Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

Geballte Frauenpower bei MP2 IT-Solutions: Aniko Varga, Nicole Teubenbacher, Irene Schneider, Sladjana Vorkapic, Gerlinde Macho, Romana Kurzmann, Marlene Dorfinger, Lisa-Maria Summerer und Sabine Paukner.

Zwettl
"Superheldinnen" in der IT

ZWETTL. Das IT-Unternehmen MP2 IT-Solutions stellte seine Mitarbeiterinnen zum Weltfrauentag auf Social Media wie auf Facebook als Superheldinnen dar. „Die IT-Branche ist immer noch eine stark männerdominierende – umso mehr sind wir bei MP2 IT-Solutions stolz darauf, dass wir einen starken Frauenanteil haben. Mit unserer Social Media Kampagne danken wir unserem Team und möchten gleichzeitig Schülerinnen und Frauen begeistern, vermehrt auch in die IT-Branche zu gehen und sich den spannenden...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner von Frau in der Wirtschaft Zwettl.

Blauensteiner: "Frauen führen stabil(er)"

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März nimmt Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Zwettl, Anne Blauensteiner, Stellung. BEZIRK ZWETTL. Eine aktuelle Studie der KMU Forschung Austria bestätigt: Von Frauen geführte Unternehmen wachsen stabiler. Die Umsatzzuwächse sind zwar niedriger als bei Männern, dafür fallen aber auch die Umsatzeinbußen wesentlich geringer aus. Frau in der Wirtschaft Niederösterreich ist stolz auf die über 24.000 aktiven Einzelunternehmerinnen (über 40.000...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Hitzewallungen zählen zu den bekanntesten Beschwerden in den Wechseljahren.
1

Wechseljahre: Eine neue Lebensphase

Am 8. März wird jedes Jahr der Weltfrauentag begangen, der die Rechte der weiblichen Bevölkerung in den Mittelpunkt stellt. Aus diesem Anlass darf auch daran erinnert werden, dass der Körper der Frau etwas ganz Besonderes ist. Die Eigenheiten des weiblichen Hormonhaushaltes können den Damen mitunter aber leider auch das Leben schwer machen. In den Wechseljahren - in der Fachsprache Klimakterium genannt - durchläuft der Körper gravierende Veränderungen. Die Produktion von Östrogen in den...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Fallen die Regelschmerzen besonders stark aus, sollte über eine Behandlung nachgedacht werden.

Menstruation: Wenn Schmerz zur Regel wird

Für Frauen im gebärfähigen Alter gehört die monatliche Blutung zum Programm. Jedoch hat etwa jede fünfte Frau so starke Regelschmerzen, dass diese behandelt werden müssen. Man unterscheidet zwischen primärem Regelschmerz, der vor allem junge Frauen betrifft, und sekundärem Regelschmerz, der meist erst ab dem 30. Lebensjahr auftritt. Die primäre Form kommt durch die hormonellen Schwankungen zustande und kann mit Schmerzmitteln behandelt werden. Ergänzend greifen Betroffene auch gerne zu...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Weltfrauentag

Die Frauen der ÖVP Zwettl verteilten am 8. März anlässlich des Weltfrauentages kleine Aufmerksamkeiten in der Zwettler Innenstadt.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.