Weihnachtsbaum

Beiträge zum Thema Weihnachtsbaum

Der kleinen Kibali hat der Weihnachtsbaum sichtlich gemundet.
1 Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Weihnachtsbaum als Snack für Elefanten (mit Video)

Eine nadelige Neujahrsüberraschung gab es jetzt für die Elefanten im Tiergarten Schönbrunn. Die Dickhäuter hatten die Fichte der Bundesforste zum Fressen gern. HIETZING. Trotz Absage des Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn und Lockdown übergab heute Vormittag Gabriela Schmidle, die Veranstalterin des Schönbrunner Weihnachtsmarktes, eine nadelige Neujahrsüberraschung an die Afrikanischen Elefanten im benachbarten Tiergarten: einen 18 Meter hohen Christbaum. Die Fichte aus dem...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Der Baum ist drei Meter hoch und bunt geschmückt.

Wieden
Hier glitzert ein Christbaum

Am St.-Eisabeth-Platz haben die Stadtgärtner einen Christbaum aufgestellt. WIEDEN. "Den wunderschönen Christbaum bewundern wir schon seit Anfang Dezember", sagt eine Anrainerin des St.-Elisabeth-Platzes, die sich gerade aus dem Fenster lehnt, als eine Gruppe Stadtgärtner der MA 42 neuen Rindenmulch aufbringt. "Danke für das Lob. Wir haben für die Wieden heuer auch extra einen besonders schönen Baum ausgesucht!", antwortet der Vorarbeiter. Der knapp drei Meter hohe Christbaum bildet mit dem 74...

  • Wien
  • Wieden
  • Mathias Kautzky
Direktorin Ulrike Kaufmann (l.) und einige Kinder zeigten Bezirks-chefin Lea Halbwidl (r.) den "Wunschbaum".
3

Wunschbaum statt Weihnachtsbaum
Der etwas andere Christbaum in der VS Phorusgasse

In der Volksschule Phorusgasse gibt es statt eines klassischen Christbaums in diesem Jahr einen "Wunschbaum". WIEDEN. Die Volksschule Phorusgasse hat sich heuer etwas Besonderes für die Adventzeit überlegt: Statt eines traditionellen Christbaums wurde ein "Wunschbaum" aufgestellt. Daran wurden die Wünsche der Kinder befestigt. "Darauf steht entweder, was man sich selbst oder auch für jemand anderen wünscht", erklärt Direktorin Ulrike Kaufmann. Aber nicht nur das: Auch mit Christbaumkugeln,...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Margaretner können ihren Christbaum direkt in ihrem Grätzel kaufen.

Margareten
Hier gibts Christbäume im Fünften zu kaufen

Margaretnerinnen und Margaretner können ihren Weihnachtsbaum, Reisig und Mistelzweige direkt im Bezirk kaufen. MARGARETEN. Weihnachten naht mit großen Schritten. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit, um den passenden Baum zu finden. Am 12. Dezember startete in ganz Wien der Weihnachtsbaumverkauf. An 282 Standorten kann man bis 24. Dezember täglich von 8 bis 19 Uhr Christbäume, Reisig, Mistelzweige und auch Christbaumkreuze kaufen. Christbaumverkauf in MargaretensAuch in Margareten gibt es...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Bewohner der Wieden können ihren Christbaum direkt im Grätzel kaufen.

Wieden
Hier gibts Christbäume im Vierten zu kaufen

Wiednerinnen und Wiedner können ihren Weihnachtsbaum, Reisig und Mistelzweige direkt im Bezirk kaufen. WIEDEN. Weihnachten naht mit großen Schritten. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit, um den passenden Baum zu finden. Am 12. Dezember startete in ganz Wien der Weihnachtsbaumverkauf. An 282 Standorten kann man bis 24. Dezember täglich von 8 bis 19 Uhr Christbäume, Reisig, Mistelzweige und auch Christbaumkreuze kaufen. Christbaumverkauf in Wiedens Grätzeln Auch auf der Wieden gibt es mehrere...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Beinahe in 90 Prozent der Wiener Haushalte gibt es einen Christbaum. Davon sind wiederum drei Viertel Naturbäume.
1

