WIENfünfzehn

Beiträge zum Thema WIENfünfzehn

WIENfünfzehn - Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten
Wo befand sich die Druckerei Echsel?

Jeden Donnerstag erfahren Sie in unserer Rubrik "FAQ15" im Blog WIENfünfzehn Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart von Rudolfsheim-Fünfhaus.  Diesmal geht es um eine Familie aus Südmähren, die im 15. Bezirk Fuß fasste und eine Druckerei gründete - die Druckerei Echsel. Emil Echsel wurde 1882 in Znaim geboren, absolvierte eine Buchdruckerlehre, engagierte sich in diversen Vereinen, gründete den Sängerbund „Liederfreunde“, heiratete Antonie (Toni) Hermann, bekam mit ihr drei Kinder...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl

WIENfünfzehn - Zitat des Monats
Alfred Adler: Ganz anders

Jeden 4. Montag im Monat erscheint im Blog des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus - WIENfünfzehn das Zitat des Monats Diesmal geht es um den Ausspruch eines berühmten Psychiaters, Psychologen und Arztes, der in Gegensatz zu Sigmund Freud geriet. Er spricht sich gegen strenge Regeln und Voreingenommenheit aus. „Ich glaube mich an keine strenge Regel und Voreingenommenheit gebunden, vielmehr huldige ich dem Grundsatz: alles kann auch ganz anders sein“  Alfred Adler wurde 1870 in...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
The "liebevoll" dark side of Rudolfsheim-Fünfhaus

Programm im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus zur ORF Lange Nacht der Museen
Heute Nacht im 15. Bezirksmuseum

Programm während ORF Lange Nacht der Museen Während der ORF Lange Nacht der Museen am Samstag, 05.10.19 gibt es ab 18 Uhr folgendes Programm im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus: 18:00 Uhr: Kulturspaziergang zu Fünfhauser Ursprüngen Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zum 15. Bezirk. Mit Mag. Thomas Reithmayer. Treffpunkt: Bezirksmuseum. 19:00 Uhr: Rätselrallye für Kinder (6-10 Jahre) Erkunde das Museum, beantworte fünf knifflige Fragen und gewinne coole Preise! 22:00 Uhr:...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
LOK Couture-Geschäftsstellenleiterin Mag. Claudia Kneißl (links) nimmt die Kleiderspende von Museumsleiterin Prof. Mag. Brigitte Neichl entgegen
  2

Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus spendet Kleidung
Kleid mit Geschichte sucht Zukunft

Bereits zum dritten Mal startete das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus wieder eine Kleidertauschparty. Im gemütlichen Museum stöberten die BesucherInnen entspannt und gutgelaunt bei schwungvoller Musik nach neuen Secondhand-Klamotten. T-Shirts in sämtlichen Farben, sportliche und elegante Schuhe für sie und ihn, Jeans, Cardigans, Pullover, Hemden, Blusen, Jacken, Schals und Seidenhalstücher lagen auf. Es wurde anprobiert und gegenseitig beraten. Nachhaltigkeitsgedanke Die...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
Die Baumscheibe Ecke Rosinagasse / Gasgasse
  3

Garteln ums Eck
Das blühende Museum

Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus  - bekannt für seine vielen Aktivitäten in und außerhalb der Ausstellungsräume - gartelt jetzt auch. Die Baumscheibe an der Ecke Gasgasse / Rosinagasse wird seit kurzem von den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Museums liebevoll gehegt. Neue Pflanzen eingesetzt Im bisher grauen, tristen Topf an der Straße setzte das Museum ein paar neue Pflanzen ein. Dort blühen jetzt Alpenveilchen, und Calocephalus, genannt Stacheldrahtpflanze.  Die...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
Das blaue Haus wird bis ca. Mitte September abgebrochen sein.
  2

Westbahnhof: Blaues Haus macht Platz für IKEA
Abriss geht voran

Der Abbruch des blauen Hauses am Westbahnhof kommt voran. Bis voraussichtlich ca. Mitte September wird das blaue Haus abgebrochen sein. Dann beginnt IKEA mit dem Neubau. Bei regelmäßigen Informationsveranstaltung gibt IKEA allen Interessierten über den Stand des Bauprojektes ausführlich Auskunft. Ingenieure stehen auch für technische Fragen zur Verfügung. Möbelhaus, Hotel und Gastronomie Im neuen 7-stöckigen Gebäude wird zwischen 5. und 6. Obergeschoss die Hotelgruppe Accor für...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
  8

Abriss des blauen Hauses am Westbahnhof bis Ende August
Alter Schwede: Was macht IKEA im 15. Bezirk?

Das blaue Haus wird „grün“ Die Presseabteilung von IKEA Austria lud am 7.8.19 zu einer Informationsveranstaltung in die VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ein.  Interessierte BürgerInnen erfuhren, daß die marode Bausubstanz des „blauen Hauses“ in der Mariahilfer Straße 132/Ecke Gerstnerstraße am Westbahnhof eine Sanierung völlig ausschloss. Es wird bis Ende August völlig abgebrochen sein. Dann beginnt der Neubau. Zudem braucht IKEA Platz für die Anlieferung der Waren und möchte das Haus – ganz im...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
Das Wappen von Rudolfsheim - bis 1938 der 14. Wiener Gemeindebezirk

Rudolfsheim-Fünfhaus
Warum und seit wann hat der 15. Bezirk einen Doppelnamen?

5 Dörfer werden zu Vororten Der heutige 15. Bezirk besteht aus fünf früheren Vororten, die sich im 18. Jahrhundert gebildet haben: Reindorf (erste Erwähnung bereits im 14.Jhdt.)RustendorfBraunhirschen (früher Dreihaus)FünfhausSechshaus 1863: Aus 5 Vororten werden 3 Drei dieser Vororte – Reindorf, Rustendorf und Braunhirschen – schlossen sich 1863 zu einer Großgemeinde zusammen und gaben sich zu Ehren von Kronprinz Rudolf (dem Sohn von Kaiser Franz Josef I. und Kaiserin Elisabeth) den...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
Das spätere Gasthaus Quell, um 1900 noch das Gasthaus Mondl. Neben einer „Thee Anstalt“ und gegenüber der Reindorfkirche
  2

FAQ15: Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten
Seit wann gibt es eigentlich das legendäre Gasthaus Quell?

Von der Pfarrschule zum Gasthaus 1787 wurde die Pfarrkirche Reindorf erbaut, gemeinsam mit einem Pfarrhof und einer Pfarrschule. Diese Pfarrschule, Ecke Reindorfgasse 19 / Oelweingasse, war damals die älteste Schule des späteren 15. Bezirks. Nach ihrer Schließung befand hier das Gasthaus „Zum guten Hirten“ von Franz Mondl. 1896 wurde das ursprüngliche Gebäude abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Nach 1919 kam das Gasthaus von Franz Mondl in den Besitz von Albert und Katharina...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.