Alles zum Thema WKNÖ

Beiträge zum Thema WKNÖ

Lokales

Mönichkirchen-Mariensee
Friseure verschlug es auf die Piste

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Am 28. Jänner 2019 trafen sich auf Einladung von Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher die Friseure der Bezirke Neunkirchen und Wr. Neustadt und Gäste mit ihren Mitarbeitern und Freunden bei viel Schnee und super Pisten zu einem gemeinsamen Schitag. Mit dabei Landesinnungsmeisterin KommR Silvia Rupp mit Gatten Walter, Dir. der Landesberufsschule St. Pölten in Pension Reg.Rat Franz Huber, Innungsausschussmitglied Wolfgang Loidl mit Gattin Anni, der Obmann der...

  • 06.02.19
  •  2
  •  1
Lokales

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welchem Ortsteil von Ternitz sorgt zur Zeit ein Funkmast für Wirbel? Was wurde als Damenspende beim Feuerwehrball in Raach verteilt? Wie viele Straßenkilometer trennen Trattenbach und Ternitz voneinander? Welche Glücksbringer wurden beim Neujahrsempfang der WKNÖ Neunkirchen verteilt? Wie heißt jener Fürst, der 1865 die Ruine von Schloss Pottschach wieder in Stand setzen ließ?

  • 18.01.19
Wirtschaft
44 Bilder

Neujahrsempfang
Lauter kleine schwarze Männer für die Gäste der WKNÖ

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die WKNÖ Neunkirchen lud am 10. Jänner zum traditionellen Neujahrsempfang in das Haus der Wirtschaft in die Triesterstraße Neunkirchen. Vertreter aus Wirtschaft und Politik kamen sehr zahlreich, um zu "netzwerken". Unter den Gästen gesehen: Bundesrätin und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, WKNÖ-Vizepräs. Josef Breiter, Bundesrätin Andrea Kahofer, Waltraud Rigler und Madeleine Klose, die Landtagsabgeordneten Jürgen Handler, Christian Samwald und Hermann Hauer, Schuhhaus Rax-Boss...

  • 11.01.19
Wirtschaft

Ausbildungsplus
Nachfolge für Job-Werkstätte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Projekt "Job-Werkstätte" in Ternitz wurde Ende Oktober geschlossen. Nun konnte über AMS, WKNÖ und WiFi mit "Aufrüsten für Lehrabschlussprüfung" ein Nachfolgeprojekt entwickelt werden. Hier sollen Lehrlinge betreut werden, die bereits 75 Prozent ihrer Ausbildung abgeschlossen haben. Der Start ist für Jänner 2019 angedacht. Vorerst ist das Projekt auf ein Jahr befristet.

  • 11.12.18
Lokales

Berufsinformationsabend
14 Jahre – was nun?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Neuen Mittelschule Ternitz wurde ein Berufsinformationsabend organisiert. 14 weiterführende Schulen, die Polytechnische Schule Ternitz und Vertreter der Wirtschaftskammer NÖ informierten über Ausbildungswege nach der 4. Klasse.

  • 26.11.18
Wirtschaft
Peter Pichler gratuliert Ing. Thomas Geldner zum Firmenjubiläum.

Busunternehmen Geldner
Seit 20 Jahren für Sie auf der Straße

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). 1998 gründet Ing. Thomas Geldner sein Unternehmen, ein Mietwagengewerbe mit Omnibussen, das Taxigewerbe und KFZ Technik waren der Grundstein für die unternehmerische Tätigkeit in Seebenstein auf der Wiese 2. 2006 erfolgte die Umgründung in die Geldner Drive GmbH. Seit nunmehr 20 Jahren führt Ing. Thomas Geldner erfolgreich sein Unternehmen. Ing. Geldner ist auch langjähriges Mitglied im Bezirksstellenausschuss der Bezirksstelle Neunkirchen der WKNÖ und...

  • 09.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18
Lokales
Ali und Gökcen Altin, Hannes Beisteiner (v.l.).

