Ausdauer und mentale Stärke – ohne diese Faktoren geht gar nichts beim Arlberger Bike Marathon. Das rund 41 Kilometer lange Rennen über 1.400 Meter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.