Christbaumverkauf trotz Lockdown
Wo in Wien man Christbäume kaufen kann

In ganz Wien gibt es ab Anfang Dezember wieder die Möglichkeit, österreichische Christbäume direkt vom Bauern zu kaufen. WIEN. Unter welchen Umständen das Weihnachtsfest stattfinden kann, ist noch nicht geklärt – dass ein Baum involviert sein sollte, steht aber für die meisten bereits fest. Die gute Nachricht: Die Christbaumverkäufer dürften auch im Lockdown öffnen, da Ab-Hof-Verkauf und bäuerliche Verkaufsstellen auch während der derzeit geltenden Beschränkungen erlaubt sind. Behördlich...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Vor dem Schloss Hetzendorf stehen zwei Christbäume.
2

Hetzendorf
Weihnachtliche Stimmung

In Meidling gibt es weihnachtliche Stimmung. Dafür sorgen Christbäume in Hetzendorf und am Meidlinger Platzl. MEIDLING. Ob Weihnachtsmarkt oder nicht: In Meidling gibt es trotz alledem Adventstimmung. Nicht nur am Meidlinger Platzl findet man einen Weihnachtsbaum. In Hetzendorf kann man beim Schloss sogar zwei Christbäume nebeneinander bewundern. So wird der Spaziergang im Freien zu einem besonderen weihnachtlichen Erlebnis – und das auch mit dem nötigen Corona-Abstand. Christbaum wählen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Kunst-Weihnachtsbaum am Fritz-Grünbaum Platz ist mit 200 Wunsch-Schleifen von Mariahilfs Bewohnern geschmückt.
1 Aktion 2

Fritz-Grünbaum-Platz
Vier Weihnachtsbäume strahlen in Mariahilf

Vier Tannen aus dem Waldviertel sind im Bezirk Mariahilf als Weihnachtsbäume zu finden. Ab 27. November werden diese illuminiert. MARIAHILF. Weihnachten ist nun auch in Mariahilf wieder sichtbar. Denn seit Ende November erstrahlen vier Tannen, geliefert aus dem Waldviertel, wieder den Bezirk. Die Stadtgärtner haben die zehn bis 15 Meter hohen Weihnachtsbäume in den Straßen Mariahilfs verteilt. Zu finden sind sie am Neubaugürtel, am Fritz-Grünbaum-Platz, Kurt-Pint-Platz sowie auf der Mariahilfer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
So prachtvoll präsentiert sich der Weihnachtsbaum bei der Beleuchtungsprobe
3

Adventstimmung im Ehrenhof
Christbaum erstrahlt ab 21. November in Schönbrunn

Die 118-jährige Fichte aus dem Bundesforstrevier Mürzzuschlag in der Steiermark ist zum Zeichen des Miteinanders und des Friedens geworden. Ab 21. November wird sie nun erstmals im Lichterglanz erstrahlen. HIETZING. Die Illuminierung des prachtvollen Baums vor dem Schloss Schönbrunn findet heuer im Stillen ohne Weihnachtsmarktpublikum und entsprechender Marktkulisse statt. „Gerade jetzt möchten wir aber an unseren Traditionen festhalten und damit ein Stück weit Normalität und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die 200 Jahre alte Fichte kommt dieses Jahr aus Oberösterreich.
18