Verstärkung für die Gastronomie
Neues Restaurant in Neunkirchens Triesterstraße

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gökcen und Ali Alten eröffneten das Restaurant "Hünkar" in der Triesterstraße 53. Zu der Eröffnung des Restaurants konnten die Inhaber zahlreiche Ehrengäste, Kunden und Freunde begrüßen. Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Gastronomie Neunkirchen, Hannes Beisteiner, und Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer gratulierten dem Unternehmerpaar zum geschmackvoll eingerichteten Restaurant und wünschten viel geschäftlichen Erfolg.

  • 22.10.18
  •  1
Wirtschaft
Peter Pichler, Josef Breiter, Johannes Wurm sen., Johannes Wurm jun., Ilse Wurm, Annelie Wurm, Marianne Outschar, Maximilian Steiner- Wurm, Franz Wurm (v.l.) und die Kinder (v.l.)  Daniel Heinfellner, Julian Outschar und Marie Sophie Outschar.

Feierstunde am Semmering
100 Jahre Gasthof Pension Edelweiss

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). 1915 kauften Franz und Barbara Mayer die Villa Edelweiss am Semmering. Nach der Renovierung und kompletten Neueinrichtung übersiedelten das Paar 1918 in die Villa Edelweiss und begannen mit der Vermietung von Fremdenzimmern. Nach und nach wurde die Pension ausgebaut. Franz Mayer war ein weitblickender "Visionär", er ließ Kalt- und Warmwasserleitungen und eine Zentralheizung einbauen. Somit war die Pension Edelweiss die erste Pension mit fließend Wasser und...

  • 05.10.18
Wirtschaft

Zahl der Woche
699 Lehrlinge und ihre Lehrherren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Laut Auskunft der WKNÖ Neunkirchen bilden derzeit 300 Betriebe Lehrlinge im Bezirk Neunkirchen aus. In Summe sind 699 Auszubildende beschäftigt. Welche Talente die jungen Menschen besitzen, können mit dem "Begabungskompass" ausgelotet werden. Warum Lehre von großem Vorteil ist, lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 3./4. Oktober – natürlich kostenlos.

  • 02.10.18
Wirtschaft
Gunther Gräftner, Waltraud Rigler, Gerhard Windbichler, Sabine Ungersböck, Josef Braunstorfer, Veronika Grabner, Peter Prober, Brigitte Rasner, Herbert Dinhobl, Bernd Fuzir, Günther Gsenger, Michael Schlögel (v.l.).

Langjährige Mitarbeiter der Sparkasse wurden vor den Vorhang gebeten.
25 und 40 Jahre in der Bank tätig – das ist ein paar Dankesworte wert.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 40 Jahre sind Walter Burdein und Herbert Dinhobl, 25 Jahre Veronika Grabner, Brigitte Rasner, Michael Schlögel und Sabine Ungersböck in der Sparkasse Neunkirchen tätig. Brigitta Max, Renate Tauchner und Siegfried Eisenkölbl traten in den Ruhestand. Für die Sparkassen-Reige Grund genug, die langjährigen Mitarbeiter im Rahmen der traditionellen Mitarbeiterehrung im Hotel-Restaurant Osterbauer in Neunkirchen zu ehren. Die Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen der WKNÖ,...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Waltraud Rigler und Sepp Breiter schwören auf die Lehre.
4 Bilder

Fremdsprachen lernen, auf die Walz gehen und ein Stück Unabhängigkeit genießen – so sieht die WKNÖ die Lehre.
"Lehrlinge sind unabhängiger"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ein Lehrling ist unabhängiger als ein Schüler, der auf seine Eltern angewiesen ist – Stichwort Taschengeld", nennt WKNÖ-Vizepräsident Sepp Breiter einen entscheidenden Vorteil vom Lehrberuf: man verdient während der Ausbildung Geld." Und auch ein Art "Auslandssemester" steht den reisewilligen Lehrlingen offen. Waltraud Rigler, WKNÖ (Frau in der Wirtschaft): "Im Rahmen der Auslandspraktika 'Let's Walz' gehen Lehrlinge auf Wanderschaft." "Ein Mädchen etwa war...

