Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende Martina Eder-Müller und Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim.

In Niederhollabrunn sitzt keine Frau im Gemeinderat

Den Weltfrauentag vergangene Woche nahmen Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim und SPÖ-Bezirkparteifrauenvorsitzende Martina Eder-Müller zum Anlass, sich Gedanken über Frauen in der Politik und Arbeitswelt zu machen. BEZIRK KORNEUBURG. Und beide stellen fest: "Bei frauenpolitischen Themen ist der Wind ein sehr rauer." Zwar orte man bei börsennotierten Unternehmen, die gesetzlich zu einer Frauenquote verpflichtet sind, einen großen Fortschritt und entkräftet so oft angebrachte Kritik mit der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Hitzewallungen zählen zu den bekanntesten Beschwerden in den Wechseljahren.
1

Wechseljahre: Eine neue Lebensphase

Am 8. März wird jedes Jahr der Weltfrauentag begangen, der die Rechte der weiblichen Bevölkerung in den Mittelpunkt stellt. Aus diesem Anlass darf auch daran erinnert werden, dass der Körper der Frau etwas ganz Besonderes ist. Die Eigenheiten des weiblichen Hormonhaushaltes können den Damen mitunter aber leider auch das Leben schwer machen. In den Wechseljahren - in der Fachsprache Klimakterium genannt - durchläuft der Körper gravierende Veränderungen. Die Produktion von Östrogen in den...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Fallen die Regelschmerzen besonders stark aus, sollte über eine Behandlung nachgedacht werden.

Menstruation: Wenn Schmerz zur Regel wird

Für Frauen im gebärfähigen Alter gehört die monatliche Blutung zum Programm. Jedoch hat etwa jede fünfte Frau so starke Regelschmerzen, dass diese behandelt werden müssen. Man unterscheidet zwischen primärem Regelschmerz, der vor allem junge Frauen betrifft, und sekundärem Regelschmerz, der meist erst ab dem 30. Lebensjahr auftritt. Die primäre Form kommt durch die hormonellen Schwankungen zustande und kann mit Schmerzmitteln behandelt werden. Ergänzend greifen Betroffene auch gerne zu...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Kuhschelle am Abend!
1 2

Den Weltfrauentag am 8.März 2018 nicht vergessen!

Mein Beitrag zum Weltfrauentag, ist das Foto einer " Kuhschelle". Wenn der Frost überstanden ist, und der Frühling einzieht,blühen in unserer Umgebung wieder Kuhschellen und die ersten Zwerglilien.

  • Korneuburg
  • Andreas Zwenig

FRAU IM BLICKPUNKT - 1. FRAUENAKTIVTAG

FRAU IM BLICKPUNKT 1. FRAUENAKTIVTAG 05.März 2017 10h00-17h00 Uhr Wir suchen Bisambergerinnen und Klein- Engersdorferinnen, die Interesse haben, ihren Betrieb, ihr Unternehmen, ihr Schaffen oder ihre Werke einem breiten Publikum am „1.Frauenaktivtag“ vorzustellen. EINIGE ANREGUNGEN ZUR ANMELDUNG Betriebe, Einzelunternehmen, Vereine, Seniorentreff, Dorferneuerung, Gesunde Gemeinde, Ärztinnen, Apotheke, Bibliothek, Pfarre-Babykreis, Künstlerinnen, Kosmetik, Massageinstitute,...

  • Korneuburg
  • peter pawlicki
2 17

Straßengalerie in Bisamberg

Anlässlich des Weltfrauenwelttages, stellen Bisamberger Künstlerinnen bis zum 16. März ihre Werke aus. (Aktivwoche "Frau im Blickpunkt") Die feierliche Eröffnung durch Frau Abg. z. NR Dorothea Schittenhelm und Frau Gef. Gemeinderätin Rosa Gruber fand im Gemeindeamt statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Damenchor "Tea-Talk-Singers. Außerdem gab es kurze launige Lesungen von Bisamberger Mundartdichterinnen, die für Heiterkeit sorgten. Anschließend wurde bei Prachtwetter die...

  • Korneuburg
  • Wasser Doris

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.