Weihnachten in Wien
Der neue Christbaum am Rathausplatz steht

Seit 1959 bekommt der Wiener Rathausplatz jedes Jahr einen Baum aus den Bundesländern, der in der Vorweihnachtszeit geschmückt wird. Dieses Jahr ist es eine 33 Meter hohe Fichte. INNERE STADT. Auch wenn der Christkindlmarkt am Rathausplatz aufgrund von Corona dieses Jahr nicht wie ursprünglich geplant stattfinden kann darf der traditionelle Weihnachtsbaum am Rathausplatz nicht fehlen. Seit 1959 wird jährlich ein Baum aus den Bundesländern am Rathausplatz aufgestellt und mit Lichtern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Binnen einer Stunde stand die Fichte vor dem Schloss Schönbrunn.
1 12

Ein Zeichen für Hoffnung und Frieden
Der Christbaum am Ehrenhof in Schönbrunn ist aufgestellt

Heute in den frühen Morgenstunden wurde der traditionelle Christbaum vor dem Schloss Schönbrunn aufgestellt. Heuer kommt der steirischen Bergfichte eine ganz besondere Bedeutung zu. Sie soll ein weithin sichtbares Zeichen setzen. HIETZING. Das Geschenk der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) – eine 118-jährige und 18 Meter hohe Fichte traf in den frühen Morgenstunden am Ehrenhof vor dem Schloss ein. Bei Sonnenaufgang nahmen die Experten des Forstamtes der Stadt Wien das tonnenschwere...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Dickhäuter ließen sich die Abwechslung auf dem winterlichen Speiseplan schmecken.
1 Video 4

Dickhäuter verspeisen Fichte der Bundesforste
Christbaum als Snack für Elefanten (mit Video)

Heute Vormittag gab es für die Elefanten im Tiergarten Schönbrunn eine besondere Überraschung: einen 18 Meter hohen Christbaum. HIETZING. Die Fichte aus dem Bundesforstbetrieb Wienerwald zierte kurz zuvor noch den Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn. Die Dickhäuterherde – allen voran Leitkuh Tonga mit ihren beiden Töchtern Mongu und Iqhwa – ließ sich die Abwechslung auf dem winterlichen Speiseplan schmecken. Selbst die kleine Kibali begutachtete das nadelige Ungetüm neugierig. Während...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
So schön beleuchtet war der Christbaum am Wiener Rathausplatz.

Wiener Weihnachtsbaum
Woher stammt die Tradition eines geschmückten Baumes?

Von einer keltischen Tradition bis hin zu einer christlichen. Die bz hat sich auf die Spuren des Wiener Weihnachtsbaumes begeben. WIEN. Die ersten Aufzeichnungen einer Tradition, nahe des heutigen Christbaumes, stammen aus römischen Zeiten. Damals schmückte man seine Häuser zum Jahreswechsel mit Lorbeerkränzen. Zur selben Zeit war dieser Brauch auch schon auf dem Gebiet des heutigen Deutschland verbreitet: Um den 22. Dezember, an diesem Tag wurde das keltische Julfest gefeiert, wurden...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Der Christbaumverkauf in Wien startet am 12. Dezember 2018.

Weihnachten in Wien
Wo kann man in der Stadt einen Christbaum kaufen?

Am 12. Dezember geht in Wien der Weihnachtsbaumverkauf wieder los. An 291 Stellen bieten Händler in Wien Christbäume an, die keine Wünsche offen lassen. WIEN. Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit schneller als vielen lieb ist. Geschenke müssen besorgt werden, eine Weihnachtsfeier jagt die nächste und schließlich muss man sich auch noch um einen Christbaum kümmern. Doch was gibt es beim Kauf zu beachten? Und welche Alternativen gibt es zu der klassischen Tanne?  Alle Christbaum-Stände in...