  • 24.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

www.gruenderservice.at – Das Serviceportal für Gründer

Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Sie haben vor Kurzem eines gegründet? Dann nutzen Sie die Angebote der Wirtschaftskammer Niederösterreich! Denn bei einer Unternehmensgründung ist viel Know-how gefragt. Das eigene Wissen und die finanziellen Möglichkeiten reichen oft nicht aus. Behörden, Banken und Beratungsstellen bieten viele Serviceangebote an. Es hilft, eine zentrale Ansprechstelle zu haben – das Gründerservice der Wirtschaftskammer NÖ. Auf der Online-Plattform...

  • 17.09.18
Wirtschaft
Kathrin Pichler ist ihre eigene Chefin.
2 Bilder

Schön, der eigene Boss zu sein

Die Zahl der Unternehmensneugründungen wuchs im Bezirk Neunkirchen in den vergangenen Jahren stetig. BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs/ts). Sein eigener Boss zu werden, liegt im Trend. "Wir liegen niederösterreichweit im Mittelfeld. Aber jährlich ist die Zahl der Unternehmensneugründungen um ca. 20 gestiegen", schildert Mag. Josef Braunstorfer von der WKNÖ Neunkirchen. "Einfach Beratungstermin ausmachen. Wir stehen immer gern zur Verfügung." Josef Braunstorfer, Leiter der WKNÖ...

  • 20.08.18
Wirtschaft

Lehrlinge gehen "auf die Walz"

WKNÖ und AKNÖ schicken 8 Lehrlinge aus dem Bezirk Neunkirchen in die Welt hinaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. 69 niederösterreichische Lehrlinge – acht davon aus dem Bezirk Neunkirchen – werden heuer mit der Initiative "Let’s Walz" bei einem vierwöchigen Auslandspraktikum neue Arbeitsweisen kennenlernen, Internationalität hautnah erleben und (hoffentlich) reichlich Lebenserfahrung sammeln. "Die Lehrlinge, die in 61 niederösterreichischen Lehrbetrieben ausgebildet werden, starten ihre "Walz" ab...

  • 15.07.18
Wirtschaft

Friseur-Team feiert das 30-Jährige

Riegler & Nagl OG seit 1988 für den perfekten Hairstyle. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Das erfolgreiche Edlitzer Friseurteam Riegler & Nagl OG feierte das 30-jährige Firmenjubiläum. Elvira Riegler gründete das Unternehmen am 7.6.1988, hat bereits zahlreiche Lehrlinge erfolgreich ausgebildet und ist bekannt für ihre hohe Qualität und Kreativität. Weiters konnten zahlreiche nationale und internationale Leistungswettbewerbe gewonnen werden. Für die Bezirksstelle Neunkirchen der Wirtschaftskammer...

  • 09.07.18
Wirtschaft
Silvia Rupp, Wolfgang Dorner, Heinrich und Waltraud Bacher, Dieter Holzer, Uwe Halbertschlager (v.l.)

Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher geehrt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Landesinnung der Friseure Niederösterreich lud das neunte Mal Friseurunternehmer ein, die im Vorjahr ihr rundes Betriebsjubiläum feierten. Die Jungmeister, die 2017 ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt hatten, wurden ebenfalls geehrt und darüber hinaus Lehrlinge, die im Vorjahr ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich absolvierten, "freigesprochen". Besondere Ehre wurde dem Neunkirchner Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher zu teil. Er feierte das 50-jährige...

  • 01.06.18
Wirtschaft
61 Bilder

WKNÖ bat die Top-Lehrlinge vor den Vorhang

Karriere mit Lehre ist keine leere Worthülse. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Kulturhaus Pottschach wurden die besten Lehrlinge des Bezirks von der WKNÖ ausgezeichnet. WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter betonte in seiner Ansprache, wie wichtig es für die Lehrlinge sei, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Das beschere den Jugendlichen beste Zukunftsperspektiven. "150 haben das im Vorjahr getan", so Breiter. Außerdem hofft Breiter, dass unter den ausgezeichneten Lehrlingen der eine oder andere zu finden ist,...

  • 04.05.18
Wirtschaft
Obfrau Waltraud Rigler, Branka Leitner, Marija Rath (v.l.).

