Zebrastreifen für Kreuzberg

Beiträge zum Thema Zebrastreifen für Kreuzberg

Maria Raidl und Martin Madera aus Brunnenthal sprechen sich in ihrem Leserbrief für einen Zebrastreifen und Verkehrsberuhigung am Kreuzberg aus.

Leserbrief zum Thema Zebrastreifen für Kreuzberg

Zum Artikel "Zebrastreifen für Kreuzberg soll her" in Ausgabe vom 17. September "Wir begrüßen die Aktion der neu gegründeten Grünen-Ortsgruppe für einen Zebrastreifen beziehungsweise eine Verkehrsberuhigung am Oberen Kreuzberg. Der Verkehr auf der Passauerstraße hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen. Gerade an der Ortseinfahrt und -ausfahrt fahren viele der Auto- und Motorradfahrer viel zu schnell. Es siedeln sich immer mehr junge Familien mit Kindern an. Dass es einmal zu einem...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die neu gegründete Grünen-Ortsgruppe Brunnenthal möchte einen Zebrastreifen für Kreuzberg. Zudem möchte Grünen-Bezirkssprecher Berthold Wöss, dass es auch in Schärding bald eine Grünen-Gruppe gibt.
4

Grüne Bezirk Schärding
Neu gegründete Grünen-Ortsgruppe Brunnenthal will Zebrastreifen für Kreuzberg

Der Kreuzberg ist geteilt in die Gemeinden Schärding und Brunnenthal underfreut sich eines regen Zuwachses. Viele junge Familien haben sich hier die letzten Jahre ein Häuschen gebaut.  ANDORF, BRUNNENTHAL. Die Zahl der Haushalte und auch der kleinen Kinder steigt also am Kreuzberg. Ein sicherer Schulweg ist daher gefragter denn je. Um zur Bushaltestelle zu gelangen, muss jedes Kind mindestens einmal am Tag die viel und teils auch in rasantem Tempo befahrene Passauer Straße überqueren. Um zu...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.