  • Wien
  • Sophie Alena
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) liest einige der Wünsche und Gedanken der Mariahilfer vor.
1 2

Fritz-Grünbaum-Platz
Der Weihnachtsbaum wurde illuminiert

Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) eröffnete mit der Illuminierung des Christbaumes die Weihnachtszeit.  MARIAHILF. Vergangene Woche wurde am Fritz-Grünbaum-Platz offiziell die Weihnachtszeit eingeläutet. Mit der Beleuchtung des Weihnachtsbaumes kam – trotz zu warmen Temperaturen – endlich auch Weihnachtsstimmung im 6. Bezirk auf. 200 Schleifen umfasst der BaumDoch dieses Jahr umfasst der Christbaum vor dem Haus des Meeres ein ganz besonderes Highlight: Bewohner aus Mariahilf...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Zwei Männer und eine Säge - so präsentierten sich jetzt der Baumeister Richard Lugner (l.) und Unternehmer Alfred Riedl
1 3

Weihnachtsbaum für die Lugner City
Richard Lugner wird zum Holzfäller

Der Weihnachtsbaum für die Lugner City kommt aus Kärnten. Und Richard Lugner hat ihn selbst gefällt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Zwei Männer und eine Säge - so präsentierten sich jetzt der Baumeister Richard Lugner und Unternehmer Alfred Riedl, der heuer den Weihnachtsbaum für die Lugner City spendet. Der Eigentümer des internationalen Uhrenunternehmen Jacques Lemans, der eine Filiale in der Lugner City betreibt und ein Weingut mit ausgedehnten Wäldern in Kärnten besitzt ließ es sich nicht nehmen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ernst Georg Berger
Gekonnt wurde die Fichte per Kran vom Tieflader gehoben und anschließend im dafür vorgesehenen Schacht verankert.
4 9

Weihnachten in Schloß Schönbrunn
Bundesforste lassen Weihnachtsbaum "einschweben"

Die 90-jährige Waldschönheit aus dem ÖBf-Revier Klausen kündet vom nahenden Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn. HIETZING. In Schönbrunn liegt bereits ein Hauch von Weihnachten in der Luft: Kürzlich traf der 18 Meter hohe Christbaum für den 26. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn am Ehrenhof ein. Bei Sonnenaufgang nahmen die Experten des Forstamtes der Stadt Wien die tonnenschwere Fichte in Empfang. Gekonnt wurde sie per Kran vom Tieflader gehoben und anschließend im dafür...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Sehr kompakt und zugeschnürt wurde die Fichte angeliefert.
1 18

Pinzgauer Fichte am Rathausplatz
Christbaum wurde trotz Regen aufgestellt

Der Weihnachtsbaum für den Wiener Weihnachtstraum wurde heute, 5. November, auf dem Rathausplatz aufgestellt. INNERE STADT. Dienstag, 5. November, um 10 Uhr morgens wurde die 32 Meter hohe Fichte mit Hilfe zweier Kräne bei strömenden Regen aufgerichtet und vor dem Rathaus aufgestellt. Die 130 Jahre alte Fichte kommt diesmal aus dem Salzburger-Pinzgau. Feierliche Erleuchtung mit LandeshymneAm Samstag, 16. November, um 17.30 Uhr erstrahlt der Christbaum dann zur offiziellen Eröffnung in vollem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
Jedes Jahr kommt der Baum vor dem Wiener Rathaus aus einem anderen Bundesland. Diese Tradition besteht seit 1959.
1

Rathausplatz
Heute kommt der Christbaum für den Rathausplatz

Der Weihnachtsbaum für einen der bekanntesten Christkindlmärkte Wiens ist auf dem Weg. Aufgestellt wird er heute, 5. November. WIEN. 32 Meter hoch und 130 Jahre alt ist die Fichte aus einem Wald in Embach, einem Ortsteil der Pinzgauer Gemeinde Lend, die am Mittwoch, 30. Oktober, gefällt und verladen wurde. Heute, 5. November, ab 10 Uhr werden zwei Kräne den großen Baum auf seinen Platz stellen. Mit dem Baum haben sich auch rund 150 Äste auf den Weg von Salzburg nach Wien gemacht. Völlig normal,...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Der Kunst-Weihnachtsbaum am Frist-Grünbaum-Platz wird dieses Jahr um ein Projekt erweitert.