Alles begann vor 55 Jahren

Blumen Rath feiert Firmenjubiläum. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Vor 55 Jahren begann Otto Rath mit dem Gewerbe Garten- und Grünflächengestaltung. 1971 erweiterte er sein Unternehmen um das Naturblumenbinder- und Händlergewerbe. Marija Rath hat 1978 als Witwenfortbetrieb nach Otto Rath den Betrieb übernommen und ausgebaut. 2003 übernahm die nunmehrige Inhaberin Branka Leitner den Betrieb. Die Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen der Wirtschaftskammer NÖ Waltraud Rigler und Leiter Josef...

  • 02.05.18
Wirtschaft
GR Christine Vorauer, StR Barbara Kunesch, Tobias Tisch, Vizebgm. Martin Fasan, GR Monika Sekulic, StR Armin Zwazl, Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher, Vizepräsident KommR Josef Breiter, Johann Ungersböck (v.l.).

Neu in der Stadt: Hairdresser Tobias Tisch

Junger Unternehmer eröffnete in der Huptplatz-Passage Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Motto „Bei mir steht ihr Typ, ihre Persönlichkeit und die Gesundheit Ihres Haares im Vordergrund“ eröffnete der Jungunternehmer und Friseurmeister Tobias Tisch seinen neuen Friseursalon in Neunkirchen, Hauptplatzpassage 11. Perfektion und Professionalität sind stetige Wegbegleiter im Berufsleben von Tobias Tisch. Zu seinem Start in die Selbständigkeit und zur Eröffnung des Hairdress-Studios...

  • 20.02.18
Wirtschaft
KommR Waltraud Rigler, KommR Franz Kirnbauer, DI Valentina Kirnbauer, Wolfgang Fux, Wolfgang Hammer, Kammerrätin Andrea Schremser (v.l.).

Unternehmer bat Mitarbeiter vor den Vorhang

Feierstunde beim Prigglitzer Unternehmen Franz Kirnbauer KG. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Die Firma Kirnbauer aus Prigglitz ehrte zahlreiche langjährige Mitarbeiter. Der Firmeninhaber Kommerzialrat Franz Kirnbauer bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die sehr gut geleistete Arbeit. Die Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen KommR Waltraud Rigler überreichte die von der Wirtschaftskammer NÖ verliehenen Ehrenurkunden und Mitarbeitermedaillen für 20-jährige Mitarbeit an Wolfgang Hammer und Danko...

  • 14.01.18
Wirtschaft
29 Bilder

Ein Rauchfangkehrer, Glücksbringer und die Unternehmer-Garde

WKNÖ Neunkirchen lud am 11. Jänner zum traditionellen Neujahrsempfang ins Haus der Wirtschaft. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dieser Abend im "Haus der Wirtschaft" Neunkirchen gehörte ganz den Unternehmern, den politischen Spitzen und den Vertretern der Behörden des Bezirks. Glücksbringer hieß alle willkommen Wie es sich gehört wünschte Rauchfangkehrer Hans Dietrich allen Gästen viel Glück und überreichte kleine Glücksbringer. An diesem Abend gesichtet: Busunternehmer Thomas Geldner, Schuhhaus...

  • 11.01.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Niederösterreichischen Installateure bieten hier die idealen Voraussetzungen für eine Top-Ausbildung.

Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen! Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium Für alle, die nächstes Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt - einige Monate vor dem Schulschluss - ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist...

  • 21.12.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Warten Sie mit dem Heizungstausch nicht auf nächstes Jahr – erkundigen Sie sich bei den NÖ Installateuren!

„Diesen Winter geht’s schon noch“

Vor dem Winter ist nach dem Winter Im Frühling oder Sommer wäre eigentlich der richtige Zeitpunkt eine alte, ineffiziente Heizung gegen ein modernes sparsames Heizsystem zu tauschen. Theoretisch. Mit steigenden Temperaturen sinkt aber der Druck hier etwas zu ändern. „Einen Winter geht´s sicher noch.“ Und jetzt, da die Temperaturen unter Null rutschen, ist das Problem wieder am Tisch. Hoher Ölverbrauch oder das Schleppen von Kohle, schlechter Bedienkomfort, eine kalte Wohnung beim nach Hause...

  • 20.12.17