Fritz-Grünbaum-Platz
Ein neues Kunstprojekt für den Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum am Fritz-Grünbaum-Platz wird dieses Jahr neu gestaltet. "Wunschbänder" sollen darauf Platz finden. MARIAHILF. In zwei Monaten steht das Christkind vor den Türen. Wie in Mariahilf so üblich, wird der Weihnachtsbaum am Fritz-Grünbaum-Platz mit Werken heimischer Künstler geschmückt. So auch dieses Jahr. Doch dazu kommt eine herzige Neuerung. Beim Netzwerktreffen der Initiative "Gemeinsam in Mariahilf" stellte Künstlerin Maja Ettinger-Cecic ihr neues Projekt vor: Zusätzlich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Tätigkeiten sind für Eva Schönherr auch zu Weihnachten gleich, aber der Weihnachtsschmuck macht Stimmung.
1 2 4

Engel im Bezirk
Der letzte Weihnachtsdienst

Nach 44 Dienstjahren im Krankenhaus feiert Eva Schönherr heuer das letzte Weihnachtsfest mit Patienten. FLORIDSDORF. „Der Weihnachtsdienst unterscheidet sich nicht von einem normalen Pflegedienst, aber die Atmosphäre ist eine andere“, erzählt Eva Schönherr, Diplomkrankenschwester im Sozialmedizinischen Zentrum Floridsdorf in der Hinaysgasse 1. Allerdings ist dieses Weihnachtsfest auch ein ganz besonderes für Schönherr. Nach 44 Dienstjahren wird es ihr letztes Weihnachten als Krankenschwester...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Licht ins Dunkel-Geschäftsführerin Eva Radinger (2.v.l.) freut sich über die gemeinsame Spendenaktion mit Hornbach.

Spendenaktion
Gutes tun beim Christbaumkauf

50 Cent jedes verkauften Baumes bei Hornbach gehen an "Licht ins Dunkel". DONAUSTADT. Der Heilige Abend naht mit großen Schritten und viele treffen die letzten Vorbereitungen für das besinnliche Fest. Auch heuer werden wieder rund zwei Millionen Bäume in den österreichischen Haushalten zu Weihnachten aufgestellt. Beim Kauf von Christbäumen sollten Weihnachts-Liebhaber auf die Herkunftsschleife achten, die die Bäume als heimisches Qualitätsprodukt kennzeichnet, weiß Franz Raith, Obmann der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Barbara Schuster
Delikatesse am Winterspeiseplan der Elefanten: Die Fichte - der Christbaum von Schönbrunn.
3 18

Christbaum als Festtagsschmaus für die Dickhäuter in Schönbrunn

Jedes Jahr gibt es 18 Meter Weihnachtsfichte als kulinarische Köstlichkeit für die Schönbrunner Elefanten. HIETZING. Einer langjährigen Tradition zufolge wurden die Reste des 18 Meter hohen Schönbrunner Weihnachtsbaumes im Tierpark Schönbrunn an die Elefantenherde verfüttert. Den Elefanten scheint es zu schmecken, denn bereits nach kurzer Zeit war von dem einst so stolzen Christbaum nicht mehr viel übrig. Abwechslung im winterlichen Speiseplan Nachdem die 80 Jahre alte und 18 Meter hohe...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger
Am 18. November wurde der Christbaum feierlich illuminiert.
3 34

Der Weihnachtsbaum am Rathausplatz leuchtet

Die 25 Meter hohe Fichte wurde am Wochenende feierlich illuminiert. WIEN. Bürgermeister Michael Häupl und Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner haben den Weihnachtsbaum vor dem Wiener Rathaus unter den Klängen der Gardemusik Wien und des Musikvereins Frastanz feierlich eingeweiht und illumniert. Der Christbaum für den Wiener Rathausplatz kommt jedes Jahr seit 1958 aus einem anderen Bundesland und wird von Mitarbeitern des Stadtgartenamtes geschmückt. Der 70 Jahre alte Baum kommt heuer aus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Markus Spitzauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.